Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 15:31 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Lufthansa "Strong buy"

eröffnet am: 24.06.08 17:10 von: Orth
neuester Beitrag: 01.08.14 11:04 von: CR87
Anzahl Beiträge: 3899
Leser gesamt: 579597
davon Heute: 47

bewertet mit 32 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   156     
06.07.08 18:16 #26  stefan64
@Nimbus, vielen dank für Blumen, natürlich bin ich ein clevers Kerlchen, das liegt aber bei diesem Thema vor allem daran, daß ich in einer Firma arbeite, wo Preissiche­rungen, Hedging, offene Positionen­ handeln unser täglich Brot ist. Du schreibst doch selber
"Steigt der Ölpreis weiter, dann wird eben für 2009 erneut abgesicher­t", das ist natürlich richtig, aber auf welchem Preisnivea­u wird gesichert ?? natürlich auf dem aktuellen,­ hohen aus 2008. Daß LH jetzt unter dem aktuellen Marktnivea­u Sprit einkauft ist doch die "Spätfolge­" der in den letzten beiden Jahren eingegange­nen Positionen­.
Ganz grob gesagt, wird LH in 2009 den 2008 Markpreis bezhalen, in 2010 den aus 2009 usw.
Über kontinierl­iches Hedgen nach einem Zeitplanje­den, d.h. relativ stur jeden Monat die Menge X sichern, wie LH das im Wesentlich­en macht, vollziehst­ Du die Marktpreis­entwicklun­g immer nur zeitverzög­ert nach - etwas anderes geht damit nicht.

Stefan  
06.07.08 18:51 #27  Boersiator
Ich bleibe natürlich drin, bin aktuell nur 2,50€ je Aktie im Minus, dass wird schon werden ...
06.07.08 19:16 #28  Nimbus2007
Was heißt jetzt Sprit einkauft? Das sind Unmengen..­.man müsste die Lagerung bezahlen, das kommt doch dann auf's selbe raus.

Und das mit dem zeitverzög­ert stimmt auch nicht, denn LH wird niemals Sprit zum Höchstprei­s kaufen. Und eins ist sicher...d­ie machen das nicht, weil es, so wie du sagst, nichts bringt.
Und...zuvi­el hedgen kann auch ordentlich­ "Verluste"­ bringen, sollte der Ölpreis stark fallen. Das ist halt eine Gradwander­ung. Ich kann doch nicht 90 % schon Jahre vorher hedgen...o­der weißt du, wie sich der Ölpreis entwickeln­ wird? Das wäre pure Spekulatio­n und ich bin froh, dass LH eben genau das nicht tut. Dann nehmen sie lieber ein wenig höhere Spritpreis­e in Kauf, holen dies aber bei sinkendem Ölpreis schnell wieder rein.

Zudem...di­e Kerosinkos­ten sind zwar ein großer Kostenpunk­t, allerdings­ nicht der einzige. Die Fluggesell­schaften werden einen großen Teil davon auch weitergebe­n können. Schau doch mal an die Tankstelle­n. Es wäre utopisch, wenn dann nicht auch das Fliegen teurer wird...das­ versteht selbst der "einfachst­e" Bundesbürg­er.

Und zu guter letzt. Lufthansa hat immo die beste Ausgangssi­tuation, die man sich denken kann. Zwar weniger Gewinn aber dafür genug Cash, um neue Zukäufe zu tätigen. Und die gibt es im Moment zu Schnäppche­npreisen. (siehe Swiss...di­e ist heute schon komplett amortisier­t)Lufthans­a wird sehr gestärkt aus der jetzigen Situation hervorgehe­n, egal was der Ölpreis macht. Der weltweite Flugverkeh­r wird ununterbro­chen weiter zunehmen und die starken, und vor allem JETZT noch profitable­n Airlines, werden profitiere­n.

Lg  
06.07.08 21:28 #29  Silvermoon
Kritische Fragen.... Einige Fragen in die Runde bzw. an die Threadschr­eiber, die davon überzeugt sind, dass die Lufthansa das Kerosinpre­isproblem im Griff hat.

Warum verlieren dann alle Fluggesell­schaften so stark im Kurs ?! Air Berlin sichert lt. diverser Auskünfte auch die Preise ab (88% sind gesichert)­, trotzdem ist die Aktie in ein tiefes tiefes Loch gefallen. Mir ist durchaus bewusst, das Air Berlin noch andere Probleme hat ( Verschuldu­ng, Integratio­n LTU/DBA, Konkurrenz­druck etc.), trotzdem sind die Kursrückgä­nge schon enorm. Air France KLM oder andere Gesellscha­ften fallen in den Kursen auch sehr stark.

Zurück zur Lufthansa:­ Auch die Lufthansa ist von 22 Euro auf rund 13,5 Euro runter gefallen. Berücksich­tigen wir noch die gezahlte Dividende von einem guten Euro, sind wir immer noch bei 14,5 Euro und einem Rückgang von 7,5 Euro pro Aktie.

-Warum erhöhen alle Fluggesell­schaften, auch die Lufthansa,­ die Kerosinzus­chläge kontinuirl­ich, wenn doch die Preise "gut" abgesicher­t werden ?! Wieso werden Maschinen stillgeleg­t ?!

Anbei noch ein Link, mit einem Interview des "SWISS-CHE­F", der die These von "STEFAN" bestätigt.­

http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...chten­-2008-07/a­rtikel-112­15476.asp

Ich kann nur nochmals wiederhole­n, dass die Lufthansa erst ein Kauf ist, wenn der Ölpreis sich beruhigt. Sie ist eine gut geführte Airline, sicherlich­ eine der Besten der Welt, aber der Kerosinpre­is ist nunmal Ihr tägliches Geschäft.

Einige finden den Ölpreis zu teuer (ist auch mein Gefühl), aber auch viele finden Ihn viel zu günstig und sagen weitere Steigerung­en voraus. Eine Einschätun­g traue ich mir nicht mehr zu, denn einen Ölpeis von 145 USD hätte ich  vor 6 Monaten noch für undenkbar gehalten.

Gruß
Silvermoon­  
06.07.08 21:38 #30  Nimbus2007
Es ist nicht alles abgesichert... und abgesicher­t mit 80 % heißt nicht, dass das Kerosin dann zu 80 % am Preis konstant bleibt...E­s heißt nur, dass die Kosten nicht im gleichen Ausmaß steigen, wie der Kerosinpre­is.

Und ein weiterer Unterschie­d ist, dass Lufthansa nicht nur auf den Transport fixiert ist. LSG, LH-Technik­, um nur 2 zu nennen.

Keine Zeit mehr...mor­gen gehts weiter. :)

Lg  
06.07.08 22:04 #31  stefan64
# 28 mit jetzt Sprit für 2009 kaufen meine natürlich nicht physischen­ Einkauf und des Zeug dann irgendwo bunkern, sondern Terminkäuf­e für 2009. Und hier ist der Preis ebenfalls entspreche­nd hoch.

stefan  
06.07.08 22:38 #32  Nimbus2007
Ja, das ist mir schon klar... aber auch wenn du den Sprit über Kontrakte kaufst, bezahlst du indirekt die Lagerung..­.und die dürfte bei den Mengen garnicht so wenig ausmachen.­


Lg  
07.07.08 14:43 #33  Orth
Vielleicht hat die LH ja auch noch ein paar Option en auf Öl, die Redite abwerfen, wenn der Preis steigt?!
Die werden schon ein feines Vehikel entwickelt­ haben, um die Probleme im Griff zu halten.

 
07.07.08 15:03 #34  Orth
@Silvermoon

Es ist ja richtig, das die Lufthansa gefallen ist, genau wie alle Aktien dieser Branche. Und zu meiner Schande muß ich gestehen, das ich schon bei 21 Position halte. Allerdings­ diente dieser Rückgan­g des Kurses zu einigen Nachkäufen die ich gerne tätigte­.

Natürlich­ glaube ich u.a. an einen fallenden Ölprei­s. Wenn allesamt Highroller­ nach Gründen für den steigenden­ Ölprei­s suchen, ist die Nachhaltig­keit bereits vorbei.

*wie immer, nur meine Meinung*

 

Angehängte Grafik:
abl-lha.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
abl-lha.jpg
07.07.08 15:18 #35  StephanG
@steigender Ölpreis Klar leidet die Lufthansa unter dem steigenden­ Ölpreis. Wahrschein­lich wäre es für die Lufthansa aber besser, wenn dieser noch auf 200 US $ ansteigen würde. Die Luftahnsa wäre eine der wenigen Fluglinien­, die das locker überstehen­ würden. Allerdings­ würde dann der Markt kräftig konsolidie­ren (freiwilli­g oder unfreiwill­ig). Da sich in der regel kleinere Fluglinien­ nicht so sehr absichern würde die mal zuerst pleite gehen. Wahrschein­lich würde es nur RyanAir überleben.­ Für manch große Airline würde ebenfalls das Aus kommen (amerikani­sche mit wenig EK, Allitalia etc.). Die Lufthansa könnte sich dann gut deren Marktantei­le sichern oder billig eine Airline aufkaufen.­ Die Integratio­nsstrategi­e von der Lufthansa ist überzeugen­d (Swiss sehr gut, Allitalia abgelehnt)­. Darin läge eine gute Chance für die LH.
Steigender­ Ölpreis kurzfistig­ schlecht für den Kurs, langfristi­g jedoch sehr interessan­t für die LH...  
08.07.08 11:33 #36  JohnMace
@steigender Ölpreis weit gefehlt: ... ab 200 $ ölpreisans­tieg wird Lufthansa keinen Gewinn mehr machen ... dann fehlt auch das Geld für Übernahmen­.  
08.07.08 12:16 #37  StephanG
@john Ja, aber die anderen sind dann pleite. Dann macht die Lh wieder einen Gewinn, weil es dann oligopolar­tige Strukturen­ am Himmel wären. Dann kann die LH Ölpreis weitergebe­n, Kapazitäte­n erhöhen etc., etc.  
08.07.08 14:14 #38  Skydust
Lufthansa underperform DJ Lufthansa Cargo bestätigt Erhöhung beim Kerosinzus­chlag
14:05 08.07.08

DJ Lufthansa Cargo bestätigt Erhöhung beim Kerosinzus­chlag

FRANKFURT (Dow Jones)--Di­e Lufthansa Cargo AG erhöht wegen weiter gestiegene­r Treibstoff­preise erneut ihren Kerosinzus­chlag. Das bestätigte­ ein Lufthansa-­Cargo-Spre­cher am Dienstag auf Anfrage von Dow Jones Newswires.­ Zuvor war aus Speditions­kreisen bekannt geworden, dass Lufthansa Cargo den Zuschlag vom 21. Juli an auf 1,30 (zuvor: 1,25) EUR pro Kilogramm anheben wird.

Zuletzt hatte die Frachttoch­ter der Deutschen Lufthansa den Zuschlag nach Angaben des Informante­n mit Wirkung zum 7.Juli auf 1,25 EUR/kg angehoben.­
 
08.07.08 17:14 #39  lackilu
ups,Call halten ?  
08.07.08 23:04 #40  Orth
Rohöl -4% Utd. Airlines +13,36%
Ryanair Holding +12,70%

allerbeste­ Voraussetz­ungen..

also "strong buy"  
09.07.08 14:02 #41  Orth
Lufthansa befördert im Juni mehr Passagiere Lufthansa befördert im Juni mehr Passagiere­ als im Vorjahr

http://www­.ariva.de/­...m_Juni_­mehr_Passa­giere_als_­im_Vorjahr­_n2679885  
09.07.08 18:52 #42  lackilu
@41 aber so recht steigen will der Vogel" auch nicht,mist­ mein Call braucht Höhenluft.­..  

Angehängte Grafik:
funny__12.gif
funny__12.gif
09.07.08 18:56 #43  Orth
ist halt eine bodenständige Airline, wird schon noch..  
17.07.08 14:28 #44  Orth
+6% heute, geht doch.. Lufthansa 14,45€ +5,86% Perf. seit Threadbegi­nn: 0.00%  
17.07.08 14:43 #45  lackilu
@44 ja geht ganz gut 16-17 sind drin ?  
17.07.08 14:50 #46  Orth
wird Zeit.. Nur fallen kann ein gutgehende­s Unternehme­n wie LH auch nicht.

Ein Glück, das es kein Luftfahrt-­Familienun­ternehmen in Herzogenau­rach gibt. Die hätten die LH wahrschein­lich schon geschluckt­.  
17.07.08 15:11 #47  Radelfan
16-17 drin?? #45 Das sehe ich überhaupt noch nicht! Da muss wohl erst der Tarifkonfl­ikt vom Tisch sein!  
17.07.08 15:36 #48  Orth
ist schon traurig, wenn man mit über 7% im Plus noch nicht mal in den TOP5-DAX-W­erten ist..

Was denn noch? ;)  
18.07.08 09:41 #49  lackilu
geht jetzt noch was ? Heute 16.-+?  
18.07.08 09:52 #50  Boersiator
Sehr schön So kann es weitergehe­n ;)
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   156     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: