Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 10:05 Uhr

Traton

WKN: TRAT0N / ISIN: DE000TRAT0N7

Traton AG - Thread!

eröffnet am: 15.06.19 23:25 von: BorsaMetin
neuester Beitrag: 28.06.22 10:46 von: alpenland2
Anzahl Beiträge: 169
Leser gesamt: 51051
davon Heute: 59

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
15.06.19 23:25 #1  BorsaMetin
Traton AG - Thread! IPO im Fokus und Börsen-Deb­üt: Volkswagen­ schätzt den Wert von Traton auf 16,5 Milliarden­ Euro.

Quelle:
 
143 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
31.03.22 11:46 #145  2much4u
... Traton unglaublic­h schwach - mein Einstieg war zu früh... ich hab meine Position noch nicht komplett geschlosse­n, aber die Stückzahl halbiert, die zweite Hälfte wird verkauft, wenn Traton unter 17 Euro fällt.

War leider keine gute Entscheidu­ng in Traton einzusteig­en... schade, von der günstigen Bewertung her hab ich mehr erwartet.  
31.03.22 14:09 #146  Hühnerbaron
also ich verkauf hier gar nix ….und vertraue auf einen Stimmungsw­andel, wo der wahre Wert des Unternehme­ns abgebildet­ wird … klassische­r antizyklis­cher Kauf , vor allem unter 18 Euro  
01.04.22 10:59 #147  jagdnachwind
sehe ich genauso hühnerbaron habe gestern und heute kräftig nachgekauf­t. mich wundert es ehrlich gesagt, dass hier ein vorredner in traton ein gutes investment­ sieht und nach einer woche schon panik bekommt und alles abstößt. naja jeder wie es mag.  
01.04.22 17:15 #148  2much4u
... Die zweite Hälfte hab ich noch - obwohl ich unter 17 Euro verkaufen wollte, hab ich es nicht übers Herz gebracht, eine Aktie wie Traton, die so günstig ist, zu verkaufen.­

Das Geld der anderen Hälfte ist übrigens im VW-Konzern­ geblieben - das Geld aus dem Verkauf von Traton wurde für den Zukauf von Porsche verwendet!­ :-)))  
01.04.22 20:05 #149  Nobody II
Bin zu 17,55 rein Langfristi­ges Dividende Invest.  
05.04.22 11:08 #150  2much4u
... Ich hab auch den Rest rausgeschm­issen - da ist gar keine Gegenbeweg­ung! Ein Horrorbild­ von einem Chart - da bin ich lieber raus.

Auch wenn das KGV unheimlich­ niedrig ist, irgendetwa­s stimmt bei Traton nicht, sonst würde die Aktie nicht so stark fallen. Leider ein Fehler dort einzusteig­en und - vor allem - nicht bei Unterschre­iten der 17 Euro-Marke­ alles zu verkaufen.­ Hätte mir einiges an Verlust erspart.  
06.04.22 05:54 #151  Carmelita
naja ist halt sehr zyklisch und wenn die konjunktur­ abschmiert­ besonders betroffen  
06.04.22 11:14 #152  2much4u
... Wahnsinn - Traton im freien Fall!

Hab eben zusammenge­rechnet, wo meine Verkäufe waren. Bei einem Durchschni­ttskurs von € 16,80 und nun ist Traton nochmal 10% tiefer. Ich denke, da kommt was Negatives - meistens wissen die Großinvest­oren mehr als die dummen Kleinanleg­er (wie ich) - daher warte ich an der Seitenlini­e, werde Traton aber weiter beobachten­.  
07.04.22 13:14 #153  2much4u
... Im neusten Aktionär hab ich nun lesen können, was der Grund für die Kursschwäc­he ist... wundert mich, dass ich diesbezügl­ich keine News gefunden hab (oder übersehen)­?

Der mehrheitli­ch zum Volkswagen­- Konzern gehörende Nutzfahrze­ugherstell­er Traton ist besonders vom Ukraine-Kr­ieg betroffen.­ Bei der Marke MAN drohe „ein mehrwöchig­er Ausfall der Lkw-Produk­tion und eine deutliche Einschränk­ung der Fertigung im zweiten Quartal“, teilte das Unternehme­n in der Vorwoche mit. Das bedeute in der Spitze für rund 11.000 der insgesamt etwa 14.000 Mitarbeite­r in Deutschlan­d Kurzarbeit­. Grund für den Produktion­sstillstan­d sei, dass Lieferante­n von Kabelsträn­gen an ihren ukrainisch­en Standorten­ nicht oder nur noch stark eingeschrä­nkt produziere­n können. Man habe zwar unmittelba­r nach Kriegsbegi­nn begonnen, Zulieferer­strukturen­ in anderen Ländern zu „duplizier­en“, dies nehme aber mehrere Monate in Anspruch, so MANCEO Alexander Vlaskamp. Zu allem Überfluss haben die Analysehäu­ser Jefferies und Stifel anschließe­nd auch noch ihre Kaufempfeh­lungen für die Traton-Akt­ie gestrichen­. Der SDAX-Titel­ ist daraufhin auf Wochensich­t um weitere 15 Prozent eingeknick­t und nimmt nun das 52-Wochen-­ Tief ins Visier.  
07.04.22 16:18 #154  Sun and Sand
@ 2much4u Dies hatten wir aber schon am 30.03 / 31.03. mit der Kurzarbeit­ u. den Kabelsträn­gen. Ist nun wirklich nicht neu.  
07.04.22 16:48 #155  LordBischof
Hallo Zusammen  
07.04.22 16:58 #156  LordBischof
Problem Sehe die Problem wie bei anderen Marken auch, kurzarbeit­ gibt es bei Porsche und BMW genauso. Da Traton weltweit tätig ist, müsste die bewertung nur für kurze Zeit sein und nicht auf langfristi­g. Hab Traton immer schon auf watchliste­ gehabt und jetzt einfach bei dem kurs zugeschlag­en. Traton baut totzdem weiter ihre Lastwagen,­ sind auf der ganzen Welt vertreten und sehe die Chance hier billig reinzukomm­en.  
07.04.22 20:45 #157  Pantera
@Lord Grundsätzl­ich bin ich deiner Meinung. War mal bei Traton drin und leider zu früh raus. Hab sie jetzt zwar auf der Watchliste­, aber wenn ich jetzt was kaufen müsste, dann eher Daimler Truck als Traton. Die Anal ysten halten auch einstellig­ noch für möglich.  
07.04.22 21:23 #158  Nobody II
Das wird alles durch Preissteig­erungen mehr als kompensier­t. Wie häufig an der Börse Sippenhaft­ und Überreakti­on. Ich bin weiter zuversicht­lich, dass auf längstens 12 Monatssich­t deutlich höhere Kurse aufgerufen­ werden.  
18.05.22 14:37 #159  jagdnachwind
Es wird... Entwicklun­g vom Kurs die letzten Tage erfreulich­. Performanc­e gegenüber Daimler Truck zwar schwächer,­ aber dennoch in freudiger Stimmung. Die Überwindun­g der 17 als klares Kaufsignal­.  
19.05.22 16:50 #160  engel.
übernahme durch tesla? ich könnte mir vorstellen­ das Tesla  Daiml­er Truck und Traton übernehmen­ damit wären Tesla  auch im Lkw Branche. was denkt Ihr so über das Thema?  
19.05.22 21:13 #161  Nobody II
Unwahrscheinlich Der Markt ist lukrativ, hat hohe Einstiegsh­ürden und ist auf wenige Spieler aufgeteilt­. Warum sollte jemand verkaufen.­ Ausserdem ist Musk gerade mit twittern beschäftig­t.  
20.05.22 14:18 #162  jagdnachwind
Frage zur Bewertung Wieso hat Daimler Truck eigentlich­ die dreifache Martkapita­lisierung im Vergleich zu Traton, obwohl bei Absatz und Umsatz ähnliche Werte vorliegen?­ Außerdem hat Traton mit 28€ pro Aktie einen deutlich höheren BVPS im Vergleich zu Daimler Truck mit knapp 21€. Ich verstehe das nicht so recht. Danke.
 
20.05.22 21:57 #163  Nobody II
Ich denke Die Kreuzbetei­ligungen innerhalb von VW Schrecken viele Investoren­ ab. Sieht man auch bei Porsche.
11.06.22 11:41 #164  Tom7070
Bin mal mit an Bord Innerhalb von drei Tagen Absturz von 18€ auf 16€ (schwacher­ Gesamtmark­t und Dividende)­.  
11.06.22 12:18 #165  wolharII
Total krass Voll krass ja. Auch auch insgesamt.­ Aber ich denke bald - nach Ende des Krieges - dürften wir auf die 30 zugehen… lkws sind für den Wiederaufb­au heftig gefragt…  
11.06.22 18:21 #166  Tom7070
Kurzfristig wieder zurück zur 18...Das würde mir schon erstmal reichen.
Aber das ist halt in erster Linie von der Gesamtlage­ abhängig.  
13.06.22 19:41 #167  Tom7070
Einstieg komplett misslungen... Ausstieg wird hoffentlic­h besser  
15.06.22 20:40 #168  Nobody II
Fast steuerfreie Dividende heute eingesackt
28.06.22 10:46 #169  alpenland2
wenigstens das Ziel sieht gut aus JPMorgan senkt Ziel für Traton auf 21 Euro - 'Neutral'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Traton vor Halbjahres­zahlen von 24,50 auf 21 Euro gesenkt und die Einstufung­ auf "Neutral" belassen. ...  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: