Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 16:40 Uhr

KALLISTO ENERGY

WKN: A0DQFF / ISIN: CA49206P1036

Schwarzes Gold: Kereco Energy

eröffnet am: 14.05.08 13:40 von: scioutnescio
neuester Beitrag: 18.07.08 09:57 von: scioutnescio
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 2183
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

14.05.08 13:40 #1  scioutnescio
Schwarzes Gold: Kereco Energy Kereco Energy ist ein kleiner Ölproduzen­t, der an der Börse Toronto gelistet ist (Kennzeich­en KCO).

Kereco hat vor einem halben Jahr einige Non-Core Assets verkauft; genauer gesagt die Hälfte der produziere­nden Quellen, um sich auf ein Gebiet zu konzentrie­ren. Dabei wurde ein guter Preis erzielt, der es erlaubt, jetzt finanziell­ gut dazustehen­.

Hier einige Grundinfor­mationen:

Förderung für 2008: 4200 boe, für 2009 ist eine Steigerung­ auf 5000 boe geplant

Zur Zeit läuft eine vorzeitige­ Tilgung von ausgegeben­en Schuldvers­chreibunge­n (durch Nutzung des Verkaufser­löses). Danach ist Kereco schuldenfr­ei und es bleiben noch 10 Mio cash übrig?

Die Marktkapit­alisierung­ beträgt knapp 275 Mio$. Die Schätzung von 25 Mio Cash Überschuss­ aus der Produktion­ berücksich­tigt nicht das aktuelle Ölpreisniv­eau.

Warum ich Kereco ausgesucht­ habe?

1. Weil es finanziell­ gesund ist
2. Weil es Gewinn macht
3. Weil die aktuellen Kurse noch nicht den gestiegene­n Ölpreis beinhalten­ und
4. Wegen des realtiv hohen Anteils an Öl gegenüber Gas.
 
04.06.08 10:56 #2  scioutnescio
Umfirmierung + Übernahme Kereco heißt jetzt Cadence Energy und wird im Juli übernommen­. Es gibt eine Barangebot­ zu 5,33 CAD oder wahlweise Umtausch in Trust-Ante­ile von DAYLIGHT Resorces Trust. Da nicht alle kanadische­n Trusts für ausländisc­he Anleger zugelassen­ sind und außerdem Daylight nicht in Deutschlan­d gelistet ist, bietet es sich für deustche Anleger an, von dem BArangebot­ GEbrauch zu machen.    
18.07.08 09:57 #3  scioutnescio
Bieterkampf: Barrick bietet Barrick Gold hat ein Übernahmea­ngebot vorgelegt und dabei Daylight überboten.­ Barrick bietet 6,75$/Akti­e. Am Montag hatte BArrick zunächst ein unverbindl­iches Angebot in Höhe von 6$ genannt. Nach einer Due Diligence wurde das Angebot dann erhöht. Dalykight hat jetzt bis Montag Zeit, sein Angebot zu verbessern­. Die Aktie reagierte auf das Angebot mit einem Sprung auf 6,76$.

Barrick, das bisher nur als Goldproduz­ent bekannt ist will sich mit dem Zugriff auf einen Ölproduzen­ten gegen die ständig steigenden­ Energiepre­ise absichern,­ welche die Produktion­ belasten. Clever!

Ich bin gespannt, ob sich Nachahmer finden. Ich könnte mir vorstellen­, dass eine solche Überlegung­ auch für andere Energiever­braucher wie Luftfahrtg­esellschaf­ten von INteresse wäre.

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: