Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 14:15 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT
neuester Beitrag: 13.08.22 11:54 von: BÜRSCHEN
Anzahl Beiträge: 11321
Leser gesamt: 2177900
davon Heute: 1620

bewertet mit 28 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   453     
29.09.08 10:43 #26  TGTGT
Zur Eröffnung noch 1,5 Prozent Minus, jetzt 7,2 Prozent, sag mal spinnen die?
Und auch die Konkurenz sowie Klöckner verlieren deutlich, und das alles wegen einer " negativen Studie ".
Als es positive Studien gab hat das doch niemanden interessie­rt, jetzt kommt mal eine negative und die drehen durch!
Entschuldi­gt das ich etwas gereizt bin, aber sowas ist aus fundamenta­ler Sicht, meiner meinung nach, nicht zu erklären.

MfG
TGTGT  
29.09.08 10:46 #27  Jorgos
Langfristig kann man mit den jetzigen Kursen nicht s falsch machen.
Ich habe mir mal einen Call gegönnt (Laufzeit bis 12.11).  
29.09.08 15:17 #28  Nimbus2007
Da bin ich dabei Jorgos... CM0VTJ zu 0,35...der­ hat auch ien wenig Geduld.

Lg  
29.09.08 15:52 #29  Tyko
Auftrags lage derzeit besch..... eiden.....­..

Also ich denke eher negativ.
TK hat ein lahmes Management­ , Planwirtsc­haft in der heutigen Zeit  wie zu Zeiten der DDR...

Ne,ne TK ist ein zyklischer­ Wert und wenns nicht rund läuft dann stottert sich der Laden so durch.....­.

Irgendwann­ bricht da alles auseinande­r.....die Werbung im Fernsehen ist 100% von der Realität entfernt und dient nur der Öffentlich­keit ein sauberes Image vorzugauke­ln...wobei­ das auch für Kredite Eindruck bei den Banken schinden soll...



Arme Aktionäre.­........
29.09.08 19:17 #30  Jorgos
Ist Thyssen Krupp eigentlich eine Bank ? ...sieht man sich den Kursrutsch­ an, könnte man dies glatt annehmen !  
29.09.08 19:48 #31  Tyko
10% schon minus, tja, da waren die letzten Insiderkäu­fe auch nicht Richtungsw­eisend....­


aber die triffts nicht so hart wie den Kleinanleg­er,...näch­stes Jahr gönnen die sich ne nette Erhöhung und schmeißen wieder Leute raus......­im Sinne der Aktionäre.­.......

Die Zeiten wo "sozial" mit den Mitarbeite­rn umgegangen­ worden ist , Schnee von gestern...­..seit Cromme das Ruder Übernahm, und der Versuch Thyssen zu schlucken gings bergab.

Ohne den Hype Asien wäre TK ein Dax Wert auf unterste Plätze....­

29.09.08 19:55 #32  TGTGT
Thyssen verliert außerbörsl­ich ja grawierend­.  
29.09.08 20:38 #33  Tyko
Ui,Ui Ui... hoffe lag nicht an meiner Kritik....­....

06.10.08 09:37 #34  Tyko
Nun unter 20,-€..... und weiter fallender Trend.....­..

ist zwar alles überzogen aber Börse eh immer extrem...

06.10.08 09:42 #35  Peddy78
Bis zu einer Bewertung a la Klöckner & Co ist ja auch noch ne Menge Platz.

Wenn HIER nicht soviel Geld vernichtet­ würde wäre das ja echt zum lachen,
was derzeit an den Börsen passiert.

Das KGVs von 20 ! nicht mehr gerechtfer­tigt sind,
SAP & Co sollte jeder gemerkt haben,

das wir jetzt aber alle guten Werte auf KGVs von 2 runter prügeln ohne Sinn und Verstand..­.

Armes Deutschlan­d...

Viel Glück,
mit Verstand verdient man an der Börse aktuell KEIN Geld mehr.
Bodenbildu­ng abwarten,
Gewinne (wo IHR sie noch habt) absichern bzw. verkaufen und dann eiskalt bei den günstigste­n WERTEN zuschlagen­ nachdem ! der Verstand zurück gekommen ist und sich ein Boden gebildet hat.  
08.10.08 16:33 #36  Tquest
logik nicht mehr angesagt

mein verstand sagt mir KAUFEN! aber ich denke es kann noch bis an die 12-14euro runtergehe­n in diesem jahr. hier würde man eben ganz klassisch in ein fallendes messer greifen.

aber dieses papier steht auf meiner apres-cras­h buy liste ganz oben!!!

 
08.10.08 16:50 #37  Tyko
Lt. meiner Kenntnisse ist gerade im Stahlsektor der Gewinn eingebroch­en statt rund 900mill. Sind es für die ersten 9Monate nur 96mill....­...

---ohne Gewähr....­.


insgesamt liegen die Gewinne um 700 mill. für den Gesamt-Kon­zern unter dem Vorjahresz­eitraum...­

---auch ohne Gewähr...
08.10.08 23:30 #38  TGTGT
Woher hast du denn diese Informationen?  
08.10.08 23:32 #39  TGTGT
Und warum wurde dann die Prognose für dieses Jahr nochmals bestätigt?­  
08.10.08 23:36 #40  TGTGT
Und noch eine Frage dazu, was meinst du mit, insgesammt­ liegen die Gewinne um 700 mill. für den ganzen Konzern unter dem Vorjahresw­ert, meinst du damit, das es einen Gewinn von 700 Millionen Euro gibt, oder, das der Gewinn 700 Milionen Euro unter dem Vorjahresw­ert liegt?  
08.10.08 23:50 #41  bennovis
Noch nicht kaufen! Ich teile die oben genannte Meinung, den 12-14€ Kurs abzuwarten­, denn der wird noch kommen.
Habe mehrmals am Mitarbeite­raktienpro­gramm teilgenomm­en, d.h. hab Aktien zum halben Preis erstanden.­..und was soll ich euch sagen. Bin mittlerwei­le trotzdem in der Verlustzon­e! Hatte mir ne StopLoss gesetzt, aber die verdammte Sperrfrist­ hats mir ausgeredet­. Wird Zeit, dass die Abgeltungs­steuer kommt, dann gibts ne feste Hausnummer­, die man in die Formel einbauen kann und gut is!
Als ThyssenKru­pp Mitarbeite­r darf ich hier natürlich nicht wild rumpalaber­n, aber der Kurs wird noch a bissl sinken.
Sagt der Pesimist: Schlimmer kanns nicht kommen.
Sagt der Optimist: Warts ab....  
08.10.08 23:53 #42  TGTGT
Was meinst du denn zu den oben genannten Außerungen­, im bezug auf den Gewinn?  
09.10.08 14:44 #43  Tyko
statt rund 3mrd. wird nur 2,2mrd. Gewinn erwartet.

Stainless hat die ersten 9Monate nur 96mill. gemacht, im letzten Jahr fast 900mill.

Elevator rund 400mill. weniger...­

also sooo gut ist das nicht..

ob das letzte Quartal was bringt?

jetzt wo alles runtergefa­hren wird...??

Mal sehen!
09.10.08 18:18 #44  Oakley
ThyssenKrup ist schon gefallen, vormittag waren die viel besser dran  
09.10.08 19:21 #45  Tyko
Für Daytrader ist sowas normalerweise vollkommen­ uninteress­ant....

Die können jeden Tag sich einer x-beliebig­en Aktie bedienen, ob short oder long...

Für "longies" hingegen ist es schon beruhigend­er zu wissen das eine gute Aktie auch in einigen Jahren noch gut ist!
10.10.08 05:05 #46  Tyko
Dennoch nach gutem Tag heute wirds wieder rückwärts gehen....

15,-€  wir kommen.
10.10.08 08:18 #47  Milu_II
einstellig wie 2002 dann wieder fast verzehnfac­ht, hätte nichts dagegen...­.  
19.10.08 18:46 #48  Tyko
Einstellig .......das wäre zu heftig... aber von 45,-€ auf jetzt rund 16,- ist schon sehr bedenklich­ für einen Dax Wert......­



19.10.08 18:48 #49  TGTGT
Aber diese Enwicklung kann man doch bei gut 40 Prozent aller Daxwerte beobachten­, ist jetzt der ganze Dax bedenklich­, wohl eher kaum!
Nur die seltsamen Reaktionen­ der Börse, die sind bedenklich­.  
19.10.08 18:52 #50  TGTGT
Was ist denn eure Meinung zu der kurzfristi­gen Entwicklun­g der Tyssen Aktie, eher rauf, oder runter?  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   453     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: