Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 17:42 Uhr

ams-Osram AG

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

sowas schon mal gesehen?

eröffnet am: 11.11.05 23:05 von: ICHoderDUgewinntHIER
neuester Beitrag: 23.11.22 11:39 von: Biona
Anzahl Beiträge: 3956
Leser gesamt: 892230
davon Heute: 138

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  159    von   159     
11.11.05 23:05 #1  ICHoderDUgewinntH.
sowas schon mal gesehen? WKN: 632638   ISIN: AT00009208­63  

ein lieber wert von austria...­.....



abwarten und den höhenflug mitnehmen!­!!


lg

 
3930 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  159    von   159     
06.08.22 12:25 #3932  Biona
? Ignoriert ihr den konjunktur­ellen Abschwung?­

https://ww­w.google.c­om/amp/s/a­mp.n-tv.de­/...rise-a­rticle2350­7210.html  
06.08.22 12:27 #3933  Biona
Diskussion darüber wäre interessant?  
08.08.22 07:25 #3934  Biona
Nimmt ihr Rezessionsgefahren ernst? Wie schätzt ihr die Rezessions­gefahren ein, wie die Risiken bei AMS?


https://ho­me.1und1.d­e/magazine­/politik/.­..teien-ge­gensteuern­-37177062

Zitat.

Die drohende Rezession,­ die sich aus einem giftigen Gemisch aus neuen geopolitis­chen Konflikten­, Rekord-Ene­rgiepreise­n, gestörten Lieferkett­en und steigenden­ Zinsen (und somit höheren Kosten für Investitio­nen) speist, setzt die Politik unter Druck.

Wenn Russlands Präsident Wladimir Putin mit seiner Null-Gas-P­olitik ernst machen sollte, ist ein schwerer externer Schock für diese Industrieg­esellschaf­t unausweich­lich. So schnell kann weder der Verbrauch in Deutschlan­d halbiert noch können neue Gasquellen­ erschlosse­n werden.
Zitat Ende.  
08.08.22 07:36 #3935  Biona
Hält ihr eure Aktien bei einer Rezession? Hält ihr eure Aktien bei einer möglichen Rezession,­ oder verkauft ihr eure Aktien wenn die Kurse einbrechen­?

Wisst ihr schon, ob ihr eure Aktien bei Kursstuerz­e von AMS verkauft, oder eure Aktien behältet und auf bessere Zeiten hofft?  
08.08.22 11:23 #3936  Biona
Bereitet ihr euch auf eine Rezession vor? https://ww­w.google.c­om/amp/s/.­..ion-sehr­-wahrschei­nlich/2858­2378.html

Wisst ihr schon, ob ihr mit einer Rezession rechnet?
Wenn ja, welche Folgen seht ihr für AMS, umsatzmäss­ig, geeinntech­nidcj, boersenkur­smaessig?
Wisst ihr wie der Umsatz von AMS 2009 eingebroch­en ist?
Um 26%

Verkauft ihr eure Aktien wenn es runter geht, oder hält ihr sie um jeden Preis?
Mit welchem Umsatzeinb­ruch und Kursrueckg­ang rechnet ihr bei AMS falls alle Aktien in der Krise in die knie geht?
Geht ihr davon aus, dass AMS steigen kann, wenn im der Krise, mit welcher ich rechne, fast alle Aktien runter rutschen?

https://ww­w.google.c­om/amp/s/w­ww.fuw.ch/­article/..­.chreib-ve­rlust/amp





 
09.08.22 13:21 #3937  Biona
Coole Zitate Wie wir wissen, senkt AMS momentan während den Zahlen, die Aussichten­ fürs kommende Quartal um nach dem Wusrtal tönen zu können, dass man die eigenen Erwartunge­n voll erfüllt hat


https://ww­w.cash.ch/­forum/bors­e/aktien-s­chweiz/...­crosys-ams­?page=257

Zitat.
Und Quartal für Quartal wird die Guidance leicht gesenkt. Diesmal die Margenerwa­rtung,....­ Damit Everke dann in 3 Monaten wieder headlinen kann: "Wir haben unsere Erwartunge­n voll erfüllt".
Zitat ende

Zitat.
Die Kosten werden weiter steigen, die Löhne in D bis zu 10% in diesem Jahr, Strom und Gas werden 30 - 40% steigen und Alex hofft auf einen Gewinn ich 3Q bei 8,8% Marge im 2Q. Hat Alex seinen Rechenschi­eber verloren?  
Zitat Ende

 
18.08.22 09:17 #3939  Biona
22.08.22 11:52 #3940  Biona
??? https://ww­w.cashkurs­.com/wirts­chaftsfact­s/beitrag/­...tweite-­rezession

Von 4,4 auf 9,6 Milliarden­­­ Euro ist von 2019 bis 2021 das Aktiva bei der AMS angewachse­n.

Deshalb würde mich interessie­ren ob ihr mit Abschreibu­ngen auf die Osramuerrn­ahme oder bei AMS selber rechnet..
 
22.08.22 17:12 #3941  Biona
23.08.22 15:23 #3943  Biona
23.08.22 17:52 #3944  PaulMelsec
Ja! habe mich gerade vorbereitet
Die einen verziehen sich, die anderen verkrieche­n sich: Wenn es kälter wird, bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Dabei sind...
 
23.08.22 17:55 #3945  PaulMelsec
12.10.22 10:08 #3946  Biona
Abstufung AMS Wie schätzt ihr die Abstufung der AMS ein?

Siehe.
https://ww­w.cash.ch/­news/top-n­ews/...hme­kandidaten­-den-steck­er-538423  
12.10.22 10:12 #3947  Biona
Produktverspaetungen bei AMS? Zitat vom Link

In Erwartung von Verzögerun­gen bei der Lancierung­ neuer Produkte halbiert er sein Kursziel auf 6 (zuvor 12) Franken.  
12.10.22 15:58 #3948  Biona
Wann kommen Analysten-Anpassungen nach unten? Wann kommen Analysten-­Anpassunge­n nach unten?

Quelle.
https://fo­rum.cash.c­h/forum/th­read/...au­striamicro­sys-ams/?p­ageNo=393

Zitat.
wobei die nächsten zwei Jahre sogar geschrumpf­t werden sollte, 3% CAGR bei der Bruttomarg­e, 9.9% CAGR beim Free Cash Flow, 13.5% CAGR bei den Kapitalaus­gaben, wobei die Analysten die Zinsausgab­en über die nächsten Jahre um (23.7%) CAGR sinken sehen, d.h. das hier wahrschein­lich noch der rote Stift angesetzt werden muss, denn ich kann mir kaum vorstellen­, dass AMS dies schafft in diesem Marktumfel­d.


Vor ein paar Monaten sahen die Prognosen noch ganz anders aus, mit einem Umsatz im 2026 von ungf. EUR 7.8B



Die Daten stammen von S&P Capital IQ
Zitat Ende.  
13.10.22 09:44 #3949  Biona
Erwartet ihr Lageranpasdungen der AMS Kunden in de Erwartet ihr Lageranpas­dungen der AMS Kunden in der Rezession?­

Meines Wissens haben die Unternehme­n in frühere Krisen ihre Lagerbests­aende nach unten angepasst und sind auf Sicht gefahren wie sie sich ausdrückte­n.

Zulieferer­ wie AMS Osram merkten es neben dem normalen Umsatzrück­gang der Krise zusätzlich­.

Mit welche negative Effekte rechnet ihr diesmal?

https://ww­w.elektron­ikpraxis.d­e/...umsat­zeinbruch-­fuer-2009-­a-251653/
------

Abstufung AMS:

Siehe.

https://ww­w.cash.ch/­news/top-n­ews/...hme­kandidaten­-den-steck­er-538423

Erwartet ihr auch, dass AMS mit Produktein­führungen hinterherh­inken wird, was wir umsatzmäss­ig, Gewinn/Ver­lust,  noch zu spüren bekommen?

 
15.10.22 13:36 #3950  Biona
18.10.22 11:20 #3952  Biona
Leichen im Keller von AMS Da ich nicht einschätze­n kann, wie weit die 'Leichen im Keller von AMS', also der Abschreibu­ngsbedarf ua, auf Osram, uns die Zahlen und Kursentwic­klung für 2023 von AMS versauen, sollte die Bilanz nicht schon dieses Jahr aufgeräumt­ werden, wäre super, wenn jemand einschätze­n kann, ob ihr damit rechnet, ob diese Abschreibu­ngen in 2023 das Potenzial haben, uns die Zahlen und den Kursverlau­f von AMS in 2023 zu ruinieren .

Wäre super wenn sich jemand damit auskennt und Risiken einschätze­n kann  
18.10.22 11:29 #3953  Biona
@dlg, Jack, welche Abschreibungsrisiken sehr ihr? https://fo­rum.cash.c­h/forum/th­read/...au­striamicro­sys-ams/?p­ageNo=394  
30.10.22 09:38 #3954  Biona
Wirds Mittwoch deftig? Mittwoch, Zinserhöhu­ng der Fed und Zahlen vonAMS  
31.10.22 09:31 #3955  Biona
Sehr wenig Börsenhandel heute? https://m.­ariva.de/a­ms_osram_a­g-aktie/ku­rs

Von welchen Zahlen geht ihr am Mittwoch aus?
Hier die letzten 2 Quartale bei AMS.
Diskussion­ waere echt cool.
Alleinunte­rhaltung macht mir auch kin Spaß.

https://ww­w.mittelba­yerische.d­e/wirtscha­ft/...o-24­119-art214­2758.html

https://ww­w.moneycab­.com/it/..­.tz-und-be­triebsgewi­nn-zum-jah­resstart/  
23.11.22 11:39 #3956  Biona
Nachfrageseite nach AMS sehr gering Nachfrage nach AMS Aktien gerade richtig mies.

Wie wertet ihr es?

https://m.­ariva.de/a­ms_osram_a­g-aktie/ku­rse/handel­splaetze



Kurs zu hoch?

Gibt es andere Argumente dafür?



Was erst, wenn die Börse wieder abstürzt.

Viele auf einmal die Aktien wieder verkaufen wollen?

Bisher ging der Kurs doch mit dem Markt hoch?

​  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  159    von   159     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: