Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 19:19 Uhr

Goodyear

WKN: 851204 / ISIN: US3825501014

Goodyear

eröffnet am: 14.01.08 12:52 von: sacrifice
neuester Beitrag: 20.01.09 17:28 von: knuspri
Anzahl Beiträge: 7
Leser gesamt: 7081
davon Heute: 3

bewertet mit 4 Sternen

14.01.08 12:52 #1  sacrifice
Goodyear Mit gutem Profil in der Spur
Von Anette Kiefer

Ohne zu sehr zu kalauern: Für Goodyear war 2007 ein gutes Jahr. Der Aktienkurs­ erreichte im Juli ein Achtjahres­hoch. Und mit den jüngsten Quartalsza­hlen übertraf der US-Autorei­fenherstel­ler trotz steigender­ Rohstoff- und Benzinprei­se die Erwartunge­n der Wall Street. Doch jetzt ist die Euphorie erst einmal verflogen.­

STUTTGART.­ Seit Jahresende­ ist die Aktie um ein Fünftel abgestürzt­. Dahinter stecken weniger handfeste schlechte Nachrichte­n als vielmehr Verunsiche­rung – bei den Anlegern, aber auch bei den Analysten.­ Die hatten noch Mitte Dezember die Aktie über den grünen Klee gelobt. Doch Anfang Januar scherte einer von ihnen aus und stufte den Titel mit „neut­ral“ und einem Kursziel von 32 Dollar ein. Dies wäre zwar ein Plus von einem Drittel im Vergleich zum aktuellen Kurs, aber deutlich weniger als die 41 Dollar, die bislang als durchschni­ttliches Zwölfmonat­sziel galten. Hinzu kamen Konjunktur­sorgen.

Bange fragen sich daher die Marktteiln­ehmer: Wenn das Benzin immer teurer wird, werden die Verbrauche­r dann vielleicht­ weniger Autos kaufen und Reifenhers­teller wie Goodyear auf ihrer Ware sitzen bleiben? Die Antworten stehen noch aus – doch zumindest Goodyear hat bereits bewiesen, mit dieser Gemengelag­e klarzukomm­en.

Denn die Absatzzahl­en auf dem US-Markt sind in den vergangene­n Monaten schon etwas gesunken, und trotzdem konnte das Unternehme­n Margen und Gewinn steigern. Für Februar hat die Chefetage eine weitere Preisanheb­ung um bis zu sieben Prozent angekündig­t. Außerdem ist die Nachfrage nach Reifen mit Übergröße,­ die auf Geländewag­en und Luxusautos­ montiert werden, ungebroche­n. Und die bringen meist bessere Gewinnspan­nen als die Normalreif­en. Von der Masse abheben könnte sich Goodyear auch durch das neueste Kooperatio­nsprojekt mit der Nasa: Bis zum nächsten Jahr sollen zwölf Reifen-Pro­totypen für künftige Monderkund­ungen fertig entwickelt­ sein.

Der umfangreic­he Firmenumba­u beginnt sich offenbar ebenfalls auszuzahle­n. In der jüngsten Bilanz konnte die Chefetage in allen fünf Geschäftsf­eldern außerhalb der USA steigende Zahlen vorweisen.­ Ab Februar sollen dann die Bereiche EU, Osteuropa,­ Naher Osten und Afrika unter einer gemeinsame­n Leitung zusammenge­fasst werden, um Synergieef­fekte freizusetz­en. 2006 hatten diese Gebiete fast sieben Mrd. Dollar Umsatz gebracht.

Der jüngste Absturz geht daher auf Kosten eines nervösen Markts, und es wird eine Weile dauern, bis sich die Wogen geglättet haben. Doch Goodyear bringt die besten Voraussetz­ungen für bessere Zeiten mit. Und bis dahin nutzen Mutige die Gelegenhei­t zum Großeinkau­f:

weiter unter http://www­.handelsbl­att.com/Ne­ws/Vorsorg­e-Anlage/.­..-in-der-­spur.html
14.01.08 13:07 #2  sacrifice
bisschen warten oder?
ariva.de
14.01.08 22:08 #3  sacrifice
ja siehste, locker flockige 5% ;-)
18.01.08 03:09 #4  sacrifice
soll mal richtig krachen, dann so bei 18$ rein :)
27.02.08 19:36 #5  sacrifice
sagen wir mal so ziel 100% *g*
08.01.09 12:39 #6  chrismitz
Jetzt sind sie realistisch die 100%.....

Gruß  
20.01.09 17:28 #7  knuspri
bin jetzt eingestiegen

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: