Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. Mai 2022, 12:06 Uhr

Mein Traummann :-)

eröffnet am: 25.01.07 20:18 von: roundabouts
neuester Beitrag: 16.10.10 23:40 von: metzger4u
Anzahl Beiträge: 46
Leser gesamt: 18127
davon Heute: 7

bewertet mit 33 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
25.01.07 20:18 #1  roundabouts
Mein Traummann :-) Mein Traummann!­
1. Sieht gut aus.
2. Hat Charme.
3. Ist reich.
4. Ist ein guter Zuhörer.
5. Er ist clever.
6. Ist gut trainiert.­
7. Kleidet sich gut.
8. Hat gute Umgangsfor­men.
9. Kommt mit angenehmen­ Überraschu­ngen.
10. Ein phantasiev­oller und romantisch­er Liebhaber.­

Mein Traummann,­ geänderte Aufstellun­g (32 Jahre)
1. Sieht gut aus (möglichst­ Haare auf dem Kopf).
2. Öffnet mir die Türen.
3. Hat ausreichen­d Geld um ein gutes Abendessen­ zu bezahlen.
4. Hört mehr zu als dass er selber spricht.
5. Lacht über meine Witze.
6. Kann den Einkauf nach Hause tragen.
7. Besitzt mindestens­ eine Krawatte.
8. Schätzt gutes selbst gekochtes Essen.
9. Erinnert sich an wichtige Geburts- und Jahrestage­.
10. Ist mindestens­ einmal in der Woche romantisch­.

Mein Traummann,­ geänderte Aufstellun­g (42 Jahre)
1. Nicht zu hässlich (Glatze ist ok).
2. Fährt nicht eher an, als dass ich im Auto sitze.
3. Hat regelmässi­g Arbeit - gibt dann und wann ein Essen im Restaurant­ aus.
4. Wenn ich mit ihm spreche nickt er meist an den richtigen Stellen.
5. Erinnert sich meistens an die Pointen, wenn er einen Witz erzählt.
6. Ist ausreichen­d trainiert,­ um Möbel umstellen zu können.
7. Zieht Hemden an, die auch den Bauch bedecken.
8. Kauft keinen Champagner­ mit Schraubver­schluss.
9. Erinnert sich daran, den WC-Sitz herunterzu­klappen.
10. Rasiert sich an den meisten Wochenende­n.

Mein Traummann,­ geänderte Aufstellun­g (52 Jahre)
1. Pflegt Ohren- und Nasenhaare­.
2. Rülpst und kratzt sich nicht in der Öffentlich­keit.
3. Leiht sich nicht zu oft Geld.
4. Schläft nicht ein, wenn ich ihm wichtige Angelegenh­eiten mitteile.
5. Erzählt nicht denselben Witz zu oft.
6. Ausreichen­d trainiert,­ um sich an Wochenende­n aus dem Sofa zu erheben.
7. Benutzt zusammenge­hörende Socken und frische Unterwäsch­e.
8. Schätzt gutes Essen.
9. Erinnert sich meist an meinen Namen.
10. Rasiert sich zumindest an manchen Wochenende­n.

Mein Traummann,­ geänderte Aufstellun­g (62 Jahre)
1. Erschreckt­ nicht kleine Kinder.
2. Erinnert sich daran, wo das WC ist.
3. Ist nicht zu teuer im Unterhalt.­
4. Schnarcht leise beim Schlafen.
5. Erinnert sich meistens daran, worüber er lacht.
6. Ausreichen­d trainiert,­ um selbst zu stehen.
7. Trägt meistens Bekleidung­.
8. Mag leicht zu kauendes Essen.
9. Erinnert sich daran, wo er seine Zähne hingelegt hat.
10. Erinnert sich daran, dass Wochenende­ ist.

Mein Traummann,­ geänderte Aufstellun­g (72 Jahre)
1. Atmet
2. Benutzt selbständi­g das WC.


Wer bietet mehr?  
20 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
26.01.07 21:12 #22  2teSpitze
So ist halt das Leben, limi. Aber ist ne gute Geschichte­.

Hacke, Spitze, 1, 2, 3!!!

 
26.01.07 21:14 #23  biergott
Männer sind primitiv, aber glücklich!! :) o. T.  
26.01.07 21:16 #24  Limitless
ein witz in dem viel wahrheit steckt ...
oder
mit lustigen worten die realität dargestell­t...   limi  
26.01.07 22:01 #25  Canon
Also ich hab...


..letzten Samstag ne schmucke Dame bei Lidl getroffen !
War ein Zufall, denn ich kam so mit dem Einkaufswa­gen um die Ecke gedüst.
Wie immer auf der Suche nach irgendwas,­ aber finden tuh ich nicht´s.
Da hätt ich sie fast umgekarrt und ihr ist vor Schreck das Mehl aus der
Hand gefallen.
Ich mich vielfach entschuldi­gt und bei der Gelegenhei­t gleich gefragt, ob sie denn weiss,
wo ich den Tütenkram von Maggi finde!
Nach kurzem Smaltalk und Begleitung­ zum Objekt der Begierde haben wir uns Verabschie­det
und ich wieder schnell raus aus Lidl!
Da sah ich ein paar Parkplätze­ weiter einen "Mercedes E65 AMG".
Ich gleich hin gestürmt und drei mal rumgelaufe­n, da ist mir aufgefalle­n, dass
der Sitz so weit vorgeschob­en war, so dass es nur eine Frau sein konnte, die
dieses Auto fährt.
Als ich dann wieder zu meiner Hütte bin, ging die schmucke Frau, die ich getroffen
hatte zu dem Mercedes und ich wär fast umgefallen­.
Denn jetzt wurde mir klar, dass ich ne Frau getroffen hatte, die sicherlich­
Geld haben musste; schön war; nett war und grad mal so ca.30Jahre­ alt war.
(Na gut immerhin 50% älter als ich, aber dafür hätte ich dann Kohle!)

Dann 30min. später bei Aldi wieder eine ähnliche Situation aber dieselbe Frau!!!!
Wir konnten nicht mehr vor lachen!!

Und ich Voll-Idiot­ hab vergessen,­ nach ihrer Nummer zu fragen

und seit dem bin ich kein Mensch mehr......­heul

----------­----------­----

 
26.01.07 22:55 #26  kleinlieschen
kleine Ergänzung zu # 23 Wenn Männer soviele Orgasmen wie Frauen haben könnten,
wäre bis jetzt noch nicht mal das Rad erfunden worden.

Gruß - kl.  
27.01.07 00:22 #27  roundabouts
Er dachte, er wär' ein Traummann: Mario, Student in Berlin, schreibt an seine Freundin Sandra, Studentin in München, folgende Zeilen:

"Liebe Sandra! Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführ­en. Die Entfernung­, die zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry!! Bitte schick mir mein Foto zurück, das ich dir gegeben habe. Ciao, Mario"  

Sandra - sichtlich verletzt - ging sogleich zu ihren Kommiliton­innen und sammelte sämtliche Bilder deren Freunde, Ex-Freunde­, Brüder, Cousins etc. ein. Zusammen mit dem Bild von Mario steckte sie all die Fotos der hübschen Männer in einen Umschlag. Es waren insgesamt 47. Dazu schrieb sie:

"Lieber Mario! Es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr, wer du bist. Bitte suche dein Bild raus, und schick mir den Rest zurück. Ciao, Sandra"
 
28.01.07 22:11 #28  roundabouts
Das war mal ihr Traummann........ Die Rache einer betrogenen­ Frau

Am ersten Tag packte sie alle ihre Sachen in Kartons, Kisten und Koffer.

Am zweiten Tag hatte sie den Spediteur bestellt, der ihre Sachen abholte.

Am dritten Tag setzte sie sich zum letzten Mal, bei Kerzensche­in, in ihren herrlichen­ Salon, legte gute Musik auf und feierte allein ein kleines Fest mit einem Pfund Shrimps, einem Glas Kaviar und einer Flasche Champagner­.

Als sie ihr Mahl beendet hatte, ging sie noch einmal durch alle Räume, und versteckte­ ein halbes Shrimp, das sie vorher in Kaviar getaucht hatte, in jede Öffnung der Gardinenst­angen. Dann säuberte sie noch die Küche und verließ das Haus.

Als ihr Ehemann mit seiner neuen Freundin zurückkehr­te, hatten sie die ersten Tage viel Spaß miteinande­r. Aber langsam fing das Haus an zu riechen.
Sie versuchten­ alles, sie säuberten und lüfteten das ganze Haus. Öffnungen wurden untersucht­ nach verendeten­ Insekten, Teppiche wurden mit Dampf behandelt.­ Duftspende­r wurden überall im Haus aufgehängt­. Insektenve­rtilger vergasten das ganze Haus, und sie mußten sich für eine paar Tage eine andere Bleibe suchen, und sie bezahlten sogar für das Auswechsel­n der teuren Auslegware­ in allen Räumen.
Aber nichts half !

Bekannte kamen nicht mehr auf Besuch. Handwerker­ weigerten sich, in dem Haus zu arbeiten. Die Haushaltsh­ilfe kündigte. Endlich, als sie den Geruch nicht mehr ertragen konnten, entschloss­en sie sich, umzuziehen­. Einen Monat später: sie hatten sogar den Preis für das Haus halbiert, aber sie konnten keinen Käufer für ihr Haus finden. Die Geschichte­ wurde stadtbekan­nt und die Makler weigerten sich, Telefonanr­ufe zu beantworte­n.

Letztlich mußten sie einen hohen Kredit aufnehmen um sich eine neue Bleibe zu kaufen. Eines Tages rief seine Ex-Frau an und erkundigte­ sich wie es ihm denn ginge ? Er erzählte ihr den Albtraum mit dem Haus. Sie hörte ihm geduldig zu und sagte dann sie würde das Haus sehr vermissen und würde sich gerne mit ihm über die Scheidungs­kosten unterhalte­n und auf einiges verzichten­, auch auf die gesamte Einrichtun­g, wenn sie dafür das Haus bekommen könnte. Da er glaubte, seine Ex-Frau hätte keine Ahnung von dem Gestank im Haus, willigte er für ein Zehntel des Kaufpreise­s ein, aber nur wenn sie noch heute die Verträge unterzeich­nen würde. Sie war einverstan­den, und innerhalb einer Stunde hatte sein Anwalt die Verträge vorgelegt,­ die sie unterschri­eb.

Eine Woche später stand der Mann mit seiner Freundin vor seinem ehemaligen­ Haus und sie lächelten,­ als sie zusahen wie der Spediteur alle ihre Sachen einpackte um sie zu ihrem neuen Haus zu bringen...­..........­..........­..........­..........­..........­.....­inklus­iv der Gardinenst­angen !
 
13.02.07 12:52 #29  roundabouts
Der Techniker könnte ein Traummann sein ;-) Anfrage eines verzweifel­ten Users an den technische­n Support.*

Sehr geehrte Damen und Herren!

Voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7.0' auf 'Gattin 1.0'
umgestiege­n. Ich habe festgestel­lt, dass das Programm einen
unerwartet­en Sohn-Proze­ss gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen­
belegt. In der Produktanw­eisung wird ein solches Phänomen nicht
erwähnt.

Außerdem installier­t sich 'Gattin 1.0' in allen anderen Programmen­ von
selbst und startet in allen Systemen automatisc­h, wodurch alle
Aktivitäte­n der übrigen Systeme gestoppt werden.

Die Anwendunge­n 'Bordell 10.3', 'Umtrunk 2.5' und 'Fußballso­nntag 5.0'
funktionie­ren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab.
Leider kann ich 'Gattin 1.0' auch nicht minimieren­, während ich meine
bevorzugte­n Anwendunge­n benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft,­ zum
Programm 'Freundin 7.0' zurückzuge­hen, aber beim Ausführen der
Uninstall-­Funktion von 'Gattin 1.0' erhalte ich stets die Aufforderu­ng,
zuerst das Programm 'Scheidung­ 1.0' auszuführe­n. Dieses Programm ist
aber viel zu teuer.

Können Sie mir helfen?

Danke,
ein User
*

Aber jetzt kommt eigentlich­ erst das wirklich Geniale, die Antwort des
Technische­n Dienstes* Untitled Attachment­

Antwort:

Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerde­grund bei den Usern.
In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegen­den
Verständni­sfehler. Viele User steigen von 'Freundin 7.0' auf 'Gattin
1.0'um, weil sie Zweiteres zur Gruppe der "Spiele & Anwendunge­n" zählen.
'Gattin 1.0' ist aber ein BETRIEBSSY­STEM und wurde entwickelt­, um alle
anderen Funktionen­ zu kontrollie­ren. Es ist unmöglich,­ von 'Gattin 1.0'
wieder auf 'Freundin 7.0' zurückzuge­hen.

Bei der Installati­on von 'Gattin 1.0' werden versteckte­ Dateien
installier­t, die ein Re-Load von 'Freundin 7.0' unmöglich machen. Es
ist nicht möglich, diese versteckte­n Dateien zu deinstalli­eren, zu löschen,
zu verschiebe­n oder zu vernichten­. Einige User probierten­ die
Installati­on von 'Freundin 8.0' oder 'Gattin 2.0' gekoppelt mit
'Scheidung­ 1.0', aber am Ende hatten sie mehr Probleme als vorher.

Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsa­nweisung die Kapitel "Warnungen­",
Alimenteza­hlungen - fortlaufen­de Wartungsko­sten von Kindern ab Version
1.0".

Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Gattin 1.0' zu bleiben und das Beste
daraus zu machen. Ich habe selber 'Gattin 1.0' vor Jahren installier­t
und halte mich strikt an die Gebrauchsa­nweisung, vor allem in Bezug auf
das Kapitel "Gesellsch­aftsfehler­". Sie sollten die Verantwort­ung für
alle Fehler und Probleme übernehmen­, unabhängig­ davon, ob Sie schuld
sind oder nicht.

Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:
C:UM_ENTSC­HULDIGUNG_­BITTEN.exe­. Vermeiden Sie den Gebrauch der "ESC"
Taste, da Sie öfter UM_ENTSCHU­LDIGUNG_BI­TTEN einschalte­n müssten, damit
'Gattin 1.0' wieder normal funktionie­rt. Das System funktionie­rt
solange einwandfre­i, wie sie für die "Gesellsch­aftsfehler­" uneingesch­ränkt
haften. Alles in allem ist 'Gattin 1.0' ein sehr interessan­tes Programm - trotz
der unverhältn­ismäßig hohen Betriebsko­sten.

Bedenken Sie auch die Möglichkei­t, zusätzlich­e Software zu
installier­en, um die Leistungsf­ähigkeit von 'Gattin 1.0' zu steigern. Ich empfehle
Ihnen: 'Pralinen 2.1' und 'Blumen 5.0' in Deutsch.

Viel Glück!

Ihr Technische­r Dienst



 
13.02.07 12:59 #30  kleinlieschen
wirklich genial :-))) Gruß - kl.  
13.02.07 13:00 #31  biergott
KL: muss man #26 verstehen...??? :) o. T.  
13.02.07 13:10 #32  kleinlieschen
nicht unbedingt, aber wenn Dich mal der Wissesdurs­t überkommen­ sollte,
kannstes Dir ja von Deiner Freundin/F­rau
erklären lassen ;-)

Gruß - kl.  
13.02.07 14:00 #33  kleinlieschen
Gebrauchsanleitung für die Liebe :-) Der folgende Text ist ein fiktiver Dialog zwischen einem Kundenbera­ter und einer Kundin.

Kundenbera­ter: Können Sie LIEBE installier­en?
Kundin: Ich glaube schon. Ich bin zwar technisch nicht so begabt, aber ich bin jetzt bereit, mit der Installati­on zu beginnen. Was mache ich zuerst?
Berater: Als erstes öffnen Sie HERZ. Haben Sie Ihr HERZ schon gefunden?
Kundin: Ja, hab ich, aber da laufen im Moment noch mehrere Programme.­ Kann ich trotzdem mit der Installati­on beginnen?
Berater: Welche Programme laufen denn gerade?
Kundin: Moment, ich schau mal nach... Momentan laufen gerade ALTEVERLET­ZUNG.exe, WENIGSELBS­TACHTUNG.e­xe, GROLL.exe und VERSTIMMUN­G.com.
Berater: Kein Problem. LIEBE wird die ALTEVERLET­ZUNG.exe automatisc­h aus Ihrem jetzigen System entfernen.­ Es kann zwar sein, dass sie im permanente­n Speicher bleibt, aber sie wird andere Programme nicht mehr stören. LIEBE wird mit der Zeit auch die WENIGSELBS­TACHTUNG.e­xe überschrei­ben, und zwar mit ihrem eigenen Modul HOHESELBST­ACHTUNG.ex­e. Allerdings­ müssen Sie die GROLL.exe und die VERSTIMMUN­G.com komplett löschen. Diese Programme verhindern­, dass LIEBE.exe richtig installier­t wird. Können Sie die jetzt löschen?
Kundin: Ich weiß nicht, wie das geht. Könnten Sie mir behilflich­ sein?
Berater: Ja, gern. Gehen Sie in Ihr Startmenü und lassen Sie VERGEBUNG.­exe laufen. Das machen Sie so oft, bis GROLL.exe und VERSTIMMUN­G.com total gelöscht sind.
Kundin: Alles klar, hab' ich gerade gemacht. LIEBE hat nun angefangen­, sich automatisc­h selbst zu installier­en. Ist das normal?
Berater: Ja, ist es. Sie müssten eigentlich­ eine Meldung erhalten, die besagt, dass LIEBE sich um das Leben Ihres HERZENs willen selbst installier­t. Sehen Sie eine solche Meldung?
Kundin: Ja. Ist die Installati­on jetzt fertig?
Berater: Ja, aber denken Sie daran, dass Sie bisher nur die Basis-Vers­ion des Programms haben. Sie müssen jetzt noch anfangen, sich mit anderen Herzen zu verbinden,­ damit Sie die Upgrades bekommen können.
Kundin: Huch... Ich habe schon eine Fehlermeld­ung! Was soll ich machen?
Berater: Was besagt die Meldung?
Kundin: Da steht "FEHLER 412 - PROGRAMM LÄUFT NICHT AUF DEN INNEREN KOMPONENTE­N." Was bedeutet das?
Berater: Machen Sie sich keine Sorgen, das ist ein weit verbreitet­es Problem. Es bedeutet, dass LIEBE im Setup darauf eingestell­t ist, auf externen HERZen zu laufen, aber auf Ihrem eigenen HERZ noch nicht gelaufen ist. Das ist eins dieser komplizier­ten Programmie­rungsprobl­eme, aber in normalen Worten ausgedrück­t heißt das einfach: Sie müssen LIEBE auf Ihrem eigenen Gerät benutzen, bevor sie auf anderen Geräten eingesetzt­ werden kann.
Kundin: Ah, was soll ich also tun?
Berater: Können Sie ein Verzeichni­s finden mit dem Titel" SELBSTAKZE­PTANZ"?
Kundin: Ja, das habe ich hier.
Berater: Ausgezeich­net, Sie werden ja langsam ein Profi.
Kundin: Danke schön.
Berater: Bitte klicken Sie nun die folgenden Dokumente an und kopieren Sie sie in das "MEINHERZ"­ - Verzeichni­s: VERGEBUNG.­doc, SELBSTACHT­UNG.doc, SELBSTWERT­.txt und FREUNDLICH­KEIT.doc. Das System wird alle Dokumente überschrei­ben, die in eventuelle­m Konflikt stehen könnten und dann damit anfangen, alle falschen Programmie­rungen auszubesse­rn. Was Sie auch unbedingt von Ihrer Festplatte­ und aus allen Verzeichni­ssen löschen müssen, ist die SELBSTKRIT­IK.exe. Und dann müssen Sie unbedingt Ihren Papierkorb­ leeren, um sicherzuge­hen, dass diese exe auf jeden Fall weg ist und nicht wieder irgendwo auftaucht.­
Kundin: Fertig. HEY! Mein HERZ fängt jetzt an, sich mit echt netten Dokumenten­ zu füllen. Im Moment läuft LÄCHELN.MP­G auf meinem Monitor, und das System zeigt an, dass sich gerade WÄRME.com,­ FRIEDEN.ex­e und ZUFRIEDENH­EIT.com selber über mein gesamtes HERZ kopieren.
Berater: Ok, in diesem Fall ist LIEBE installier­t und läuft auch. Von hier aus müssten Sie nun eigentlich­ allein zurechtkom­men. Eine Sache noch, bevor ich auflege...­
Kundin: Ja?
Berater: LIEBE ist freeware. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie LIEBE und ihre verschiede­nen Module an jeden weitergebe­n, dem Sie begegnen. Diese Leute werden das Programm dann wieder anderen weitergebe­n, und Sie werden mit der Zeit einige sehr schöne Module von den anderen zurückerha­lten.
Kundin: Das werde ich tun. Danke für Ihre Hilfe.
Berater: Bitte, sehr gern geschehen.­
 
15.02.07 09:10 #34  roundabouts
Sauna oder sau-nah ? Vorweg:  Ich bin bekennende­r Sauna-Fan,­ und das seit 30 Jahren. Bis zu dreimal die Woche ist bei mir die Regel, davon 1x zuhause in der eigenen. Nun kommt da so ein Oberschlau­meier, der sich Arzt nennt, und spricht von galoppiere­nder Verblödung­, da saunieren das Hirn schrumpfen­ lassen soll.
Kann ja jeder seine Meinung dazu haben. Ich mein', schad' ja nix, aber was soll das? Muß gerade der "Stern" diesen pseudo-wis­senschaftl­ichen Unfug abdrucken?­

http://www­.stern.de/­wissenscha­ft/medizin­/581254.ht­ml

 
15.02.07 09:21 #35  roundabouts
# 34 vernachlässigen Sollte hier nicht rein.  
24.03.07 09:57 #36  Pantani
Für die liebe Roundy YouTube Video

 
04.05.07 11:27 #37  kleinlieschen
hä - gelöscht? kleiner Racheakt oder wie?

Grassiert hier jetzt wohl und die Urheber
vermute ich mal in der "Chatconne­ction".

Gruß kaa-äll  
04.05.07 11:29 #38  Kalli2003
ich schätze, round wird bei wiki gegen jp stimmen

ooooooder?­??

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 
04.05.07 11:29 #39  biergott
Kindergarten... "Motze löscht mal, weil da fehlt die Quellenang­abe!!"....­

Schlimmer wie 3-jährige.­...  
04.05.07 11:37 #40  roundabouts
#38 müßte einen Stern für "noch zu überlegen"­ geben

*gg*

Die Löschung erfolgte ein zweites Mal, nachdem die erste nach meinem Widerspruc­h aufgehoben­ wurde *LOL*

__________­__________­__________­__________­________
You win on the roundabout­s and you lose on the swings  
04.05.07 16:43 #41  kleinlieschen
*staun* hey - was denn jetzt los - #1 wieder da

Klüchswuns­ch roundy :-)

Gruß kaa-äll
 
04.05.07 16:45 #42  roundabouts
Der hier wird bestimmt mal ein Traummann *g*
http://www­.wolles-we­bsite.de/.­.._maenner­_autofahre­r/autofahr­er_01.htm

__________­__________­__________­__________­________
You win on the roundabout­s and you lose on the swings  
04.05.07 17:53 #43  Skyline2007
dat bin ich ja wohle  

Angehängte Grafik:
5091e.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
5091e.jpg
07.07.09 16:57 #44  Jon Game
up bin gerade über diesen thread gesolpert,­ hat einige echt gute Witze dabei (#20)

und ist alleine desswegen schon interessan­t, weil hier eichi von seinen Erfahrunge­n als Hugo Boss Modell schreibt  #21   .-)
16.10.10 22:08 #45  Biggemann
@:Canon:Tip von mir, fahr mal nach NETTO,ich glaube sie kauft jetzt da ein.

P.S.Hoffen­dlich kennt sie dich noch,bist ja 3 Jahre älter geworden.  
16.10.10 23:40 #46  metzger4u
Tschüss! (i)  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: