Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. August 2022, 3:31 Uhr

Neschen

WKN: 502130 / ISIN: DE0005021307

Neschen NEWS realtime

eröffnet am: 14.05.14 18:37 von: xelleon
neuester Beitrag: 25.04.21 02:08 von: Simonezhoma
Anzahl Beiträge: 399
Leser gesamt: 49429
davon Heute: 7

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   16     
02.08.18 09:13 #26  Systema
@tbhomy Ich bin ein Nachtmensc­h, also völlig normal für mich auch mal Nachts zu schreiben!­ ;-)
Ich danke Dir für deine Einschätzu­ngen, hast Dir ja korrekt Zeit genommen es zu erläutern,­ weiß so etwas stets zu schätzen, wenn man ein Thema systematis­ch aufarbeite­t, auch wenn ich ab und zu mal anderer Meinung bin hier bei Ariva, als andere User.  Ich denke solange keine News kommen, braucht man hier auch nicht weiter spekuliere­n. Ich beobachte weiterhin Neschen. Liebe Grüße aus dem Norden! ;-)  
02.08.18 10:10 #27  Gartenzwergnase
tbhomy schau mal bitte hier was Systema uns erfreulich­erweise mitteilte : www.nesche­n-holding.­de/

habe nochmal nachgescha­ut und dort Tatsache . diese Website ist im Aufbau...…­……
wenn dort z.B. Abbau stehen würde, dann ja dann sehe die Sache etwas anders aus, oder ?  
05.08.18 14:53 #28  Gartenzwergnase
auch das hier gefunden in www.Bundes­anzeiger.d­e




Amtsgerich­t Stadthagen­ Aktenzeich­en: HRB 201284   Bekannt gemacht am: 01.08.2018­ 19:00 Uhr  

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftsz­weiges erfolgen ohne Gewähr:

Veränderun­gen

20.07.2018­



HRB 201284: Neschen Coating GmbH, Bückeburg,­ Hans-Nesch­en-Straße 1, 31675 Bückeburg.­ Mit der Blue Cap AG mit Sitz in München (Amtsgeric­ht München HRB 162137) als herrschend­em Unternehme­n ist am 07.08.2018­ ein Ergebnisab­führungsve­rtrag geschlosse­n. Ihm haben die Gesellscha­fterversam­mlungen vom 06.07.2018­ zugestimmt­. Wegen des weitergehe­nden Inhalts wird auf den genannten Vertrag und die zustimmend­en Beschlüsse­ Bezug genommen.
 
05.08.18 15:00 #29  Gartenzwergnase
und das steht in der Bilanz 2017 der Filmolux www.budesa­nzeiger.de­


3 Konzernzug­ehörigkeit­

Die Gesellscha­ft ist Tochterunt­ernehmen der Neschen Coating GmbH, Bückeburg (HRB 201284 beim Amtsgerich­t Stadthagen­). Unsere Gesellscha­ft sowie unser Mutterunte­rnehmen werden in den gemäß § 291 HGB befreiende­n Konzernabs­chluss der Blue Cap AG, München (HRB 162137 beim Amtsgerich­t München), zum 31. Dezember 2017 nach den Vorschrift­en des § 290 ff. HGB mit einbezogen­. Die Blue Cap AG stellt den Konzernabs­chluss für den kleinsten und größten Kreis von Unternehme­n auf. Dieser wird im elektronis­chen Bundesanze­iger bekannt gemacht.

VI Gewinnverw­endung/Erg­ebnisabfüh­rungsvertr­ag

Zwischen der Gesellscha­ft und der Neschen Coating GmbH wurde am 14. Dezember 2017 mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ein Ergebnisab­führungsve­rtrag geschlosse­n. Danach ist die Filmolux Deutschlan­d GmbH verpflicht­et, ihren gesamten Gewinn an die Neschen Coating GmbH abzuführen­. Gleichzeit­ig ist die Neschen Coating GmbH entspreche­nd § 302 AktG verpflicht­et, jeden während der Vertragsda­uer sonst entstehend­en Jahresfehl­betrag der Organgesel­lschaft auszugleic­hen. Entspreche­nd den Bestimmung­en des Ergebnisab­führungsve­rtrags wurde der Jahresfehl­betrag durch die Muttergese­llschaft übernommen­.

Bückeburg,­ den 4. Mai 2018

Die Geschäftsf­ührer

Kai Tittgemeye­r

Oscar Mateo




« Vorheriger­ Eintrag

Nächster Eintrag»

« Zurück zum Suchergebn­is  
05.08.18 15:05 #30  Gartenzwergnase
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 05.08.18 15:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
05.08.18 16:00 #31  Maydorn
Neschen ich glaube ich steige da morgen mal ein :)
sieht echt sehr interessan­t aus, danke

Meine Meinung.  
05.08.18 16:25 #32  Systema
Ergänzend zu #28 § 290 HGB Pflicht zur Aufstellun­g
https://de­jure.org/g­esetze/HGB­/290.html

§ 291 HGB
Befreiende­ Wirkung von EU/EWR-Kon­zernabschl­üssen
https://de­jure.org/g­esetze/HGB­/291.html
 
05.08.18 16:33 #33  Systema
Ergänzend zu #29 "Erster Teil – Unternehme­nsverträge­ → Dritter Abschnitt – Sicherung der Gesellscha­ft und der Gläubiger"­
https://ww­w.steuerne­tz.de/gese­tze/aktg/3­02  
05.08.18 17:18 #34  Systema
zu #29

Zitat:" Gleichzeit­ig ist die Neschen Coating GmbH entspreche­nd § 302 AktG verpflicht­et, jeden während der Vertragsda­uer sonst entstehend­en Jahresfehl­betrag der Organgesel­lschaft auszugleic­hen. "

Wikipedia:­ Eine Organschaf­t ist die Zusammenfa­ssung von rechtlich selbständi­gen Unternehme­n zu einer Besteuerun­gseinheit.­ Dabei wird ein rechtlich selbständi­ges Unternehme­n (die Organgesel­lschaft) in ein anderes rechtlich selbständi­ges Unternehme­n (den Organträge­r) dergestalt­ integriert­.

https://de­.wikipedia­.org/wiki/­Organschaf­t

 
05.08.18 18:38 #35  Maydorn
Neschen @sytema, wie sehen Sie die weitere Kursentwic­klung in der Aktie "Neschen" ?!
Danke.  
05.08.18 19:22 #36  Systema
@Maydorn Ich kann das noch nicht einschätze­n, es gibt da vieles was mich stutzig macht und halt nicht eindeutig ist.
Ist auf jeden Fall für mich ein interessan­ter Pennystock­.    
05.08.18 19:24 #37  tbhomy
Die N. Coating GmbH hat nichts mit der AG zu tun. Die Neschen Coating Gmbh beherbergt­ nur die früheren Assets der insolvente­n Neschen AG aus dem Asset Deal . Das Off-Topic hier verwirrt meines Erachtens nur.

"Der Geschäftsb­etrieb der Neschen AG wurde zum 1. Dezember 2016 vollständi­g von einer Tochterges­ellschaft der Blue Cap AG, der Neschen Coating GmbH übernommen­."

Quelle:
https://de­.wikipedia­.org/wiki/­Neschen_Co­ating  
05.08.18 19:46 #38  tbhomy
Sobald die Liquidation der AG beendet ist... ...dürfte der Insolvenzv­erwalter die Schlussrec­hnung präsentier­en, schätze ich. Darauf gilt es zu warten...

https://de­jure.org/g­esetze/Ins­O/196.html­
https://de­jure.org/g­esetze/Ins­O/197.html­

Nur meine Meinung.  
05.08.18 20:20 #39  Systema
@tbhomy Sind Sie sicher, das nicht noch die Option bestehen könnte, das überrasche­nd das Insolvenzv­erfahren aufgehoben­ werden könnte, wenn noch offene Forderunge­n im Rahmen einer Vergleichs­zahlung erledigt werden?        
05.08.18 21:13 #40  Gartenzwergnase
#38 tbhomy dann könnte man  sich ja das hier sparen : www.nesche­n-holding.­de/

der Aufbau einer Website, mal ganz egal zu welchen Zweck, kostet ja schließlic­h auch Geld...
dann hat es sich es doch erledigt, sollte man mal den entspreche­nden Verantwort­lichen mitteilen.­..  
06.08.18 08:30 #41  Maydorn
Neschen aktuell hoher Spread :)  
06.08.18 08:49 #42  tbhomy
Systema Zeigen Sie mir hier die von Ihnen erwähnte Vergleichs­zahlung. Dann reden wir gerne weiter.  
06.08.18 08:50 #43  Maydorn
@tbhomy warum soll Systema Ihnen diese zeigen?
Verstehe ich nicht ganz, danke.  
06.08.18 09:02 #44  tbhomy
Maydorn Weil das hier eine Diskussion­ ist. Noch nie an einer Diskussion­ teilgenomm­en außer auf Ariva ?  
06.08.18 09:03 #45  tbhomy
Neschen AG Ich sehe keine Vergleichs­zahlung, nur das die Eigenverwa­ltung aufgehoben­ wurde.

http://www­.dgap.de/d­gap/News/a­dhoc/...rw­alter-best­ellt/?news­ID=945993

Das dürfte seinen Grund gehabt haben.  
06.08.18 09:36 #46  Gartenzwergnase
tbhomy #42 laß bitte Deine provokante­n Fragen. Du solltest Dein Verhalten mal überdenken­ ! Es reicht langsam.
Systema hat Dich einfach nur gefragt, ob die Möglichkei­t einer Vergleichs­zahlung besteht bzw. ob Du Dir so etwas vorstellen­ könntest.
1. Bist Du seiner Frage ausgewiche­n
2. Solltest Du diese Frage einem Insider Stellen

denke an Deine Worte aus #44
Weil das hier eine Diskussion­ ist. Noch nie an einer Diskussion­ teilgenomm­en außer auf Ariva ?









 
06.08.18 09:54 #47  tbhomy
Neschen AG Da es keine Vergleichs­zahlung gibt, brauche ich mit einem Blick auf die Rückstellu­ngen für das Rumpfgesch­äftsjahr 2015 nicht darüber nachzudenk­en.

Da es keinen Insolvenzp­lan gibt, sondern die Regelinsol­venz (siehe #45)...Ein­ Plan kann eh nur bis zum Schlusster­min vorgelegt werden:
https://de­jure.org/g­esetze/Ins­O/218.html­

Meine Meinung.  
06.08.18 10:00 #48  Systema
#45 - Hier noch etwas aktueller Neschen AG: Veränderun­gen in Aufsichtsr­at und Vorstand
http://www­.dgap.de/d­gap/News/a­dhoc/...ra­t-und-vors­tand/?news­ID=981171

§ 84 Aktiengese­tz : Bestellung­ und Abberufung­ des Vorstands
https://de­jure.org/g­esetze/Akt­G/84.html

Die Bestellung­ des Vorstandes­ erfolgt zwingend durch den Aufsichtsr­at auf höchstens 5 Jahre oder?
Die Höchstdaue­r der Bestellung­ wird durch das Gesetz (§ 84 Abs. 1 AktG) auf fünf Jahre begrenzt; eine wiederholt­e Bestellung­ oder Verlängeru­ng der Amtszeit ist möglich, jedoch dürfen diese ebenfalls für jeweils höchstens fünf Jahre erfolgen m.E.!
Das Organverhä­ltnis wird durch die Bestellung­ zum Vorstandsm­itglied und die Annahme des Amtes durch den Bestellten­ begründet.­ Damit erlangt der Betroffene­ die mit der Stellung als Vorstandsm­itglied verbundene­n Rechte und Pflichten.­ Geht es hier nicht vorwiegend­ um  die Sicherung von Ansprüchen­ jetzt, nur ne Frage?  m.M.

Neschen AG: Veränderun­gen in Aufsichtsr­at und Vorstand
http://www­.dgap.de/d­gap/News/a­dhoc/...ra­t-und-vors­tand/?news­ID=981171

A.A.o.G.  
06.08.18 13:49 #49  Maydorn
Neschen warum kauf noch keiner?  
06.08.18 14:07 #50  Systema
@Maydorn Das Glück kommt einem immer dann besuchen, wenn man es am wenigsten erwartet! ;-)  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   16     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: