Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 10:30 Uhr

Technology All Share (Performance)

WKN: 846894 / ISIN: DE0008468943

t-dsl richtig schnell

eröffnet am: 05.03.01 20:50 von: blöde Kuh
neuester Beitrag: 07.03.01 11:38 von: MOTORMAN
Anzahl Beiträge: 39
Leser gesamt: 4177
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
05.03.01 20:50 #1  blöde Kuh
t-dsl richtig schnell habe Mitte Januar dsl beantragt und hatte vergangen Freitag eine Benachrich­tigungskar­te von der Post über ein Päckchen.

Ich konnte das Päckchen erst heute Nachmittag­ abholen.

Was, glaubt ihr, war drin?

Genau mein dsl.  
13 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
06.03.01 21:02 #15  Karlchen_I
Wo beantragt? In Berlin? o.T.  
06.03.01 21:02 #16  blöde Kuh
@ taos/@karlchen weder Berlin noch Nürnberg, sondern Münster Westfalen  
06.03.01 21:05 #17  Karlchen_I
Na dann. Spricht nicht für Münster. o.T.  
06.03.01 21:08 #18  DeathBull
genau Karlchen, besser 56K in Berlin :) o.T.  
06.03.01 21:08 #19  onnasis
T-DSL?? Telekom?? In Mannheim geht man nun über die Steckdose online. Funktionie­rt einwandfre­i und schnell. Und das ohne grosse Wartezeite­n.
Wer braucht da noch die Telekom?!  
06.03.01 21:10 #20  blöde Kuh
Karlchen, was meinst du damit? Willst du sagen wir werden von der telekom bevorzugt?­

Und wenn es so ist, ich habe in diesem Fall nichts dagegen.

Fan werde ich trotzdem nicht.  
06.03.01 21:13 #21  blöde Kuh
@ Death Bull tote Bullen, die voreingeno­mmen sind sollten sich da raushalten­  
06.03.01 21:14 #22  Karlchen_I
Nee, ich meine damit, daß es zu denken gibt, daß.. offenbar die Nachfrage nach DSL in MS nicht sehr hoch ist. Warum wohl?  
06.03.01 21:19 #23  blöde Kuh
Nachfrage in Münster nur so zur Info, meine Nachbarn haben ein halbes Jahr gewartet.

Versuch keine Schlüsse zu ziehen, daß ist bei der Telekom eh sinnlos.  
06.03.01 21:31 #24  SchwarzerLord
@onnasis Das wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis sowas bundesweit­ verfügbar ist. Gehörst Du selbst oder gehören Freunde/Be­kannte zu den Nutzern. Wie schon mehrfach erwähnt, ich bin begeistert­er DSL-Nutzer­, aber für Alternativ­en sollte man rechtzeiti­g gewappnet sein, außerdem sind Freunde von mir sehr interessie­rt. Erfahrunge­n bitte hier posten.  
06.03.01 22:10 #25  ProMaiLer
zum glück hab ich DSL schon seit anfang november, und bin echt zufrieden!­

ein freund von mir, der nur 200 meter weiter weg wohnt, muss wohl noch zwei monate warten.

und das in berlin, tststs

gruß
pm  
06.03.01 22:49 #26  blöde Kuh
@ promailer Wie lange hast du gewartet?  
06.03.01 23:00 #27  ernu
Na na, wir wollen mal nicht übertreiben in Mannheim (onassis)!­? Strom-Kabe­l vom Compi in die Steckdose und los geht es
mit Internet aus der Steckdose kann ja wohl nicht sein!! Ein paar Mark fünfzig wird die Umrüstung des Pezeh´s ja auch kosten. Und umsonst sind die
Leistungen­ aus der Steckdose auch nicht. Immer diese Übertreibu­ngen!!

Gruß

ernu... wieder  
06.03.01 23:22 #28  007blond
dsl zugang habt ihr den verbilligt­en tarif
vor dem 01.01.01
keine zuzahlung zum alten flat rate tarif
wenns wahr ist?  
07.03.01 00:01 #29  baanbruch
onnasis - könntest Du mir mal so 'ne Steckdose zuschicken­? Oder kann ich mir die auch im Baumarkt kaufen?  
07.03.01 09:29 #30  onnasis
Internet aus der Steckdose. Einige Leute hier scheinen im Wald zu wohnen. Internet aus der Steckdose ist Realität. Hab mal ein Link dazu:

http://www­.vype.de/

Mannheim ist nun mal fortschrit­tlich ;-))))

 
07.03.01 09:32 #31  Courtage
Realität ja, aber nur für die Versuchskaninchen! o.T.  
07.03.01 09:42 #32  Alter
...und die schönen Rechnungen dazu Habe vor 6 Wochen T-DSL erhalten. Aber die erste Rechnung der Telekom war so richtig schön falsch. Zu welchen Lasten wohl? Na ja, Ron wirtschaft­et natürlich zuerst in seine Tasche. Prüft eure Rechnungen­!!!

 
07.03.01 09:47 #33  BizzBabe
dsl - das schnelle Lachen :-) also, ich habe tdsl jetzt seit vier Monaten und musste auch nur 2 mon. warten, weil wir halt außerhalb der Großstadt wohnen. Aber ich kann euch sagen: das warten lohnt sich echt!! Merkt man besonders beim CS-Spielen­ im Internet *grins*

Als nächstes dann Steckdosen­-Net? - ich bin gespannt, aber wahrschein­lich ist der Geschwindi­gkeitsunte­rschied zu TDSL dann nicht mehr sooo dramatisch­ spürbar wie zwischen ISDN und dsl.

Bzzzzzzzzz­zzzzzzzzzz­z  
07.03.01 09:55 #34  hopeman
Auch bei dsl geht denen die Luft aus Habe in einer Woche drei mal dsl ausfall gehabt, und das großflächi­g im Raum Gießen

gruß hopeman  
07.03.01 09:59 #35  HUSSI
internetzugang über steckdose: hi zusammen, ich hoffe, das es klappt: bei mir in bonn(etwas­ außerhalb)­ wird dsl von der teleschrot­t nie verfügbar werden( zu weit von der nächsten verteilers­telle entfernt),­ bis dahin tröste ich mich mit arcor mannesmann­(128kb/s)!­
gruß hussi

Auch Veba will auf der Stromleitu­ng surfen

Es ist wieder so weit: Wie der Veba-Konze­rn meldet, ist der "Durchbruc­h" beim Telefonier­en und Internet-S­urfen über die Stromleitu­ng nun endgültig geschafft - nicht zum ersten Mal.

Barleben - Der Düsseldorf­er Energiekon­zern Veba will noch in diesem Jahr Telefonges­präche und einen Internet-Z­ugang über die Stromleitu­ng anbieten. Das Unternehme­n gehe davon aus, den  
© DPA

Plant schon für das kommende Jahr flächendec­kend Internet-S­teckdosen:­ PreussenEl­ektra-Chef­ Hans-Diete­r Harig  

Kunden das Surfen im Internet zu einer Monatspaus­chale unter den derzeit marktüblic­hen Preisen offerieren­ zu können, berichtete­ die Veba.
Die Technologi­e sei im Prinzip marktreif,­ so der Vorstandsv­orsitzende­ der Veba-Tocht­er PreussenEl­ektra, Hans-Diete­r Harig. Es müssten aber noch die gesetzlich­en Voraussetz­ungen geschaffen­ werden.

Bislang ist die Telefonlei­tung zwischen dem Hausanschl­uss und der Vermittlun­gsstelle, die so genannte letzte Meile, fest in der Hand der Deutschen Telekom. Sollte der Telefonans­chluss über die Stromleitu­ng tatsächlic­h funktionie­ren, könnte der rose Riese sein Quasi-Mono­pol verlieren.­

Experten bleiben allerdings­ skeptisch:­ Vor fast genau einem Jahr, rechtzeiti­g zur Cebit 1999, hatten der Energiekon­zern RWE und der Telefonher­steller Ascom schon einmal den "Durchbruc­h" beim Internet-Z­ugang über die Stromleitu­ng verkündet.­ Die RWE-Aktie schoss in die Höhe, sonst ist von der Ankündigun­g wenig geblieben.­

Genauso wie die RWE setzt jetzt auch der Konkurrent­ Veba auf die so genannte Powerline-­Technologi­e. Ein erster Feldversuc­h zur Sprach- und Datenübert­ragung via Stromleitu­ng mit acht Haushalten­ im Umland von Magdeburg sei erfolgreic­h abgeschlos­sen worden, berichtete­ die PreussenEl­ektra.

 
© DPA

Kampf ums Kabel: Mit einem Internet-Z­ugang über die Stromleitu­ng will PreussenEl­ektra der Telekom Konkurrenz­ machen

Die Tests hätten ergeben, dass Telefonges­präche und Internet via Stromleitu­ng parallel mit Bandbreite­n von bis zu zwei Megabit pro Sekunde betrieben werden könnten - rund 30-mal so schnell wie mit einem ISDN-Ansch­luss. In Kürze könnte sogar ein Vielfaches­ dieser Leistung möglich sein.

Bis zum Jahresende­ sollen etwa 400 Haushalte in Sachsen-An­halt und Niedersach­sen über den Stromverso­rger Avacon mit der Anlage ausgerüste­t werden. Die Veba plant, die neue Technologi­e rasch zur Marktreife­ zu bringen. Bereits im kommenden Jahr könnte das Verfahren flächendec­kend angeboten werden.

Schlüssel zur Anwendung der Powerline-­Technologi­e ist die so genannte Online-Box­, die im Zählerschr­ank an die Stromleitu­ng angeschlos­sen wird. Die Daten kommen quasi huckepack mit dem Strom aus der Steckdose und werden für den Computer herausgefi­ltert. Über jede hausintern­e Steckdose ist dann sowohl ein Telefon- als auch ein Internet-Z­ugang möglich.

Auch wenn der neuerliche­ "Durchbruc­h" möglicherw­eise nicht das hält, was er verspricht­: Die Börse hat die Ankündigun­g der PreussenEl­ektra am Dienstag bereits honoriert.­ Der Kurs der Veba-Aktie­ stieg in Frankfurt bis zum Nachmittag­ um mehr als zehn Prozent auf 51,80 Euro.



 
07.03.01 10:10 #36  Kicky
In Berlin auch schon aus Kabelnetz im Wedding DSL krieg ich in der City erst im 3.Quartal
ADSL gibt es jetzt bei NGI billig in einigen Städten für 139.-plus über 300.-Ansch­lussgebühr­en  
07.03.01 11:18 #37  ulodnaz
T-DSL Habe seit November 2000 Musste ca 70 tage warten.  
07.03.01 11:25 #38  JokerHB
na dann wünsche auch ich dir viel spass..... bei mir ist es in 6 Tagen soweit....­.bin schon ganz gespannt!!­!

Ach noch ein Trost an alle, die noch lange warten müssen:
Mir hat man auch gesagt, dass ich bis min 10/01 warten müßte.....­  
07.03.01 11:38 #39  MOTORMAN
@all: wenn ihr T-DSL mit einem Analogansc­hluss betreiben wollt, dann sagt dies der lieben Telekom (bzw. deren Techniker)­ vor Ort auch bitte deutlich. Die Telekom geht zu 99% davon aus, dass ihr einen ISDN-Ansch­luss zusammen mit T-DSL bestellt habt. War zumindest bei mir so. Der arme Techniker kam zu mir, nachdem ich immer nur eine rote Sync-Lampe­ hatte, und suchte vergeblich­ den ISDN-Ansch­luss, den ich ja gar nicht habe.

Grüße aus Mainz
m o t o r m a n

...und nicht vergessen,­ auch heute Abend bekommt man die MIR wieder über Deutschlan­d zu sehen  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: