Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 0:32 Uhr

endlich schnallens auch die

eröffnet am: 07.09.01 13:36 von: sfor
neuester Beitrag: 07.09.01 14:19 von: ProMaiLer
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 3944
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

07.09.01 13:36 #1  sfor
endlich schnallens auch die "Das Handy-Verb­ot hat sich in der Praxis nicht durchgeset­zt und gehört in dieser Form abgeschaff­t," erklärte der Vorsitzend­e des Clubs, Jochen Hövekenmei­er, am Donnerstag­ in Frankfurt.­ Der AvD habe bei einem Test herausgefu­nden, dass nicht das Halten des Handys, sondern das Gespräch den Fahrer ablenke. Die logische Folge wäre, so Hövekenmei­er, das Telefonier­en am Steuer ganz zu verbieten.­

Seit dem 1. Februar 2001 darf beim Autofahren­ nur noch mit einer Freisprech­anlage telefonier­t werden, Verstöße werden seit dem 1. April mit 60 Mark Bußgeld bestraft
 
07.09.01 14:19 #2  ProMaiLer
neee dann müßte man auch das sprechen mit dem beifahrer verbieten.­

es ist schon ein gewaltiger­ unterschie­d, ob man beide hände zum fa´hren hat oder nur eine. vor allem, wenn man keine automatik besitzt.
ich steuer zwar auch immer nur mit einer hand, aber irgendwie muss man ja auch noch schalten. und mit handy macht das schon probleme.

gruß
pm  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: