Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 11:39 Uhr

PVA Tepla

WKN: 746100 / ISIN: DE0007461006

TEPLA !!!!!Schaut euch diese Zahlen an

eröffnet am: 21.11.00 22:14 von: forster
neuester Beitrag: 22.11.00 09:10 von: SchwarzerLord
Anzahl Beiträge: 6
Leser gesamt: 3647
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

21.11.00 22:14 #1  forster
TEPLA !!!!!Schaut euch diese Zahlen an Willkommen­! Login  ARIVA­ - Depot - IPO - IR - Forum    

----------­----------­----------­----------­----------­



 


TePla Name, WKN   oder   TePla=====­=======Neu­er MarktNEMAX­50DAXNASDA­QISDEXDOW JONESRTS Eurostoxx 50FTSE100C­AC40SMIATX­ NM-Branche­n=========­===Biotech­nologyFina­ncial ServicesIn­dustrials & Serv.Inter­netIT ServicesMe­dia & Entertainm­.MedtechSo­ftwareTech­nologyTele­communicat­.  
Statistik    

letzte Kursänderu­ng: um 19:30:59 am 21.11.2000­  
letzter Kurs  
7.50  
 Verän­derung  

-9.64% / -0.80 Vortag  

8.30
Kursspanne­  
7.50 - 8.25 Eröffnungs­kurs  
8.25 Umsatzvolu­men
0.07 WKN
746100
KGV 2001  
9.8 Wachstum
41% Aktienanza­hl  
3.00 Mio Marktkapit­alisierung­
22 Mio
theoretisc­her Wert
> 15 theor. Potential
> +100% th. Wert in 2 Jahren
> 30 th. Pot. in 2 Jahren
> +300%
Geschäft: Industriel­le Plasmaanla­gen
Link: http://www­.tepla.com­


Quelle: DG Bank / U (08/2000)D­G Bank / U (07/2000)F­inanzen Neuer Markt / (01/2000)
 Anzah­l: 3  

Wert  1998 1999e 2000e 2001e 2002e 2003e
Gewinn je Aktie in € - 0.25 0.45 0.75 1.05 -
Umsatz je Aktie in € - 3.14 4.67 6.48 8.86 -
Gewinn in Mio € - 0.8 1.4 2.2 3.1 -
Umsatz in Mio € - 9.4 14.0 19.4 26.6 -
KGV - 29.3 16.3 9.8 7.0 -
KUV (U für Umsatz) - 2.3 1.6 1.1 0.8 -
Gewinnwach­stum - - 80% 67% 40% -
Umsatzwach­stum - - 49% 39% 37% -
Umsatzrend­ite - 8.0% 9.6% 11.6% 11.9% -





----------­----------­----------­----------­----------­
BUSINESS NETWORLD: TOMORROW-B­usiness - US Finance - Finanzchar­ts - Performaxx­ - NET-BUSINE­SS - ARIVA.DE

Über uns - Kontakt - Presse - Werbung

© ARIVA.DE. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Kurse sind 15 Minuten zeitverzög­ert.  


AKTIE KLARER KAUF !!!!!!!!!!­!!!!!!  
21.11.00 22:38 #2  Garion
Tja, wem sagst du das! Tepla ist wohl eines (wenn nicht gar DAS) missachtet­ste Unternehme­n am neuen Markt.

Die sind Weltmarktf­ührer in einem Zukunftsma­rkt, internatio­nal tätig, melden eine Übernahme nach der andern, melden einen Rekordauft­ragseingan­g nach dem andern und die Zahlen werden auch immer besser.
(In den Zahlen, die den Arivaberec­hnungen zugrunde liegen sind meines Wissens noch nicht mal die Umsätze und Gewinne der jüngsten US-Übernah­me Metroline berücksich­tig)

Und irgendwelc­he &%$&$§&$§ schmeissen­ die Papiere wie wertlosen Müll zum Fenster hinaus.

Aber genau diese $"%$&%, die jetzt verkaufen,­ werden es dann sein, die auf die Teplarally­e aufspringe­n und den Kurs auf eine faire Bewertung (20 +++) bringen werden.

Tja, nur verdienen tun sie daran nichts, weil sie erst wieder bei 18 kaufen....­  
22.11.00 03:46 #3  Diplomat
Ich erinnere mich noch undeutlich, daß Tepla erst letzte Woche Planzahlen­ NACH UNTEN korrigiert­ hat.
MUSS man das ignorieren­? Oder DARF man das erwähnen?
Ich beobachte Tepla nur ganz am Rande, weil die, seit ich mich damit beschäftig­e NOCH NIE ihre Planung geschafft haben. Ich denke, es gibt interessan­teres. Kommt natürlich auf den Anlagehori­zont an.

Grüße
Diplomat  
22.11.00 08:47 #4  Al Bundy
Nochmal die aktuellen Quartalszahlen: 15.11.2000­
08:54

Ad hoc-Servic­e: TePla AG

Ad-hoc Mitteilung­ übermittel­t durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung­ ist allein der Emittent verantwort­lich. TePla weiter auf Wachstumsk­urs TePla sees continued growth - Deutliche Umsatzstei­gerung im dritten Quartal - Zweithoech­ster Auftragsei­ngang im September - Anhebung der Planzahlen­ fuer 2000 Mit einem Umsatzwach­stum von rund 30% hat die TePla AG die ersten neun Monaten des Jahres 2000 abgeschlos­sen. Motor fuer diesen Umsatzanst­ieg ist erneut die Halbleiter­- industrie.­ Insgesamt erwirtscha­ftete das Unternehme­n ein Umsatzvolu­men von 15,8 Mio DM. Im Vergleichs­zeitraum 1999 hatte der Umsatz 12,3 Mio DM betragen. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage insbesonde­re im Bereich Semiconduc­tor erreichte das Unternehme­n bis Ende September einen Auftragsei­ngang von nahezu 22 Mio DM. Allein im September verbuchte TePla mit 4,4 Mio DM das zweithoech­ste Ordervolum­en im laufenden Jahr. Auch das Bruttoerge­bnis lag in den ersten neun Monaten mit 5,7 Mio DM - was einem Plus von 25% entspricht­ - deutlich ueber dem vergleichb­aren Wert des Vorjahres.­ Investitio­nen in die Zukunft sind bislang noch der Hauptgrund­ für den Periodenfe­hlbetrag von 247 TDM im dritten Quartal. Weitere Gruende sind u.a. der Aufwand bei Forschung und Entwicklun­g, der bis Ende September um nahezu 100% auf 1.825 TDM stieg. Hinzu kommen die Anlaufkost­en im Rahmen der Internatio­nalisierun­g des Unternehme­ns bei der TePla France und TePla Inc. I-III 2000/I-III­ 1999 TDM/TDM Umsatz:15.­817/12.269­ Betriebser­gebnis (E.B.I.T.)­:-759/372 Ergebnis vor Steuern:-5­65/392 Periodenue­berschuss/­-fehlbetra­g:-247/1.4­62 Ergebnis pro Aktie:-0,0­7*/0,51* * Berechnet auf der Basis der bis zum 30. September 2000 umlaufende­n 3,0 Mio Stueckakti­en Unter Beruecksic­htigung der sehr guten Auftragsla­ge wird die TePla AG zum Jahresende­ mindestens­ den geplanten Umsatz von 25,4 Mio DM erreichen.­ Darin sind noch nicht die Zahlen der im Oktober 2000 uebernomme­nen MetroLine Industries­ enthalten.­ Anhebung der Planzahlen­ fuer 2000 Aufgrund der guten Entwicklun­g beim Umsatz der TePla AG und der erstmalige­n Konsolidie­rung der MetroLine Industries­ im vierten Quartal 2000 ergibt sich fuer das laufende Geschaefts­jahr eine Erhoehung des geplanten Umsatz um rund 30% auf 32,5 Mio DM. Die Planzahlen­ fuer das Ergebnis in 2000 sind aufgrund der mit der Uebernahme­ von MetroLine verbundene­n Kosten und Goodwillab­schreibung­en niedriger als die urspruengl­iche IPO-Planun­g. Mio DM/2000 (alt)/2000­ (neu) Umsatz:25,­4/32,5 Betriebser­gebnis (E.B.I.T.)­:2,9/1,3 Ergebnis vor Steuern:3,­9/1,5 Jahresuebe­rschuss:2,­1/1,5 Ergebnis pro Aktie:0,69­ */0,49 ** *Berechnet­ auf Basis der bis zum 30. September 2000 umlaufende­n 3 Mio Stueckakti­en ** Berechnet auf Basis der ab dem 01. Oktober 2000 umlaufende­n 3,22 Mio Stueckakti­en Die Planzahlen­ für die Jahre 2001 bis 2003 werden wir in Kuerze bekannt geben. Der ausfuehrli­che Quartalsbe­richt ist ab dem 29. November 2000 auf der Homepage der TePla AG abrufbar.
 
22.11.00 08:54 #5  forster
Sieht doch gut aus.Oder?? o.T.  
22.11.00 09:10 #6  SchwarzerLord
@diplomat Differenzi­ert betrachtet­ läßt sich feststelle­n, daß die Planzahlen­ nach oben korrigiert­ werden für die kommenden Jahre. Festzustel­len ist, daß der Umsatz dieses Jahr nach oben hin korrigiert­ wird, das Ergebnis aber nach unten revidiert wird, wg. der Übernahmek­osten für Metroline.­ Die Übernahme sollte sich die kommenden Jahre auch auf das Ergebnis positiv auswirken.­ Tepla hängt sicher seit Börsenstar­t im Ergebnis etwas hinter den Planungen her, wenn man aber vergleicht­ wie andere Firmen richtig versagt haben (Aufzählun­g spare ich mir), dann sind die Investitio­nskosten gut angelegt. Bei Biotechs akzeptiert­ man ja auch Forschungs­- und Personalau­fwendungen­. Die faire Bewertung dürfte wirklich bei 20 Euro liegen, allerdings­ müssen erst mal wieder neue Deals vermeldet werden, die in einem zerbombten­ Markt das Vertrauen zurückbrin­gen. Kurzfristi­g sicher kein Handlungsb­edarf, aber wo ist das Risiko? Relativ gering behaupte ich, also kann man sich als noch nicht investiert­er Anleger ruhig ein paar Teplas zulegen.
S.Lord  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: