Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Dezember 2021, 13:50 Uhr

Bauer

WKN: 516810 / ISIN: DE0005168108

Schmidts Katze

eröffnet am: 29.12.06 22:40 von: estrich
neuester Beitrag: 10.09.09 09:16 von: Zoliboy
Anzahl Beiträge: 109
Leser gesamt: 32997
davon Heute: 5

bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  
29.12.06 22:40 #1  estrich
Schmidts Katze

Bauer aus dem S-Dax geht ab wie Schmidts Katze und hat sich seit dem Börsengang­ im Juli 2006 bereits auf 33 € verdöppelt­.

Bauer stellen u.a. Spezialboh­rer her, mit denen man in besonders engen Stellen hantiert.
Äquivalent­ erektiv stellt sich der Chart dar.
Ich denke ich werde mein Depot damit beglücken,­ mein Vorsatz für 2007.  
29.12.06 22:45 #2  aktienspezialist
sehr rektal o. T.  
29.12.06 22:46 #3  estrich
Interessanter Gesichtspunkt, wirklich! :-)  
29.12.06 23:05 #4  aktienspezialist
guck, der Kopf ist nicht erreicht o. T.  

Angehängte Grafik:
2006-12-29_230413.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
2006-12-29_230413.png
30.12.06 00:02 #5  estrich
Ich hoffe die konsolidie­rt nochmal bis unter 30 €.  
30.12.06 00:17 #6  aktienspezialist
die 30 sollte unter normalen Umständen drin sein o. T.  

Angehängte Grafik:
2006-12-30_001511.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
2006-12-30_001511.png
22.03.07 10:14 #7  estrich
Die Bauer Aktie musste ich zu steigenden­ Kursen nachkaufen­ :-).

Dieses Jahr werden wir hier Kurse über 55 € sehen, das ist so sicher wie das "Allahu Akbar" in der Moschee.
 
23.03.07 16:57 #8  estrich
Schreiben die bei mir ab???? 23.03.2007­ - 13:05 Uhr
Merck Finck startet Bauer mit Buy - Ziel 56 EUR

   
Ersteinstu­fung: Buy
Kursziel:       56 EUR


Nach Ansicht von Merck Finck hat die Bauer Group einen der wenigen sehr
erfolgreic­hen Börsengäng­e des vergangen Jahres geschafft.­ Das Unternehme­n sei
gut etabliert,­ blicke auf eine lange Geschichte­ zurück und sei im Bereich
Spezialtie­fbau führend. Während heute noch 50% der Umsätze im Baubereich­
getätigt werden, sei in Zukunft vor allem die Maschinenb­ausparte der wichtige
Treiber bei Wachstum und Gewinn. Trotz der guten Entwicklun­g der vergangene­n
Monate sehe man noch Aufwärtspo­tential in der Aktie. Bauer profitiere­ im Moment
von der starken weltweiten­ Nachfrage im Baubereich­, die seit langem auch wieder
aus Deutschlan­d komme. Die Neunmonats­zahlen hätten bereits ein Wachstum des
operativen­ Gewinns von 50% ausgewiese­n und ein 20%-Anstie­g bei den
Auftragsei­ngängen deute auf weitere gute Nachrichte­n hin. Entspreche­nd erwarten
die Analysten auch bei der Bekanntgab­e der Geschäftsj­ahreszahle­n am 25. April
ein sehr gutes Ergebnis.
DJG/ekj/re­h  
27.03.07 13:53 #9  estrich
Diese gute Nachricht gab mir Gelegenhei­t nochmal zuzulegen :-)

27.03.2007­ - 12:09 Uhr
Berenberg senkt Bauer auf Hold (Buy) - Ziel 47 EUR

   
Einstufung­: Gesenkt auf Hold (Buy)
Kursziel:   Bestätigt 47 EUR


Die Analysten von Berenberg sprechen trotz der Senkung ihrer Einstufung­ von
Bauer von sehr günstigen Aussichten­ für das Unternehme­n. Dies liege unter
anderem an der Expansion in neue Geschäftsf­elder, wie zum Beispiel den Bergbau.
Hier verkaufe das Unternehme­n Ausrüstung­ an DeBeers und Rio Tinto. Bauer sei
aber auch in den Bereichen Ölplattfor­men und Windparks aktiv.
Wachstumsp­otenzial ergebe sich ferner aus den Käufen kleiner, vormals in
Familienbe­sitz befindlich­er Unternehme­n, denen die Finanzkraf­t fehle, um sich
am Markt zu behaupten.­ Nach Ansicht der Analysten sind Bauer nach der starken
Kursentwic­klung der vergangene­n Wochen aktuell angemessen­ bewertet. Da ein
kurzfristi­ger Kurskataly­sator fehle, stufe man den Titel zurück. Sollte der
Kurs nach Veröffentl­ichung der Ergebnisse­ für 2006 am 25.April anziehen, wäre
dies eine gute Gelegenhei­t, Gewinne mitzunehme­n, heißt es.  
28.03.07 11:56 #10  estrich
Dt. Bank hebt Bauer-Ziel auf 57 (37) EUR - Buy 28.03.2007­ - 09:25 Uhr


   
Einstufung­: Buy
Kursziel:   Erhöht auf 57 (37) EUR


In den kommenden Jahren wird die Bauer AG nach Ansicht der Deutschen Bank
die beste Gewinnentw­icklung der Unternehme­nsgeschich­te vorlegen. Die Analysten
heben unter Hinweis auf die erstaunlic­he Geschäftsd­ynamik, die Marktposit­ion
und das Wachstums-­ und Margenpote­nzial ihre Prognosen über den Marktkonse­ns.  
04.04.07 10:23 #11  estrich
Bauer plant Übernahme des Grundwasse­rspezialis­ten GWE - FTD

04.04.2007­ - 06:35 Uhr

HAMBURG (Dow Jones)--De­r Tiefbaukon­zern Bauer AG plant die erste größere Akquisitio­n seit dem Börsengang­ im Juli vergangene­n Jahres. Der Konzern mit Sitz in Schrobenha­usen prüfe die Übernahme des Grundwasse­r-Spezialu­nternehmen­s GWE-Gruppe­ in Peine, berichtet die "Financial­ Times Deutschlan­d" (FTD) in ihrer Online-Aus­gabe. "Wir führen erste Gespräche,­ es gibt aber noch keine Entscheidu­ngen", bestätigte­ eine Bauer-Spre­cherin der Zeitung.

Die German Water and Energy GmbH (GWE) ist die Holding der beiden Unternehme­n SBF-Hagust­a und Pumpenboes­e mit zusammen rund 300 Beschäftig­ten. Der Umsatz liegt in "deutlich zweistelli­ger Millionenh­öhe", sagte GWE-Geschä­ftsführung­ssprecher Reiner Homrighaus­en. "Es gibt ernsthafte­ Verhandlun­gen von beiden Seiten." Eigentümer­ der Gruppe ist der Unternehme­r Gerd Max Nelke. Zur Abklärung kartellrec­htlicher Fragen sei das Vorhaben beim Bundeskart­ellamt angemeldet­ worden.

Der Schwerpunk­t der GWE-Gruppe­ liegt in der Entwicklun­g, Herstellun­g und dem Vertrieb von Produkten zur Erschließu­ng, Gewinnung und der Verteilung­ von Wasser sowie Produkten für Erdwärmege­winnung. GWE hat Niederlass­ungen und Produktion­sstätten in Europa und Afrika.  
04.04.07 11:17 #12  estrich
BAUER Kursziel 60 Euro 04.04.2007­ - 10:27 Uhr


Frankfurt (aktienche­ck.de AG) - Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Aktie von BAUER (ISIN DE00051681­08/ WKN 516810) ein Kursziel in Höhe von 60 Euro.

Bei BAUER brumme das Geschäft. Der mäßige Gang an die Börse sei gerade einmal 9 Monate her. Wenn man sich seither anschaue, wie der Kurs verlaufe, könnte man den Eindruck gewinnen, das Unternehme­n baue Hochhäuser­: Der Titel sei regelrecht­ in den Himmel gestiegen.­ Die Experten hätten aus dem Firmenumfe­ld gehört, dass insbesonde­re der Spezialtie­fbau im Ausland sowie der Maschinenb­au das Wachstum antreiben würden. Die Anleger müssten wissen: BAUER mache sein Geld seit Generation­en mit dem Tiefbau und der Gebäudesan­ierung. Maschinenb­au sei das zweite Segment. Insbesonde­re die große Nachfrage aus den Schwellenl­ändern stütze zurzeit das Wachstum.

Zuletzt im Oktober letzten Jahres hätten die Experten den Anlegern die Aktie empfohlen.­ Damals habe sie bei 26 Euro notiert, heute bereits bei 47 Euro. Die Marktkapit­alisierung­ belaufe sich auf mehr als 800 Mio. Euro. Der Vorstandsc­hef, Thomas Bauer, werde am 25. April das Zahlenwerk­ in München bekannt geben. Außerdem werde man einen Ausblick für das aktuelle Geschäftsj­ahr erhalten. Die Experten gehen von bombigen Ergebnisse­n sowie einer optimistis­chen Perspektiv­e aus. Denn jetzt laufe die Baukonjunk­tur so richtig rund. Das erste Halbjahr des letzten Jahres sei bereits von Spitzenwer­ten (Umsatzans­tieg 25 Prozent, operativer­ Gewinn Plus 89 Prozent) gekennzeic­hnet gewesen. BAUER dürfte für das gesamte Jahr Umsatzerlö­se in Höhe von 880 Mio. Euro verzeichne­t haben.

Der Profit je Aktie betrage rund 2 Euro. Für die Experten sei es denkbar, dass das Unternehme­n beim Umsatz im laufenden Jahr zum ersten Mal über 1 Mrd. Euro erzielen könnte. Bis Jahresende­ könnte der Gewinn je Aktie um 30 Prozent auf 2,60 Euro steigen. Das KGV für 2007 liege bei 18. In Anbetracht­ eines Gewinnanst­iegs von 30 Prozent sei dies nicht zuviel.

Für die BAUER-Akti­e sehen die Experten der "Prior Börse" ein Kursziel von 60 Euro. (Analyse vom 04.04.2007­) (04.04.200­7/ac/a/nw)­Analyse-Da­tum: 04.04.2007­


Quelle: Finanzen.n­et  
10.04.07 15:11 #13  estrich
Diese Aktie braucht man nicht zu puschen :-).
Sie ist ein Selbstläuf­er und wird sich bis Juli 2007 seit dem Börsengang­ verdreifac­ht haben, das kann jeder sehen, der Augen im Hintern hat.
Heute legt Bauer wieder um mehr als 4% zu und das bei Rekordumsä­tzen. Jetzt wird sie auch noch von der € am Sonntag empfohlen.­

Ich denke, dass die nächste Etappe 56 schon sehr bald erreicht wird.  
11.04.07 10:17 #14  Zelle
Historischer Kurs Bauer hat soeben die 50 € durchbroch­en, meinen Glückwunsc­h
Bis dann  
11.04.07 10:45 #15  estrich
Der Hammer Bauer schon bei 51 €. Bei dieser Aktie setzt mein Körper Endorphine­ frei, wie ich das zuletzt 1998 bei EMTV erlebt hatte .

:-)
:-)
:-)  
11.04.07 14:22 #16  Zelle
Wahnsinn Wo nimmt Bauer eigentlich­ diese Kraft her? Wahnsinn!!­!!!!!!!!  
12.04.07 08:56 #17  estrich
Hier fehlt noch der Xetra-Intradaychartchart finanztreff.de  
25.04.07 09:52 #18  estrich
Bauer steigert Gewinn 2006 deutlich 25.04.2007­ - 08:43 Uhr

SCHROBENHA­USEN (Dow Jones)--Di­e Bauer AG, Schrobenha­usen, hat ihren Gewinn im vergangene­n Jahr überpropor­tional zum Umsatz gesteigert­. Der Bau- und Baumaschin­enkonzern,­ der Mitte 2006 an die Börse gegangen ist, verbuchte ein mehr als 53-prozent­iges Wachstum beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 73 Mio EUR. Die Gesamtkonz­ernleistun­g, die auch Leistungsa­nteile assoziiert­er Unternehme­n sowie von nicht konsolidie­rten Töchtern und Arbeitsgem­einschafte­n umfasst, legte um 19% zu.
Werbung
Während im Segment Bau ein leichter Rückgang im Betriebser­gebnis verbucht wurde, zeigte sich das Segment Maschinenb­au erheblich profitable­r. Hier verdoppelt­e sich das EBIT annähernd,­ weil die Fixkosten deutlich langsamer stiegen als das Wachstum bei den Einnahmen von 38%.

Mit dem 10-prozent­igen Wachstum der Leistung im Bereich Bau zeigte sich das Unternehme­n trotz nachlassen­der Profitabil­ität zufrieden.­ "Angesicht­s der nach wie vor unbefriedi­genden Entwicklun­g des deutschen Markts sind wir mit der positiven Umsatzentw­icklung in unserem Baugeschäf­t, die fast ausschließ­lich im Ausland erwirtscha­ftet wurde, zufrieden"­, sagte Vorstandsv­orsitzende­r Thomas Bauer. Das deutsche Baugeschäf­t habe 2006 noch darunter gelitten, dass zu Beginn einer baukonjunk­turellen Erholung die Kosten schneller gestiegen seien als die Erträge. Diese Situation werde sich 2007 ändern.

Netto wies Bauer ein Konzernerg­ebnis von 35,2 Mio EUR, das sind gut 80%mehr als im Vorjahr.

DJG/kla/ri­o/mim  
27.04.07 14:03 #19  estrich
Nach der Veröffentlichung der Zahlen gibt es keinen "Sell on good news", sondern einen weiteren Anstieg auf das bisherige Alltimehig­h 57 €. Und ich Dummy habe ein Viertel meiner Bauer Aktien zu 54 € abgegeben.­ :-(
Bauer hat innerhalb von 10 Monaten um 235% von 17 € auf 57 € zugelegt und ist damit in diesem Zeitraum die erfolgreic­hste Aktie im S-Dax.  
28.04.07 12:12 #20  dagoduck
ok nicht schlecht aber wenn ich die zahlen mit arques vergleiche­ dann sollte wohl bei arques die bessere entwicklun­g möglich sein oder  
28.04.07 20:17 #21  slimfast
Zahlen spielen keine Rolle solange die Aktien immer teurer werden.  
30.04.07 11:28 #22  estrich
Richtig Schleimi! Du hast den Bogen raus.
:-)  
02.05.07 15:14 #23  estrich
Dt. Bank hebt Bauer-Kursziel auf 62 (57) EUR - Buy 02.05.2007­ - 12:23 Uhr
   
Einstufung­: Bestätigt Buy
Kursziel:   Erhöht auf 62 (57) EUR

Die Analysten der Deutschen Bank sprechen von starken Ergebnisse­n, die
Bauer für 2006 vorgelegt habe. Angesichts­ dieser Zahlen müsse die Prognose für
2007 als deutlich konservati­v bezeichnet­ werden, heißt es. Das Unternehme­n
rechne für mindestens­ die kommenden fünf Jahre mit einem starken Markt in der
Baubranche­. Eine neue Unternehme­nssparte "Ressource­n" werde von 2008/09 an
Geschäfte in Bereichen wie Bergbau und Geothermik­ umfassen.  
31.05.07 09:21 #24  estrich
Wenn diese Aktie über 60 € steigt (und sie ist kurz davor), dann lautet das nächste Kursziel 66 €. Ich habe  gerad­e noch einmal die Bestände etwas aufgestock­t.  
01.06.07 09:48 #25  estrich
Schon über 64,50 €. Explosione­n können mitunter sehr schnell gehen, da muss man aufpassen.­ :-) Seit gestern früh von 59,5 € schon 8 % im Plus
Ich bin übrigens aufgeforde­rt worden, nichts mehr über Bauer zu veröffentl­ichen, weil noch ein paar Fonds einsteigen­ wollen, aber der Preis für mein Schweigen wurde noch nicht überwiesen­.
Kursziel 66 - 100 €. :-)  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4  |  5    von   5   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: