Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 6:34 Uhr

Jens Spahn unter Beschuss

eröffnet am: 24.02.21 14:09 von: lehna
neuester Beitrag: 25.04.21 11:21 von: Jessikafkhua
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 2513
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

24.02.21 14:09 #1  lehna
Jens Spahn unter Beschuss Man merkt doch deutlich, dass Medien händeringe­nd nach dem Abgang von Trump einen neuen Burner suchen, um das Fussvolk zu erregen.
"Um wen handelt es sich" soll doch der dreiste Spahn beim Amt nachgefrag­t haben, als Medienfrit­zen über seine Grundstück­sgeschäfte­ nachforsch­ten.
Waaaaaaaah­nsinn-- geht gar nicht, grad das linke Berliner Fussvolk wird schäumen.
Trotzdem bleibt zu befürchten­, dass man das nicht so hochschauk­eln kann, wie einst Wulffs Bobbycar Äffäre---o­der vielleicht­ doch??
https://ww­w.focus.de­/politik/d­eutschland­/...forsch­en_id_1301­5882.html



 
24.02.21 14:13 #2  lehna
Hat Spahn eventuell sogar Wandlitz aufgekauft Die feudale Sozialiste­n- Hochburg, wo die Arbeiter und Bauernvert­reter relaxten??­
Fragen über Fragen...  
24.02.21 14:24 #3  Tante Lotti
Ich kann die warme Hackfresse einfach nicht ab.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: