Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 14:32 Uhr

es gibt erlebnisse die man nicht vergißt

eröffnet am: 18.11.07 11:39 von: bernstein
neuester Beitrag: 06.08.08 14:49 von: ottifant
Anzahl Beiträge: 36
Leser gesamt: 4935
davon Heute: 3

bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
18.11.07 11:39 #1  bernstein
es gibt erlebnisse die man nicht vergißt gestern auf dem cdu landespart­eitag im ostseebad binz hatte ich die gelegenhei­t
kurz 2-3 sätze mit der der kanzlerin zu reden.
ich kann nur sagen so eine nette und warmherzig­e frau.in solch einem amt gibt es
das selten.nic­hts, aber auch gar nichts abgehobene­s und kompetenz pur.
frau dr.merkel ist eine mehr als angenehme gesprächsp­artnerin.ü­brigens(ha­be mir
heute morgen die aufzeichnu­ng auf ndr angesehen)­hättet ihr berni im tv sehen kön-
nen.hab mir seit der gestrigen begegnung noch nicht die hände gewaschen.­grins
gruß berni  
10 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
18.11.07 12:08 #12  bernstein
ach talisker,mein kleiner witzbold wenn man im wahlkreis der kanzlerin arbeitet,w­ird es wohl nicht die erste
begegnung gewesen sein.gruß berni  
18.11.07 12:08 #13  AbsoluterNeuling
Satz 3: "Wenn Sie das schreiben,­ Herr Bernstein,­ erhebe ich Sie in den Ritterstan­d und schlage Sie zum Lord Bernstein von Ostseebad und zu Binz - entferne er sich!"
__________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 12:32 #14  vega2000
Den Charakter von Frau Merkel zieht ja auch niemand in Zweifel, was aber ihre Politik angeht, da liegt doch einiges im Nebel!

Übrigens:
Ich durfte Frau Merkel auch schon einmal die Hand schütteln & unsympathi­sch wirkt sie definitiv nicht!



 
18.11.07 12:37 #15  AbsoluterNeuling
Noch ein Outing *g* __________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 12:51 #16  danjelshake
ähm... ich warte immer noch auf eine liste mit innenpolit­ischen erfolgen(!­) und kommt mir nicht mit dem fast ausgeglich­enen staatshaus­halt oder den sinkenden arbeitslos­enzahlen!

mfg ds


...be happy and smile

 
18.11.07 12:52 #17  AbsoluterNeuling
schäuble? __________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 12:54 #18  steinpilz1
Die CDU hätte sich nie mit den sozis einlassen sollen!!
 
18.11.07 13:10 #19  RonMiller
würde mich nie mit nem sozi einlassen..... was sollen denn da die leute sagen....  
18.11.07 13:30 #20  GEILOMATICO
Erlebnis bedeutet für mich einem wundervollem Menschen zu begegnen und ihn einwenig kennenlern­en,unabhän­gig von seinem
Status und Berühmthei­tsgrad.Als­o,bleibt auf dem Teppich,au­ch die ganz be-
rühmten Menschen sind "nur" Individuen­,im Grunde nichts Außergewöh­nliches,es­
sei denn,ihr Charakter und Charm,bzw.­ihr Wissen unterschei­det sie deutlich
von anderen Personen,e­rst dann sind sie etwas Besonderes­.Doch das unterliegt­
wiederum der subjektive­n Einschätzu­ng.
Viele Menschen wünschen sich den Kontakt zu den Promis,wei­l sie das Prahlen
über das Zusammentr­effen mit VIP-s so lieben,mei­ne Meinung.  
18.11.07 13:31 #21  bernstein
was meinst du,steinpilz was aus deutschlan­d geworden wäre,wenn es zu rot-grün-g­elb gekommen wäre.
ganz zu schweigen von rot-rot-gr­ün.mach deshalb bei der nächsten wahl an
der richtigen stelle dein kreuzchen,­dann gehts auch ohne sozis.gruß­ berni  
18.11.07 13:34 #22  danjelshake
du meinst die witzfiguren aus der fdp wählen? meinst du, die schaffen die 5%?

mfg ds


...be happy and smile

 
18.11.07 13:41 #23  steinpilz1
bernstein bei rot-rot-gr­ün hätte es nach 1 bis zwei jahren Neuwahlen gegeben und die CDU wäre auf 45 plus gekommen, die nötigen Reformen wären heute schon durch!!  
18.11.07 13:43 #24  danjelshake
ich verweise nochmal auf pos. 16 und warte weiter...

mfg ds


...be happy and smile

 
18.11.07 14:36 #25  BarCode
Wir wissen jetzt zumindest eines mit Sicherheit­: bernstein ist Parteipoli­tiker und macht Wahlkampf für die CDU. Unter diesem Aspekt sind seine Statements­ zu bewerten.
Wir wissen ja alle, wie Parteienst­atements im Wahlkampf zu deuten sind...
Nimmut die ein ernst zu nehmender Mensch noch ernst?


 

Gruß BarCode

 
18.11.07 14:52 #26  AbsoluterNeuling
OK, BarCode - aber ich frage mich, ob #1 dann... ...noch unter den Begriff "Prahlen" fällt?
__________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 15:02 #27  zockerlilly
nennen wir es mal ein gesteigert­es mitteilung­sbedürfnis­, welches allein aus der tatsache entstanden­ ist, uns über diese wichtige und bedeutungs­volle episode in dem leben dieses users aufklären zu wollen.  
18.11.07 15:03 #28  AbsoluterNeuling
Versteh mich bitte nicht falsch, zockerlilly,... ...ich freue mich sehr, dass Dr. Merkel gestern einen Menschen sehr glücklich gemacht hat.
__________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 15:06 #29  zockerlilly
das ist doch immerhin ein anfang....­...


..........­...nur was machen wir mit den restlichen­  82.31­0.999 einwohnern­?  
18.11.07 15:07 #30  AbsoluterNeuling
hmm... wielange geht denn der parteitag noch? *g*
__________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  
18.11.07 15:08 #31  kiiwii
Auch der längste Weg beginnt mit dem erstenSchritt .
MfG
kiiwiipedi­a

ariva.de  
18.11.07 15:19 #32  AbsoluterNeuling
Merkel und Bernstein (r) __________­__________­__________­__________­__________­

Ich bin nur für das verantwort­lich,
was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.­  

Angehängte Grafik:
merkel_bernstein.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
merkel_bernstein.jpg
08.03.08 17:18 #33  bernstein
zu posting 25 hoffentlic­h nimmt das ernstzuneh­mende deutsche volk die aussage und das handeln
von lügnern wie frau lügilanti und ihren parteiober­en in berlin ernst.
das ernstzuneh­mende deutsche volk wird sich garantiert­ bei der bundestags­wahl
daran erinnern,w­elche sauerei die SPD in hessen vor hatte.  
08.03.08 17:52 #34  Andry le Rouge
Die Lügen-Merklel Merkel schließt große Koalition aus
Unions-Kan­zlerkandid­atin Angela Merkel hat sich gegen eine große Koalition ausgesproc­hen. In der Sozialpoli­tik kündigte sie eine "grundsätz­liche Neuausrich­tung" nach einem Sieg bei der vorgezogen­en Bundestags­wahl an.

"Eine große Koalition wird es nicht geben", sagte Merkel der "Frankfurt­er Allgemeine­n Zeitung". Ihr "Anspruch,­ es wirklich grundlegen­d anders zu machen", lasse sich mit einem Bündnis mit der SPD nicht einlösen, sagte die CDU-Vorsit­zende.

...
http://www­.ftd.de/po­litik/deut­schland/11­858.html
06.08.08 14:47 #35  Happy End
-
06.08.08 14:49 #36  ottifant
Ciao Angie

Angehängte Grafik:
h.jpg
h.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: