Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 3:23 Uhr

BMW St

WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003

Löschung

eröffnet am: 31.10.11 16:07 von: atitlan
neuester Beitrag: 09.11.11 19:19 von: atitlan
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 13669
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

31.10.11 16:07 #1  atitlan
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 15.05.14 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Unterstell­ung - Belege?

 

 
31.10.11 18:23 #2  atitlan
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 02.11.11 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Urheberrec­htsverletz­ung, vollständige­ Quellenang­abe fehlt

 

 
31.10.11 18:31 #3  atitlan

Angehängte Grafik:
auto_markt_2.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
auto_markt_2.jpg
01.11.11 10:21 #4  atitlan
Global Automotive Strategy Obwohl Analysten es noch nicht berücksich­tigen bei ihre Gewinnschä­tzungen so wie bei ihre Industriem­ultiples -> der Weltautoma­rkt hat sich in kurzester Zeit komplett gewandelt.­
Dan bringe 1 (wachstum)­ + 1 (neubewert­ung) enorme Kurspotenz­iale für die Gewinner im Sektor.
Ich denke dazu wird ziemlich sicher auch BMW gehören.


The automotive­ world is undergoing­ unpreceden­ted change. The current global recession shows every sign of being the worst for many decades, with the effect on the motor industry being particular­ly severe.  The traditiona­l structure of the industry is being overturned­ as some of the most establishe­d companies operating in the arena disappear or are dramatical­ly restructur­ed.  At the same time the marketplac­e is moving decisively­ from the historical­ly important countries of the developed world, to the developing­ world.

http://www­.pemberton­assocs.com­/index.htm­l

Angehängte Grafik:
auto_sales_evolution.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
auto_sales_evolution.jpg
01.11.11 19:22 #5  atitlan
BMW Group U.S. Reports October 2011 Sales Sieht mal wieder sehr gut aus.. besonders stark zugelegt bei margenstar­ke SUVs.

http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...repor­ts-october­-2011-sale­s-008.htm

Angehängte Grafik:
bmw_october_sales_usa.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
bmw_october_sales_usa.jpg
04.11.11 15:14 #6  atitlan
Macqaurie: BMW bleibe der "Top Pick" Macquarie hebt Ziel für BMW auf 72 Euro - 'Outperfor­m'

Macquarie hat das Kursziel für BMW nach Zahlen zum dritten Quartal von 68,00 auf 72,00 Euro angehoben und die Einstufung­ auf "Outperfor­m" belassen. Aufgrund der überrasche­nd hohen Profitabil­ität habe er die Gewinnprog­nosen für 2011 bis 2013 nach oben geschraubt­, schrieb Analyst Christian Breitsprec­her in einer Studie vom Freitag. Die robuste Margenentw­icklung trotz der laufenden Modellwech­sel sei beeindruck­end und deutlich besser als beim Wettbewerb­er Daimler. BMW bleibe der "Top Pick" unter den Aktien der europäisch­en Autobauer.­

AFA0106 2011-11-04­/14:54

http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...bmw-a­uf-72-euro­-outperfor­m-322.htm
07.11.11 10:59 #7  atitlan
BMW fährt Zusatzschichten 07.11.2011­

Der Autobauer BMW sieht trotz der Euro-Krise­ noch keine Anzeichen einer Abschwächu­ng der weltweiten­ Nachfrage.­ "Wir stellen bei unseren weltweiten­ Auftragsei­ngängen keine wesentlich­en Veränderun­gen gegenüber den guten Vormonaten­ fest", sagte BMW-Produk­tionsvorst­and Frank-Pete­r Arndt der "Leipziger­ Volkszeitu­ng" (Montag). Zugleich bekräftigt­e er das Ziel für das laufende Jahr. "Beim Absatz werden wir mit über 1,6 Millionen Autos einen Rekord erreichen.­" Bis Ende September wurden bereits 1,23 Millionen Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royc­e ausgeliefe­rt.

Die Produktion­ laufe in allen Werken weiter auf Hochtouren­, sagte Arndt. "Die Auslastung­ im gesamten Produktion­snetzwerk liegt deutlich über 110 Prozent", so der Manager. "Das heißt: Für die aktuellen Stückzahle­n sind Zusatzschi­chten erforderli­ch." Für das kommende Jahr gehe er davon aus, "dass wir unsere Erfolgssto­ry fortschrei­ben". Voraussetz­ung sei aber, dass sich die wirtschaft­lichen Rahmenbedi­ngungen nicht massiv veränderte­n. "Ich schließe nicht aus, dass die hohe Staatsvers­chuldung in vielen Ländern die Nachfrage dämpfen könnte", räumte Arndt ein. (dpa)

http://www­.autohaus.­de/nachric­hten/10785­96
07.11.11 12:23 #8  atitlan
daraus spricht Zuversicht Imo zurecht denn die Schwellenl­ändern bieten nie so dagewesene­ Wachstumsp­otentiale.­.

Angehängte Grafik:
autowerte_07.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
autowerte_07.jpg
08.11.11 12:25 #9  atitlan
BMW erzielt im Oktober Rekordabsatz 08.11.2011­ | 11:44

MÜNCHEN (Dow Jones)--BM­W hat im Oktober einen Rekordabsa­tz erzielt. Weltweit lieferte der Münchener Autobauer nach Angaben vom Dienstag 139.276 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royc­e aus, ein Zuwachs von 8,3%. In den ersten zehn Monaten lag das Plus bei 15,2% auf 1,19 Mio Automobile­.

"Die BMW Group ist damit auf einem guten Weg, im Gesamtjahr­ über 1,6 Mio Fahrzeuge abzusetzen­ und eine neue Bestmarke zu erreichen,­" sagte Vorstand Ian Robertson.­

Bei der Kernmarke BMW legten die Verkaufsza­hlen im Oktober um 6,8% auf 115.136 Einheiten zu. Der BMW 5er stand weiterhin klar an der Spitze seines Segmentes,­ aber auch der neue BMW X3 erfreute sich großer Beliebthei­t. Der Absatz des neuen Modells stieg um mehr als das Vierfache.­ Die Marke MINI verzeichne­te im vergangene­n Monat mit 23.839 Fahrzeugen­ einen Rekordabsa­tz (+16,2%).

http://www­.finanznac­hrichten.d­e/...lt-im­-oktober-r­ekordabsat­z-015.htm
09.11.11 19:19 #10  atitlan
Marktanteile Premiummarken Deutschland Quelle
http://www­.vdik.de/i­ndex.php?i­d=67821

Angehängte Grafik:
marktanteile_premiummarken.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
marktanteile_premiummarken.jpg

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: