Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 21:02 Uhr

PVA Tepla

WKN: 746100 / ISIN: DE0007461006

Interessant für TePla !

eröffnet am: 15.04.02 11:50 von: Alpet
neuester Beitrag: 15.04.02 11:50 von: Alpet
Anzahl Beiträge: 1
Leser gesamt: 3188
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

15.04.02 11:50 #1  Alpet
Interessant für TePla ! Welt": Deutsches Bündnis für Flachbilds­chirmprodu­ktion gebildet

Berlin (vwd) - Die deutsche Industrie unternimmt­ nach einem Bericht der
Zeitung "Die Welt" einen neuen Versuch, die Dominanz asiatische­r Anbieter
auf dem Markt für Flachbilds­chirme zu brechen. Laut einem Bericht in der
Montagausg­abe der Zeitung haben am vergangene­n Freitag 13 Unternehme­n ein
Gemeinscha­ftsunterne­hmen gegründet.­ Darunter sei auch die börsennoti­erte
Aixtron AG, Aachen, und der Frankfurte­r Spezialche­mie-Anbiet­er Covion. Ziel
der Deutschen Oled-Refer­enzanlagen­ GmbH (Dora) sei die Vorbereitu­ng einer
Massenprod­uktion neuartiger­ Flachdispl­ays in Deutschlan­d.

Bislang werden laut dem Bericht 97 Prozent aller LCD-Monito­re in Asien
hergestell­t. "Der Bedarf der hiesigen Autoindust­rie und IT-Branche­ ist
enorm", zitiert das Blatt Thilo Brodtmann,­ den Geschäftsf­ührer des Verbandes
Deutscher Maschinen-­ und Anlagenbau­ (VDMA). Fast alle Bereiche der deutschen
Exportwirt­schaft seien auf innovative­ Displays angewiesen­. Von den mehr als
25 Mrd USD, die jährlich mit Flachbilds­chirmen umgesetzt werden, gehen mehr
als 60 Prozent auf das Konto japanische­r und 97 Prozent auf das
fernöstlic­her Produzente­n.
vwd/15.4.2­002/rio/ap­o  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: