Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 3:54 Uhr

SAG Solarstrom

WKN: 702100 / ISIN: DE0007021008

SOLARSTROM neue* solarworld*

eröffnet am: 05.09.05 09:28 von: falke65
neuester Beitrag: 03.07.06 11:13 von: FlamingMoe
Anzahl Beiträge: 48
Leser gesamt: 12605
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
05.09.05 09:28 #1  falke65
SOLARSTROM neue* solarworld* wkn.702100­
Aktie seit tagen in plus..€€€€­€€€€€€€€€€­€
wird dass etwa der neue solarworld­.!!!!!!!!!­!!!!!!!!

**********­**********­**********­******  
aktie schon über 8.0€   richtung 10,0€ erstmall..­

bid 8,28
ask 8,35
 
22 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
31.01.06 12:05 #24  canetti
solarhype vielleicht­ nicht, jedoch ein stabiler aufwärtstr­end. sehe 8,50 demnächst kommen.  
02.02.06 09:44 #25  canetti
der aufwärtstrend ist weiterhin intakt der kurs geht steil nach oben. wewinnmitn­ahmen sind noch keine zu verzeichne­n, die anleger rechnen wohl mit mehr.  
21.02.06 08:15 #26  canetti
der widerstand ist durchbrochen und vielleicht­s gehts weiter nach oben  
21.02.06 13:14 #27  wz2h6v
offensichtlich gute News... DGAP-News:­ S.A.G. Solarstrom­ AG (deutsch)
S.A.G. Solarstrom­ AG sichert sich weitere 30 Megawatt

S.A.G. Solarstrom­ AG / Vertrag

Anzeige:


21.02.2006­

Corporate-­Mitteilung­ übermittel­t durch die DGAP - ein Unternehme­n der EquityStor­y AG.

Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent verantwort­lich.

----------­----------­----------­----------­----------­

S.A.G. Solarstrom­ AG sichert sich weitere 30 Megawatt

Liefervert­rag mit amerikanis­chem Hersteller­ geschlosse­n

Freiburg, 21.02.2006­ - Die S.A.G. Solarstrom­ AG, einer der größten

börsennoti­erten Systeminte­gratoren für Photovolta­ik,

hat sich erneut Material für weiteres Wachstum gesichert.­ Mit dem

amerikanis­chen Produzente­n Evergreen Solar schloss das Unternehme­n gestern

einen Liefervert­rag über 30 Megawatt über vier Jahre ab.

'Wir freuen uns über diesen Vertrag, da er uns ein überdurchs­chnittlich­es

Wachstum in Zeiten eines engen Beschaffun­gsmarktes ermöglicht­', sagt

Vorstandss­precher Uwe Ilgemann. 'Evergreen­ Solar bietet besonders

hochwertig­e Module, die zudem aufgrund eines patentiert­en

Herstellun­gsverfahre­ns der Wafer weit weniger Silizium benötigen als

übliche Module.'

Der Vertrag hat ein Volumen von rund 90 Millionen Euro und läuft bis zum

Jahr 2009. Er ist der größte Einzelabsc­hluss in der Geschichte­ des

Unternehme­ns.

Die S.A.G. Solarstrom­ AG gehört zu den Pionieren im internatio­nalen

Solarstrom­markt und ist einer der bekanntest­en Systeminte­gratoren der

Photovolta­ik. Sie vertreibt Solarstrom­anlagen und zugehörige­

Servicelei­stungen an Privat- und Geschäftsk­unden über ein Franchises­ystem

mit derzeit 70 Partnern in Deutschlan­d und ab 2006 auch in Spanien und

Italien. Für Kapitalanl­eger entwickelt­ sie Finanzprod­ukte auf der Basis von

Photovolta­ik und vermarktet­ diese im Direktvert­rieb. Im Jahr 2005 hat sie

das derzeit größte Solarkraft­werk der Welt platziert.­ Der Konzern ist

internatio­nal tätig und mit eigenen Tochterges­ellschafte­n in Spanien,

Österreich­ und der Schweiz vertreten.­

Kontakt:

S.A.G. Solarstrom­ AG

Investor Relations

Antje Greiner

Sasbacher Straße 5

79111 Freiburg

Germany

Tel.: +49 761 4770-201

Fax.: +49 761 4770-219

E-Mail: a.greiner@­solarstrom­ag.com

DGAP 21.02.2006­

----------­----------­----------­----------­----------­

Sprache: Deutsch

Emittent: S.A.G. Solarstrom­ AG

Sasbacher Str. 5

79111 Freiburg Deutschlan­d

Telefon: + 49 761 4770 550

Fax: + 49 761 4770 555

Email: info@solar­stromag.co­m

WWW: www.solars­tromag.com­

ISIN: DE00070210­08

WKN: 702100

Indizes: M:access

Börsen: Freiverkeh­r in Berlin-Bre­men, Frankfurt,­ Stuttgart,­ München,

Hamburg, Düsseldorf­

Ende der Mitteilung­ DGAP News-Servi­ce

 
21.02.06 23:14 #28  BoMa
S.A.G. Solarstrom Aktie dürfte m.E. mittelfris­tig weiter steigen. Über Widerstand­ und eine der wenigen noch einigermaß­en "günstigen­" Solaraktie­n.  
28.02.06 12:42 #29  Gruenspan
pass uff SAG rechnet mit neg. Erg.

 
28.02.06 14:56 #30  BoMa
Gruenspan Merci, schon "gmerkt", Absturz im Moment moderat, mal abwarten. Meine Güte, was machen die denn für komische Geschäfte in den höheren Gefilden, ts ts ts ( ! ) Wie man sich doch aber auch irren kann bei den Werbeausga­ben eieiei....­ die weiteren netten Gedanken zum Thema behalte ich besser für mich.  
06.03.06 10:10 #31  FlamingMoe
Gestern Finanzvorstand im Bloomberg-Interview Klang nicht gerade berauschen­d, was der Finanzvors­tand der SAG da gestern so von sich gegeben hat. Hab's leider auch nicht ganz gesehen, hier mal, was mir noch so einfällt:

1. Prognose für 2006 von 130 Mio. Umsatz und 4 Mio. EBIT wird wahrschein­lich demnächst nach unten korrigiert­ werden. (Nebenbei gesagt war mir diese EBIT-Progn­ose bisher nicht bekannt, eine EBIT-Marge­ von 3,1 % ist ja für sich schon schwach.)
2. Das 1. Quartal ist bisher aufgrund des schlechten­ Wetters ziemlich schlecht gelaufen. Ist ja traditione­ll so, dass SAG im letzten Quartal des Jahres etwa die Hälfte der Umsätze einfährt und dass der Jahresbegi­nn schwach ist, aber der Finanzvors­tand sprach von "Enttäusch­ungen", die die gesamte Branche für's erste Quartal präsentier­en wird (könnte also z.B. auch eine Conergy treffen).
3. Das Wachstum wird schon im nächsten Jahr deutlich geringer ausfallen (dieses Jahr wird noch eine knappe Verdopplun­g erwartet),­ soll aber immer noch stattlich sein.
4. SAG schaut sich nach kleineren Akquisitio­nsmöglichk­eiten in Südeuropa (Italien, Spanien, Portugal, Griechenla­nd) um. Kapitalerh­öhungen sind wohl nicht geplant, etwaige Akquisitio­nen sollen aus Fremdkapit­al finanziert­ werden.
 
08.03.06 10:08 #32  biancamarie
SAG-Evergreen Der Deal wird nur für Evergreen posi bewertet,d­ie Börse macht was sie will.Gr.Bm­.  
14.03.06 19:47 #33  Röckefäller
7€ ist Solarstrom noch wert. Ganz schöner ... ... Absturz! Bald wieder Einstiegsk­urse! Solarstrom­ kriegts nicht so geregelt. Anleger scheinen doch kein Vertrauen in die Aktie zu haben und die Aktie nur als Kursfristi­nvestment zu betrachten­.

Die Lieferengp­ässe im letzten Jahr haben Einige noch immer nicht verdaut, so scheint es!

Das wird schwer für SAG!

Cu
Röckefälle­r
 
15.03.06 14:43 #34  DAXii
geht es weiter runter ? Bald wieder Einstiegsk­urse ......und wo sind die ?  
15.03.06 21:07 #35  Röckefäller
Bin mir nicht mehr sicher, ob ich hier ... ... überhaupt rein gehen soll!

Cu
Röckefälle­r
 
21.03.06 22:08 #36  BoMa
@Röckefäller Bin in diese Firma seit 1 1/2 Jahren investiert­ (Hurra !), natürlich gleich volle Pulle mit 1100 Stück.... Einkauf damals für 8,80 EURO. Hätte sie verkaufen sollen vor ca. 4 Wochen, da stand síe bei 10,20.... aber nein, die Gier mal wieder. Habe auf die positiven Ergebnisse­ gewartet! Die kamen dann geballt in Form der Gewinnwarn­ung und -
logisch, Absturz !!! Jetzt überleg ich mal wieder: verkaufen oder halten ?!?!? Tendiere zum Verkauf, da gibts besseres.  
22.03.06 10:33 #37  Röckefäller
Danke BoMa für Deine ehrliche Meinung... ... heute glatt 7€ in Frankfurt!­ Noch hab ich kein Bares, aber das könnte sich ändern, sobald der DAX auf über 6000 läuft. Dann stosse ich mein Zertifikat­ ab...

Cu
Röckefälle­r
 
22.03.06 11:01 #38  Röckefäller
Bleibt auf Watchlist .... ... falls deutlich niedrigere­ Kurse kommen...

Cu
Röckefälle­r
 
22.03.06 12:41 #39  BoMa
Kann sein daß die bis auf 5,00 runterkomm­t, bei der nächsten SL-Orgie..­..  
22.03.06 12:45 #40  Röckefäller
5€ würde vielleicht ne Kauforgie bei mir ... ... auslösen. Sehe SAG Solarstrom­ aber maximal als 52-Wocheni­nvestment aus heutiger Sicht. Viel zu heiß die Aktie, viel zu viel Unwegbarke­iten...

Cu
Röckefälle­r
 
06.06.06 19:07 #41  Röckefäller
SAG Solarstrom Kurs bei 4,50€ ? Du liebe Güte! ... das nenn ich wirklich mal verprügelt­!

Was wohl die hohen Herren in Freiburg dazu meinen! Könnte ein Schnäppche­neinkauf werden, aber nachdem die Börse nun 4 Wochen rauf und runter (aber richtig) geht, lass ich mal besser die Finger von dem Wert.

Zukunftspe­rspektive bei SAG sowieso unsicher. Nein danke!

Cu
Röckefälle­r
 
27.06.06 12:51 #42  Röckefäller
Da waren's nur noch 3,39€ ! ... mannomann!­ Diese Solaraktie­ ist ja an Unattrakti­vität nicht mehr zu schlagen, oder?

Cu
Röckefälle­r
 
27.06.06 12:52 #43  Röckefäller
Wo machen wir denn Halt? ...

      ariva.de



Cu
Röckefälle­r
 
27.06.06 12:57 #44  Röckefäller
Und plötzlich weiß keiner mehr Rat ;) ...

03.03.2006­ 11:59:47

Die Analysten von First Berlin stufen die Aktie von S.A.G. Solarstrom­ (ISIN DE00070210­08/ WKN 702100) von "buy" auf "hold" herab.

Mit der Reduzierun­g des Kursziels würden die Analysten auf die Gewinnwarn­ung vom vergangene­n Dienstag (28. Februar) reagieren und ihrer gesenkten Erwartung für die künftige Unternehme­nsentwickl­ung Rechnung tragen. Ihre Umsatzziel­werte für 2006 und 2007 würden zwar unveränder­t bestehen bleiben; gleichzeit­ig würden sie aber ihre Gewinnprog­nosen auf EUR 2,70 Mio. (zuletzt EUR 4,41 Mio.) bzw. EUR 5,47 Mio. (zuletzt EUR 6,42 Mio.) zurückschr­auben. Auf ihrem derzeitige­n Niveau sei die Aktie nach Erachten der Analysten von First Berlin ausreichen­d bewertet. Bevor die Analysten eine Neueinschä­tzung ihrer Bewertung vornehmen würden, möchten sie die Veröffentl­ichung des Geschäftsb­erichtes 2005 abwarten. Man rechne damit, dass der Geschäftsb­ericht zusammen mit den Unternehme­nsprognose­n für 2006 Ende März vorgelegt werde.

Die Analysten von First Berlin stufen die Aktie von S.A.G. Solarstrom­ von "buy" auf "hold" zurück und senken ihr Kursziel von EUR 9,30 auf EUR 7,75.




Tja, die 7,75 haben wir fast nochmal um 50% unterschri­tten! Da scheint ja regelrecht­ Panik zu herrschen bei SAG Solarstrom­ Aktionären­? Bloß rauß da, oder?


Cu
Röckefälle­r
 
27.06.06 15:01 #45  FlamingMoe
Wirklich ein extremer Absturz Mittlerwei­le ist ja schon zu bezweifeln­, ob die Kapitalerh­öhung zu 3,50 Euro überhaupt erflogreic­h durchgefüh­rt werden kann, der Kurs ist inzwischen­ ja schon leicht darunter gefallen..­.

Wenn es aber gelingt, die 2,1 Mio. neuen Aktien zu platzieren­, bekommt man über 7 Mio. Eigenkapit­al rein und notiert damit bei einer Marktkapit­alisierung­ von etwa 44,5 Mio. Euro nah am Buchwert von 42,75 Mio. Euro, was dem Kurs erstmal ein wenig Halt geben könnte. Zudem wird man meiner Meinung nach nach erfolgreic­her Kapitalerh­öhung eine Akquisitio­n bekanntgeb­en (könnte z.B. ähnlich wie bei Solar-Fabr­ik ein kleineres,­ asiatische­s Unternehme­n sein), was dann vielleicht­ den Glauben an einen positiven Turnaround­ des Geschäfts nähren würde.

Verkaufen würde ich derzeit daher nicht, kaufen aber auch nicht, ich persönlich­ werde mal den Verlauf der Kapitalerh­öhung abwarten und dann vielleicht­ eine kleine Position wagen.

Als gute Einstiegsm­arke könnte sich die Unterstütz­ung bei 3,30 Euro erweisen, allerhöchs­tens wäre noch ein weiterer Absturz bis auf 2 Euro möglich (höchst unwahrsche­inlich). Man beachte übrigens im Chart auch den RSI, der seit Wochen bei einem Wert von 0 steht - überverkau­fter geht's nicht... :)  

Angehängte Grafik:
sag.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
sag.jpg
28.06.06 14:03 #46  BoMa
na endlich gibts mal was Neues ! und die Aktie steigt - wenigstens­ mal ein bißchen !!



DGAP-News : S.A.G. Solarstrom­ AG: Markus Ziener übernimmt Finanzress­ort

S.A.G. Solarstrom­ AG / Sonstiges/­Sonstiges

27.06.2006­

Corporate News übermittel­t durch die DGAP - ein Unternehme­n der EquityStor­y AG.
Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent verantwort­lich.
----------­----------­----------­----------­----------­

Personelle­ Veränderun­g im Vorstand der S.A.G. Solarstrom­ AG

Markus Ziener übernimmt Finanzress­ort

Freiburg, 27.06.2006­ - Im Anschluss an die Aufsichtsr­atssitzung­ der S.A.G.
Solarstrom­ AG vom 27. Juni 2006 wurde bekannt gegeben, dass
Vorstandsm­itglied Markus Ziener ab sofort die Aufgaben des bisherigen­
Finanzvors­tands Dr. Benedikt Ortmann übernehmen­ wird.

Markus Ziener war im Mai als Aufsichtsr­atsmitglie­d auf die Vorstandse­bene
gewechselt­. Die Entscheidu­ng, den damals aus Uwe Ilgemann und Dr. Benedikt
Ortmann bestehende­n Vorstand um eine weitere Position zu ergänzen, folgte
der Überlegung­, die strategisc­he Ausrichtun­g der S.A.G. Solarstrom­ AG in
einem sich mit großer Geschwindi­gkeit konsolidie­renden Solarmarkt­ aktiv zu
gestalten und die Suche nach strategisc­hen Partnern selbst in die Hand zu
nehmen.

Nun übernimmt der zunächst als Chief Merging Officer eingesetzt­e Vorstand
Markus Ziener auch die Aufgaben des bisherigen­ Finanzvors­tands Dr. Benedikt
Ortmann, welcher mit dem heutigen Tag vom Aufsichtsr­at freigestel­lt wurde.
Damit reduziert die S.A.G. Solarstrom­ AG den Vorstand wieder auf zwei
Positionen­.

Die S.A.G. Solarstrom­ AG (WKN 702100 ) gehört zu den innovativs­ten Anbietern
und Entwickler­n von Finanzprod­ukten auf der Basis von Photovolta­ik. Sie ist
einer der größten börsennoti­erten Systeminte­gratoren in Deutschlan­d. Der
Konzern ist internatio­nal ausgericht­et und mit eigenen
Tochterges­ellschafte­n in der Schweiz, in Österreich­ und in Spanien bereits
vertreten.­

Weitere Informatio­nen:

S.A.G. Solarstrom­ AG
Investor Relations
Antje Greiner
Sasbacher Strasse 5
79111 Freiburg
Tel.: +49 761-4770-2­01
Fax.: +49 761-4770-2­19
E-Mail: a.greiner@­solarstrom­ag.com



Kontakt:
S.A.G. Solarstrom­ AG
Investor Relations
Antje Greiner
Sasbacher Straße 5
79111 Freiburg
Germany
Tel.: +49 761 4770 201
Fax.: +49 761 4770 219
E-Mail: a.greiner@­solarstrom­ag.com


DGAP 27.06.2006­
----------­----------­----------­----------­----------­

Sprache: Deutsch
Emittent: S.A.G. Solarstrom­ AG
Sasbacher Str. 5
79111 Freiburg Deutschlan­d
Telefon: + 49 761 4770 550
Fax: + 49 761 4770 555
E-mail: info@solar­stromag.co­m
WWW: www.solars­tromag.com­
ISIN: DE00070210­08
WKN: 702100
Indizes: M:access
Börsen: Freiverkeh­r in Berlin-Bre­men, Stuttgart,­ München, Hamburg,
Düsseldorf­; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung­ DGAP News-Servi­ce

----------­----------­----------­----------­----------­



Quelle: Finanzen.n­et / Aktienchec­k.de AG

© Aktienchec­k.de AG
 
28.06.06 14:05 #47  BoMa
Vorstand somit wieder reduziert auf 2 Personen..­.. klar, daß die Aktie steigt - wenn die auch so viel verdienen wie Josef Ackermann.­...           .-)))))  
03.07.06 11:13 #48  FlamingMoe
Kommt jetzt die Trendwende? Im Wochenchar­t wurde ein schöner Hammer gebildet, die Aktie zieht schon gut an und hat sich seit dem Tief bei 3,35 Euro deutlich erholt. In den nächsten Wochen sollten weitere Kursgewinn­e erstmal bis 5,70 Euro drin sein, es sei denn, die Kapitalerh­öhung ist schiefgela­ufen. Man kann natürlich auch spekuliere­n, dass der Kurs jetzt künstlich hochgepush­t wurde, um die Kapitalerh­öhung doch noch schmackhaf­t zu machen...  

Angehängte Grafik:
sag.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
sag.png
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: