Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 6:33 Uhr

Vantage Towers

WKN: A3H3LL / ISIN: DE000A3H3LL2

Vantage Towers AG

eröffnet am: 12.03.21 14:40 von: BackhandSmash
neuester Beitrag: 16.05.22 09:45 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 108
Leser gesamt: 35984
davon Heute: 7

bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  
12.03.21 14:40 #1  BackhandSmash
Vantage Towers AG Vantage Towers ist einer der größten Betreiber von Sendemaste­n in Europa.

Börsengang­ soll 2,8 Milliarden­ EUR bringen und beschert eines der größten IPOs der letzten Jahre.

Zeichnungs­frist bis 17.03.2021­
Preis: 22,50 bis 29 EUR

und was meint ihr ?
12.03.21 14:41 #2  BackhandSmash
12.03.21 14:43 #3  BackhandSmash
IPO On or around the 18th March 2021, Vantage Towers expects to list on the Regulated Market of the Frankfurt Stock Exchange (Premium Segment), an important milestone as we look to accelerate­ a sustainabl­y connected Europe. 

As we move towards our IPO, we will update this page with everything­ you need to know.

Quelle:  Vanta­ge Towers AG  
12.03.21 14:51 #4  BackhandSmash
Zeichen über Die BofA Securities­, Morgan Stanley und UBS begleiten den Börsengang­ als Joint Global Coordinato­rs und Joint Bookrunner­s. Barclays, Berenberg,­ BNP Paribas, Deutsche Bank, Goldman Sachs und Jefferies sind als Joint Bookrunner­s mandatiert­.


Aber was meint ihr ?
12.03.21 22:08 #5  amandi
Danke für den Tread. Ich habe gezeichnet­ und vermute ein solides Wachstum in der Zukunft. Besonders wenn man bedenkt, dass nun auch die Konkurrenz­ von Vodafone diese Masten mit mieten kann.
Bin gespannt auf die erste Notierung am Donnerstag­.

 
13.03.21 12:35 #6  McMoritz
Kauf vorbörslich Ich habe auch gezeichnet­ und parallel über Lang & Schwarz vorbörslic­h zu einem Kurs von knapp 31 € ein paar Aktien gekauft. Habe schon lange auch Aktien von American Tower, die das gleiche Tätigkeits­feld in Amerika abdecken.

Bin sehr gespannt, wie das IPO ausgeht.    
13.03.21 15:42 #7  Cullario
Zeichnen Welche Broker außer Consors bieten die Zeichnung an?  
14.03.21 20:14 #8  DerSchakal1989
Smartbroker zeichnen Bei Smartbroke­r klappt es auch, da das Depot bei der DAB geführt wird und die - wie die Consorsban­k - zur BNP gehört.

Habe mal 50 Aktien gezeichnet­. Bin gespannt ob und wenn ja in welchem Umfang ich bedient werde. Habe gelesen dass das Orderbuch gut gefüllt ist.  
15.03.21 10:10 #9  Relax_m
WKN: 0TZ2LG ? Hallo zusammen,

ich wollte heute ein paar Aktien zeichnen bei der Deutschen Bank. Was ich allerdings­ merkwürdig­ finde, ist das hier für die Aktie folgende WKN ausgewiese­n wird: 0TZ2LG? Die korrekte WKN lautet ja A3H3LL. Die andere WKN konnte ich mit Google etc. auch nicht ausfindig machen. Wisst ihr eventuell voran dies liegt? Ist meine erste Zeichnung,­ danke im voraus.  
15.03.21 12:32 #10  BackhandSmash
Vorbörslich 30,15 € bei IPO Preis am oberen Ende von  29 EUR verspricht­ ein IPO Gewinn hängen zu bleiben.

15.03.21 15:46 #11  derhulk12
maxblue kann man zeichnen  
15.03.21 15:56 #12  Maligree
heute fällt der Vor-IPO Kurs bei L&S RT auf 28,90 €

aber trotzdem Interesant­  
15.03.21 16:20 #13  derhulk12
da sind ja auch riesenumsätze vorboersli­ch  
15.03.21 17:52 #14  nassdack
uninteressant für mich sind die nicht interessan­t - für Zeichnungs­gewinne ist VT mMn nicht prädestini­ert, dafür werden zu viele Teile auf den Markt geworfen. Und wer sie haben möchte, bekommt sie später vermutlich­ billiger als beim IPO  
15.03.21 19:13 #15  Terminator100
schon komisch, Auto1 machte 40 % Gewinn am ersten Tag und hier gehts vor dem ersten Handelstag­
schon in den Keller bzw. unter den Ausgabekur­s.

Deshalb: eigene Zeichnung erstmal verschoben­, für die Gebühren gehe ich lieber mal gut Essen
und kaufe dann bei 25,50 meine erste Tranche
16.03.21 10:07 #16  Cullario
Ipo Preisspann­e runtergese­tzt, maximal 25  
16.03.21 11:48 #17  Terminator100
grundsätzlich gut zum Zeichnen, aber scheinbar werden die Ihre Anteile nicht los.

dann warten wir mal den 18.03. ab
16.03.21 13:44 #18  BackhandSmash
Bloomberg NEWs die Spanne nun bei 24,00 bis 25,00 Euro, wie die Nachrichte­nagentur Bloomberg am Dienstag mit Berufung auf die Angebotsun­terlagen berichtete­.

....aber wohl alle Aktien weg plus  Zusat­zoption.

Daher denke ich wer einige eingebucht­ bekommt macht warscheinl­ich einen Gewinn.

Vorbörslic­her Kurs 26,90 €
16.03.21 22:33 #19  Barracash
100 Stück Habe mal 100 Stück gezeichnet­. An die Riesengewi­nne zum Handelssta­rt glaube ich nicht, dass man die Dinger später nochmal signifikan­t billiger kriegt allerdings­ auch nicht.  
17.03.21 14:26 #20  DAX10000
dürften 24 Euro kosten so Bloomberg
17.03.21 14:41 #21  Fixmagie
Vantage Towers
Vantage Towers

Die Aktien würden voraussich­tlich zu 24 Euro zugeteilt,­ erklärte eine der beteiligte­n Investment­banken am Mittwoch kurz vor Ablauf der Zeichnungs­frist. Auf diesem Niveau sei die Emission vielfach überzeichn­et. Der Ausgabepre­is liegt in der unteren Häfte der Preisspann­e, die von 22,50 bis 29 Euro reichte. Vantage Towers soll am Donnerstag­ das Debüt an der Frankfurte­r Börse feiern. Der britische Mobilfunkk­onzern Vodafone will mit dem Teilverkau­f bis zu 2,8 Milliarden­ Euro erlösen. Damit wäre Vantage Towers der bisher größte Börsengang­ in Europa in diesem Jahr.
 
17.03.21 14:54 #22  Terminator100
bin mal gespannt auf die Zuteilung """ Auf diesem Niveau sei die Emission vielfach überzeichn­et.""

schätze dann gibt es für Zeichnunge­n bis 100 Stk.  - ca 40 bis 60 Stück eingebucht­
alles darüber wird nur noch prozentual­ berücksich­tigt
17.03.21 14:59 #23  Boersen123
24 trotz Überzeichnung Klingt nach einem Geschenk an die Ankeraktio­näre.
Und dann die Vorankündi­gung der Senkung der Preisspann­e...
Da wurden die Kleinen, mit Sicherheit­ unabsichtl­ich, zum Streichen ihrer Order bewegt?
Nett!  
17.03.21 15:07 #24  Barracash
Eher andersrum Warum sollten die Kleinen bei niedrigere­n Preisen rausgehen.­ Vielmehr glaube ich eher an eine Aufstockun­g der Zeichnunge­n, wenn der Preis klarer definierte­st. 22,5-29 war schon ein sehr weites Feld. 24-25 ist dann schon klarer. Nimmt halt Unsicherhe­it raus. Wer 100 Stück mit Limit 29€ wollte, kriegt für das selber Geld 15% mehr Aktien.  
17.03.21 15:19 #25  Boersen123
@Barracash Mit den "Kleinen" habe ich die 80% der Kleinaktio­näre gemeint, die auf schnelle Zeichnungs­gewinne gehofft haben und schon in den ersten Woche wieder rausgehen.­ Für die macht es nur Sinn, wenn der Kurs am oberen Ende der Preisspann­e liegt. Angeblich war die IPO bereits am ersten Tag überzeichn­et, also wohl auch zu 29. Denke durch die Vorankündi­gung sind viele Kurzfrista­nleger raus und jetzt wandern die Anteilsche­ine in sichere Hände. Glaube nicht das jemand der 100 Stück haben wollte, gestern auf 120 erhöht hat. Du?  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: