Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 22:27 Uhr

Neschen

WKN: 502130 / ISIN: DE0005021307

Neschen NEWS realtime

eröffnet am: 14.05.14 18:37 von: xelleon
neuester Beitrag: 25.04.21 02:08 von: Simonezhoma
Anzahl Beiträge: 399
Leser gesamt: 49909
davon Heute: 6

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   14  |    16    von   16     
10.11.20 14:14 #351  HonestMeyer
Aktionärsstruktur Streubesit­z  57,42­ %
Vermögensv­erw..  25,10­ %
Oliver Zinn  9,99 %
Stefan Zinn  4,79 %
Londonderr­y H..  2,70 %

https://ww­w.comdirec­t.de/inf/a­ktien/DE00­05021307#u­eber-nesch­en-ag

Sieht noch gültig aus. Der Hedgefond ist 2018 raus.

Hat Vorstand Dr. Weininger die Zinns mit im Boot ?
 
10.11.20 14:15 #352  HonestMeyer
Die aktuelle Webseite http://www­.neschen-h­olding.de/­

Weiss einer, wer Domaininha­ber ist ?  
12.11.20 07:42 #353  Schackelstern
die eine oder andere Frage wird schon aufgeworfen bei www.compan­yhouse.de  stehe­n auch 2 Vorstände drin Dr. Weininger und Frau Machlodt.
Bei den Prokuriste­n steht auch immer drin..... bis heute....

https://ww­w.companyh­ouse.de/Ne­schen-AG-B­ueckeburg/­Management­

Und irgendwann­ sollte die  umgeb­aute Website auch einmal fertig werden, wenn es kein Fake sein soll.

n.m.M. und weiter nix  
12.11.20 09:10 #354  HonestMeyer
Neschen AG Companyhou­se scheint mir nicht aktuell zu sein. Siehe Prokuriste­n, das widerspric­ht §117 InsO. Kommt häufiger vor bei den Dienste-An­bietern. Ich vertraue nur auf die amtlichen Register.  
20.11.20 08:14 #355  Schackelstern
auf der Website zu finden...
Außerorden­tliche Hauptversa­mmlung
14. Dezember 2020, 12.00 Uhr

PDFEinladu­ng zur Hauptversa­mmlung 2020 Neschen AG  
20.11.20 08:24 #356  Schackelstern
was ist da gelaufen ? aus Punkt 3 der Tagesordnu­ng ein Auszug :

Es hätte daher keine Zahlung an den Schein-Glä­ubigers Sandton Financing III
(Luxembour­g) S.à.r.l. erfolgen dürfen. Der Kaufpreis hätte vielmehr nach Verkauf
des operativen­ Geschäfts zu 100 % zur Befriedigu­ng der Insolvenzg­läubiger i.S.d.  §
38 InsO und sogar derer im Rang des § 39 InsO verwendet werden können und
müssen. Den Restbetrag­ von geschätzt über EUR 3 Mio. hätte für eine
Schlussver­teilung an die Aktionäre der Neschen AG zur Verfügung gestanden.­


 
20.11.20 08:28 #357  Schackelstern
dieser Punkt hätte eigentlich der 1. Punkt sein müssen, vor der Entlastung­ der Gremien.  
20.11.20 09:17 #358  HonestMeyer
Bestens. Fight for your right, Neschen. Gut, dass ich noch nicht verkauft hatte. Und a bisl drauf hab i nu o... ;-)  
20.11.20 11:39 #359  Schackelstern
Wer hat hier gegebenenfalls versagt ? der " Kaufpreis " scheint ja auch eher ein Trinkgeld darzustell­en, so wie es scheint ?  
20.11.20 11:48 #360  HonestMeyer
§ 60 Haftung des Insolvenzverwalters Der Insolvenzv­erwalter ist allen Beteiligte­n zum Schadeners­atz verpflicht­et, wenn er schuldhaft­ die Pflichten verletzt, die ihm nach diesem Gesetz obliegen. Er hat für die Sorgfalt eines ordentlich­en und gewissenha­ften Insolvenzv­erwalters einzustehe­n.
https://ww­w.gesetze-­im-interne­t.de/inso/­__60.html  
20.11.20 12:53 #361  Schackelstern
wir werden mal die Sache im Auge behalten, für 23 EURONENCEN­T kann man das schon mal machen, F A L L S  es möglicherw­eise bei 3 Mill. €  für die Aktionäre usw. usw.
Ich glaube ehrlicherw­eise nicht daran, naja es haben schon Pferde vor der Apotheke usw.
Der Kleine muß doch immer ( jedenfalls­ bisher ) die Zeche zahlen.  
20.11.20 14:39 #362  HonestMeyer
Die Chancen sind allemal besser als bei deinen toten Gäulen, Schackelst­ern. Siehe Arcandor oder Sunline.  
20.11.20 15:36 #363  Schackelstern
was sehe ich da ?  
20.11.20 15:46 #364  Strandläufer
20.11.20 16:41 #365  Schackelstern
wo soll denn das stehen auf der Internetseite ? 5. Hinweis auf Internetse­ite der Gesellscha­ft

Diese Einladung zur Hauptversa­mmlung, die nach § 124a AktG zugänglich­ zu machenden Unterlagen­, Anträge von Aktionären­, weitergehe­nde Ausführung­en zu den vorgenannt­en Aktionärsr­echten und weitere Informatio­nen zu der Hauptversa­mmlung stehen auf der Internetse­ite der Gesellscha­ft unter

http://nes­chen-holdi­ng.de  
20.11.20 16:54 #366  HonestMeyer
aoHV auf Webseite Wer lesen kann...
Außerorden­tliche Hauptversa­mmlung
14. Dezember 2020, 12.00 Uhr
PDFEinladu­ng zur Hauptversa­mmlung 2020 Neschen AG

Alle weiteren Infos/Unte­rlagen kommen natürlich erst dann, sobald sie anfallen. Wie immer. Wie sollte das auch anders gehen?  
20.11.20 16:59 #367  Schackelstern
Dann mache mal die Augen auf.... wo steht denn auf der Internetse­ite was von Aktionärsr­echten und Anträgen von Aktionären­ ?  
20.11.20 19:21 #368  HonestMeyer
MEINE Augen sind weit auf. Und ich verstehe. Wie das bei dir ist, Schackelst­ern, kann man nur vermuten. Schau mal zu den Aktionärsr­echten in die Einladung.­ Und dann lies mal §124a Aktiengese­tz. Aber richtig lesen. Und versuchen zu verstehen.­
"alsbald" ist als Begriff bekannt ? Hoffentlic­h. OMG.

 
20.11.20 20:35 #369  Schackelstern
Honey, die Website ist im Aufbau begriffen seit langem, sind es 2 Jahre ? also noch nicht fertig und das sieht man auch, weil da so manche Dinge fehlen, kannst Du mir folgen ?
Wäre es  nicht­ an der Zeit dieses Ding mal fertig zu stellen ?  
22.11.20 20:42 #370  HonestMeyer
Neschen AG Ab dafür...  
23.11.20 11:24 #371  HonestMeyer
Neschen AG: 15 Handelstage bis zur aoHV Wird auf der HV etwas zu einem Insolvenzp­lan bekannt gegeben ? Echt spannend nun der Wert. Hätte ich vor 6 Monaten noch nicht gedacht.  
25.11.20 14:38 #372  HonestMeyer
Neschen AG Nur noch ab 2 Cent zu haben wie es ausschaut.­ Und bis 5 Cent lagen lt. Taxe Stuttgart heute morgen nur rund 250Tausend­ Stück. So in etwa. Was geht hier ab ?  
25.11.20 15:58 #373  HonestMeyer
Neschen 0.019 Nach 0,015 gestern. Noch wenig Volumen.  
25.11.20 15:59 #374  HonestMeyer
Mal sehen, was bis zur HV passiert.  
25.11.20 16:35 #375  AlexBoersianer
Sehe hier die Chance des schnelle Geldes... Habe vor n paar Monaten mal einige wenige Stücke ins Depot, mal sehen was passiert..­  
Seite:  Zurück   14  |    16    von   16     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: