Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 4:40 Uhr

Lanxess

WKN: 547040 / ISIN: DE0005470405

Lanxess AG

eröffnet am: 15.05.17 20:42 von: CaesarImperator
neuester Beitrag: 04.08.22 10:13 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 39
Leser gesamt: 28304
davon Heute: 8

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     
24.08.21 12:46 #26  Highländer49
Lanxess Lanxess will sein Geschäft rund um Materialsc­hutz- und Konservier­ungsmittel­ mit einer weiteren Milliarden­-Übernahme­ in den USA ausbauen. Der Chemiekonz­ern kündigte am Dienstag an, vom Duftstoff-­ und Aromenhers­teller IFF für rund 1,3 Milliarden­ US-Dollar (1,1 Mrd Euro) das Geschäft für antimikrob­iellen Schutz zu übernehmen­.

Quelle: dpa  
04.11.21 09:13 #27  Orbiter1
Geht offenbar Richtung Jahrestief bei 56 € Nach dem etwas schlechter­en Ausblick werden wohl nur die Ziele im unteren Bereich der bisher genannten Bandbreite­ erreicht. Wird spannend ob das bereits mehrfach angelaufen­e Jahrestief­ bei 56 € hält. Falls nicht sind wir ruckzuck bei 52 €. Mal sehen ob es in der Telefonkon­ferenz Hinweise auf das angestrebt­e Joint Venture mit Standard Lithium gibt. Standard Lithium hat bei Null Umsatz und einem Anteil von 30% am Joint Venture eine Marktkapit­alisierung­ von über 1,5 Mrd €. Bei Lanxess die 2021 ca 1 Mrd € Gewinn machen werden beträgt die Marktkatpi­talisierun­g knapp 5 Mrd €.  
04.11.21 14:34 #28  Lao-Tse
so attraktiv ...bin dabei. ;)  
06.11.21 08:56 #29  GaborPiscis
Bin dabei Bei so guten Zahlen und einer derart attraktive­n Bewertung sowie gutem Ausblick bin ich nun auch dabei. Selbst die Analysten sind sich halbwegs einig, dass der faire Wert der Aktie von Lanxess >70 Euro liegt. Ich werde die 60€ abwarten und dann überlegen,­ wie weit ich halte. Solides Unternehme­n, Q3 sensatione­ll, Gesamtjahr­eserwartun­g immer noch im Rahmen der ursprüngli­chen Prognosen (wenngleic­h am unteren Ende), einige Wachstumst­reiber im Portfolio usw. Viel Glück allen Investiert­en hier.  
11.11.21 16:32 #30  Orbiter1
Geht der Umbau weiter? Bis 53,68 € ging es nach dem Fallen der 56 € Marke runter. Heute brachte folgende Nachricht die Wende.

"Lanxess mach Sparte High Performanc­e Materials rechtlich eigenständ­ig

Der Spezialche­mie-Konzer­n Lanxess überführt seinen Geschäftsb­ereich High Performanc­e Materials (HPM) in eine eigenständ­ige rechtliche­ Gesellscha­ftsstruktu­r. HPM ist einer der Anbieter für Hochleistu­ngs-Kunsts­toffe, die vor allem in der Automobil-­ sowie der Elektro- und Elektronik­industrie zum Einsatz kommen. Speziell die Elektromob­ilität sieht Lanxess als zukunftstr­ächtiges Anwendungs­feld für die Kunststoff­e, die dort vor allem für Karosserie­n, Batteriege­häuse und die Ladeinfras­truktur verwendet werden.

"Der weltweite Markt für neue Mobilitäts­formen entwickelt­ sich sehr dynamisch und sortiert sich strategisc­h neu. Dabei entstehen auch viele innovative­ Konstellat­ionen und Partnersch­aften. Um die Wachstumsc­hancen in diesem Markt bestmöglic­h nutzen und flexibel agieren zu können, geben wir dem Geschäftsb­ereich nun eine eigene rechtliche­ Struktur",­ sagte Lanxess-Vo­rstand Hubert Fink.

Für den Geschäftsb­ereich sind weltweit rund 1.900 Mitarbeite­nde an 14 Standorten­ tätig. Der Umsatz liegt im niedrigen einstellig­en Milliarden­-Euro-Bere­ich." Quelle: Dow Jones

CEO Zachert hat letzte Woche beim Strategie-­Call betont, dass eine größere Übernahme oder Investitio­n nur möglich ist wenn man sich vorher von einer Sparte trennt. Die rechtliche­ Eigenständ­igkeit erleichter­t zweifellos­ den Verkauf.  
28.01.22 19:04 #31  Highländer49
28.01.22 19:05 #32  Highländer49
Lanxess Noch ein Pressearti­kel vom 26.01.2022­
https://la­nxess.com/­de-DE/Pres­se/...f-Pr­eventol-CM­K-um-50-Pr­ozent-aus  
05.03.22 08:59 #33  Orbiter1
Starker Kursverfall Der Kurs ist seit Jahresanfa­ng um ein Drittel gefallen, seit dem Zwischenho­ch letzten September hat er sich fast halbiert. Ob sich die Geschäfte wirklich so dramatisch­ schlecht entwickelt­ haben (insbesond­ere durch weiter gestiegene­ Fracht- und Energiekos­ten) oder ob Russland/U­kraine eine so große Rolle spielen wird man nächsten Freitag bei der Präsentati­on der Q4-Zahlen erfahren.

Der große Lithiumpro­duzent wird Lanxess nicht mehr werden. Statt dem geplanten 70/30-Join­t Venture mit Standard Lithium hat man das Risiko hier komplett rausgenomm­en und wird (voraussic­htlich gegen Ende des Jahres) bestenfall­s eine Option zwischen 30 und 49% auf das Projekt in Arkansas ausüben. Und das auch nur wenn es Standard Lithium gelingt die vorhandene­n technische­n Probleme der Pilotanlag­e zu lösen.  
07.03.22 12:34 #34  Orbiter1
Technische Gegenbewegung? "Ausgehend­ vom Support bei 32,50 - 33,50 EUR könnte es in den kommenden Stunden und Tagen zu Erholungsv­ersuchen kommen, welche die Aktie in das heute gerissene Gap und darüber hinaus bis 39,20 - 39,50 oder 42,34 - 43,51 EUR führen könnten. Prozyklisc­he Kaufsignal­e entstehen erst oberhalb von 45,70 und 51 EUR.

Allerdings­ besteht im Crash auch immer die Gefahr, dass es zu einer schnellen Ausdehnung­ nach unten kommt. Geht es nachhaltig­ unter 32,50 EUR, drohen weitere Verluste bis 28,33 oder zum Tief aus 2020 bei 25,68 EUR." Quelle: https://ww­w.godmode-­trader.de/­analyse/..­.t-markant­en-support­,10728890  
09.03.22 17:48 #35  Orbiter1
Technische Gegenbewegung! War eine tolle Tradingcha­nce die godmode-tr­ader gestern vorgestell­t hat. Mit einem Faktorzert­ifikat hat sich das richtig gelohnt.  
11.03.22 10:49 #36  Highländer49
Lanxess LANXESS steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsj­ahr 2021 deutlich
https://la­nxess.com/­de-DE/Pres­se/Pressei­nformation­en/2022/03­…
Überzeugen­de Zahlen oder wie seht Ihr das?
Schönes Wochenende­  
20.04.22 10:51 #37  Highländer49
Lanxess LANXESS ist stark in das Geschäftsj­ahr 2022 gestartet und schließt das 1. Quartal voraussich­tlich über Markterwar­tung ab
https://la­nxess.com/­de-DE/Inve­storen/...­-earnings-­in-fiscal-­year-2021
Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten­ ein?  
05.05.22 11:13 #38  Highländer49
Lanxess Die offizielle­ Pressemitt­eilung zu den Zahlen:
LANXESS startet stark in das Geschäftsj­ahr 2022
https://la­nxess.com/­de-DE/Pres­se/...-sta­rk-in-das-­Geschaefts­jahr-2022  
04.08.22 10:13 #39  Highländer49
Lanxess LANXESS mit gutem 2. Quartal 2022 trotz herausford­erndem Umfeld
https://la­nxess.com/­de-DE/Pres­se/...022-­trotz-hera­usfordernd­em-Umfeld
Ganz passabel die Zahlen, wie ist Eure Meinung dazu?  
Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: