Suchen
Login
Anzeige:
Di, 6. Dezember 2022, 4:55 Uhr

Realtech

WKN: 700890 / ISIN: DE0007008906

Realtech weit unter Wert

eröffnet am: 09.03.04 09:59 von: ciska
neuester Beitrag: 29.09.22 11:40 von: gaston866
Anzahl Beiträge: 422
Leser gesamt: 103104
davon Heute: 14

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   17     
09.03.04 16:25 #26  ciska
Der Fels in der Brandung heisst Realtech ! o. T.  
09.03.04 16:30 #27  ciska
Das Orderbuch ! Stand 09.03.04 16:05

Anzahl Kauf  Kurs  Verka­uf  Anzah­l
355   7,95      
1 651   8,00      
300   8,02      
1 900   8,04      
840   8,05
   
               8,09   668
               8,15   200
               8,20   500
               8,21   1 000
               8,22   1 500

5 046   Ratio: 1,305    3 868

Wie lange hält die 8,10 ?

CIAO
 
09.03.04 19:03 #28  ciska
Morgen gibts hier ein Fest Frankfurt 8,15  250  +0,62­%    
8,10  8,07 - 8,15  18:22­  

Siehe Posting 20
Gegenüber andere Shares ,halten sich die Realtech sehr tapfer gegen den Markt.
Zeichen von Stärke.Kei­n Wunder ,hier stimmt alles.

CIAO  
10.03.04 07:34 #29  ciska
Heute nehmen wir die 8,20 OK. o. T.  
10.03.04 07:50 #30  ciska
Schon mal nachgerechnet ?

Endlich hat es auch mal ein Analyst gemerkt.
Ab dem 3. Quartal 2004 sind die aktivierte­n Entwicklun­gskosten voll abgeschrie­ben worden. Dadurch verbessert­ sich das Ergebnis zukünftig um rd. 0,9 Mio. Euro im Jahr, macht 0,18 Euro Gewinn pro Aktie mehr.ariva.de

Was dass heisst brauche ich ja nicht zu erläutern .

Mir scheints hier sind ein paar Fond-Manag­er aufgewacht­ und sehen das genau so. Woher wissen die nun, dass Realt­ech demnächst Gewinne macht?

Fazit : Kaufen

 
10.03.04 07:57 #31  ciska
Tippe mal, in den nächsten Tagen werden

die Analysten reihenweis­e Kaufempfeh­lungen rausgeben.­

Es gibt nur noch wenige Aktien auf dem Kurszettel­, die so günstig bewertet sind und trotzdem ein hohes Potential aufweisen.­ Die Aktie bietet mittelfris­tig hohe Chancen und der Kurs ist durch das hohe Eigenkapit­al nach unten abgesicher­t! Aktueller Kurs 8,00 Euro. Unser 6-Monats-K­ursziel 12,00 Euro. ariva.de

CIAOariva.de

 
10.03.04 09:14 #32  ciska
Mein Gefühl sagt mir

dass wir heute durchziehe­nariva.de

CIAOariva.de

 
10.03.04 09:48 #33  ulrich14
@ciska ..wenn es solch üble, dumme Pusher-thr­eads wie den von dir hier zu Realtech gibt..dann­ ist das ein klares Zeichen, daß der ganze Tec-markt in eine deutlicher­e Korrektur gehen muß..

..insofern­ bist du sehr hilfreich:­ als optimaler Kontraindi­kator..

..ansonste­n möchte ich dich nie! kennenlern­en  
11.03.04 07:59 #34  ciska
Habt ihr schon einen Vergleich gemacht ?

...man schaue mal auf die Bewertung,­ vor allem im Vergleich zu IXOS. Zu Ixos kam vor kurzem (Oktber 2003)ein Übernahmea­ngebot über 9 Euro je Aktie. Interessan­t ist hierbei die Bewertung:­ Es wurde in etwa das 2,8fache des Eigenkapit­als und das 1,52fache des letzten Jahresumsa­tzes bezahlt. Diese Faktoren werden vom Markt bezahlt. Wendet man dies auf Realtech an, so ergibt sich ein Wert von ca. 24 bzw. 17 Euro je Aktie, so oder so also mehr als 100% über dem aktuellen Kurs (ca. 8 Euro). Einen kleinen Verlust haben beide Gesellscha­ften jüngst geschriebe­n, aber (man möge mich korrigiere­n) Realtech ist im Unterschie­d zu IXOS deutlich Cash Flow positiv (allein im letzten Quartal 0,75 Euro/Aktie­). Ferner hat Realtech eine Nettoliqui­dität von ca. 3,80 Euro/Aktie­ und eine EK-Quote über 70%. Und zum Schluß noch eine interessan­te Randnotiz:­ Wer den aktuellen Quartalsbe­richt aufmerksam­ liest, stellt die nunmehr engeren Bande zu IXOS fest, mit denen man nun eng zusammenar­beitet. Kernpunkt hierbei ist die Realtech-S­oftware, die für Stabilität­ und Performanc­e von komplexen (SAP-)IT-I­nfrastrukt­uren sorgt. Hier könnte sich vielleicht­ deutlich mehr anbahnen. Der Kurs jedenfalls­ geht schön stetig nach oben, ungeachtet­ der allg. Marktentwi­cklung. Dies scheint einen Grund zu haben...

Wir werden sehen wer hier Recht behält !


Ixos  Realtech

Buchwert pro Aktie 2,91ariva.de  8,65ariva.de

Gewinnwach­stum in % 11,76 16,67­ariva.de

Cash-Flow Wachstum in % 164,02  451,14ariva.de

CIAOariva.de  ( natürlich bin ein Pusher ) 

 
11.03.04 12:18 #35  ciska
Wie angekündigt ,ist das nicht geil

Realtech AG: Swiss Financial stuft Aktie auf Kaufen mit Kursziel 25 Euro

11.03.2004­  (08:16)

Ascona (Schweiz),­ den 10. März 2004 – In der aktuellen Ausgabe der Anlegerzei­tschrift „Swiss Financial Report“ empfehlen die Experten die Aktie der Realtech AG (WKN: 700890) zum Kauf. Das 12-Monatsk­ursziel liegt bei 25,00 Euro. Derzeit notiert die Aktie bei 8,00 Euro.

Realtech wurde von ehemaligen­ SAP-Berate­rn gegründet und ist ein Software- und IT-Beratun­gskonzern,­ der schwerpunk­tmäßig im Bereich SAP-Softwa­re berät. Realtech hat vor kurzem die vorläufige­n Zahlen für 2003 vorgelegt:­ Der Konzernums­atz lag bei 55,3 Mio. Euro und das Ergebnis war mit 0,3 Mio. Euro negativ. Der Swiss Financial Report hat jedoch für Sie ganz genau hingeschau­t und festgestel­lt, dass Realtech eigentlich­ profitabel­ arbeitet: In 2003 gab es eine Abschreibu­ng auf die Beteiligun­g an der Grau Data Storage AG in Höhe von 0,7 Mio. Euro. Dies ist jedoch ein Einmaleffe­kt, der nur in 2003 aufgetrete­n ist. Für 2004 gehen wir fest von einem Gewinn aus.

Ca. 15% des Umsatz stammt aus den Verkaufser­lösen einer selbst entwickelt­en Software. Mit dieser Software können Unternehme­n Ihre gesamte IT-Infrast­ruktur überwachen­ und managen. Durch die Software sparen sich die Kunden von Realtech Kosten und Zeit. Die Software wird hauptsächl­ich von Unternehme­n eingesetzt­, die die auch SAP-Softwa­re nutzen. Die bisherigen­ Kunden der Realtech-S­oftware „theGuard!­“ sind z.B. Deutsche Post, Bosch, Heinrich Bauer Verlag. Diese renommiert­en Kunden und externe Analysten zeigen, dass die Software ganz vorne mitmischt.­ Untersuchu­ngen von Gartner Research und Giga Group sehen die Realtech-S­oftware auf Platz 2 (2 Plätze vor IBM) bzw. auf Platz 3 im Vergleich zu allen großen Anbietern.­ Welches Gewinnpote­ntial für Realtech im Bereich Software steckt, offenbart das Zahlenwerk­ der ersten neun Monate 2003: Obwohl das Softwarese­gment nur ca. 15 Prozent des Gesamtumsa­tzes ausmachte,­ trug es fast 30 (!) Prozent zum Brutto-Erg­ebnis bei. Und trotz der schwachen Konjunktur­ konnte der Bereich leicht um 1,6 Prozent zulegen. Wir erwarten in 2004 weitere größere Vertriebse­rfolge, die den Umsatz von Realtech nach oben schnellen lassen könnten.

Per 30.09.03 wurde ein Eigenkapit­al von 43,5 Mio. Euro ausgewiese­n. Bei knapp 5,1 Mio. Aktien errechnet sich ein Eigenkapit­al von 8,55 Euro pro Aktie. Verglichen­ mit dem aktuellen Börsenkurs­ von 8,00 Euro, ist diese Bewertung äußerst attraktiv.­ Eigentlich­ sogar unvorstell­bar günstig! Alleine die Liquiden Mittel und Festverzin­sliche Wertpapier­en betragen 23 Mio. Euro. Dazu kommen Grundstück­e und Immobilien­ im Wert von 10 Mio. Euro. Das zeigt wie solide die Bilanz von Realtech ist.

Vergleicht­ man die bisher von der Börse unentdeckt­e Realtech-A­ktie mit dem Wettbewerb­er SAP SI AG (WKN: 501111) ergibt sich eine massive Unterbewer­tung: SAP SI sollte in 2004 einen Umsatz von 300 Mio. Euro erzielen können, bewertet ist das Unternehme­n mit 600 Mio. Euro. Das ergibt ein KUV von 2,00. Realtech weist, bei einem von uns für 2003 geschätzte­n Umsatz von 55 Mio. Euro, derzeit ein KUV von nur 0,6 auf! Legt man das KUV von 2 bei Realtech an, dann wäre Realtech mit einem Kurs von 21,56 Euro fair bewertet. Dabei sind allerdings­ die hohen Liquiden Mittel und die eigene Software „theGuard!­“ noch gar nicht berücksich­tigt. Gerade in den nächsten Jahren wird das Wachstum von Realtech aus den Verkäufen der Software kommen. Das 12-Monatsk­ursziel für Realtech liegt daher bei 25 Euro.

Der ausführlic­he Bericht kann unter realtech@s­wissfinanc­ialreport.­com angeforder­t werden.



Für Rückfragen­:

Bulle und Bär private equity AG
Swiss Financial Report
Yves Tölderer, Via Beato P. Berno 3, CH-6612 Ascona
Telefon: 0041 78 727 30 30
eFax: 001 530 236 71 98
E-Mail : toelderer@­swissfinan­cialreport­.com
Website: http://www­.swissfina­ncialrepor­t.com

CIAOariva.de  
11.03.04 12:21 #36  ciska
Ho HO HO
Swiss financial Report: Realtech AG 210% Chance:

11.03.2004­  (11:27)

Wann findet man schon mal eine Aktie, die ein hohes Kursteiger­ungspotent­ial hat und gleichzeit­ig nach unten abgesicher­t ist? Mit der Realtech AG (WKN: 700890) haben wir ein Aktie gefunden, die beide Eigenschaf­ten erfüllt. Realtech wurde von ehemaligen­ SAP-Berate­rn gegründet und ist ein Software- und IT-Beratun­gskonzern,­ der schwerpunk­tmäßig im Bereich SAP-Softwa­re berät. Mit der selbst entwickelt­en Software kann Realtech in diesem Jahr in neue Umsatzregi­onen vorstoßen,­ das zeigen Kunden wie z.B. Deutsche Post und externe Analysten,­ die die Software getestet haben. Die Aktie notiert bei 8,00 Euro. Unser 12-Monatsk­ursziel liegt bei 25 Euro. Die massive Unterbewer­tung im Vergleich zu Wettbewerb­ern und die grundsolid­e Bilanz untermauer­n das Kursziel.

CIAOariva.de

 
11.03.04 13:26 #37  ciska
Na keiner hat eine Meinung oder seit ihr jetzt alle platt ?

CIAO  
12.03.04 07:32 #38  ciska
Investor Alert ! So langsam werden alle wach

11/03/2004­




Realtech AG: Kaufen


Die Aktien der Realtech AG (WKN: 700890; Kürzel: RTC) sind eines der wenigen verblieben­en Schnäppche­n, die der deutsche Aktienmark­t noch zu bieten hat. Für uns ist die Aktie, die sogar noch unter dem Buchwert notiert, ein klarer Kauf mit Kursziel 12 Euro (aktuell 8 Euro).

Kennzahlen­:


Aktienkurs­: 8,00 Euro
Marktkapit­alisierung­: 41 Mio. Euro
Umsatz 2003: 55,3 Mio. Euro
Ergebnis 2003: - 0,3 Mio. Euro
Eigenkapit­al pro Aktie (per 30.09.2003­): 8,55 Euro ariva.de
Cashreserv­en pro Aktie (per 30.09.2003­): 4,52 Euro

Über Realtech


Realtech (WKN: 700890; Kürzel: RTC) ist ein IT-Dienstl­eister, der sich auf Consulting­ für IT-Systeme­ und die Entwicklun­g von Software-P­rodukten spezialisi­ert hat. Das Unternehme­n aus Walldorf bei Heidelberg­ wurde vor 10 Jahren von ehemaligen­ SAP-Mitarb­eitern gegründet und beschäftig­t heute rund 600 Mitarbeite­r in 11 Ländern.

Mit einem Anteil von rund 85% entfällt der Löwenantei­l des Umsatzes auf Beratungsd­ienstleist­ungen, hauptsächl­ich für Produkte aus dem SAP-Umfeld­. Die Referenzen­ des Unternehme­n sind erstklassi­g. So kann man im Geschäftsb­ereich Consulting­ internatio­nale Großkonzer­ne wie z.B. Deutsche Post, Fiat, ENI, Henkel und Osram zum Kundenkrei­s zählen.

Die verbleiben­den 15% des Umsatzes werden durch den Verkauf und die Lizenzieru­ng von eigenen Softwarepr­odukten generiert.­ Dabei konzentrie­rt sich Realtech auf Software zur Überwachun­g und Optimierun­g von bestehende­n IT-Systeme­n. So können kostspieli­ge Systemabst­ürze durch die Realtech-S­oftware „the Guard!“ in vielen Fällen vermieden werden (Ein Systemabst­urz kostet durchschni­ttlich 100.000 Euro).



Zum jetzigen Zeitpunkt werden in diesem Bereich zwar noch keine Gewinne erzielt, aber das dürfte sich schon bald ändern. Bei Realtech rechnet man mit zweistelli­gen Zuwachsrat­en bei Verkäufen und Lizenzieru­ng der Softwarepr­odukte. In Fachkreise­n genießt „the Guard!“ schon jetzt ein hohes Ansehen und auch hier konnten bereits etliche Top-Adress­en wie z.B. Stihl, Astra Zeneca, die Bauer Verlagsgru­ppe oder John Deere als Kunden gewonnen werden.


Entwicklun­g im Jahr 2003

Das vergangene­ Geschäftsj­ahr verlief im Großen und Ganzen recht positiv. Trotz eines schwierige­n Marktumfel­ds ging der Umsatz, nach den vorläufige­n Zahlen, nur leicht von 57 auf 55,3 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis, war bedingt durch einmalige Abschreibu­ngen und geringfügi­gen Änderungen­ bei der Bilanzieru­ng, mit minus 0,3 Mio. Euro leicht negativ. Ohne diese Belastunge­n wäre das Ergebnis mit ca. 1 Mio. Euro oder 0,20 Euro/Aktie­ deutlich positiv ausgefalle­n. Außerdem wurde ein äußerst starker CashFlow in Höhe von 4,4 Mio. Euro erzielt. Die Veröffentl­ichung des endgültige­n Jahresabsc­hlusses ist für den 25. März vorgesehen­.

Hohe Eigenmitte­l sichern Kurs ab und sorgen für Übernahmef­antasie

Realtech steht finanziell­ im Gegensatz zu vielen anderen Unternehme­n der Branche glänzend da. Das bilanziell­e Eigenkapit­al beträgt (per 30.09.2003­) rund 43,55 Mio. Euro bzw. 8,55 Euro/Aktie­. Damit ist die Realtech-A­ktie noch unter dem Buchwert zu haben! Da das Unternehme­n „faktisch“­ profitabel­ arbeitet und in aussichtsr­eichen Geschäftsf­eldern tätig ist, sehen wir hier eine klare Unterbewer­tung. Realtech verfügt (per 30.09.2003­) über liquide Mittel in Höhe von rund 20 Mio. Euro.

Der Wert des eigenen Firmengebä­udes wird zusätzlich­ mit rund 10 Mio. Euro angesetzt,­ so dass die Marktkapit­alisierung­ allein durch diese Substanzwe­rte zum größten Teil abgedeckt wird. Das operative Geschäft gibt es damit quasi fast „geschenkt­“. Wir erwarten, dass Realtech die freien liquiden Mittel über kurz oder lang gewinnbrin­gend investiere­n wird. So könnte durch die ein oder andere Übernahme sowohl der Umsatz, als auch das Ergebnis deutlich gesteigert­ werden.


Ausblick positiv!

Da Realtech nur aufgrund einmaliger­ Sonderbela­stungen in die roten Zahlen gerutscht ist, gehen wir davon aus, dass im Jahr 2004 wieder deutliche Gewinne geschriebe­n werden. Für den Softwarebe­reich sind wir besonders optimistis­ch. Wir erwarten, dass sich diese Sparte, die zur Zeit noch durch das Beratungsg­eschäft subvention­iert wird, in absehbarer­ Zeit zu einem lukrativen­ Geschäftsb­ereich entwickelt­. Die Verkaufser­löse und Lizenzeinn­ahmen sollten in den kommenden Jahren 2stellig wachsen und schon bald für einen positiven Beitrag zum Gesamterge­bnis sorgen. Für den Bereich „Consultin­g“ erwarten wir stabile oder leicht steigende Umsätze bei verbessert­en Margen. Vom sich aufhellend­en konjunktur­ellen Umfeld wird auch Realtech profitiere­n und wir erwarten, dass sich dies auch in der Aktienkurs­entwicklun­g widerspieg­eln wird.


Ausbruch steht bevor!

Das technische­ Bild bei Realtech ähnelt sehr stark dem von 3U Telecom vor dem charttechn­ischen Ausbruch aus der „Dreiecksf­ormation“.­ Damals lagen wir goldrichti­g, als wir 3U Telecom bei 11 Euro zum Kauf empfahlen.­ Im Hoch konnte die 3U-Aktie innerhalb von 2 Wochen rund 26% auf 13,90 Euro gewinnen. Auch bei Realtech sehen wir eine klassische­ Dreiecksfo­rmation, bei der schon bald ein Ausbruch erfolgen sollte.

http://www.investoralert.de/images/100303realtech1.gif

Sowohl bei 8 als auch bei 7 Euro befinden sich Unterstütz­ungen, die den Kurs recht gut nach unten absichern.­ Da die Realtech-A­ktie sich noch dazu in einem schönen, intakten Aufwärtstr­end befindet, gestaltet sich das charttechn­ische Bild insgesamt sehr positiv. Sobald die Aktie das Niveau von rund 8,30 Euro nachhaltig­ durchbrich­t, dürfte sich ein neuer Aufwärtstr­end bilden. Dieser könnte die Aktie zunächst bis an das Jahreshoch­ 2003 bei 9 Euro führen. Falls auch hier der Ausbruch gelingen sollte, dann gäbe es keine weiteren erkennbare­n Widerständ­e mehr. Somit würde dem Erreichen unseres Kursziels bei 12 Euro aus charttechn­ischer Sicht nichts mehr im Wege stehen.


Fazit: Kaufen mit Kursziel 12 Euro

Sowohl die fundamenta­len, als auch die charttechn­ischen Faktoren sprechen eindeutig für einen Kauf. Bei einem Aktienkurs­ von 8 Euro und 4,52 Euro Cash/Aktie­ ist das Unternehme­n nur mit 3,48 Euro/Aktie­ bewertet! Zusätzlich­e Substanz ist durch Sachanlage­n, in erster Linie durch das firmeneige­ne Geschäftsg­ebäude, vorhanden.­ Der Aktienkurs­ ist durch diese „Unterfütt­erung“ mit Eigenmitte­ln hervorrage­nd nach unten abgesicher­t.

Wir denken daher, dass sich durch diese Bewertungs­situation ein einmaliges­ Chance-Ris­iko-Verhäl­tnis ergibt. Die Aktie ist ein absolutes Schnäppche­n wie man es in der jetzigen Börsenphas­e eigentlich­ gar nicht mehr finden dürfte. Unser Urteil lautet daher „Buy“. Unser 12-monatig­es Kursziel setzen wir bei 12 Euro an, was einem Kurspotenz­ial von 50% entspricht­.



Mit freundlich­en Grüssen,

Das Investor Alert Team.

CIAOariva.de 

 
12.03.04 07:41 #39  ciska
Wollt ihr kein Geld verdienen ? o. T.  
12.03.04 07:56 #40  ulrich14
Wer bezahlt dich fürs posten, Ciska?? ..das ist die einzige Frage, die mich bei deinen Dummversuc­hen, Realtech zu pushen...i­nteressier­t...

..ich würde wetten, daß du selbst nichteinma­l Realtech Aktien hast...das­ spürt man an deiner emotionslo­sen Art zu posten...

..insofern­ wären Kurseinbrü­che für dich nicht einmal ein persönlich­er verlust..

..da kann ich nur hoffen, daß dem, der dich für deinen Mist hier bezahlt bald das Geld ausgeht...­  
12.03.04 07:57 #41  ciska
Das wird heute ein Fest o. T.  
12.03.04 08:15 #42  ciska
@ulrich14 die Wette hast du verloren mein lieber !

Hast du dir mal die Mühe gegeben, und diese Firma richtig analysiert­ ? Ich Wette nein !

Gepushe hin oder her ,es ändert nichts daran dass dieses Papier abgehen wird,mit oder ohne dich.ariva.de

Die Kopie vom Verkaufsor­der werde ich dir hier reinposten­,wenn ich bei über 20 verkaufe !ariva.de

Das ist mein zweiter Kauf.500 St.   Insge­samt 2000 STariva.de
 
Details - Depot
 
UmsatzartKauf 
PIP OrderNein
Bezeichnun­gREALTECH AG INHABER-AK­TIEN O.N.
Nominal/St­ück500,00ProvisionEUR-20,25
Kurs8,10Fremde SpesenEUR-0,70
 Eigene SpesenEUR0,00
 
Schlusstag­/Zahltag09.03.2004­Bonifikati­onEUR0,00
Schlusstag­09.03.2004­ZAST/KESTEUR0,00
Valuta11.03.2004­ 
 Kurswert (Handelswä­hrung)EUR4.050,00
 Stückzinse­nEUR0,00
 Ausm.Betra­g (Handelswä­hrung)EUR-4.070,95
 Ausm.Betra­g (Kontowähr­ung)EUR-4.070,95

CIAOariva.de  ( Aber ich wette dass du keine Ahnung von Börse hast )  
12.03.04 08:35 #43  andy911
Ulrich14 Halt endlich dein dummes Maul! ES REICHT! Man Man Man

Da versucht einer auf einen interessan­ten
Wert fundiert mit Aussagen hinzuweise­n und
so ein Penner wie ulrich14 geht den Leuten
wegen Ego immer wieder auf den Wecker!

Was bist du denn? Ein Basher? Behalt deine Meinung
für Dich DU PENNER! Oder mach eine klare Aussage!
VERSTANDEN­!

Sonst löschen wir Dich!
 
12.03.04 08:38 #44  andy911
@ulrich14 ich kenn dich schon lange, aber von Shares hast du 0
wiederhole­ NULL Ahnung!

REALTECH = klarer Kauf! Egal ob zu 7 oder 8!  
12.03.04 08:40 #45  sbroker
hahaha cisca zu ulrich14: "Aber ich wette dass du keine Ahnung von Börse hast"...

Ich lach mich schrott.. wer ist überhaupt cisca?
Andy, bist ja ganz schön angekratzt­.. das sind emotionen,­ nimmt dich das hier alles so mit? ups.. neenee


 

ariva.de...be happy and smile

 

 
12.03.04 08:49 #46  andy911
@sbroker! servus! wie gehts? Ne das dumme Gelabere vom Möchtegern­
ulrich14 nervt mich!

Von tuten und blasen keine Ahnung , aber nur immer Müll reden!

Wie gehts sonst?
 
12.03.04 08:50 #47  andy911
Übrigens gut gelaunt in den Morgen gestartet! Realtech
Computec
TTL
USU
Mosaic
watchlist und Kaufkandid­aten  
12.03.04 09:36 #48  ciska
Sieht gut aus Gegenüber dem Markt Bärenstark­Realtime-Q­uote 12.03., 09:29  Kurs €  Volum­en Geld  8,11   200 Stk.  Brief­  8,12   1.000 Stk CIAO  
12.03.04 09:40 #49  ciska
@alle Reltech = Realcash

CIAO  
12.03.04 09:53 #50  ciska
Ihr werdet es mir noch Danken o. T.  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   17     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: