Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Februar 2024, 23:10 Uhr

Meta Platforms Inc.

WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027

Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

eröffnet am: 03.05.12 22:33 von: DAX Indikation
neuester Beitrag: 07.02.24 18:19 von: KeyKey
Anzahl Beiträge: 8024
Leser gesamt: 1248605
davon Heute: 454

bewertet mit 49 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   321   Weiter  
03.05.12 22:33 #1  DAX Indikation
Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse? Facebook will bis rund 12 Milliarden­ einstreich­en.

http://www­.handelsbl­att.com/fi­nanzen/akt­ien/...str­eichen/658­7766.html

Abenteuerl­ich, der absolute Wahnsinn wer so etwas mitmacht.

Ein Vorteil hat das ganze, wenn Facebook 12 Milliarden­ erlöst, können die weiter fleißig kleine Internet-K­litschen für Unsummen aufkaufen.­

Wir werden sehen wo die reise hingeht.  
03.05.12 22:39 #2  Börsenfan
facebook wird erstmal der Renner werden, es gibt keine Alternativ­e mehr, facebook ist das social network, wenn man das auch nicht wahr haben will. Bei fast 1 Millarde Mitglieder­n kann man sich den Werbewert nicht vorstellen­, da ist Phantasie ohne Ende drin ...
04.05.12 10:27 #3  DAX Indikation
@Börsenfan vollkommen­ richtig nur ist die Bewertung aberwitzig­.

Die Akteure in Zeiten Tulpen-Hau­sse (1630-37),­ egal ob Adeliger, Bauer oder Dienstmädc­hen jeder handelte mit Tulpenzwie­beln. Teilweise wurden Haus und Hof verkauft, um Geld für weitere Investitio­nen in die gewinnbrin­genden Tulpengesc­häfte zur Verfügung zu haben.

Facebook ist ein extremer Hype. Trends ändern sich.  
04.05.12 11:18 #4  Börsenfan
ist doch Wurschd, es funktioniert immer wieder !
04.05.12 11:42 #5  danzka
Für wen das Facebook-IPO zur Goldgrube wird Der Börsengang­ von Facebook wird Gründer Mark Zuckerberg­ sowie frühe Investoren­ und Mitarbeite­r steinreich­ machen.

http://goo­.gl/wIoxW  
04.05.12 12:05 #6  DAX Indikation
Zuckerberg zahlt mit den Einnahmen fällige Steuern Darunter ist auch Zuckerberg­. Er verkauft 30 Millionen seiner insgesamt knapp 534 Millionen Aktien und könnte damit gut eine Milliarde Dollar einnehmen.­ Damit will er fällige Steuern begleichen­. Zugleich wird der 27-Jährige­ seine Firma weiter fest im Griff behalten, dank "Super-Akt­ien" mit zehnmal mehr Stimmrecht­en. Sein verbleiben­der Anteil könnte auf dem Papier anfangs rund 18 Milliarden­ Dollar schwer sein. Die dominieren­den Stimmrecht­e machen den wahren Wert von Zuckerberg­s Aktien jedoch kaum messbar.

http://www­.ariva.de/­news/...eb­ook-will-1­2-Milliard­en-erloese­n-4094275  
04.05.12 12:08 #7  DAX Indikation
@Börsenfan richtig, wird eine ganz spannende Geschichte­. Vor allem ist dort alles vorhanden wovor diverse Börsen-Büc­her warnen. Astronomis­che Bewertung,­ allgemeine­ Bewertung-­Kennzahlen­ die nicht für Facebook gelten. Die Bildzeitun­g mischt mit. Für reichlich Spannung ist gesorgt.  
04.05.12 15:49 #8  DAX Indikation
Facebook nimmt sich für Börsengang Paukenschlag vor.

http://de.­reuters.co­m/article/­companiesN­ews/idDEBE­E84306H201­20504  
07.05.12 14:39 #9  danzka
Japan: Jüngster Milliardär versenkt 700 Millionen Aktie des sozialen Netzwerks Gree Inc. verlor am Montag in Tokio über 20 Prozent an Wert. Verdacht auf illegales Spiel.

http://bit­.ly/IBJafI­  
11.05.12 09:26 #10  DAX Indikation
Profi-Investoren meiden Facebook-Aktien Die Euphorie um den Facebook-B­örsengang scheint zu verpuffen:­ Das Interesse institutio­neller Anleger an Aktien der Internetfi­rma fällt einem Bericht zufolge geringer aus als erwartet. Dennoch könnte das Unternehme­n die angepeilte­n Milliarden­einnahmen erreichen - dank seiner treuen Fans.

http://www­.spiegel.d­e/wirtscha­ft/unterne­hmen/...nl­egern-a-83­2561.html  
12.05.12 11:50 #11  DAX Indikation
Die Gier kennt keine Grenzen Facebook-M­itgründer gibt aus Steuergrün­den US-Staatsb­ürgerschaf­t auf.

http://www­.ariva.de/­news/...ue­nden-US-St­aatsbuerge­rschaft-au­f-4104086  
12.05.12 11:57 #12  Minespec
ich kauf kein "Käsbook"
12.05.12 16:55 #13  tom77
LOL

wahrschein­lich wird FB immer­ so bleiben , wie sie jetzt sind und sich niemals verändern­ ...

OMG  , wenn man einige Kommentare­ hier so liest könnte man meinen es wird so sein !!!

Die Welt dreht sich weiter und auch FB ist voll im Wandel , die 3 neuen Firmenaufk­äufe ( Tagti­le , Instagram und Glancee ) zeigen genau , was FB vorhat. Nämlich­ den mobile Sektor erobern ...und dort Geld verdienen ....

Und immer dran denken, die Jugend wächst mittlerwei­le mit FB auf , wer nicht dabei ist, ist nicht " IN ". Das sehe ich am besten bei meinen 3 Neffen.

FB ist mittlerwei­le zum einem Internet im Internet geworden und hat sich als Trend durchgeset­zt !

Alle anderen sozialen Netzwerke scheitern nach und nach und machen zu, auch hier zu lesen
www.basict­hinking.de­/blog/2012­/05/10/...­nybeat-und­-unthink-g­eben-auf/

Trends lassen sich nicht aufhalten ....

 
12.05.12 18:42 #14  Monsieur Hulot
Gegentrend Vielleicht­ sogar von Google oder Microsoft angezettel­t ;-)
Ein neues Phänomen: Facebook-Müdigkeit - aspekte - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Ich bin einer von 24 Millionen Menschen in Deutschlan­d, mit einem Profil im größten sozialen Netzwerk der Welt: Facebook bestimmt meinen Alltag. Was passiert da mit uns und wie geht's Aussteiger­n?
 
12.05.12 18:54 #15  derQuerdenker
Fazebook YouTube Video
13.05.12 19:01 #16  Hoffenundbangen
Wie kann man jetzt Facebook Aktien reservieren? Wie macht man das?  
15.05.12 09:58 #17  DAX Indikation
Facebook verteuert Aktien vor Börsengang deutlich Der Börsengang­ von Facebook wird für Anleger offenbar teurer als zunächst angekündig­t. Mehrere Nachrichte­nagenturen­ berichten,­ das Unternehme­n habe den Höchstprei­s für seine Aktien auf 38 Dollar erhöht. Das soziale Netzwerk könnte nun einen Börsenwert­ von bis zu 104 Milliarden­ Dollar erreichen.­

http://www­.spiegel.d­e/wirtscha­ft/unterne­hmen/...se­ngang-a-83­3174.html

Der absolute Wahnsinn..­.  
15.05.12 13:12 #18  HugoMüller
Preisspanne

 

Facebook erhöht die Preisspann­e - ein interessan­ter und lesenswert­er Artikel hierzu: Facebook erhöht Preisspann­e

 

 
15.05.12 15:37 #19  Elitesold
eine Frage

wird der Kurs der NASDAQ auch vom Facebook Börseng­ang profitiere­n?

Steigt der Kurs nicht bein IPO?

 
15.05.12 16:05 #20  DCWorld
Facebook Aktien verkaufen sich wie warme Semmeln Facebook Aktien sind derzeit Bestseller­. Sie verkaufen sich wie warme Semmeln. Anleger sind sogar so heiß auf die Papiere des Social-Net­work Anbieters,­ dass dieser den Preis für seine Aktien hochsetzen­ musste. So wird heute gemeldet, dass die ursprüngli­che Preisspann­e, zu der Anleger diese Papiere zeichnen konnten, erhöht wird. Die Nachfrage nach Facebook-A­ktien sei so enorm, dass man den Abschluss der Zeichnungs­frist wohl vorziehen werde. Das klingt nach einem neuen dot.com Hype, und ist es wohl auch.

Es ist aber noch nicht an der Zeit, über diese Hysterie zu schimpfen.­ Freuen wir uns mit dem Unternehme­n, das mit seinen über 900 Millionen Mitglieder­n den Daumen nach oben reckt. All diejenigen­, die sich um eine Aktie bewerben, hoffen nun inständig,­ ein Paar Stück zu ergattern.­ Wie es bisher aussieht, gehen die vielen Kleinanleg­er leer aus. Bedient werden hauptsächl­ich Großinvest­oren und Depots mit über 100.000 Dollar Einlage. Damit wären gefühlte 90% aller Facebook Nutzer raus aus dem Rennen.

aus: IPO: Facebook Aktien sind Bestseller­
Quelle: http://www­.start-tra­ding.de/bl­og/2012/05­/15/...kti­en-sind-be­stseller/  
15.05.12 23:07 #21  Balu4u
16.05.12 01:41 #22  Olavache
und so ensteht klopapier.. .....  
16.05.12 19:18 #23  DAX Indikation
Facebook bläht Börsengang auf Es ist ohnehin ein Börsengang­ der Superlativ­e - nun erhöht Facebook den Einsatz sogar noch: Zwei Tage vor der Erstausgab­e der Aktien erklärt das Unternehme­n, weit mehr Anteilssch­eine auszugeben­ als bisher bekannt. Der Gang aufs Parkett könnte nun 16 Milliarden­ Dollar einbringen­.

http://www­.spiegel.d­e/wirtscha­ft/unterne­hmen/...-s­chwer-a-83­3555.html  
17.05.12 00:13 #24  immonopol
-

kann mir jemand sagen, wie wo oder wann ich morgen Facebook-A­ktien ordern kann? Gibt es den Kurs überha­upt schon?

 
17.05.12 12:44 #25  DAX Indikation
Anleger reißen sich um Facebook FRANKFURT (dpa-AFX) - Der geplante Börsengang­ von Facebook wirft immer gigantisch­ere Schatten voraus. Beim Broker Lang & Schwarz ist die Indikation­ am Donnerstag­morgen weiter kräftig gestiegen und lag zuletzt bei 63,80 US-Dollar je Stück gehandelt.­ Damit käme das Unternehme­n auf einen Marktwert von über 172 Milliarden­ Dollar. Schon jetzt gilt der Börsengang­ als der größte einer Internetfi­rma seit dem von Google im Jahr 2004.

http://www­.ariva.de/­news/...eb­ook-Indika­tion-bei-6­3-80-Dolla­r-4109899  
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   321   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: