Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 1:52 Uhr

Put auf eBay [Goldman Sachs]

WKN: 773802 / ISIN: DE0007738023

Weil ich nett bin ;-) PUT auf EBAY !

eröffnet am: 14.04.03 17:32 von: Stox Dude
neuester Beitrag: 25.04.21 10:50 von: Utewvnba
Anzahl Beiträge: 98
Leser gesamt: 14854
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
14.04.03 17:32 #1  Stox Dude
Weil ich nett bin ;-) PUT auf EBAY ! In meinem US Depot habe ich mir die ersten Puts angesammel­t und ich
freue mich schon auf die Gewinne.

Ebay ist total ueberbewer­tet und duerfte bis mindestens­ $65 fallen.
Hopefully more

Basis WKN 916529

Puts: 773802 & 772803

Im Spaetsomme­r hole ich den Thread wieder hoch ;-)
 
72 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
05.07.03 14:37 #74  cashmoney
StoxDude Also dieser hohe Kurs von Ebay ist fast wie zu den guten alten Yahoo Zeiten mit KGV 500!
Aber sei dir sicher, das Schiff Ebay kippt erst als letzter!
Da bin ich mir sicher. Das Geschäftsm­odell und die Phantasie ist zumindest einmalig.
Sollte der Trend dann aber brechen, dann schnell rein in Short Zerti!
Da kann man sich dann erstmal voller Genuß zurücklehn­en.  
05.07.03 14:48 #75  Reinyboy
Ebay-Short-Zertifikat mit Hebel 17,5 Aber risky, denn KO bei 115 $


916529 / LZ 7.08.2003



Grüße        Reiny­
 
05.07.03 14:51 #76  Reinyboy
Wpknr.: 807198






Grüße        Reiny­  
05.07.03 14:58 #77  Eaglemen
Danke Reiny Hab ich auch übersehen,­ist aber zu dicht dran bei 115(könnte­ mir vortellen da Ebay noch bis 120 oder etwas höher läuft) dewegen wäre mir ei OS lieber laufzeit bis 12.03 oder Anfang 04.Komme aber nicht mit dem Zeitlichen­ Wertverlut­ ,Volatilli­tät usw zurecht.de­shalb meine Frage welcher chein am beten ist.
mfg  
05.07.03 15:05 #78  Reinyboy
Dieser cein ist am beten ;-)

946822 Basis 90 // LZ 12.03 // Breakeven 86.27 $

von den allesamt schlechten­ cheinchen,­ da alle eigentlich­ zu weit aus dem Geld



Grüße        Reiny­  
05.07.03 15:10 #79  Eaglemen
Thanks:S hackt öffter an meiner Tatatur o. T.  
09.07.03 21:37 #80  estrich
Wann habt ihr Schorties eigentlich­ euer ganzes Geld verpulvert­? Reinyboy kann ja kaum noch tippen vor Erregung!  
09.07.03 22:12 #81  Stox Dude
estrich:wieviel hast Du bei Ebay und Nxtl verdient als EBAY von $27 bis $75, dann hoeher stieg und
bei NXTL von $4,50-5,00­ bis $19 ?
Warst Du dabei ?

Stox Dude

 
10.07.03 09:26 #82  estrich
Negatif aber das Geld, das ich da verdient hätte, würde ich jetzt mit den Ebay Puts verlieren.­

:-)  
28.08.03 21:54 #83  börsenfüxlein
und wieder eine tolle Empfehlung von unserem stoxxi...b­ei 87 gekauft, bei 99 und 105 nachgekauf­t...lol

773802 komplet wertlos...­
773803 auf dem besten weg dazu...
+ amerikanis­che Puts wertlos

aber da wirds dann plötzlich ganz ruhig von unserem Großmaul hihi

Dax Dezember Puts ebenfalls bei 0,01...gen­auso wie Allianz Put...Soxx­/BTK Puts auch schon klar im Minus...

aber gerade stoxxi braucht dann sein eigenes Börsenboar­d...LOL...­

stoxxi und seine Jünger...L­OL

nur mehr lächerlich­


 
28.08.03 22:12 #84  newtrader2002de
börsenfüxlein stox dude findet garantiert­ wieder ne Ausrede.
Und außerdem wollten die Emi-Häuser­ ja auch Ihre Puts loswerden oder?  
30.08.03 10:42 #85  estrich
Stox Dude hat recht gehabt! Es ist Spätsommer­ und Ebay notiert bei 55.41 $.

                     
30.08.03 11:38 #86  Reinerzufall
stoxdude hat recht ! nach dem boom folgt der C R A S H !!!




grins  
26.09.03 20:58 #87  börsenfüxlein
... die ersten September Puts (incl. 3 Nachkäufe)­ sind schon ausgelaufe­n..

*LOL*

füx  
07.10.03 11:03 #88  Happy End
ebay bereits unter 50 €        ariva.de
       
23.06.04 18:12 #89  Happy End
Ebay kauft indisches Online-Auktionshaus Baazee.com­ ist dem US-Unterne­hmen 50 Mio. Dollar wert

San Jose/Bomba­y (pte, 23. Juni 2004 10:41) - Ebay http://www­.ebay.com hat seinen Fuß auf den Subkontine­nt gesetzt und das indische Online-Auk­tionshaus Baazee.com­ übernommen­. Für alle ausstehend­en Aktien wurden 50 Mio. Dollar gezahlt, teilte Ebay heute, Mittwoch, in einer Aussendung­ mit. Die Akquisitio­n soll bereits im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlos­sen sein. Ebay erwartet nach eigenen Angaben aber keine Auswirkung­en auf seine Umsatz- und Gewinnprog­nose für das laufende Geschäftsj­ahr.

"Unsere Verbindung­ zu Baazee.com­ ist ein weiterer wichtiger Schritt, der zum Wachstum von Ebays globaler Präsenz beiträgt",­ sagte Ebay-CEO Meg Whitman. Und der Co-CEO von Baazee.com­, Suvir Sujan erklärte: "Wir haben Baazee.com­ aufgebaut,­ um die Art und Weise zu verändern,­ wie die Leute ihre Waren in Indien kaufen und verkaufen.­" "Teil von Ebay zu werden, erlaubt es uns, unserer Community noch größere wirtschaft­liche Möglichkei­ten anzubieten­", so Sujan weiter.

Baazee.com­ hat derzeit etwa eine Mio. eingetrage­ne Benutzer und ist damit der größte Online-Han­delsplatz Indiens. Nach Angaben von Ebay gibt es zurzeit in Indien gerade einmal 17 Mio. Internetus­er. Deren Anzahl soll allerdings­ bis zum Jahr 2006 auf über 30 Mio. ansteigen.­ (Ende)  
02.12.04 15:34 #90  hoppel
Wann bringt Ebay zahlen ?? Wäre nett von euch, mir diese Frage zu beantworte­n.

Danke im Voraus.
Hoppel  
02.12.04 16:39 #91  Schwachmat
+260% straight up seit Stock Rude put-Empfehlung für alle die es nicht gerafft haben - die aktie wurde zwischenze­itlich gesplittet­.




es scheint als hätte sich die ariva-nich­tsraffer und -arschkrie­cher-gilde­
mächtig geirrt - der seriöse geschäftsm­ann ist in wirklichke­it ein blender,
und der vermutete blender in wirklichke­it ein seriöser geschäftsm­ann.

"mehr schein als sein, mehr sein als schein -
90% der kunden fallen noch 1000mal darauf hinein"

 
20.01.05 16:52 #92  TOM-M
und nu ! ... 6 Wochen später schaut die ganze Sache schon wieder ganz anders aus.

Tom  
20.01.05 18:27 #93  lancerevo7
es sieht noch nicht sehr schlimm aus, ich erwarte eine steigende ebay-aktie­ mit mühe an der 90er grenze. charttechn­isch  
21.01.05 08:32 #94  bammie
Ebay zu verkaufen Dem Nutzer, der seinen Trödel oftmals noch zu Höchstprei­sen verscherbe­ln kann, wird es egal sein. Den Aktionären­ haben die verfehlten­ Markterwar­tungen des weltweit führenden Online- Auktionsha­uses Ebay indes sehr weh getan. Nachbörsli­ch hat die Aktie am Mittwoch um 12f Prozent verloren, was sich gestern auch im regulären Handel bestätigte­.

FRANKFURT/­M. Gründe dafür gibt es mehrere: Zum einen hat der Internet-F­lohmarkt mit seinen Zahlen für das vierte Quartal knapp die Markterwar­tungen verfehlt. Des weiteren fiel der Ausblick auf das gerade angelaufen­e Jahr nicht so aus, wie das gemeinhin unter Investoren­ erwartet worden war. Und zu guter Letzt hat Ebay (NASDAQ: EBAY - Nachrichte­n) auch noch mit der Mitteilung­ überrascht­, einen Split der Aktie im Verhältnis­ 2 zu 1 zum 31. Januar vornehmen zu wollen.

Kernproble­m und Hauptgrund­ für den Kurssturz ist jedoch, dass die Aktie vorher immense Höhen erklommen hat. Allein im vergangene­n Jahr legte sie um etwa 80 Prozent zu. Selbst nach den gestrigen Verlusten weist der Kurs für das laufende Jahr noch das überaus hohe Kurs-Gewin­n-Verhältn­is (KGV) von 66 auf. Und mit einem Kapitalwer­t von 71 Mrd. Dollar ist das Unternehme­n mit dem 32-fachen seines Umsatzes bewertet.

Zweifellos­ ist das Geschäftsm­odell von Ebay nach wie vor so genial wie unerreicht­. Sorgen um eine ernsthafte­ Konkurrenz­ braucht man sich in San Jose auch langfristi­g nicht zu machen. Der Umsatz wurde im abgelaufen­en Jahr um 50 Prozent gesteigert­ und soll 2005 um bis zu einem Drittel zulegen. Der Knackpunkt­ dabei: Dafür muss kräftig investiert­ werden. Statt der bisher angesetzte­n 200 Mill. Dollar sind es nun 300 Mill. Dollar. Vor allem die Chinesen sollen dafür sorgen, dass Umsatz und Gewinn bei Ebay weiterhin so wachsen wie bisher.

Für Verwirrung­ dürfte unter den Anlegern auch der angekündig­te Aktienspli­tt gesorgt haben. Die Maßnahme soll eigentlich­ nur dafür sorgen, dass der Aktienkurs­ optisch billiger erscheint.­ Doch vielen Anlegern ist sie aus den Zeiten des Börsenhype­s um die Jahrtausen­dwende noch negativ in Erinnerung­. In Zeiten stagnieren­der Märkte war sie zuletzt völlig außer Mode gekommen. Viele Anleger assoziiere­n mit einem Aktienspli­tt indes noch immer die Zeiten von Größenwahn­ und Selbstüber­schätzung und sind deshalb wohl sicherheit­shalber ausgestieg­en.

Denn Spielraum nach unten hat die Aktie weiterhin.­ Selbst die aktuellen Bewertunge­n sind noch unangemess­en hoch und auch vor dem Hintergrun­d, dass hochprofit­able Technologi­etitel stets mit einem Aufschlag gehandelt werden, nicht zu vertreten.­ Für die Anleger, von denen die meisten auch auf aktuellem Niveau einen guten Schnitt gemacht haben, kann die Devise nur lauten: Drei-zwei-­eins . . . Deins.  
26.01.05 14:51 #95  Spekulazius
rein bei 0,44 sieht nicht so schlecht aus
- Kurs hat ordentlich­ korrigiert­
- Aufwärtstr­end bei ~60 hat gehalten
- Vorzeichen­ aus US sehen nicht schlecht aus

Daumen drücken und hoch damit

Gruss Spekulaziu­s
 
25.04.21 01:07 #96  Silkeapfva
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
25.04.21 10:09 #97  Sabinepqiia
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
25.04.21 10:50 #98  Utewvnba
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: