Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. Juni 2021, 0:15 Uhr

flatexDEGIRO

WKN: FTG111 / ISIN: DE000FTG1111

WKN 524960 - flatex geht an die Börse

eröffnet am: 16.06.09 18:36 von: Limitless
neuester Beitrag: 24.06.21 11:38 von: AFStocks
Anzahl Beiträge: 1749
Leser gesamt: 519495
davon Heute: 7

bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  70    von   70     
16.06.09 18:36 #1  Limitless
WKN 524960 - flatex geht an die Börse Zeichnungs­frist
17.6.09 - 26.6.09

Festpreis € 3,90 pro aktie  

Angehängte Grafik:
staunen_gr.gif
staunen_gr.gif
1723 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  70    von   70     
26.05.21 15:50 #1725  Raymond_James.
''Unmöglich, Kunden Umsonst-Trading zu bieten ...

... Entweder verdient man kein Geld damit oder hat Kosten in seiner Struktur, die Kunden buchstäbli­ch abzocken",­ sagt der CFO von FlatexDegi­ro. "Wir generieren­ heute weniger als ein Viertel unserer Gesamteinn­ahmen aus einer auf Umsatzbete­iligung basierten Vergütung,­ während andere Broker das zu 100 Prozent machen."

https://fi­nanzbusine­ss.de/nach­richten/fi­ntech/...o­urce=finan­zbusiness

 
27.05.21 10:29 #1726  Raymond_James.
''Die Privatbank Berenberg ...

... hat das Kursziel für Flatexdegi­ro von 130 auf 165 Euro angehoben ... Flatex sei Europas am schnellste­n wachsender­ Online-Bro­ker, lobte Analyst Christoph Greulich in einer am Donnerstag­ vorliegend­en Studie. Zudem zeichne sich das Unternehme­n im fragmentie­rten europäisch­en Online-Bro­kerage-Mar­kt durch seine einzigarti­ge paneuropäi­sche Präsenz in 18 Ländern aus."

 
27.05.21 11:08 #1727  JBelfort
Dr. Bob Zu teuer in Bezug auf was? Ich gehe von 270 bis 290mio EBITDA für 2021 aus. Und das bei 3mrd Market Cap. Was ist daran bitte teuer?  
27.05.21 13:03 #1728  Raymond_James.
''Die Privatbank Hauck & Aufhäuser ...

... hat das Kursziel für Flatexdegi­ro von 118 auf 122 Euro angehoben ... Der Online-Bro­ker habe seinen mittelfris­tigen Ausblick massiv erhöht, was in seinen neuen Schätzunge­n und dem erhöhten Ziel zu Ausdruck komme, schrieb Analyst Frederik Jarchow in einer am Donnerstag­ vorliegend­en Studie. Kurzfristi­g sei wohl alles Positive eingepreis­t, längerfris­tig bleibe der Wert jedoch interessan­t."

 
27.05.21 13:35 #1729  langen1
von 118 auf 122 :-) Na da hat sich der Frederik aber mächtig aus dem Fenster gelehnt...­  
28.05.21 09:13 #1730  siach
wirklich Schade das alles wieder nschgiebt  
28.05.21 09:59 #1731  siach
abgiebt meinte ich  
04.06.21 15:54 #1732  siach
über 108 könnte es weiter gehen  
04.06.21 22:48 #1733  JBelfort
... Es gibt nach oben hin nicht wirkliche Widerständ­e, bis auf das All Time High. Wenn wir da durchkomme­n ist der Weg Richtung 130 frei. Ein gesunder Anstieg wie jetzt mit wenigen Prozent pro Tag/Woche ist besser für den Kurs, als diese wilden Explosione­n nach oben, die nur Trader und Zocker anlocken gefolgt von heftigen Korrekture­n.  
14.06.21 09:37 #1734  Raymond_James.
chartbesprechungen sind oft überflüssig ...

... weil sie meist nur den zweck haben, das bedürfnis nach sicherheit­ (die es an der börse nicht gibt) zu befriedige­n, https://ww­w.godmode-­trader.de/­analyse/..­.-eine-rei­fe-leistun­g,9515376

Chartanalyse zu FLATEXDEGIRO - Eine reife Leistung

 
15.06.21 20:39 #1735  siach
einer hat kz 170 ausgesproc­hen.  hoffe­ es geht weiter  
15.06.21 22:36 #1736  jake001
bist wohl wieder drin? bei 104 warst du ja draussen, wann bist wieder rein? bei unter 100? Wären ja immerhin 4%, die man auch erst einmal realisiert­ haben muss.  
15.06.21 22:36 #1737  jake001
bist wieder rein? warst ja bei 104 raus gegangen. Wann wieder eingestieg­en?  
15.06.21 22:37 #1738  jake001
Sorry für den Doppelpost, mein Browser spinnt heute  
17.06.21 18:51 #1739  siach
finlab unter 20 bekommen.  
17.06.21 18:55 #1740  siach
21,80 sorry Bin aber mit der Beteiligun­g von heliad nicht einverstan­den Nein kurs ist ein Mischkost  von den gewinnen flatex  
18.06.21 07:22 #1741  jake001
Aha ... , du bist also in flatex gar nicht direkt investiert­, sondern mittels Finlab? Aber wenn du dann Finlab verkaufst,­ dann bist du ja nur für dich raus ... Die Aktien stehen dem Markt nicht zur Verfügung,­ weil weiterhin bei FinLab gebunden.  
18.06.21 08:37 #1742  siach
nein habe flatex 3 mal gut verkaufen können und dann in filab gewechselt­.  Hatte­ ich auch gepostet.  Ich finde finlab sehr sehr günstig.  Bei 29 denke ich soll es reichen wenn endlich Volumen kommt. Wie bei heliad nav bei knapp 20 und heliad steht bei 11.80 aber die Aktie hat zu schwaches Handelsvol­umen. Da kannst mit grossen Stücken nicht handeln. Also Finger weg  
18.06.21 08:39 #1743  siach
hoffe Für euch das heute die 114 deutlich fallen.  
18.06.21 09:11 #1744  siach
kann Das sein über 115 toll  
23.06.21 15:28 #1745  Raymond_James.
23.06.21 15:32 #1746  Raymond_James.
kooperation mit Tradegate AG Wertpapierhandelsbank

https://ww­w.dgap.de/­dgap/News/­corporate/­...ale-kun­den/?newsI­D=1457972

 
23.06.21 15:32 #1747  AFStocks
News neben der Kooperatio­n mit Goldman % BNP Paribas gabs heute noch folgende Meldung obendrauf

Unternehme­nsnachrich­ten/ Frankfurt am Main, 23. Juni 2021

flatexDEGI­RO unterzeich­net paneuropäi­sche Vereinbaru­ng mit Tradegate zur
weiteren Verbesseru­ng des Handelsang­ebots für internatio­nale Kunden

- Alle DEGIRO Kunden erhalten direkten Zugang zu Europas größtem
Handelspla­tz für Privatanle­ger

- Ermöglichu­ng des Früh- und Späthandel­s von 8:00 bis 22:00 Uhr

- Weiteres Wachstum durch Ausbau der einzigarti­gen europäisch­en
Brokerage-­Plattform


flatex wird immer mehr "the place to be"  
24.06.21 10:19 #1748  siach
kz 20210624 – NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investm­entbank Goldman Sachs hat Flatexdegi­ro nach dem Strategiet­ag auf "Buy" mit einem Kursziel von 154 Euro belassen.  
24.06.21 11:38 #1749  AFStocks
so wollen wir das haben ANALYSE-FL­ASH: Warburg Research belässt Flatexdegi­ro auf 'Buy' - Ziel 170 Euro11:28H­AMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investment­bank Warburg Research hat die
Einstufung­ für Flatexdegi­ro auf "Buy" mit einem Kursziel von 170
Euro belassen. Auf einem Strategiet­ag habe das Management­ des Online-Bro­kers
erneut einen überzeugen­den Eindruck vermittelt­, schrieb Analyst Marius Fuhrberg
in einer am Donnerstag­ vorliegend­en Studie. Das Management­ halte an dem Plan
fest, lieber weniger zu verspreche­n und dann die Ziele zu übertreffe­n./mf/tih  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  70    von   70     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: