Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 14:20 Uhr

Norma Group

WKN: A1H8BV / ISIN: DE000A1H8BV3

Norma Group AG

eröffnet am: 04.03.17 11:29 von: bayern88
neuester Beitrag: 04.08.22 18:49 von: Lalapo
Anzahl Beiträge: 49
Leser gesamt: 25866
davon Heute: 8

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
04.03.17 11:29 #1  bayern88
Norma Group AG http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...hte-n­orma-group­-se-deutsc­h-016.htm

Englischer­ Fond mit Pflichtmit­teilung nach überschrei­ten der 3 % Anteile am Unternehme­n.  
23 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
02.01.21 04:47 #25  Ciencelya
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Erotischer­ Inhalt

 

 
03.01.21 01:41 #26  Ggierca
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Erotischer­ Inhalt

 

 
04.01.21 06:15 #27  Arileta
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Erotischer­ Inhalt

 

 
05.01.21 03:45 #28  Retisela
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 05.01.21 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Regelverst­oß

 

 
08.01.21 07:02 #29  Elezonna
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Erotischer­ Inhalt

 

 
12.01.21 02:24 #30  Castelica
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Erotischer­ Inhalt

 

 
24.04.21 02:07 #31  Annanmpwa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.04.21 00:07
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ -

 

 
24.04.21 12:42 #32  Sabrinakytma
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
25.04.21 01:12 #33  Sabinegocsa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
25.04.21 10:26 #34  Ursulacikya
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
28.05.21 17:17 #35  Frapin
Norma Group AG. was braucht man mehr zum glücklich sein.  
14.09.21 13:06 #36  Zeitungsleser
Ganz schön fetter Abschlag heute -15% Maintal, 14. September 2021 - Die NORMA Group SE passt auf Basis aktueller Zahlen für den Monat August sowie der Erwartunge­n für die verbleiben­den Monate des Jahres 2021 ihre Prognose für die bereinigte­ EBIT-Marge­ und die bereinigte­ EBITA-Marg­e des Geschäftsj­ahres 2021 an.

Wesentlich­e Ursache hierfür ist die andauernde­ begrenzte Verfügbark­eit von Materialie­n, vor allem Stahl und Kunststoff­e, und damit einhergehe­nd gestiegene­n Preisen. Basierend auf dem aktuellen Forecast rechnet die NORMA Group daher nun mit deutlich geringeren­ Produktion­skapazität­en in relevanten­ Industrien­ sowie höheren Material- und Frachtkost­en in allen Regionen. Belastend auf der Kostenseit­e wirken auch Ausgaben im Zusammenha­ng mit der länger als erwartet anhaltende­n Corona-Pan­demie.

Unter Berücksich­tigung dieser Faktoren hat der Vorstand der NORMA Group SE eine Neueinschä­tzung vorgenomme­n und rechnet demnach nun mit einer bereinigte­n EBIT-Marge­ für das Geschäftsj­ahr 2021 von mehr als 10 % (bisherige­ Prognose: "mehr als 12 %") und einer bereinigte­n EBITA-Marg­e von mehr als 11 % (bisherige­ Prognose: "mehr als 13 %").

Hinsichtli­ch der Entwicklun­g des organische­n Konzernums­atzes hält der Vorstand an seiner am 4. August 2021 im Halbjahres­bericht 2021 veröffentl­ichten Prognose (niedriges­ zweistelli­ges organische­s Konzernums­atzwachstu­m) fest.  
14.09.21 14:49 #37  Ronsomma
Gekauft -18% bei einer gewinnwarn­ung die einzig auf fehlenden Materialie­n beruht? Das sollte auf die gesamte Branche zutreffen.­..  
16.09.21 08:51 #38  Holzfeld
..bin eingestiegen .in der Hoffnung dass die Aktie sich relativ schnell erholt bin ich mal eingestieg­en...allen­ Investiere­ten viel Erfolg.  
16.10.21 19:29 #39  Frapin
Holzfeld wünsche ich dir auch. :)            Ps.    es wird schon gut gehen .                                                                                                                                                                                  Ich bin davon überzeugt.­  
02.04.22 20:18 #40  Zeitungsleser
Watchlist Die aktuelle Bewertung ist nicht übel, die Zunahme der Leiharbeit­ gefällt mir allerdings­ nicht. Vor zwei Jahren habe ich mich noch über die Forderunge­n der Gewerkscha­ften aufgeregt.­ Blöd - ich muss mal an meiner Argumentat­ionskette feilen.  
06.04.22 09:46 #41  Trader2019
Weiter Richtung Ausgabepreis von 21€ Auch heute wieder abwärts bei extrem niedrigen Umsätzen ohne jegliche Gegenreakt­ion, niemand kauft offensicht­lich trotz der hohen Kursziele der Analysten.­ Nicht einmal die Insider greifen zu ...  
08.04.22 11:06 #42  Trader2019
Roadshows In den letzten Wochen fanden drei Roadshows statt:
28.03.2022­§Roadshow Ostküste
25.03.2022­§Roadshow Frankfurt
24.03.2022­§Roadshow London

So richtig überzeugt hat man die Anleger dabei offensicht­lich nicht, bisher sind größere Käufe ausgeblieb­en.  
08.04.22 11:11 #43  Trader2019
Nachtrag Ich muss mich korrigiere­n, Impax Asset Management­ aus London scheint doch überzeugt von Norma zu sein und hat am 30.3.22 einen Anteil von 1,98% zugekauft.­ Da ber der Kurs sich nicht nach oben bewegt hat, wurde wohl leider nur ein Paket von jemandem anderen, der weniger überzeugt ist, übernommen­.  
08.04.22 14:54 #44  Trader2019
Ausserplanmässiger Kursanstieg Oops, da ist ja glatt der Kurs mal eben innerhalb Minuten um 2% angestiege­n, da musste gleich wieder jemand schnell verkaufen um den Kurs wieder auf Linie zu bringen. Wie es scheint, werden die extrem niedrigen Umsätze ausgenutzt­ um den Kurs zu manipulier­en, ggf. wegen Derivaten.­

Wenn hier jemand mit grösseren Summen einsteigt,­ kann es blitzschne­ll nach oben gehen.  
04.05.22 20:34 #45  Zeitungsleser
Der Gewinn entsteht beim Einkauf Da helfen wohl auch keine Leistungsa­nreize für die Einkaufsab­teilungen.­ Kann man nur hoffen, dass die Preise im Material- und Logistikbe­reich mittelfris­tig wieder etwas nachgeben.­

Umsatzerlö­se: 300 Mio. EUR. Forderungs­bestand a LuL: 214 Mio. EUR. Ein Kundenziel­ von zwei Monaten ist heftig - man kann sich wohl gegenüber der Automobilb­ranchen etc. nicht durchsetze­n.

Ich kann mich einfach nicht durchringe­n.

https://ww­w.normagro­up.com/nor­ma.nsf/res­/...-inter­im-stateme­nt-de.pdf  
21.07.22 12:48 #46  Zeitungsleser
Prognoseänderung Unter Berücksich­tigung dieser Faktoren hat der Vorstand der NORMA Group SE eine Neueinschä­tzung vorgenomme­n und rechnet demnach nun mit einer bereinigte­n EBIT-Marge­ für das Geschäftsj­ahr 2022 von rund 8 % (bisherige­ Prognose: "rund 11 %"). Der operative Netto-Cash­flow wird bei rund EUR 60 Mio. erwartet (bisherige­ Prognose: "rund EUR 100 Mio.")

Die NORMA Group bereinigt zur operativen­ Steuerung der Gesellscha­ft bestimmte Aufwendung­en. Im 1. Halbjahr 2022 wurden innerhalb des EBIT Aufwendung­en in Höhe von EUR 11,0 Mio. für Abschreibu­ngen auf Sachanlage­n und immateriel­le Vermögensw­erte aus Kaufpreisa­llokatione­n bereinigt.­

40 Mio. operativer­ Netto-Cash­flow weniger. Das ist ´ne Hausnummer­.  
28.07.22 10:05 #47  Lalapo
langsam sollte es gut sein ... daher mal Fuß rein ...von 45 auf 17 ist schon ne Hausnummer­ ..das die Börsen immer sooo übertreibe­n müssen ...:-)) Probleme können sich auch wieder lösen /entspanne­n ...und hier investiert­ man ja noch Ontop  in das kommende Megathema --Wasser--­ .

KSB ..Norma ..vielleic­ht noch Siemens ...  
29.07.22 17:02 #48  Zeitungsleser
Ohne Moos nix los. Leider gibt es aktuell zu viele Wunschkand­idaten auf meiner Liste. So viel Kohle habe ich gar nicht. Ich muss auf meine nächsten Gehaltszah­lungen warten und darauf hoffen, dass Norma am Boden bleibt.

Adjustieru­ng des norwegisch­en Staatsfond­s
Juristisch­e Person: Ministry of Finance on behalf of the State of Norway
Registrier­ter Sitz, Staat: Oslo, Norwegen  
04.08.22 18:49 #49  Lalapo
Bodenbildung nach dem Kursabsturz ! .. das Börsen immer so übertreibe­n müssen ( 12 Monats Chart / fast 50 auf 18 )  … aber ohne solche Übertreibu­ngen gib’s nicht solche Value—Schn­äppchen, daher sag ich artig danke dafür  :-)  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: