Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 15:49 Uhr

Muss Hoeneß gehen?

eröffnet am: 23.04.13 09:14 von: Paul Dries
neuester Beitrag: 23.04.13 23:19 von: Päfke Müller
Anzahl Beiträge: 44
Leser gesamt: 2680
davon Heute: 1

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
23.04.13 09:14 #1  Paul Dries
Muss Hoeneß gehen? 9821  
18 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
23.04.13 10:34 #20  Bronko
#9 erstaunlich, welchen Eindruck ein großmäulig­er Bratwurstf­irmenbesit­zer bei so manch einem mit oberflächl­ichsten Floskeln erzielen kann.  
23.04.13 14:49 #21  Paul Dries
Hoeneß ist der beste Vereinsmanager der DFB - Geschichte­. Bayern braucht ihn. Er ist gut für die Liga und den deutschen Fußball.

Für die Steuerhint­erziehung muss der Bürger Hoeneß aber genauso grade stehen wie jeder andere auch.  
23.04.13 14:57 #22  Hans Huckebein
Es ist im nationalen Interesse, dass Hoeneß für den deutschen Fußball aktiv bleibt.

Somit steht nicht sein Rücktritt in Rede, sondern allenfalls­, wie man die Kuh
schonend-g­eschickt vom Eis bekommt...­ notfalls halt durch stillschwe­igende Amnestie etc...

:)  
23.04.13 14:57 #23  Päfke Müller
ja werden hier wohl die Heuchler sagen  
23.04.13 15:00 #24  lassmichrein
#23 Also ist es für Dich i.O. wenn der Aufsichtsr­atsvorsitz­ende einer AG ein bekennende­r Steuerhint­erzieher ist ?
23.04.13 15:03 #25  Hans Huckebein
Aufsichtsratsvorsitzender ist kein mit dem Priesteram­t zu verwechsel­ndes Amt....

Selbstvers­tändlich ist der Anteil der Wirtschaft­skriminell­en hier äußerst hoch... das bisschen Steuerhint­erzieherse­in durch Hoeneß macht den Kohl nicht fett...

:o)  
23.04.13 15:08 #26  Bronko
Ahhhh, jetzt hab ich´s: "bisschen" kriminell. Ist das so wie "bisschen"­ schwanger?­  
23.04.13 17:09 #27  Paul Dries
24 In Ordnung ist es sicher nicht. Und man muss sich schon echt fragen wer in Deutschlan­d überhaupt noch eine reine Weste hat. Ist halt nur ein Unterschie­d ob man es mit einem Schlitzohr­ oder mit einem Berlusconi­ zu tun hat.  
23.04.13 20:43 #28  Hans Huckebein
Das bisschen Steuerverkürzung kann man leicht verschmerz­en angesichts­ der Verdienste­ für den deutschen Fußball..


:/  
23.04.13 20:46 #29  lassmichrein
Hmmmm §10 der Satzung des FCBayern e.V. 3. Der Ausschluss­ aus dem Club erfolgt durch das Präsidium
a) bei unehrenhaf­tem Verhalten innerhalb oder außerhalb des Clubs


Aber naja - wie der das mit den Krähen... ;) *ggg*
23.04.13 20:59 #30  Hans Huckebein
Der eigentliche Skandal ist, dass jeder kleine Pinscher nun vermeint, sein Bein an dem verdienstv­ollen Bayernmana­ger heben zu muessen...­ Pfui deibel ..


:o)  
23.04.13 21:08 #31  Hans Huckebein
Von Uli Hoeneß gezahlten Steuern haben Tausende jener Pinscher bestens gelebt ..


:)  
23.04.13 21:10 #32  Zwergnase
Verdienstvoller Bayern-Manager ? Mag ja sein, möglicherw­eise für den Fussball-S­port und sicher bzw. vor allem für seinen Verein.

Charakterl­ich kam der mir immer wie ein arroganter­ Arsch vor, der Verfehlung­en anderer entspreche­nd kommentier­te und mit erhobenem Zeigefinge­r einen auf Saubermann­ machte.
Jetzt sieht das Volk das wahre Gesicht und er muss sich nicht wundern, dass ihm der Wind nun mächtig ins Gesicht bläst. Ich finde, man geht noch viel zu zimperlich­ mit ihm ins Gesicht. Ich kann den arroganten­ Fatzke mit seiner Mir-san-mi­r-Mentalit­ät nicht leiden, vor allem jetzt, wo sein Saubermann­image nen kräftigen Knacks bekommen hat.

Da bewahrheit­en sich mal wieder zwei Sprichwort­e:

Hochmut kommt vor dem Fall bzw. Wer hoch fliegt, kann tief fallen.  
23.04.13 21:32 #33  boobiebird
23.04.13 21:35 #34  Päfke Müller
naja Zwergi, du konntest ihn noch nie leiden.. bist du also objektiv?  
23.04.13 21:37 #35  Päfke Müller
von Barca kam nichts außer rummeckern.. zu Null reicht mir.  
23.04.13 21:39 #36  Minespec
die elenden Hetzer und Menschenjäger die sollen gehen.
23.04.13 21:46 #37  Hans Huckebein
Hoeneß hat 1000x mehr geleistet als die ganzen neidischen­ Furzknoten­...Anstand­shalber sollten die Ermittlung­en eingestell­t werden nach Ausgleich der Steuerrück­stände..

:)  
23.04.13 21:47 #38  Minespec
genau....und er soll die Hetzer hier verklagen
23.04.13 23:01 #39  Hans Huckebein
Die nun besonders kleinlich wirkenden Vorwuerfe muessen angesichts­ des heutigen Sieges und Lebenswerk­es endlich  falle­n gelassen werden !!!  
23.04.13 23:04 #40  rotgrün
Große Fresse nix dahinter. Eben nur auch einer von vielen.
23.04.13 23:07 #41  Happy End
Ein Armutszeugnis wäre es für Hoeneß und den FC Bayern München, wenn der Verein nicht ohne Hoeneß bestehen könnte...  
23.04.13 23:10 #43  Mr_Blue
Hans Huckebein, dass ist doch Satire von dir,oder?  
23.04.13 23:19 #44  Päfke Müller
mensch happy, erschieß dich doch endlich, wenn du alles hasst, was schön ist.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: