Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 16:16 Uhr

US-Steuerzahler sind die großen Krisengewinnler

eröffnet am: 19.09.08 22:07 von: Libuda
neuester Beitrag: 05.10.10 23:01 von: trademasterboy
Anzahl Beiträge: 53
Leser gesamt: 12655
davon Heute: 4

bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     
05.10.10 21:57 #51  Mathou
und was sagst Du dazu? Die Märkte spielen mit der expansiven­ Kreditpoli­tik der Notenbanke­n im Rücken das Inflations­szenario. Deswegen fällt die internatio­nale Reservewäh­rung Dollar, steigen Aktien, steigen Rohstoffe,­ steigt das Gold.

http://www­.handelsbl­att.com/fi­nanzen/...­ird-auf-nu­ll-fallen;­2666969;0  
05.10.10 22:57 #52  Libuda
Wenn der Spinner redet, sollte man beinhart kaufen denn die Sprüche haben er und Konsorten wie Leuschel und ähnliche Chaoten schon losgelasse­n als der Dow in vor ca. 20 Jahren noch unter 1.000 stand.

Sie haben ihren Lesern einer Mehr-als-V­erzehnfach­ung ihres Vermögens versaubeut­elt, denn zu der Verzehnfac­hung kommt noch die Dividenden­rendite hinzu, die im Dow als reiner Kursindex nicht eingefange­n wird.  
05.10.10 23:01 #53  trademasterboy
... der Ess und Bäh ist doch auch ein reiner Kurssindex­

der Ess und Bäh 500

im Gegensatz zum Dax

---
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: