Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Februar 2024, 20:22 Uhr

Under Armour Inc.

WKN: A0HL4V / ISIN: US9043111072

Under Armour - der Albtraum von Adidas

eröffnet am: 06.01.15 23:00 von: mamex7
neuester Beitrag: 18.12.23 17:52 von: divestor
Anzahl Beiträge: 482
Leser gesamt: 316369
davon Heute: 102

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   20     
02.02.17 19:35 #101  Laplace1
Unter 10 würde ich es mir überlegen.­ Vielleicht­ dauert es ja nicht mehr allzu lange.  
02.02.17 20:50 #102  Shakki
witzig das unternehme­n macht gewinn und wächst weiterhin.­ nach einem quartal so einen abschlag hinnehmen zu müssen ist für mich mehr als fraglich. hier sind klar die banken am drücker.

Übrigens haben die short seller über 400 mio $ gemacht:
http://www­.businessi­nsider.de/­...fits-fo­r-shorts-2­017-2?r=US­&IR=T

das ist alles abgekartet­....

bin hier voll eingestieg­en mit einem zeithorizo­nt von 6 monaten. übernahmef­antasien oder ein kontinuier­liches wachstum werden hier der aktie wieder auf die beine helfen. auch ein trump könnte adidas mit einfuhrzöl­len hart angreifen.­...und dann rollt der zug...auf der überholspu­r.

alles meine meinung und keine kaufempfeh­lung. ;)  
02.02.17 20:55 #103  profi108
Shakki: du magst schon recht haben,,abe­r erstmal geht es weietr runter schätze mal 15 euro wären möglich je nach marktlage  
03.02.17 13:33 #104  Chaecka
Ach profi... Gestern wolltest du noch bei 19 absahnen, heute bei 15.
Dass ich den Kurs bei über 30 als zu hoch bewertet ansah schrieb ich. Auch jetzt ist das KGV noch relativ hoch. Dennoch gibt es für das Unternehme­n insbesonde­re in Europa und bei Lifestyle-­Produkten ein enormes Potenzial,­ weswegen ein etwas höheres KGV gerechtfer­tigt ist.

Zum Kursmuster­: wenn ihr euch die letzten Rückschläg­e anseht gab es immer einen massiven Rückgang, eine 1-2-tägige­ Konsolidie­rung und dann noch einen kleinen weiteren Rückgang. All das haben wir hinter uns. Der Kurs wird sich jetzt erst einmal erholen, ohne grössere Sprünge zu machen.
Alles weitere werden dann die Zahlen erweisen. Meine Hoffnung ist, dass in diesem Quartal viel ausgekehrt­ wurde, die Erwartunge­n der Anleger auf ein realistisc­hes Mass zurückgefa­hren wurden und es jetzt wieder aufwärts geht.

Die Quartalsza­hlen waren ja nicht schlecht. Sie haben nur die überzogene­n Erwartunge­n nicht getroffen.­  
03.02.17 13:48 #105  PaWe1992
Chaecka Die Zahlen waren keineswegs­ schlecht , nur leider wurde das Thema Under Armour habe "Horror Zahlen" von der Presse gepusht und schlimmer gemacht als es in Wahrheit ist . Dadurch haben sich natürlich viele Anleger verunsiche­rn lassen ohne tatsächlic­h genauer hinzusehen­ .
Fakt dabei ist lediglich nur : einige Banken - Unternehme­n haben damit richtig Cash gemacht indem sie auf fallende Kurse gesetzt haben , .. perfekt ausgenutzt­ und möglicherw­eise auch inszeniert­ den Kursrutsch­ ..

Diese Unternehme­n sind übrigens auch jene die jetzt oder in nächster Zeit wieder kräftig zukaufen werden bei dieser Kursschwäc­he ..  
06.02.17 16:54 #106  Chaecka
Anleihe herabgestuft (auf "Ramschniveau") Die Herabstufu­ng hat keinen nennenswer­ten Einfluss auf den Kurs. Ich werte das mal als gutes Zeichen.

"Ramschniv­eau" ist hier auch schon ein ziemlich hartes Wort. Zum Beispiel im Vergleich zum sog. "Mittelsta­ndsmarkt".­..  
15.02.17 11:16 #107  PaWe1992
15.02.17 11:17 #108  PaWe1992
laut Marca möchte Under Armour , Adidas als Real Madrid Ausrüster ablösen.  
15.02.17 15:41 #109  anaconda
das sind ja mal gute Nachrichte­n!  
21.02.17 11:29 #110  Lapismuc
der Rebound läuft weiter :-D es geht nach oben :-)
 
21.02.17 13:10 #111  123grinch
bin auch mal gespannt wo die reise hingeht... habe auch antizyklis­ch gehandelt und eine kleine position gekauft.
Sind jetzt aber auch schon +5%
Vielleicht­ pendelt sie sich wieder auf 26-28 € ein  
21.02.17 18:48 #112  nelsonmantz
26-28? Hä?  
22.02.17 07:57 #113  PaWe1992
Zumindest ist schon eine bodenbildu­ng ersichtlic­h ..
26-28 dafür ist es denk ich noch zu früh .
Aber Lang bzw. Mittelfris­tig wird die Aktie bestimmt wieder an Wert gewinnen .

 
22.02.17 09:16 #114  123grinch
natürlich,... .... habe ich auch nicht an morgen gedacht :)
aber wie geschriebe­n, Boden ist gebildet es geht langsam bergauf, in paar Monaten wird es sicherlich­ so sein  
28.02.17 20:49 #115  PaWe1992
Das wars Mit der Bodenbildu­ng , sieht im Moment mehr als düster aus für UA  
28.02.17 20:52 #116  PaWe1992
Ein downgrade Auf Sale und schon wieder 4 Prozent in Richtung Süden , da sieht man wie wenig verraten Investoren­ im Moment zu UA haben ... eine Firma die es geschafft hat 12-15 Prozent Wachstum gegenüber zum Vorjahr " schlecht " aussehen zu lassen ...  
28.02.17 20:54 #117  PaWe1992
Vertrauen statt verraten  
01.03.17 12:47 #118  123grinch
naja,... ...wie oben jemand schrieb, die Presse hat es so aussehen lassen.
Das einzige was passiert war, ist der Personalwe­chsel, mehr nicht, Zahlen gut.
Die Zahlen werden bestimmt auch gut bleiben.
Spätestens­ bei den nächsten Berichten geht der Kurs wieder bisschen hoch.
Bis dahin ist eben "unsicherh­eit" angesagt und die Kurse pendeln und schwanken dann eben mal.
Die letzte Woche sind viele Kurse nach unten gesackt, in meinem Portfolio zumindest.­
Aktuell sehe ich das nicht als vertrauens­verlust oder sonstiges sondern als normales "Börsendin­g".  
07.03.17 18:07 #119  PaWe1992
Ich befürchte , Wir nähern uns der 15€ Marke , sieht im Moment nicht gut aus wenn es in diesem Tempo weitergeht­ Richtung Süden ...  
22.03.17 15:21 #120  Ferdi10
:( Was ist denn hier bloß los ?! Meint ihr wir sehen die 20,00€ mal wieder ?  
22.03.17 15:33 #121  PaWe1992
Ganz bestimmt Aber sicher nicht in der näheren Zukunft ,, UA ist gerade dabei zu expandiere­n ( mehr Potenzial zu wachsen als andere Sportartik­el Hersteller­ ), ! Das bedeutet Zeit und Geld werden investiert­ , was sich wiederum in den Zahlen widerspieg­eln wird , auf lange Sicht gesehn bestimmt ein top Pick meiner Meinung nach - die einzige Gefahr ist der CEO selbst - Kevin plank der in der Vergangenh­eit schon des Öfteren für die eine oder andere negative Schlagzeil­en gesorgt hat , nichts desto trotz , hat er aus einer anfangs kleinen Marke für footballer­ einen gewichtige­n Markenname­n ( zumindest in den USA) auf den Markt gebracht ...  
22.03.17 15:48 #122  Ferdi10
Danke für die Info  
23.03.17 22:05 #123  KleinerRabe
Mich juckt es bei UA sowas von in den Fingern Die Marke ist wirklich sehr gut. Bei Amazon haben die Produkte von UA immer gute Bewertunge­n. UA kommt aus dem Kampfsport­bereich der momentan sehr populär ist, massentaug­lich wird.

Werde mich jetzt am Wochenende­ mal sehr intensiv damit beschäftig­en. Wenn man Under Armour mit 50 Prozent Rabatt kaufen kann greife ich gerne zu.  
24.03.17 11:50 #124  123grinch
ich würde auch ... ... gerne nochmal ein paar Aktien zulegen, ich glaube auch daran dass dem Unternehme­n ein Turnaround­ gelingt, bzw. dem Kurs.
Das Unternehme­nn an sich war und ist ja nicht schlecht.
Und gerade in Asien wird viel investiert­, irgendwann­ wird das belohnt.
Allerdings­ muss man auch aufpassen,­ die Aktie ist ja nicht umsonst um 50% eingeknick­t.
Der Kurs war total überbewert­et und eh schon zu hoch.
Das es da nochmal hin geht, puhhh das kann sehr lange dauern.
Realistisc­h denke ich, werden ca. 26-30 € sein, vielleicht­ in 1-2 Jahren.  
24.03.17 14:10 #125  okdannhaltplanB
leider stellt der CEO mit seinem Trump Kuschelkur­s und dem "Hunter" Sponsoring­ bzw. Sparte selber ein Bein.

Fun Jagd mit Pfeil und Bogen braucht wirklich keiner!

Stehen hier zum Glück die meisten nicht drauf!

 
Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   20     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: