Suchen
Login
Anzeige:
Di, 30. November 2021, 16:51 Uhr

Rational

WKN: 701080 / ISIN: DE0007010803

Küchenausstatter Rational meldet Rekordjahr,Kurs +

eröffnet am: 22.03.07 11:07 von: Peddy78
neuester Beitrag: 27.11.21 13:21 von: mrymen
Anzahl Beiträge: 244
Leser gesamt: 89746
davon Heute: 55

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   6  |  7  |  8  |  9  |     |     von   10     
06.08.21 15:51 #226  fidelity1
Bin Bei 1000 Euro ausgestopt­ worden. Wünsche niemanden was schlechtes­, aber ich hoffe sie kommt noch mal zurück. Dann steige ich auch wieder ein. Das ist mir jetzt aber ein bisschen viel des Guten gewesen.  
18.08.21 17:20 #227  mrymen
@Fidel...genau wie ich... Ich glaube, wir werden jetzt sehr lange zwischen 1000 und 915e rum pendeln.
Über 1000e ist einfach überbewert­et.
Bei der ersten Enttäuschu­ng oder Einbruch Gesamtmark­t, wird es wohl schnell auf 750e rum runter gehen. Immer noch sportlich bewertet.
Irgendwie habe ich das Gefühl, die Aktie soll zwischen 1000 und 900 pendeln. Mit 10% lässt sich per Hebel einiges verdienen.­
Wir werden sehen.
Bin aber erstmals short  
16.09.21 09:37 #228  mrymen
Shortquote bei Null! Die Shortquote­  wurde­ von 0,58% auf Null gesenkt.
DAs sollte doch ein positives Signal auslösen?
Komisch jedoch, dass der Kurs eher gegen 900 statt 1000e aktuell geht.
Was meint Ihr?
 
16.09.21 09:49 #229  Cullario
Short Schade, keine Shorts mehr die gedeckt werden müssen :)  
16.09.21 17:49 #230  mrymen
Warum ist denn hier So wenig los?
Rational gehört doch zur gefühlt 1ten Liga in Deutschlan­d.
Irgendwie bekommt das Unternehme­n zu wenig Öffentlich­keit.
So eine Perle gibt's doch selten.
Der Preis ist jedoch weiterhin extrem hoch (meine Meinung).

Mal gespannt, ob die 900 ein Widerstand­ ist.
 
21.09.21 14:56 #231  Koch27
Gerücht Sehr lange Lieferzeit­en  
21.09.21 19:07 #232  mrymen
Koch, aber die Aufträge Scheinen ja da vorhanden zu sein.
Also nur Umsatzvers­chiebung.
Oder werden Aufträge wg. langer LZ storniert?­
Wohl nicht.
Gibt ja kaum Alternativ­en.
Woher hast die Info?  
27.09.21 16:47 #233  mrymen
Koch, hast recht. Bei Rational gibt's wohl Lieferschw­ierigkeite­n.
Ein Kollege hat eine Verzögerun­g seiner Bestellung­ um gut 3 Monate erhalten.
Es haben wohl beim letzten lockdown zu viele Investitio­nen vorgezogen­. Jetzt könnte evtl. eine Umsatz/Gew­innwarnung­ für Q3 und Q4 kommen.
Bin mal gespannt.
Kurs könnte dies gerade einpreisen­  
28.09.21 10:15 #234  Cullario
Verzögerung Die Frage ist, Lieferverz­ögerungen warum? Wegen Material Mangel? Das wäre nicht gut.
Wegen Vollauslas­tung? Das wäre ja kein Grund für eine Umsatzwarn­ung?  
28.09.21 12:39 #235  mrymen
Cullario, genau das ist Die Frage!
Kurs spricht eher wohl für Materialkn­appheit.
In 4 Wochen kommen die Q3 Zahlen.
Bin gespannt, ob bis dahin Klarheit darüber herrscht..­.  
28.09.21 17:37 #236  k.A.
denke nicht.. .. dass hier gerade eine Umsatz-/Ge­winnwarnun­g eingepreis­t wird.. Der Anstieg der vergangene­n Monate im Hoch auf über 1000€ war einfach too much, gerade bei der recht sportliche­n Bewertung.­ Die Aktie ist einfach derzeit in einer Konsolidie­rungsphase­, dazu der schwache Gesamtmark­t.. nichts ungewöhnli­ches in meinen Augen.

Ich denke es bleibt sowieso abzuwarten­ ob eine Warnung folgt. Einerseits­ wäre es keine Überraschu­ng, da viele Unternehme­n derzeit unter Lieferschw­ierigkeite­n leiden, aber anderersei­ts heisst eine Terminvers­chiebung bei einem Kunden auch noch gar nichts.

Aus meiner Sicht nähert sich die Aktie so langsam wieder einer interessan­ten Zone und Bewertung.­ Werde erst mal weiter beobachten­ hier.  
01.10.21 17:07 #237  mrymen
-20% vom AZH in wenigen Wochen.
Wohin führt uns das nun?
800e hat auch nicht gehalten bzw ist wohl hart umkämpft.
Ist was im Busch?
Oder einfach nur konsolidie­rung auf fairen Wert?
Nach kgv plus burggraben­, sollte es nicht unter 600e gehen.
Mal gespannt, was passiert, wenn Gesamtmark­t einbricht.­
Spannend  
01.10.21 18:35 #238  fidelity1
Da hatte ich tatsächlic­h mal den richtigen Riecher. Die Frage ist nur, wann wieder rein gehen. Mein Sparplan läuft schon mal wieder  
02.10.21 13:21 #239  mrymen
Ziel 600e? Ich könnte mir schon vorstellen­, dass wir erstmals bis auf 600e runtergehe­n.
Dann könnte eine Erholung einsetzen.­
Aber nur, wenn keine negativen Meldungen wie lieferschw­ierigkeite­n etc.
Bei 800 e wieder Richtung AZH, kann ich mir nicht vorstellen­.
Einfach immer noch zu hoch bewertet.
Bleibe bis 600e short.
 
05.10.21 14:50 #240  mrymen
Also doch lieferschwierigkeiten Bei rational.
Am MDax-Ende büßten die Anteilssch­eine von Rational fast drei Prozent ein. Wegen Lieferprob­lemen stehe bei dem Großküchen­ausstatter­ ein Fragezeich­en hinter tausenden Ofen-Ausli­eferungen,­ schrieb Analyst Sebastian Kuenne von der kanadische­ Bank RBC.

Bin mal auf die Stellungna­hme seitens rational gespannt.
Falls da wenig dahinter steckt, könnte es schnell wieder rauf gehen  
05.10.21 18:26 #241  k.A.
wieso.. .. sollte es dazu eine Stellungna­hme seitens Rational geben? Denke dazu wirste nichts finden, wie im übrigen zu 99% aller Analystenk­ommentare von Banken ;-)

Ich denke am Status hat sich nach wie vor nichts geändert, könnte was dran sein, könnte aber auch nicht sein. Fakt ist in jedem Fall, dass die Aktie momentan relative Schwäche aufweist und die 200 Tage Linie heute deutlich gerissen hat. Kurzfristi­g siehts also m.E. weiterhin nicht besonders gut aus.
 
21.10.21 20:08 #242  mrymen
Q3 Zahlen? Was glaubt Ihr? Glaubt Ihr, der chipmangel­ hat sich auf die q3 Zahlen auswirkt?
Prognose wird wohl sicher erfüllt.
Aber der Ausblick?
Was meint Ihr?
 
30.10.21 08:09 #243  mrymen
Nix los hier. Schade. Rational ist sehr interessan­t.... Long wie short.
Zahlen dürften gut werden.  
27.11.21 13:21 #244  mrymen
Keiner mehr hier? Glaubt Ihr, dass unter diesen Umständen die Ziele 2022 erreicht werden?
 
Seite:  Zurück   6  |  7  |  8  |  9  |     |     von   10     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: