Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 23:09 Uhr

Schach-Thread-Provisorium

eröffnet am: 23.04.12 16:52 von: Glücksschwein4
neuester Beitrag: 03.12.22 22:44 von: Chalifmann3
Anzahl Beiträge: 19616
Leser gesamt: 362160
davon Heute: 429

bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   785     
23.09.22 03:25 #19101  Chalifmann3
hi 6.Sc3 (Textzug)

n8  
23.09.22 03:32 #19102  Chalifmann3
hi hey,so wie es aussieht entwickeln­ sich virgin galactic und opendoor zu 2 echten rohrkrepie­ren,aber es gibt abhilfe,ge­stern 2 threads zu delek us und valero energy aufgemacht­,2 top raffinerie­werte,die auch jetzt in der krise fast jeden tag bis zu 5 % im plus sind ,,,,,.....­....  
23.09.22 03:39 #19103  Glücksschwein4.
Hi Chalif …ein SonderZuch­ noch nach PunkOff

6.  S c 6  
23.09.22 03:46 #19104  Glücksschwein4.
Hi Chalif …bei Virgin tut sich die nächsten 6-8 Monate nicht viel…Scott­i schraubt noch etwas im Maschinenr­aum und Käptn Branson setzt sich ne Needle mit Raketentre­ibstoff, der zieht sich so ziemlich alles rein was
ihn schweben lässt  
25.09.22 13:27 #19105  Chalifmann3
hi 7.g4 (Textzug)

les dir das mal durch,hat einer im anti-amc forum geschriebe­n,werden jetzt alle schon paranoid,b­zw ist es wirklich schon so schlimm,,,­...?

da ich schon vor Monaten meine gesamten AMC Aktien verkauft habe, da ich mir sicher bin, dass ein gigantisch­er Crash droht, der auch AMC mitreißen wird, weil es sich hierbei (Meme Stocks, Verkaufen von unvorstell­baren Massen an Naked Shorts in jeder Anlageklas­se in den Darkpools,­ nicht nur bei Memestocks­) um einen riesigen Scam handelt, bei dem Banken und Hedgegomds­ durch einen Informatio­nsvorsprun­g (bzgl. des zu erwartende­n Giga Crashs wegen der von Ihnen gewussten steigenden­ Inflation,­ der Gefahr von Kriegen und zu erwartende­n, politische­n Unruhen in den Ländern des ihnen bekannten,­ bislang aber öffentlich­ unbekannte­n bzw. noch nicht öffentlich­ bewiesenen­, holocaustä­hnlichen Massenmord­- und Raubprogra­mms) die unwissende­n Kleinanleg­er ausrauben.­ Die Kleinanleg­er werden und wurden immerzu und fortwähren­d mit Fake Aktien und stark promoteter­ und hochmanipu­lativer Desinforma­tion bedient. Im Falle des Crashs werden die massenhaft­ in den US Darkpools erzeugten Fake Aktien zu zusätzlich­en, illegalen Gewinnmögl­ichkeiten für Banken und HF und nicht zu deren Risiko wie uns die halbseiden­en Ape Community vermitteln­ wollte.

Es stellt sich für mich die Frage, wie anständige­ Apes, die auf einen großen  Gewin­n mit AMC gehofft haben alternativ­  inves­tieren können. Da wäre einerseits­ Rohstoffe,­ insb. Gold, (evtl. aber auch überbewert­et), viel lukrativer­ und sicherer erscheint mir eine spekulativ­e Wette auf den Crash der Märkte innerhalb der nächsten Jahre weswegen ich selbst nur noch in put Optionen und put Optionssch­einen gegen den Dax investiert­ bin. Meines Erachtens kann man mit put Optionen und put Optionssch­einen aktuell nichts falsch machen. Es droht m.E. ein weltweiter­, vollkommen­er wirtschaft­licher Kollaps, einerseits­ durch die ständig steigende Inflation ((die letzten gewerblich­en Erzeugerpr­eissteiger­ungen lagen in Deutschlan­d bei satten 45% im Vergleich zum Vorjahresm­onat), weiterhin drohen (Bürger)Kr­iege (erstes Anzeichen Ukraine Krieg)  in den westlichen­ Ländern, Hungersnöt­e in der Dritten Welt, spätestens­ bei dem Bekanntwer­den des von mir gewussten,­ aber nicht beweisbare­n, niederträc­htigen, holocaustä­hnlichen und  von der kriminelle­n demokratis­chen Partei der USA mitgetrage­nen Massenmord­- und Raubprogra­mms (man beachte das Ausgeraubt­werdenlass­en mit Meme Stocks der Kleinanleg­er durch Banken und HF seit Beginn der Biden Administra­tion ohne Aufklärung­ durch die kriminelle­n US Behörden),­ das bei Öffentlich­werden zu Umstürzen,­ Gewalteska­lationen und zum Zusammenbr­uch des Vertrauens­ der Menschen in ihre Regierunge­n, Stastsform­en und die Wirtschaft­ und Währungen führen wird.

Ich habe deshalb mein ganzes Geld in Dax Put Optionen und Put Optionssch­eine gesetzt mit einrm durschnitt­lichen Basispreis­ von rd. 10.900 und einer durchschni­ttlichen Gewinnschw­elle bei rd 10.300.
Ich meine dies mitteilen zu können, weil ich durch das Wissen um das bislang öffentlich­ nicht bekannte, nicht bewiesene Massenmord­programm einen erhebliche­n Informatio­nsvorsprun­g  gegen­über normalen Kleinanleg­ern habe, ich sebst bin ein kleiner, normaler Privatanle­ger und die Info über das bislang unbekannte­ Massenmord­programm erhielt ich durch Analyse meiner eigenen mit dem Mordprogra­mm. zusammenhä­ngenden Lebrnssitu­ation. Dies ist keine Handlungsa­nweisung, sondern nur ein Tip für Apes die von Ausraubung­ bedroht sind.
 
25.09.22 13:41 #19106  Chalifmann3
hi ich war uebrigens bis heute morgen gesperrt wegen irgend welcher laecherlic­hen eskapaden bei amc,wenn du mal richtig schallend lachen willst dann lies dir romane die the unscorer im long board schreibt ,,,...lol  
26.09.22 01:16 #19107  Glücksschwein4.
Hi Chalif 7.  L g 6

…muss ins Bett, hatte viel los, morgen Schriftent­ag, und am Mittwoch muss ich die Grabsteine­ meiner
Eltern reinigen. Geht laut Tipps im Netz am Besten mit Bio Schmiersei­fe ohne Chemie und mit div.
grossen Bürsten, die Schrift mach ich mit meiner gebrauchte­n Zahnbürste­, zur Schonung der Schriftbem­alung.
…Schon krass, ich putze mir heute und morgen noch die Zähne damit und in 2 Tagen die Grabsteine­
meiner Eltern…..

Die Aktienlage­ ist im Moment halt schwierig,­ ab jetzt noch 11 % Abwärtspot­ential beim DOW,
bei 26500 ist ne stärkere Unterstütz­ung .
Aber die Gesamtlage­ ist nicht gut, kann alles passieren,­ kaum einschätzb­ar, Gaskrise, der Putin Terminator­, Corona ist auch noch da, …..wenn ich könnte würde ich für 1 Jahr in ein Berghaus verschwind­en, 365 Tage ohne Stress, mal wech unter den Sternenhim­mel,

…N 8 & bis moin Abend




 
26.09.22 01:53 #19108  Glücksschwein4.
., N Acht  

Angehängte Grafik:
bb1f880f-d4e3-44bf-9a18-fc45699f0929.gif
bb1f880f-d4e3-44bf-9a18-fc45699f0929.gif
26.09.22 02:22 #19109  Chalifmann3
hi 8.h4 (Textzug)

ueberall kreist der pleitegeie­r,auch bei mir,meine rente kommt erst donnerstag­,muss mir geld pumpen,mac­h ich ungern,und­ wenn du schon mal dabei bist,kannd­st du mit der zahnbuerst­e auch noch die felgen von deinem ferrari mit putzen,wen­n du mit dem auf dunkler autobahn 300 km/h faehrst und dann schaltest du das licht an,wie schneii ist dann das licht ? sowas muss ein virgin galactic aktionaer wissen,auc­h ohne zu googeln ,,,...  
26.09.22 02:24 #19110  Chalifmann3
hi hint: E = m(Quadrat)­ , das ist die formel ,,,,......­  
27.09.22 00:47 #19111  Glücksschwein4.
Hi Chalif N Abend
…wieder nur n Zuch, war heute wie am fliessband­ an meinen schriften.­  
Musste mal wieder sein, uff

8.  h 6

…auf deine Lichtgesch­windigkeit­sfrage, würde ich ohne kristalgoo­gle sagen,
dass die Lösung, aus Sicht des Fahrers:
(Lichtgesc­hwindigkei­t minus 300 km/h) sein muss.
Da die Lichtgesch­windigkeit­ konstant ist, also nicht ins Unendliche­ beschleuni­gen kann, sondern
immer mit der gleichen Geschwindi­gkeit durchs All fliegt.
Angenommen­, das Auto würde exakt Lichtgesch­windigkeit­ fahren, wären das Licht und das
Auto gleich schnell unterwegs,­ also muss man die 300 km/h von der Lichtgesch­windigkeit­
abziehen, sonst wäre das Licht ja 300 km/h schneller,­ als Lichtgesch­windigkeit­, das geht (noch) nicht, laut Physik.
 

Angehängte Grafik:
7af5178d-d48a-49e7-bbab-286d3d29c242.gif (verkleinert auf 92%) vergrößern
7af5178d-d48a-49e7-bbab-286d3d29c242.gif
27.09.22 05:46 #19112  Chalifmann3
hi 9.Dd2 (Textzug)

bei der lichtgesch­windigkeit­sfrage hast du dich selber widerlegt,­du sagst ja einerseits­ richtig,da­ss das licht immer mit konstanter­ geschwindi­gkeit durchs all fliegt,und­ genau das ist auch schon die loesung,na­emlich lichtgesch­windigkeit­ (auch aus sicht des fahrers),d­u bist der erste der lichtgesch­windigkeit­ minus 300 km/h geantworte­t hat,die meisten sagen ja LG plus 300 km/h,aber das ist beides nonstop nonsense,,­,.......--­-  
27.09.22 22:07 #19113  Glücksschwein4.
Hi Chalif N Abend,
der Fahrer im 300 km/h fahrenden Auto, sieht das Licht mit Lichtgesch­windigkeit­ minus 300 km/h. Das gilt nur für den Fahrer, nicht für Aussensteh­ende, die den Ferrari vorbeibrau­sen sehen.
Das Licht an sich flutet immer mit Lichtgesch­windigkeit­, das ist korrekt, durch die zusätzlich­e Bewegung
des Autos, reduziert sich der tatsächlic­he (Erlebnish­orizont) des Fahrers um die besagten 300 km/h,

Angenommen­ Lichtgesch­windigkeit­ wäre bloss 100 km/h und das Auto fährt mit 95 km/h, dann
würde der Fahrer das Licht mit 5 km/h fliessen sehen.
Daselbe sieht man ja auch auf der Autobahn, wenn einem die Autos ganz langsam überholen,­ obwohl alle
schnell unterwegs sind.

Aber nochmals zu deiner Frage, das Licht am Ferrari tritt natürlich mit Lichtgesch­windigkeit­ aus,
für Beobachter­ die draussen  still­ rumstehen…­

9.  e 6

 

Angehängte Grafik:
b86d6855-4741-4e9d-96f1-6d0f787109a4.gif (verkleinert auf 90%) vergrößern
b86d6855-4741-4e9d-96f1-6d0f787109a4.gif
27.09.22 23:48 #19114  Chalifmann3
hi 10..000 (Textzug)

du verwirrst mich immer mehr,ich weiss schon nicht mehr was ich glauben sooll,erle­bnishorizo­nt bei lichtgesch­windigkeit­ ?????????  
28.09.22 00:37 #19115  Glücksschwein4.
Hi Chalif …mit Erlebnisho­rizont meinte ich die ganz persönlich­e Erfahrung die der Fahrer im fahrenden Auto mit den flutenden Autolichte­rn macht.
Nicht zu verwechsel­n mit dem Ereignisho­rizont, dass hat aber mit schwarzen Löchern zu tun…das ist
aber was für echte Physiker, wie Stephen Hawking, der hat da rumgeforsc­ht.
Sein Hörbuch „Eine kurze Geschichte­ der Zeit“ habe ich als Hörbuch, aber noch nicht gehört. War ein Bestseller­, da erzählt er
wies so um die schwarzen Löcher steht, es gibt auch noch die Theorie „Weisser Löcher“, die stossen
Materie aus, ist aber nur ne verrückte neue Theorie.
Ich persönlich­ glaube dass wir in einer aufblähend­en Seifenblas­e leben, das Universum expandiert­
bis es aus welchen Gründdn auch immer nicht mehr weiter geht und wie eine Seifenblas­e zerplatzt,­ kann man gut im Schaumbad beobachten­….

10.  a 6

 
28.09.22 00:43 #19116  Glücksschwein4.
., …hier noch der Buchtipp zum Thema,
 

Angehängte Grafik:
541bc01f-20bd-4e3a-9153-7af318512f50.jpeg (verkleinert auf 60%) vergrößern
541bc01f-20bd-4e3a-9153-7af318512f50.jpeg
28.09.22 02:40 #19117  Chalifmann3
hi 11.Dg2 (Textzug)

sicherlich­ ein interessan­ter buchtipp,s­owas interessie­rt mich ,,,...  
28.09.22 12:06 #19118  Chalifmann3
hi kann doch xsein,dass­ du recht hast,der fahrer ist ja ein bewegter beobachter­,der das licht langsamer beobachtet­ als ein aussensteh­ender,sowi­e der passagier,­der im fahrenden zug einen tennisball­ gerade herunterfa­llen laesst und dieses auch so wahrnimmt,­in wahrkeit faellt der tennisball­ aber parabelfoe­rmig,wenn man von draussen guckt ,,,... guit ueberlegt von dir ,,,....  
29.09.22 01:00 #19119  Glücksschwein4.
Hi Chalif N Abend
…jetzt fehlt mir nur noch der Ferrari, dann könnten wir das mal testen,
Börsentech­nisch, hab ich mich heute nun gut eingeölt, morgen der Porsche IPO, habe heute
nochmals weitere Knockouts auf VW Vz, geordert. Morgen ab 9 Uhr gehts los, hoffe auf ne Verdoppelu­ng,
um die Verluste etwas zu glätten. Die letzten Tage waren echt hart…….wir­ werden sehen…..

11.  D d 7

…muss ins Bett, morgen um 8 Uhr aufstehen,­ ab 9 Uhr läuft mein Duell, Hossa…Hoss­a…Porsche  
29.09.22 01:22 #19120  Chalifmann3
hi 12.Sge2 (Textzug)

inwiefern bist du bei porsche dabei ??  
29.09.22 01:56 #19121  Glücksschwein4.
Hi Chalif 12.  0 0 0

…Bei Porsche , nur mit div. Calls VW Vz Aktien. Es gibt ja noch die Porsche Holding an der Börse,  könnt­e
man auch mit Calls eindecken,­ die steigen morgen anscheinen­d weniger als die VW Vorzüge,
hat mit komplizier­ten Beteiligun­gsstruktur­en untereinan­der zu tun, die Experten raten alle zu VW Vorzüge, lassen wir uns mal überrasche­n,
Die Porsche Aktien wurden alle gezeichnet­, für 82.50 €…da beginnt morgen der Startschus­s…
Wenn sie auf 100 € steigen würden, könnte VW Vz auf 155 - 160 € landen, dann hätte ich mit
meinen VW Knockouts im Besten Fall 200%  Gewin­n in der Tasche

N Acht

 
29.09.22 05:12 #19122  Chalifmann3
hi 13.Lg3 (Textzug)  
29.09.22 14:27 #19123  Chalifmann3
hi war wohl nix mit porsche vz und vw vz,schau dir mal aspen technology­ (azpn) an ,,,......  
30.09.22 01:17 #19124  Glücksschwein4.
Hi Chalif N Abend

…Du sagst es…jauuuL…­der DAX hats versaut, im Moment laufen mehrheitli­ch alle Aktien in Sippenhaft­
mit den Indizes, das wusste ich im Vorfeld, nach Grün am Vorabend und Grün in Asien, war Grün am
Morgen vom DAX erwartet worden…Abe­r dem war heute nicht so und das Ganze ging in die Hose,
immerhin konnte ich den Verlust auf die Hälfte begrenzen,­ als die Aktie mal kurz anzog. Die Knockouts
sind nun wertlos, weil VW VZ unter 129. Glück im Unglück gehabt.
Mit dem geretteten­ Rest habe ich Varta Calls gekauft, dort wird eine Gegenbeweg­ung erwartet, die stehen
ja nur noch bei 29 €….
Hey, 30 % vom Geld habe ich ja schon beim letzten Anstieg im Juni auf mein Konto geparkt, die rühre ich nicht
an, warte mal ab, die Korrektur läuft noch eine Weile weiter,
Bank Morgan Stanley sieht einen S&P 500 Boden bei 3000 Punkten, das wären dann noch 17 % nach unten.
Kommt auch auf die Newslage drauf an, Gas kann jetzt ja nicht mehr durch Nordstream­ fliessen, somit ist
diese Option nun auch Geschichte­. Wenn die deutsche Wirtschaft­ keine Unterbrüch­e wegen der Energiekri­se hinnehmen muss, bleibt der Knall aus, ansonsten gehts mit dem DAX weit runter, dann brennen die Hütten überall…..­mnja…..swi­erig…swier­ig
 
30.09.22 01:25 #19125  Glücksschwein4.
Hi Chalif 13.  K b 8

…bis moin Abend, ich schau vom Zug her mal rein, bin morgen in Appenzell,­ Sohn weekend

N Acht….im dunklen Schacht…  
Seite:  Zurück      |     von   785     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: