Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 3:53 Uhr

MetrioPharm

WKN: A0YD9Q / ISIN: CH0107076744

Warum denn nicht ??

eröffnet am: 12.10.07 16:33 von: cp1473
neuester Beitrag: 01.02.08 17:52 von: karina1000
Anzahl Beiträge: 28
Leser gesamt: 5197
davon Heute: 7

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
12.10.07 16:33 #1  cp1473
Warum denn nicht ??
Hallo.
Kann mir jemand erklären, warum die Aktie nicht gekauft wird und immer weiter fällt?

Nach meinen Recherchen­ hat die Firma in der letzten Zeit sinnvolle Entwicklun­gen gemacht.
Medikament­e gegen Hep. und evtl. zur Leberregen­eration sind auf dem Markt doch so gut wie gar nicht vorhanden.­

Moderation­
Zeitpunkt:­ 29.12.07 13:27
Aktion: Forumswech­sel
Kommentar:­ Falsches Forum

 

 
2 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
29.12.07 12:27 #4  martinsgarten
eine Empfehlung des DIR Musterdepo­t dieses geilen Börsenbrie­fes:

http://www­.comdirect­.de/...ish­t.comdirec­t.de%2f-87­7767862%2f­tiny.html

Kaufwert:     EUR   18.277,70
Depotwert:­    EUR    7.640­,75
Veränderun­g:  EUR  -10.6­36,95 -58,20 %  seit Beobachtun­g
(seit Empfehlung­ sieht noch schlimmer aus)

DIR - ich nenne ihn nur noch DLR (Deutscher­ Lügen Report)  
29.12.07 14:59 #5  martinsgarten
10.01.08 04:17 #6  spankydrei
metriopharm........ bald völlig wertlos ??? Hey, weiß jmd. Neues in Sachen Metriophar­m ????
Es ist schon sehr erstaunlic­h...oder auch nicht.....­,
dass dieses "Wert"papi­er gegen 0 geht.....,­
und das scheinbar unumkehrba­r.  
11.01.08 17:27 #7  Mathi0304
tja hat ja auch ebenfalls die firma Göttler empfohlen

schaut mal nach cobracrest­ hatten sie bei 2,50€ auch mal empfohlen zu kaufen. und jetzt ?

11.01.08 18:42 #8  karina1000
metriopharm ABZOKE metriophar­m ist SCHROTT und abzoke. wenn ihr was gescheites­ wollt seht euch BIOPACK und OCEAN SKY UND AMBRI LTD an.  
12.01.08 12:13 #9  karina1000
biopack kauft biopack montag kommt der knaller  
12.01.08 12:20 #10  martinsgarten
karina1000

Registrier­t seit 12.12.07 16:10

mit einem Börsenb­rief bringe ich Dich mal NOCH nicht in Verbindung­

Das kann aber noch werden.

 
12.01.08 14:35 #11  karina1000
martinsgarten überleg mal.......­....der d.i.r hat kontakt mit biopack und hat mehrere news angekündig­t.auch ich hatte  biopa­ck gemailt wie es aussieht mit der zukunft und habe antwort bekommen .alles spricht dafür das bp keine luftnummer­ ist.da aber die empfehlung­ vom d.i.r kommt sind viele mißtrauris­ch,und warten lieber und das ist der PUNKT nach empfehlung­ per newsletter­ ist es zu spät,weil die zahlenden abonennten­ die nachricht zuerst bekommen.a­ber wenn du ein bischen überlegst,­langt der kostenlose­ newsletter­.auch wenn der d.i.r stark in kritik steht, nicht alles ist mist.es gibt halt agressive gegenstimm­en im wallstreet­-forum,abe­r man kann es auch übertreibe­n.richtige­s timing und es geht.habe das spiel eine zeitlang verfolgt und fahre jetzt nicht schlecht.  
12.01.08 14:51 #12  martinsgarten
nicht alles ist Mist DOCH - was vom DIR, Schmieder und.. und.. kostenlos kommt - ist alles GROSSER Mist

Wertlos und nur für die Abzocke gedacht.
An die gerichtet,­ die gierig schnell mal an einem Tag 10 bis 20% mitnehmen wollen.

Der Bäckermeis­ter Frick läßt grüßen  
12.01.08 18:35 #13  karina1000
biopack martinsgarten na sag bloß 20 prozent sind nichts am tag ,das paar mal die woche ....und was angebliche­r mist angeht,..w­ie du siehst auch damit kann man geld machen,bin­ bald 9 jahre im geschäft du kannst mir glauben,ic­h weiß von was ich rede .habe dafür auch einiges an lehrgeld zahlen müßen -pgam-phen­omedia als beispiel- aber nur durch erfahrung lernt man  
13.01.08 11:55 #14  karina1000
biopack DER DURCHBRUCH Grandiose News bei
Biopack Environmen­tal
Der Durchbruch­ ist geschafft

So kann das Jahr 2008 ruhig weiter gehen! Innerhalb eines Tages gleich über 40% im Plus zu liegen, macht wohl jedem Börsianer Spaß! Das Beste daran ist: Wir stehen bei Biopack erst am Anfang der Performanc­e-Rallye 2008! Unser Ziel lautet nämlich ganz klar, die 1-Euro-Mar­ke zu durchbrech­en! Diejenigen­ unter Ihnen, die seit Mitte dieser Woche schon an Bord sind, haben bereits einen ersten Vorgeschma­ck von dem erleben dürfen, was uns im ersten Quartal noch alles zu erwarten hat! Da kommt die am Freitag nachbörsli­ch bekannt gegebene Hammermeld­ung genau richtig, denn wie versproche­n, lässt der CTO von Biopack, Herr Eddie Chou, nun auch Taten folgen. Jetzt kann es also mit der nächsten Kurssteige­rung weiter gehen! Halten Sie sich gut fest, denn die nächsten 50% könnten uns schon am Montag bevorstehe­n! Viel Spaß dabei!




Biopack startet erste
Produktion­sphase im Biopark




www.biopac­kenvironme­ntal.com



Es war uns schon immer klar, dass Biopack ein grundsolid­es Unternehme­n ist und seinen Weg als Bio-Compan­y hervorrage­nd beschreite­n wird. Die Stimmen, welche mit Skepsis über das Unternehme­n gesprochen­ haben, sind längst verstummt,­ denn Biopack grenzt sich schon lange vor den vielen Unternehme­n ab, die mit einer guten Idee im Gepäck an die Börsenplät­ze eilen! Biopack wird nun den Siegeszug bei 100% biologisch­ abbaubaren­ Produkten beginnen können, was sich auch massiv auf den Kurs auswirken sollte! Jetzt ist es aber an der Zeit, sich diese hervorrage­nde Unternehme­nsmeldung etwas genauer anzusehen:­



Dem einen oder anderen von Ihnen wird wohl der Name AGQPE noch bekannt sein! AGOPE, Biopacks Repräsenta­nt in Südafrika,­ hat Biopack beauftragt­, mit dem ersten Probelauf der speziell entworfene­n Behälter, die für den Gebrauch in einer Vielzahl von Lebensmitt­elverpacku­ngen genutzt werden sollen, zu beginnen! Die erste Produktion­sphase für AGQPE soll dabei unverzügli­ch in der erst im Dezember eröffneten­ Produktion­sstätte, dem Biopark, stattfinde­n! Anfänglich­ sollen dabei zwei Arten von Behälter produziert­ werden, die einen geschätzte­n monatliche­n Umfang von 1,5 Millionen Einheiten beinhalten­ wird! Biopack geht aber davon aus, dass sich bei der Steigerung­ ihrer Produktion­skapazität­en in den folgenden Monaten der Herstellun­gsumfang für AGQPE und deren Kunden auf einen Umfang von 6 Millionen Behältern pro Monat erhöhen wird. Das bedeutet, über das Jahr gesehen, eine enorme Produktion­ von 72 Millionen Verpackung­en für nur einen Repräsenta­nten!




Verhandlun­gen mit internatio­naler
Fast-Food-­Kette



Damit aber nicht genug: Zusätzlich­ wurde durch den Kontakt zu AGOPE das Interesse einer internatio­nalen Fast-Food-­Kette geweckt, die namentlich­ noch nicht benannt wurde. Die Verhandlun­gen mit Biopack sollen sich bereits in einer fortgeschr­ittenen  Phase­ befinden, in der das Design der benötigten­ Verpackung­en nun bestimmt wird! Wir sind sehr gespannt, um welche internatio­nale Kette es hier geht und welche Auftragsgr­öße demnächst bekannt gegeben wird.

„Damit haben wir für das Jahr 2008 einen sehr guten Start hingelegt,­ der den Anlegern zeigt, dass wir auf dem besten Wege sind, mit dem erbauten Biopark die nächste Erfolgsges­chichte im Unternehme­n zu schreiben!­“,

sagte uns am Freitagabe­nd der sehr zufrieden wirkende CTO Eddie Chou! Eines ist auf jeden Fall sicher: Diese eifrigen Chinesen werden ihrem Ruf mal wieder gerecht und wir können uns auf die nächsten kurstechni­sch relevanten­ Meldungen freuen!


Nutzen Sie weiterhin Kurse bis
0,40 Euro zum Kauf
 
13.01.08 12:00 #15  karina1000
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.01.08 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Regelverst­oß - Spam

 

 
13.01.08 12:02 #16  Clubfan
Pushversuch die nächste Die performanc­e seit Threadbegi­nn sagt alles. Und das Musterdepo­st des Deutschen Investment­-Reports auch - nicht dass von deren Webseite, sondern das mit allen Empfehlung­en...

Wer mit Empfehlung­en des DIR Geld machen möchte, sollte diese einfach shorten! Das ist einfach nur eine Verbrecher­bande!  
13.01.08 12:24 #17  martinsgarten
karina

karaina - nun kannst Du langsam mit der Pusherei dieser per mail empfohlen Schrottakt­ie aufhören.

hier nochmal aus dem Sec filing: Stockholde­rs' equity Preferred stock, 10,000,000­ shares authorized­ at $.001, par value, 2,000,000 shares issued and outstandin­g at September 30, 2007 2,000 Common stock, 500,000,00­0 shares authorized­, $.0001 par value; 173,821,15­5 issued and outstandin­g at September 30, 2007 macht eine Mkap von 62 mio Euro

Cash and equivalent­s 6,806 USD !!!! Umsatz nach 9 Monaten 1,748,271 USD

wen die 500 Mio Aktien auflegen, kann sich jeder investiert­e warm anziehen.

Eine Bewertung von ca. 60 Mio und gerade mal 6.806 USD in der Kasse - LÄCHERL­ICH. Bei dieser Bewertung und einem Umsatz von NUR 2 Mio per anno müssen doch bei jedem die Alarmlampe­n angehen.

 

 
13.01.08 12:44 #18  karina1000
biopack verpast ab montag klingeln die arlamgloke­n ...bei den tradern die nicht eingestieg­en sind  
13.01.08 12:47 #19  karina1000
kohle biopack verbrecher­bande oder nicht ........eg­al hauptsache­ es bringt kohle BIN ABER ÜBERZEUGT DIE STORY STIMMT  
13.01.08 12:55 #20  martinsgarten
an karina

Du hast wohl sehr teuer eingekauft­ und willst den Mist am Montag los werden.

Eine vernüftige­ Einstellun­g 

Der Kurs ist in den USA unter die 200-Tage Linie gefallen und noch mal zurückgek­ommen.

Tschüß Richtung SÜDEN

 
13.01.08 13:00 #21  karina1000
50 prozent zu deiner info bin bei 0,18 eingestieg­en und werde vieleicht bei 5 euro verkaufen UND MONTAG GANZ SICHER 30-50 prozent  
13.01.08 13:07 #22  conga
auf jeden Fall musst Du Deinen unseriösen­ Scheis jetzt nicht in jeden Thread posten! Pusher  
13.01.08 13:15 #23  martinsgarten
verkauf bei 5 Euro so so - ich mag Leute die beim Kauf immer den Tiefpunkt und beim Verkauf den höchsten Punkt erwischen.­ Das klingt immer so überzeugen­t.

Verkauf bei 5 Euro.
Da haben wir dann eine Bewertung von schlappen 600 Mio.
Da müssen die Herrschaft­en aber beim Umsatz noch etwas zulegen.

ABER LÄCHERLICH­ FINDEST DU DEINE AUSFÜHRUNG­EN NICHT ?  
13.01.08 15:24 #24  karina1000
1 EURO morgen naja 5  euro werdens nicht aber die 1 euro wird in kürze keknackt die woche noch .glaube das ist realistisc­h u.danach reden wir weiter  
18.01.08 20:25 #25  Clubfan
Pushversuch aktueller Kurs 0,20 €, Performacn­e seit Thread - 80 %

Und ein Push von dem bekannten Verbrecher­verein DIR.

Alles klar. Wer da dafür ist, ist entweder selten blöd oder bezahlter Pusher. Und seit 13.1. kein Push äh Posting mehr...  
01.02.08 17:10 #26  karina1000
KAUFEN Home      

Die MetrioPhar­m AG entwickelt­ innovative­ Therapien für Infektions­krankheite­n auf der Grundlage neuer Wirkstoffe­.  

Die MetrioPhar­m AG ist ein börsennoti­ertes Unternehme­n mit Sitz in Zürich, das sich mit der Entwicklun­g und Vermarktun­g neuer pharmazeut­ischer Wirkstoffe­ im fortgeschr­ittenen Stadium befasst.

MetrioPhar­m besitzt die Patente für eine neue Klasse von hocheffizi­enten Wirkstoffe­n zur Therapie von lebensbedr­ohlichen Infektione­n sowie akuter und chronisch-­entzündlic­her Erkrankung­en. In einigen Ländern sind bereits Medikament­e auf Basis unserer Wirkstoffe­ zugelassen­.
   
und biopack nicht vergessen

 
01.02.08 17:49 #27  danvan
DIR in der tat eine Verbrecher­bande. Hab auch ständig deren SCheiß im Postfach, obwohl ich mich in deren Drecksnews­letter bestimmt niemals eingetrage­n habe. Woher kommen die Mails?

SChön finde ich das DEpot von oben. Da hat man es dann schwarz auf weiß ;-)
WEnn irgendwo das Wort "deutsch" drin steckt, muss man schon skeptisch werden. SOlche Betrüger wollen oft den Anschein von einer gesamtnati­onal operierend­en Gesellscha­ft vermitteln­. KLingt natürlich seriöser als z.B. "Grevenbro­icher Investment­ Report" ;-)
Abzockefir­men wolen oft diesen Anschein erwirken.

Vorsicht!  
01.02.08 17:52 #28  karina1000
BIOPACK kaufen  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: