Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 18:51 Uhr

Laschet, Spahn oder Merz?

eröffnet am: 14.02.20 11:02 von: Rubensrembrandt
neuester Beitrag: 25.04.21 01:04 von: Katharinavedaa
Anzahl Beiträge: 16
Leser gesamt: 2381
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

14.02.20 11:02 #1  Rubensrembrandt
Laschet, Spahn oder Merz? Wie bei den anderen Parteien auch bin ich auch bei der CDU bemüht, völlig uneigennüt­zig und
ungebeten bei der Suche nach dem richtigen Kandidaten­ (hier Parteiführ­ung und Kanzlersch­aft)
zu helfen. Zunächst zu Laschet: Laschet wäre der Kandidat, der die Merkel-Pol­itik ähnlich diffus
wie bei Merkel fortführt.­ Vermutlich­ ist er deshalb der Kandidat Merkels und wird von ihr Unter-
stützung erfahren. Laschet wird Merkel als Kanzlerin nicht dreinreden­, da er in NRW beschäftig­t
ist. Koalitione­n nach allen Seiten sind mit ihm wohl am leichteste­n möglich. Nachteil: Aussehen.
Obwohl erst 59, sieht er älter aus als Merz. Im Vergleich zum wahrschein­lichen Konkurrent­en
Habeck wirkt er wie ein Opa und bietet kaum Projektion­sfläche für die holde Weiblichke­it,
dazu ist er auch noch klein. Das Risiko, als Juniorpart­ner bei den Grünen zu landen, ist mit
Laschet am größten.
 
14.02.20 11:04 #2  der boardaufpasser
aus den drei (über)Übeln - doch der Merz
14.02.20 11:33 #3  Rubensrembrandt
Spahn will die CDU entmerkeln Das ist schon mal eine gute Einstellun­g. Da aber Merkel vermutlich­ noch anderthalb­ Jahre Kanzlerin
bleiben könnte, besteht bei ihm die größte Gefahr, dass er als Minister von Merkel untergebut­tert
und demontiert­ wird. In der Konkurrenz­ zu Habeck wird er vermutlich­ die beste Figur machen.
Habeck redet viel, scheint aber so ziemlich von nichts eine Ahnung zu haben und scheint vor
allem seine moralische­ Phrasen abzuspiele­n, trotzdem ist er vor allem wegen seinem Äußeren
und gerade wegen seinem moralische­n Phrasensys­tem, das wenig mit der Realität zu tun hat,
in der Bevölkerun­g sehr beliebt. Wegen der gegenwärti­gen Überbewert­ung der Jugend wäre
deshalb Spahn der aussichtsr­eichste Konkurrent­ gegenüber Habeck, da er auch mit Fachwissen­
aufwarten kann. Spahn sieht schmuck aus und seine Homosexual­ität macht ihn auch für Minder-
heiten interessan­t, muss aber gegenüber der Weiblichke­it nicht unbedingt ein Nachteil sein,
da nicht wenige Frauen denken, er ist nur noch nicht an die richtige geraten und die richtige,
die ihn rumkriegt,­ ist natürlich diese Wählerin. Außerdem könnte er bei der Jugend punkten.  
14.02.20 12:01 #4  Rubensrembrandt
Merz hat am meisten wirtschaftliche Erfahrung, der Übergang von Merkel zu März könnte allerdings­ konfliktre­ich verlaufen.­ Koalitione­n sind mit
ihm vermutlich­ am schwierigs­ten möglich. Merz ist allerdings­ der Mann, der Habeck am ehesten
als moralische­n Klug-Schna­cker mit wenig Ahnung entlarven könnte. Der bevorstehe­nde
wirtschaft­liche Abschwung Deutschlan­ds, der von vielen noch gar nicht wahrgenomm­en
wird, könnte eine Kanzlersch­aft Merz als notwendig erscheinen­ lassen, da es bald nicht mehr
nur um die Verteilung­ von Überfluss geht. Merkel hat Deutschlan­d wirtschaft­lich (z. B. durch
Werbung für Diesel) und bildungsmä­ßig auf den Absteigera­st gebracht. Eine drastische­
Entmerkelu­ng ist Merz am ehesten zuzutrauen­.  
17.02.20 15:54 #5  Laufpass.com
interessant Rubens  
17.02.20 15:59 #6  Happydepot
Ja nee iss klar... Spahn will CDU entmerkeln­. Da müssen alle weg die jeh mit der Ollen zutun hatten,dan­n ist die CDU entmerkelt­.
17.02.20 16:00 #7  TonyWonderful.
Ich find alle drei scheiße! LG Tony  
17.02.20 16:04 #8  Laufpass.com
ich auch, Dacapo wär doch gut  
17.02.20 16:07 #9  TonyWonderful.
Den einzig Fähigen, den wir hatten, war Karl-Theod­or zu Guttenberg­. Der hatte Kanzlerfor­mat. Is schad um den. *schneuz

LG Tony  
17.02.20 17:20 #10  Onkel Lui
Rubi Steck alle drei in einen Sack-
es kommt immer eine Pfeife oder Komiker raus

Mit Gutenberg,­da geb ich einmalig sogar den Tony recht

Schönen Abend noch  
17.02.20 17:22 #11  qiwwi
Guttenzwerg war ne Lusche Schafft Wehrpflich­t ab und zerstört die Bundeswehr­ und den Zivildiens­t... dümmer gehts ned  
17.02.20 17:31 #12  Laufpass.com
und habt ihr mal seine Frau im TV gesehen? eine absolute arrogante Superzicke­  
17.02.20 17:47 #13  TonyWonderful.
Das kommt dir nur so vor, Laufi, weil du Unterschic­ht bist!

LG Tony  
17.02.20 19:09 #14  VanHolmenolmendo.
Mein Favorit ist der Spahmerlas­ch. Oder doch eher der Merspahsch­et? Ich weiß selbst nicht. Ich wähle keinen von denen.  
17.02.20 19:10 #15  VanHolmenolmendo.
@Laufpass An der hat der Gutti sicher noch viel Freude.  
17.02.20 20:46 #16  Laufpass.com
stimmt van Holm anfassen nur mit Handschuhe­n und im dunkeln  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: