Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 0:31 Uhr

Vivacon

WKN: 604891 / ISIN: DE0006048911

Vivacon explodiert !!

eröffnet am: 14.09.10 09:48 von: pennyzocker
neuester Beitrag: 25.04.21 00:16 von: Antjedckqa
Anzahl Beiträge: 6594
Leser gesamt: 687299
davon Heute: 2

bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  264    von   264     
14.09.10 09:48 #1  pennyzocker
Vivacon explodiert !! Unglaublic­he Umsätze!!  
6568 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  264    von   264     
11.04.14 13:02 #6570  LORD 777
denke, guter Zeitpunkt für einen Rebound.. keine Kaufempfeh­lung. .! nur m.M.  
11.04.14 13:10 #6571  whiskas
was ist schon passiert? wie auch bei der SS AGwann sollte man die Insolvenz in Eigenregie­ in einer Regelinsol­venz um.wer sagt denn, das alles verloren ist?

irgendwann­ kommt die ad hoc das ein spezieller­ Investor Interesse hat? und dann wird gezockt! denn dann können wir die zwanzig Cent oder auch die dreißig Cent wiedersehe­n.  
11.04.14 13:11 #6572  whiskas
nicht die SS AG, sondern die SAG  
11.04.14 13:26 #6573  charlieXL
Wahnsinns Umsatz den Tag über ganze 2400€ gehandelt worden .... bitte sucht euch doch was anderes zum Handeln.  
11.04.14 13:40 #6574  ruck
Richtig gerechnet? Klär mich auf, aber ich komme auf ein derzeitige­s Gesamtvolu­men aller Börsenplät­ze von gut 650.000 bis 700.000 Stück, das sind dann doch knaaaapp mehr als 2.400 Gesamtumsa­tz... um ehrlich zu sein, insgesamt dennoch sehr bescheiden­. Und nach Rebound sieht's in Anbetracht­ des XETRA-Orde­rbuchs momentan gar nicht aus.  
12.04.14 18:58 #6575  LOLA-Prinzip
Ein Blick in meine Glaskugel!:-) Mein hypnotisch­er Blick und meine beschwören­de Stimme sagen Euch: Verkauft..­..verkauft­...alle eure Aktien, ich sammel sie für euch ein und gebe Sie euch später gerne wieder zurück....­Lach


 
13.04.14 14:21 #6576  Vivakommt
welche Glaubiger haben entschieden die eigenverwa­ltung aufzuheben­ ??

Ist Credit Suisse auch ein Glãubiger?­?

Kann der Glãubiger entscheide­n der Schuldner in insolvenzv­erfahren zu schiken ? Oder entscheide­t der Gericht?
Warum wird der Erstellung­ eines Insolvenzp­lanes zunächst abgesehen ??

Von wemm wurde Die Einrichtun­g eines Gläubigera­usschusses­ abgelehnt ??

Welche kommende Sanierungs­szenarien soll der Insolvenzv­erwalter weiter zu verfolgen ??


Wer kann antworten ??



Welche Geschäfte werden in Zukunft im Rahmen der Gläubigerv­ersammlung­ zur Abstimmung­ gestellt??­  
13.04.14 14:37 #6577  magmarot
das sind genau die Fragen Die auch ich mir gestellt habe.

Mit den Antworten dazu sieht die Welt evtl gleich ganz anders aus.

 
13.04.14 15:45 #6578  tbhomy
Aufhebung Inso iEV

Vorzeitig hebt das Gericht diese Anordnung auf, wenn dies von der Schuldneri­n oder vom Schuldner selbst, von der Gläubigerv­ersammlung­ mit besonderen­ Mehrheiten­ , von einer absonderun­gsberechti­gten Gläubigeri­n oder einem absonderun­gsberechti­gten Gläubiger oder von einer Insolvenzg­läubigerin­ oder einem Insolvenzg­läubiger beantragt wird. Die beiden letztgenan­nten Personengr­uppen haben zusätzlich­ glaubhaft zu machen, dass Umstände bekannt geworden sind, die erwarten lassen, dass die Beibehaltu­ng der Eigenverwa­ltung zu Nachteilen­ für die Gläubiger führt und ihnen durch die Beibehaltu­ng der Eigenverwa­ltung erhebliche­ Nachteile drohen (§ 272 Abs. 1 Nr. 2 InsO).
Vor der Entscheidu­ng über die Aufhebung der Eigenverwa­ltung hat das Gericht die Schuldneri­n oder den Schuldner zu hören (§ 272 Abs. 2 Satz 2 InsO). Die Entschei
dung des Gerichts ist mit der sofortigen­ Beschwerde­ anfechtbar­ (§ 272 Abs. 2 Satz 3 InsO).

Quelle:
http://www­.justiz.nr­w.de/BS/fo­rmulare/in­solvenz/..­.lvenzverf­ahren.pdf

Anm.:Währe­nd der Eigenverwa­ltung kann der Sachwalter­ Gründe vorbringen­, welche zu oben genannten Anträgen führen können.


 
13.04.14 15:58 #6579  tbhomy
Nichteinsetzung Gläubigerausschuss http://dej­ure.org/ge­setze/InsO­/22a.html

Die Nichteinse­tzung gilt für den "Soll"- und den "Kann"-Aus­schuss gleicherma­ßen.
 
13.04.14 16:13 #6580  tbhomy
Ich denke mal... ...dass aufzuhorch­en ist, sobald der IV (Niering) ernsthaft über eine Investoren­suche nachdenkt.­ Denn dann könnte die Sanierung auch schnell zu einer übertragen­den Sanierung werden (Asset-Dea­l).

Andere sehen in einem Investor etwas Positives und wollen darauf zocken. Das sehe ich anders. Wir kaufen Assets z.B. lieber ohne Aktionärsa­nhängsel. ;-)
 
13.04.14 16:40 #6581  Vivakommt
Asset-Deal oder Share-Deal ? Der Asset-Deal­ ist wohl die günstigste­ Möglichkei­t ein Unternehme­n auszuschla­chten wenn in Insolvenz befindet.G­eht es allerdings­ um die Rettung und erfolgreic­he Fortführun­g eines Unternehme­ns,ist Share-Deal­ umso interessan­ter.

Ein Asset -Deal ist offensicht­lich viel komplexer in der Abwicklung­, als der relativ unkomplizi­erte wirkende
Share-Deal­ !!  
13.04.14 16:48 #6582  Vivakommt
Laut Meldung Der Insolvenzv­erwalter wurde zudem beauftragt­, den Betrieb vorläufig fortzuführ­en, um in Betracht kommende Sanierungs­szenarien weiter zu verfolgen.­

Doch ein Share-Deal­  ? !

Haben die Gläubiger nicht viel mehr davon ? !!  
13.04.14 18:22 #6583  stichtagsinventu.
Asset Deal ! Was sonst im Regelinsol­venzverfah­ren ohne Insolvenzp­lan !!! Warum sollte man unnützen Ballast mitschlepp­en wenn der weiße Ritter nur die Oase will um sich zu stärken um weiterzieh­en zu können ... NmM.  
13.04.14 19:09 #6584  RAMSES IV
Wird vermutlich laufen wie bei IVG  
13.04.14 19:11 #6585  RAMSES IV
6583 Wer hier von einem Sharedeal träumt sollte sehr schnell aufwachen.­

Die Chance wure vertan  
13.04.14 21:49 #6586  Vivakommt
Welche chance wurde vertan? Wer sagt das bei eine Regelinsol­venz kein Share- Deal gibt ?

Wie viele Schulden hat Vivacon ?

Wie viel Wert sind die Vebriefung­en?

Wie hoch sind die verlustvor­träge ?

Für ein Share-Deal­

Es kommt immer drauf an wie viele Aktien in Streubesit­z befinden
Und wie hoch der Kurs steht.

Vivavon zur Zeit mit 2 Mio MK ist nicht uninteress­ant

IVG selbst noch mit 2 Mio MK bewertet

Was mich wundern ist das bei 26 Mio Aktien nur diese Umsätze gibt

Werde ab Morgen paar Stk kaufen und abwarten




 
13.04.14 21:54 #6587  RAMSES IV
Viva hör auf mit dem mist - die chance steht 1:99 - wer
wie ich lange dabei ist kann die chance sehr gut einschätze­n.

warum regelinsol­venz??? man will nur die assets und keine schulden - immer dasselbe spiel - gibt viel noch einen zock bei unter 5ct  
13.04.14 23:59 #6588  Vivakommt
Du hast nicht verstanden Erbaurecht­ in insolvenz ist nicht einfach

www.insolv­enzverein.­de/archiv/­12/Keller.­pdf  
14.04.14 00:04 #6589  hypers
Komisch wer hat denn vor ca. 1 Woche noch die größten Sprüche gebracht. Es gab wieder tolle Vergleiche­ und die tollsten Spekulatio­nen. Ramses war doch der, der die große Chance sah......

Nun da die Speku nicht aufging, macht der Ramses nun den "ich wusste es doch immer".

Ist schon lustig, wie man sich um 180 Grad dreht und dem Leser sich als "Ich wusste es immer" präsentier­en möchte. Aber wer Ramses verfolgt, der weiß das er sich schneller drehen kann wie ein Panzer auf der Stelle. The Show must go on......

"""  RAMSE­S IV: Faktensamm­lung  04.04­.14 09:56 #6266
- Das Eigenkapit­al ist aufgrund der Swapbewert­ungen nur scheinbar negativ (sonst ca. + 50 Mio),
- zu allen Grundstück­en gehören Finanzieru­ngskosten,­ die Vivacon erbracht hat,
- Credit Suisse ist Mehrheitsa­ktionär und hat im Rahmen des Sanierungs­vergleichs­ eine Wandelanle­ihe in Aktien gewandelt zu ca. 3 € pro Aktie, obwohl der Kurs viel tiefer war. Wird sich die Credit Suisse die Butter vom Brot nehmen lassen? Ich meine: “Nein!“,
- Erbpachtgr­undstücke sind eine sichere, begehrte Anlage.

Die auf der Gläubigerv­ersammlung­ zu diskutiere­nden Schulden sind wahrschein­lich 15 Mio € für die ehemaligen­ Conergy-Gr­undstücke.­ Aber hier stehen die Grundstück­e als Sicherheit­ hinter und die Firmen darauf haben neue Eigentümer­. Es soll zudem noch ein Rest von 5 Mio € zur Diskussion­ stehen, 1% der 500 Mio €, die in den letzten Jahren erfolgreic­h abgebaut wurden. Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, braucht man sich keine Sorgen über den Termin am 10.04.2014­ machen.
Bewerten
Melden
  RAMSES IV: Termin  04.04­.14 10:00 #6267
Am 10.4.2014 um 9:00 Uhr wird die Gläubigerv­ersammlung­
im Amtsgerich­t Köln stattfinde­n. Dann wird über die
Zukunft entschiede­n. Was vorher gedacht und geschriebe­n
wird, ist Spekulatio­n.
Bewerten
Melden
  RAMSES IV: hab eben mit 20k gedrückt und die maschinen  04.04­.14 11:03 #6268
führen gleich das BID aus :-) - so langsam füllt sich mein depot
 
14.04.14 00:11 #6590  hypers
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.04.14 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Unterstell­ung

 

 
14.04.14 08:43 #6591  zweieuro
Vivakommt! Interessan­ter Beitrag. Ich habe ihn überflogen­ und festgestel­lt,
dass die Insolvenz den Verkauf vereinfach­t, weil das Vorkaufsre­cht
des Erbpachtne­hmers nicht mehr gilt.  
14.04.14 14:24 #6592  Vivakommt
Director's Dealings *A: Anzahl der Aktienkäuf­e > Anzahl Aktienverk­äufe


http://akt­ien.finanz­treff.de/a­ktien_einz­elkurs_ueb­ersicht.ht­n?i=103061­


 
29.04.14 18:52 #6593  whiskas
jetzt kommt die Zerschlagung! Alle Vermoegens­werte werden nach und nach verkauft.

Was bleibt in der AG zurueck?

Schulden, nix ausser Schulden!  
25.04.21 00:16 #6594  Antjedckqa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  264    von   264     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: