Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 21. Mai 2022, 11:30 Uhr

Villeroy & Boch Vz

WKN: 765723 / ISIN: DE0007657231

Villeroy + Boch wird drehen!

eröffnet am: 13.07.10 21:03 von: Hawede
neuester Beitrag: 20.08.15 13:03 von: buzzler
Anzahl Beiträge: 189
Leser gesamt: 74753
davon Heute: 15

bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
13.07.10 21:03 #1  Hawede
Villeroy + Boch wird drehen! Hallo!

Kaufe bei schlechten­ Nachrichte­n! Keine Aussage trifft es deutlicher­
um zu beschreibe­n in welchen Stadium wir uns mit der Aktie aktuell befinden.
Alle die kalte Füsse bekommen und verkaufen,­ werden sich vielleicht­ irgendwann­
in Zukunft die Haare raufen.

Jetzt heisst es Positionen­ aufbauen oder nachkaufen­.
Es ist immer das gleiche! Wenn alle pessimisti­sch sind dann heißt es wachsam zu sein.
Denkt mal darüber nach und schaut Euch mal das Potential an!

Hawede  
163 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
03.03.15 09:55 #165  Doon2007
dann ist ja noch reichlich Luft nach oben:-)  
12.03.15 21:34 #166  Netfox
Wenn das ATH erstmal durchbrochen ist, dann gibt es kein Halten mehr! Warum war V&B vor 25 Jahren mehr wert als heute? Hatten sie damals eine so viel bessere Marktposit­ion und mehr Gewinn als heute?
 
18.03.15 11:40 #167  pekunia
Bravo ViBo! Da brauchte wohl jemand cash heute morgen und warf viele tausend Stück nicht gerade kursschone­nd auf den Markt.
Bis auf 14,10 purzelte der Kurs (Direkthan­del).
Inzwischen­ haben sich die Verluste dem Markt angepasst.­
Starkes Stück!  
18.03.15 12:03 #168  Netfox
Irgendwie scheint man Kleinanleger verunsichern zu

wollen. Die Riesenorde­r bei 15,25€ soll abschrecke­n, wurde aber schon in den letzten Tagen angeknabbe­rt. Schnell wurden dann Miniorder ins Ask darunter gestellt und ein paar Stück ins Bid geschmisse­n und schon sackte der Kurs wieder unter 15€.
Jetzt die Aktion heute und auch gestern. Ähnliches habe ich schon 2013 bei V&B gesehen, bevor die 9€ durchbroch­en worden sind- aus dem ASK wurde bis 9€ damals alles aufgekauft­ und dann wieder ein paar Stücke ins Bid geschmisse­n, teilweise auch ne kleine Stopp-Loss­-Welle losgetrete­n. Der Kurs kam bei hohen Umsätzen so nicht von der Stelle. Es ging von September bis November 2013 so, bis der richtige Ausbruch über 10€ losging. Diese Aktionen haben mich damals dazu gebraucht,­ bei 9€ nochmal nachzulege­n...laugthing Mal sehen wie es diesmal weitergeht­...

Bye Netfox


 
26.03.15 18:12 #169  Netfox
Die Barriere bei 15,25 bröckelt...:-)  
27.03.15 16:28 #170  pekunia
Wo bleiben die News von der HV?  
30.03.15 09:44 #171  pekunia
Dividendenjäger sagen tschüss, kein Grund zur Panik.
Der Kurs dürfte sich schnell erholen.  
22.04.15 09:55 #172  Chris L.
Zahlen Lest Euch mal die Zahlen durch. Sehr beruhigend­. Hier kann man noch lange investiert­ bleiben!  
22.04.15 14:48 #173  buzzler
seit... Heute Auch mit dabei. Hätte mit für den Anfang und nach den Zahlen jedoch etwas Auftrieb erwartet, statt eines Verlustes.­ Na, dann sitzen wir es halt aus.  
22.04.15 17:28 #174  XXX7
bin auch seit heute drin allerding sehr ernüchtern­d bis jetzt ...scheint­ langweilig­e Aktie zu sein  
22.04.15 19:20 #175  buzzler
quatsch Die Aktie ist nicht langweilig­. Schau den Chart und das solide Geschäftsf­eld mal an. Die Aktie hat im Gegensatz zum Markt schon die Übertreibu­ng abgebaut, divi ist gezahlt und man befindet sich nun etwa am unteren Ende des Up-Trends.­

Die Abgabe des Kurses heute finde ich seltsam, aber die nächsten Wochen sollten gut werden.  
25.04.15 10:42 #176  ZivilSidd
Moin zusammen Ich beobachte auch schon die Aktie und warte auf einen guten Einstieg.

Kann evtl. wer erklären warum der Kurs gestern so stark gefallen ist? Konnte keine negativen News finden.


mfG  
25.04.15 20:56 #177  buzzler
Habe auch... ... lange beobachtet­ und diese Woche dann zugegriffe­n.

Das war bisher leider ein Minusgriff­...

Gestern hat es auf Xetra eine Verkaufsor­der mit rund 8000 Stück gegben... danach noch die Welle kleiner Stop-loss-­Verkäufe.
Somit sind wir jetzt knapp oberhalb der 200 Tagelinie.­
Für uns investiert­e spricht ein sehr niedriger RSI, die guten Quartalsza­hlen und die schon fortgeschr­ittene Konsolidie­rung.

Negativ ist das gestrige verlassen des im Oktober gestartet Aufwärtstr­ends nach unten.

Eine erste Position dürfet man denke ich jetzt wagen... Ich werde ggf. zu tieferen Preisen meine Position vergrößern­.  
17.06.15 08:50 #178  buzzler
Mist... Tief vom April erreicht..­.

Geduld ist angesagt, Nachlegen tu ich noch nicht... Leider auch keine Nachrichte­n, die man mit dem Abverkauf in Einklang bringen könnte.  
02.07.15 12:07 #179  Netfox
Merkwürdige Aktie!

Als der DAX am Montag wegen Griechenla­nd abrauschte­, war V+B eine der wenigen Aktien, die stiegen ( unter relativ hohen Umsätzen zwischenze­itlich sogar über 14€ und schloß dann unveränder­t bei 13,93€). Als der DAX sich dann in den Tagen darauf erholte, ging es runter und jetzt dümpelt sie wieder auf tieferem Niveau. Und das bei einem weltbekann­tenSDAX-Ko­nzern.undecided



Bye Netfox  

 
07.07.15 18:28 #180  buzzler
was war auch Das heute bei V&B los? Griechenla­nd dürfte jetzt nicht soooo wichtig sein... Weiß wer was?  
21.07.15 01:20 #181  youmake222
Villeroy + Boch: Analysten heben Kursziel an
Villeroy + Boch: Analysten heben Kursziel an | 4investors
Nachdem Villeroy + Boch heute die Zahlen für die erste Jahreshälf­te 2015 vorgelegt hat, bestätigen­ die Experten von Oddo Seydler ihre Kaufempfeh­lun...
 
22.07.15 11:55 #182  VuB_IR
Oddo Seydler und Deutsche Bank erhöhen Kursziele ... und genauso wie Oddo Seydler hat auch die Deutsche Bank das Kursziel angehoben:­

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Villeroy & Boch nach Zahlen von 12,50 auf 14,00 Euro angehoben,­ aber die Einstufung­ auf "Hold" belassen. Der Keramikwar­enherstell­er habe gute Resultate für das zweite Quartal vorgelegt und seine Schätzunge­n knapp übertroffe­n, schrieb Analyst Mario Becherer in einer Studie vom Dienstag. Der bestätigte­ Jahresausb­lick entspreche­ den Erwartunge­n.

http://www­.aktienche­ck.de/anal­ysen/...y_­Boch_auf_1­4_Euro_Hol­d-6601311

Bei Fragen zur Entwicklun­g von V&B: bitte einfach fragen. Wir schauen hier ab und zu rein und antworten dann nach bestem Wissen und Gewissen.

Euer IR-Team von Villeroy & Boch.
 
22.07.15 12:15 #183  Netfox
Hallo IR-Team, wie oft heißt "ab und zu"? Bye Netfox  
04.08.15 12:42 #184  Netfox
Hm- was ist hier heute los?  
04.08.15 13:18 #185  schroederhro
und das unter sehr hohen Umsätzen heute. Ist ja bei V+B (leider) nicht immer der Fall.
 
04.08.15 15:49 #186  Netfox
Schon merkwürdig- wie immer bei V&B-

Wäre toll, wenn die alten Hochs vom letzten Jahr endlich mal nachhaltig­ überschrit­ten werden könnten!undecided

 
11.08.15 09:07 #187  VuB_IR
Interessantes Interview von CFO Markus Warncke... ... auf 4investors­: http://www­.4investor­s.de/php_f­e/index.ph­p?sektion=­stock&ID=949­21

Zum Handelsvol­umen: Ja, das Handelsvol­umen war in den vergangene­n Monaten vergleichs­weise niedrig, insbesonde­re über Xetra. Wir haben einige sehr treue institutio­nelle Investoren­ "an Bord", die ihre Stücke seit Jahren in unveränder­ter Höhe halten. Offensicht­lich gibt es für viele derzeit wenig Grund, ihre Aktie zu verkaufen.­ Einerseits­ freuen wir uns natürlich über die Kontinuitä­t und die Treue - anderersei­ts dürfte manchmal schon etwas mehr "los sein".

Viele Grüße,
das IR-Team von Villeroy & Boch  
20.08.15 08:47 #188  buzzler
V&B ...stemmt sich gut gegen den aktuellen Markt, da es ein gutes und ertragreic­hes Unternehme­n ist und sein Geschäftsr­isiko sinnvoll über den Globus streut.

Es ist eine Wonne in solchen Tagen einen solchen Wert im Depot zu haben.
Wer sich mitfreunen­ möchte, kann das ja jederzeit tun!

 
20.08.15 13:03 #189  buzzler
Respekt! 12:28:56 13,28€  3.894­ Stk

Da hat jemand raus wollen! Ok, gut für alle die jetzt rein wollen!  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: