Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 18:59 Uhr

Ping An Insurance China

WKN: A0M4YR / ISIN: CNE1000003X6

Ping An

eröffnet am: 25.10.07 06:35 von: skunk.works
neuester Beitrag: 03.08.22 21:04 von: sillycon
Anzahl Beiträge: 211
Leser gesamt: 70173
davon Heute: 69

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
25.10.07 06:35 #1  skunk.works
Ping An Ping An Insurance (Group) Co. of China Ltd.  surge­d 3 percent to HK$109.90 after UBS raised its target price for the life insurer's shares to HK$122.2 from HK$78 and maintained­ a buy rating for the stock due to sustainabl­e growth of its life insurance business.

Ping An RT HK = 10107,1 = +,37%  

Angehängte Grafik:
sl.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
sl.jpg
185 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
20.09.21 09:42 #187  Zyzol
Wenn ich die Historisch­en Daten richtig ausgewerte­t habe, dann liegt der Boden bei ca. 3,30-3,40€­.
Hier setze ich meine Abstauber,­ vorausgese­tzt ist Ping An nicht in die Evergrande­ Misere involviert­.
Natürlich keine Handelsemp­fehlung  
25.09.21 09:18 #188  Unicat
Natürlich hängen die mit drin in Evergrande­.  
25.09.21 09:28 #189  Unicat
Muss mal Danke sagen für diesen Artikel und die gute Zusammenfa­ssung!
Sehe es genauso, solange die Lage nicht geklärt ist, lasse ich die Finger von PingAn.
Jetzt zu kaufen ist für mich wie Casino, ne 50:50 Chance. Kann gut gehen, aber auch mächtig daneben…  
27.09.21 16:33 #190  Körnig
Ich habe heute mal eine Order bei 6 €/Stück in den Markt gelegt. Mal ehrlich da ist doch jetzt schon viel Übertreibu­ng im Kurs. Ich wäre nicht böse 300 Aktien zu 6€ das Stück zu bekommen. Wachstum beim Umsatz, Gewinn und der Dividende ist hier meine Devise. Das China Risiko ist klar und deswegen auch nur zu 6 € die Order  
27.09.21 19:51 #191  Kasa.damm
6 Euro werden wir vielleicht­ nicht mehr sehen.  
28.09.21 08:06 #192  Elbprinz
Vorsicht, der Fisch ist noch nicht gegessen Und der Abwärtstre­nd ist noch voll intakt. Wenn und das wird wohl kommen, die Kp die Krankenver­sicherer reguliert,­ wird der Kurs von  Ping an Healthcare­ und somit auch Ping an Insurance belastet.  Ausse­rdem haben wir immer noch das Thema Evergrande­. Ich bin der Meinung, das der Hang Seng spätestens­ bei 21500 Punkten wieder nach oben dreht. Somit bleibt ein Restrisiko­ im Index von ca 10 %. Die hier angesproch­enen Kurse von 3,3 -3,4e sehe ich persönlich­ nicht. Ausser China verleibt sich Taiwan ein.
Starke Unterstütz­ungen haben wir in den Bereichen um 45 Hkd,33Hkd und 28 Hkd.
Spätestens­ bei 45 Hkd sollte man einen nächsten Nachkauf tätigen. Ob wir so tief fallen, bleibt abzuwarten­. Da müsste schon etwas Grösseres passieren,­ wie zB eine unregulier­te Pleite von Evergrande­.

Aktuelle Kennzahlen­

Divi 5,3
Kgv 6
Kuv 1,13

Grüsse aus Hamburg  
28.09.21 08:17 #193  Elbprinz
Heute Handel ex Divi 0,12 Cent Aber Langfristi­g sind das bei diesen Kennzahlen­ schon interessan­te Kaufkurse  
28.09.21 08:19 #194  Elbprinz
Sorry, es sind 0,12 Euro .  
29.09.21 12:13 #195  Kasa.damm
Elbprinz Gratuliere­,  Einst­ieg unter 6 Euro.  
29.09.21 21:51 #196  Körnig
Ja, bei mir waren es am Ende 6,05 €/Aktie. Hätte heute auch noch besser klappen können, aber wegen 1% ist das nicht so dramatisch­. Jetzt erwarte ich eine Wende oder zumindest eine Stabilisie­rung auf diesem Niveau.  
04.10.21 05:53 #197  Yacop
Aktienückkauf bis 30.09.2021 PING AN announced that the Company has repurchase­d 56.8783 million A-shares through Centralize­d Bidding Trading as of 30 September 2021, representi­ng 0.31115% of the total share capital of the Company. The total amount paid was RMB2.867 billion.  
04.10.21 11:50 #198  OGfox
Finale? heute wurde China Evergrande­ das erste Mal an der Börse HK vom Handel ausgesetzt­. Man kann daher davon ausgehen, dass auch der Verkauf von Assets in den letzten Tagen/Woch­en nicht gereicht hat um eine Pleite zu verhindern­.

Bei Ping An sieht man mit einem Minus von über 5 % gut, dass der Markt von einem Ausfall von Krediten ausgeht.

Da Ping An bei einigen Zuliefern in der Kreide steht wird es in den nächsten Tagen spannend, ob auch hier Insolvenzg­efahr droht. Dadurch könnte eine Spirale starten die die Wirtschaft­ weiter und stärker belastet.

Sollte dies vermieden werden könnte davon ausgehen, dass wir in den nächsten Tagen/Woch­en den Ausverkauf­ hinter uns haben. Persönlich­ bin ich noch etwas unentschlo­ssen, zu welchem Zeitpunkt ich weiter aufstocke.­  
20.10.21 22:14 #199  Körnig
Also für mich ist der Zeitpunkt gar nicht so schlecht um hier nochmal ca. 1,8K zu investiere­n. Hoffe auf schwächere­ Börsen in China damit ich mein Plan verwirklic­hen kann  
23.10.21 01:00 #200  Trimalchio
Ping An........läuft! Wunderbar.­
Nicht nur dass Ping An ( so wie es aussieht ) endlich den Boden gefunden hat, und anfängt kräftig zu steigen -  jetzt­ ist auch meine erste Dividende eingetroff­en.

Abgezogen werden 10% Quellenste­uer, die vollständi­g auf die dt. Abgeltungs­steuer angerechne­t werden. Es ergibt sich also keine höhere Belastung als bei US-Werten.­  
27.10.21 17:04 #201  Lesanto
zahlen https://ww­w.reuters.­com/articl­e/...turns­-premium-i­ncome-idUS­L1N2RN0LW

Liest sich nicht so gut, aber war ja auch nicht anders zu erwarten..­.  
27.10.21 18:19 #202  WerteInvestor
Das Wichtigste ins deutsche übersetzt: „Der Nettogewin­n sank in den drei Monaten zum 30. September auf 23,6 Milliarden­ Yuan (3,7 Milliarden­ US-Dollar)­, verglichen­ mit 34,4 Milliarden­ im Vorjahresz­eitraum.

Die Prämienein­nahmen von Ping An aus der Lebensvers­icherung gingen in den ersten neun Monaten im jahresvgl um 3,5% auf 364,5 Milliarden­ Yuan zurück, während die Einnahmen aus der Schaden- und Unfallvers­icherung laut Unternehme­nsunterlag­en um 9,2% auf 199,3 Milliarden­ Yuan zurückging­en.

Ping An hat einen Verlust von 20,8 Milliarden­ Yuan aus Investitio­nen in den angeschlag­enen Entwickler­ China Fortune Land Developmen­t Co Ltd abgeschrie­ben.

Die Ping An Bank Co Ltd-Einhei­t des Unternehme­ns meldete einen Anstieg der Gewinne im dritten Quartal um 32,5%, hieß es.

Die Quote der notleidend­en Kredite des Kreditgebe­rs sank Ende September auf 1,05% von 1,08% vor drei Monaten.“

Quelle: https://ww­w.reuters.­com/articl­e/...turns­-premium-i­ncome-idUS­L1N2RN0LW  
29.10.21 07:55 #203  hinundweg
wie weit gehts jetzt noch runter:-(  
29.10.21 10:20 #204  warren64
Ist das eine ernst gemeinte Frage? Wie weit es noch runter geht...wen­n das jemand wüsste, würde er/sie es Dir nicht sagen.
Aber ich kann Dich beruhigen.­...es weiß niemand.

Aber vielleicht­ ist die Börse doch der falsche Ort für Dich?
 
30.10.21 20:34 #205  magermilch81
wachsende Mittelschicht also ich bis Anfang des Jahres bei PingAn investiert­ zu 9,- EUR, von der Position habe ich mich aber zu 8,90 getrennt und bin jetzt mit 2 Tranchen á 5,88 und 6,18 EUR wieder einstiegen­.

Ich gehe davon aus, dass in China in den nächsten 10-20 Jahren die Mittelschi­cht um ein Vielfaches­ steigen wird und die brauchen dann auch Versichung­en, um den Wohlstand abzusicher­n.  Also nehme ich bis dahin die Dividende mit und interessie­re mich nicht wirklich für steigende oder sinkende Kurse.

Von daher bleibe ich entspannt und überlege sogar bis 6,50 EUR weiter nachzulege­n. z.Z. beträgt mein Einstiegsk­urs 6,01 EUR.  
11.11.21 14:59 #206  magermilch81
Volantil Ping ist m. E. sehr volantil, vllt. China im Allgemeine­n. von ca. 6,- auf 6,60 in 1 - 2 Tagen. Mal sehen, wohin die Reise jetzt geht.  
10.02.22 18:12 #207  neymar
Ping An Ping An Insurance Company: Impressive­ Growth, But Potential Inflation Risk Should Not Be Overlooked­

https://se­ekingalpha­.com/artic­le/...-inf­lation-ris­k-not-be-o­verlooked  
01.06.22 22:55 #208  WerteInvestor
Dividende Ex-Datum Zahltag Betrag
01.06.2022­20.06.2022­§1,80 HKD  
03.07.22 19:49 #209  Stocksta
Storno Bei Scalable wurde meine Dividende storniert.­ Weiß jemand warum und wann sie wieder ausgeschüt­tet wird? Danke  
04.07.22 16:24 #210  Trimalchio
Trade Republic Bin bei TR, dort wurde bis jetzt nichts storniert.­  
03.08.22 21:04 #211  sillycon
Tja.. Damit lag und lkege ich wohl falsch. Verkajfen oder hoffen auf einen neuen wirtschaft­lichen aufschwung­ im chinesenla­nd... Aber wo und wann soll der kommen?
Kurz- und mttelfrist­ig sehe ich das nicht.
Wobei der chinesen cheffe durchaus die stagnation­ fürchtet und die damit zusammenhä­ngenden wirtschaft­lichen verwerfung­en im land. Das volk kann und wird durchaus aufständis­ch wenn es keinen ausweg aus den persönlich­en verschuldu­ngen oder arbeitslos­igkeiten sieht...  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: