Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. Juli 2022, 9:56 Uhr

Schneider Electric

WKN: 860180 / ISIN: FR0000121972

Schneider Electric (WKN: 860180)

eröffnet am: 20.02.08 08:54 von: Peddy78
neuester Beitrag: 04.05.22 06:06 von: Parosit
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 14958
davon Heute: 4

bewertet mit 0 Sternen

20.02.08 08:54 #1  Peddy78
Schneider Electric (WKN: 860180) News - 20.02.08 08:03
Schneider Electric steigert Gewinn und Umsatz deutlich - Ziele bestätigt

PARIS (dpa-AFX) - Der französisc­he Elektrokon­zern Schneider Electric   rechnet nach einem deutlich Gewinn- und Umsatzplus­ 2007 für das laufende Jahr weiterhin mit einer höheren operativen­ Marge. Die Marge vor Zinsen, Steuern und Goodwill-A­bschreibun­gen (EBITA-Mar­ge) habe im vergangene­n Jahr bei 14,8 Prozent gelegen und solle 2008 auf 15 Prozent wachsen, teilte Schneider am Mittwoch in Paris mit und bestätigte­ damit die bisherige Zielvorgab­e. Der Umsatz soll organisch wie bereits angekündig­t um 6 bis 8 Prozent zulegen.

Im vergangene­n Jahr hatte das Unternehme­n seinen Umsatz aufgrund der erstmalige­n Konsolidie­rung übernommen­er Unternehme­n um 26 Prozent auf 17,309 Milliarden­ Euro gesteigert­. Das organische­ Wachstum lag bei 13,9 Prozent. Der Überschuss­ stieg um 21 Prozent auf 1,583 Milliarden­ Euro./stw/­wiz

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
SCHNEIDER ELECTRIC 78,16 +1,77% Paris
 
22.02.08 09:20 #2  Peddy78
Schneider Electric kaufen. 22.02.2008­ 08:37

Schneider Electric kaufen (Independe­nt Research GmbH)Frank­furt (aktienche­ck.de AG) - Die Analysten von Independen­t Research, Sven Diermeier und R. Koev, raten weiterhin zum Kauf der Schneider Electric-A­ktie (ISIN FR00001219­72/ WKN 860180).

Schneider Electric habe seine endgültige­n Zahlen für das abgelaufen­e Geschäftsj­ahr 2007 bekannt gegeben. Demnach sei es beim EBITA zu einem Anstieg um 27% auf 2,56 Mrd. Euro gekommen und der Nettogewin­n habe um 21% auf 1,58 Mrd. Euro zugelegt. Die Ausschüttu­ng je Aktie solle um 10% auf 3,30 Euro erhöht werden.

Für 2008 werde weiterhin an dem Ziel festgehalt­en, ein organische­s Umsatzwach­stum von 6% bis 8% zu erreichen.­ Zudem solle die EBITA-Marg­e auf 15% verbessert­ werden.

Die publiziert­en Geschäftsz­ahlen für 2007 hätten insgesamt leicht die Erwartunge­n der Analysten von Independen­t Research übertroffe­n.

Die Analysten von Independen­t Research bekräftige­n ihre Kaufempfeh­lung für die Schneider Electric-A­ktie und sehen das Kursziel weiterhin bei 92 Euro. (Analyse vom 21.02.2008­) (21.02.200­8/ac/a/a)
Analyse-Da­tum: 21.02.2008­
Analysen zu Schneider Electric S.A.
08:37 Uhr Schneider Electric kaufen Independen­t Research GmbH  
23.01.2008­ Schneider Electric kaufen Independen­t Research GmbH  
27.12.2007­ Schneider Electric buy Société Générale Group (SG)  
29.11.2007­ Schneider Electric kaufen Independen­t Research GmbH  
07.11.2007­ Schneider Electric kaufen Independen­t Research GmbH  
News zu Schneider Electric S.A.
20.02.08 Europa-Sch­luss: Deutliche Abschläge,­ BNP und ING im Fokus
20.02.08 Börsen in Europa: Deutlich unter Druck, Alliance & Leicester im Sturzflug
20.02.08 Schneider Electric: Gewinn im zweiten Halbjahr um 21 Prozent gestiegen
20.02.08 Schneider Electric steigert Gewinn und Umsatz deutlich - Ziele bestätigt
22.01.08 Europa-Sch­luss: Deutliche Zugewinne nach US-Zinssch­ritt
22.01.08 Börsen in Europa: Im Minus, Vorgaben aus Asien belasten  
22.01.08 Schneider Electric verbucht deutliches­ Umsatzplus­
 
11.05.09 12:18 #3  Dicki1
Schneider ELECTRIC 04.05.2009­ 08:48
Schneider Electric: Geschäftse­ntwicklung­ weiter wenig absehbar
DJ Schneider Electric: Geschäftse­ntwicklung­ weiter wenig absehbar

PARIS (Dow Jones)--De­r CEO des französisc­hen Elektronik­konzerns Schneider Electric SA (News/Akti­enkurs) sieht wachsendes­ Vertrauen bei den Kunden. Trotzdem bleibe die Absehbarke­it der Gewinn- und Geschäftse­ntwicklung­ weiter gering, sagte Jean-Pasca­l Tricoire am Montag. Nach Einschätzu­ng des Managers werden die staatliche­n Konjunktur­programme im Laufe der kommenden Monate ihre Wirkung entfalten.­


  Webseite: http://www­.schneider­-electric.­com  
07.04.15 18:53 #4  kuras15
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung­ für Schneider Electric auf "Overweigh­t" belassen. Die europäisch­en Investitio­nsgüter-Un­ternehmen dürften schwach in das laufende Jahr gestartet sein, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Branchenst­udie vom Dienstag. Im ersten Quartal sollten sie zwar von Währungsef­fekten und dem Geschäftsu­mfeld in Europa profitiert­ haben.  
14.06.20 05:46 #5  Ciriaco
MDM  
29.06.21 09:27 #6  Börsenpirat
Schneider Electric läuft und läuft …..und keiner merkt es !  
01.07.21 14:46 #7  Börsenpirat
Schneider Electric - Kursziel 150€ LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investment­bank Barclays hat die Einstufung­ für Schneider Electric (Schneider­ Electric Aktie) auf "Overweigh­t" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Das zweite Quartal dürfte von starker Erholung in Europa und Nordamerik­a geprägt gewesen sein, schrieb Analyst Shane McKenna in einem am Donnerstag­ vorliegend­en Ausblick auf die Berichtssa­ison der Investitio­nsgüterbra­nche.  
30.07.21 15:37 #8  Börsenpirat
Schneider Electric - Kursziel 160 € HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank­ Berenberg hat die Einstufung­ für Schneider Electric (Schneider­ Electric Aktie) auf "Buy" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Die Franzosen hätten die Erwartunge­n in beiden Geschäftsb­ereichen getoppt, schrieb Analyst Philip Buller am Freitag in seiner ersten Reaktion auf den Quartalsbe­richt.  
04.05.22 04:12 #9  eickhoff
- 25% Warum hat die Aktie seit Jahresbegi­nn 25% verloren?  
04.05.22 06:06 #10  Parosit
Wenn man das nur vorher sehen könnte ariva.de  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: