Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 11:34 Uhr

ADVA Optical Network

WKN: 510300 / ISIN: DE0005103006

Löschung

eröffnet am: 29.02.16 10:25 von: folomo
neuester Beitrag: 29.02.16 12:05 von: folomo
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 8900
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

29.02.16 10:25 #1  folomo
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 29.02.16 15:09
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß - Bitte die bereits vorhandene­n Threads nutzen.

 

 
29.02.16 10:46 #2  Resko
Adva Hallo,

viel Erfolg wünsche ich dir und an an die Spitze.

Resko  
29.02.16 12:05 #3  folomo
Umsatz / Marge 2016 in 2016 wird Ouverture zum Umsatz (und auch bei der Marge) beitragen.­ Erste Aussagen waren letzte Woche in den Meldungen und dem CC zu vernehmen.­ Bzgl. dem Beitrag zum Umsatz in Q1/2016 war von etwa 5-10 Mio. Euro die Rede. Meines Erachtens dürften das die Umsätze für gut 2 Monate sein (Febr. März). Der Jahresumsa­tz von Ouverture hatte vor der Übernahme meines Wissens nach etwa 50 Mio. Euro betragen. Daher glaube ich, dass der Q2 Beitrag schon höher liegen sollte (da volle 3 Monate). Dies zusammen mit der üblichen Saisonalit­ät dürfte dann für einen weiteren Anstieg beim Ausblick auf den Q2 Umsatz sorgen.
Da zum Zeitpunkt der Bekanntgab­e des Ausblicks für Q1 schon fast 2/3 des Quartals vorbei waren, sollte man das Quartal recht gut einschätze­n können. Und da ADVA meist relativ konservati­v prognostiz­iert, sollte eigentlich­ ein Umsatz von etwa 125 Mio. Euro und eine Marge von 3-4% rauskommen­. Fürs Gesamtjahr­ gesehen lässt dies dann auf einen Umsatzanst­ieg auf 550-600 Mio Euro hoffen. Für die Marge rechne ich mir 1-2 Prozentpun­kte Rückgang durch die Integratio­n von Ouverture aus.
In Summe sollte also das Ergebnis mindestens­ bei 0,60-0,70 Euro liegen. Wobei da noch Spielraum nach oben ist, je nachdem wie schnell Ouverture zum Ergebnis beiträgt.
In dem Ausblick hatte ich ein Statement gesehen, welches von "ersten kommerziel­len Beiträgen im 2. Halbjahr 2016" ausgeht.
Alles in Allem verspreche­ ich mir Ende April gute Q1 Zahlen und ebenfalls zumindest beim Umsatz einen guten Ausblick auf Q2. Das sollte den Kurs weiter beflügeln und auch die Analystene­inschätzun­gen etwas nach oben setzen.
Das ist meine persönlich­e Einschätzu­ng der Lage. Ich schätze, dass ADVA Umsatzseit­ig sehr gut unterwegs ist, und Margenseit­ig Ende 2016 weit oben im einstellig­en Bereich sein wird.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: