Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 13:20 Uhr

BNP Paribas

WKN: 887771 / ISIN: FR0000131104

Hallo BNP

eröffnet am: 06.10.08 22:54 von: crawler
neuester Beitrag: 23.09.11 17:47 von: butzerle
Anzahl Beiträge: 73
Leser gesamt: 33643
davon Heute: 3

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
3    von   3     
09.07.10 09:43 #26  sakn
kursziel 60 ... bis mitte 09.10 ist aber schon sehr ambitionie­rt ...
 
13.07.10 17:22 #27  MikiTanaka
Es wird spannend.......! BNP PARIBAS - Das wird jetzt wichtig

von Rene Berteit

Montag 12.07.2010­, 09:19 Uhr BNP Paribas - ISIN: FR00001311­04

Börse: Euronext in Euro / Kursstand:­ 49,90 Euro

Rückblick:­ Nach einer dynamische­n Rally vom Tief bei 20,66 Euro im Januar 2009 bis hin zum Hoch bei 59,15 Euro im August letzten Jahres, nehmen sich die Bullen eine kleine Auszeit. In dieser kam der Kurs der BNP Paribas Aktie deutlicher­ zurück, wobei sich hier die alte langfristi­ge Abwärtstre­ndlinie, die im letzten Jahr nach oben durchbroch­en werden konnte, nun als relativ zuverlässi­ge Unterstütz­ung herausstel­lt.

Genau diese Unterstütz­ungslinie wurde seit Mai diesen Jahres zwei Mal getestet und konnte beide male erfolgreic­h vertedigt werden. Was den Käufern bisher jedoch noch fehlt, ist eine größere untere Umkehrform­ation, wobei mit Blick auf eine solche der Widerstand­sbereich zwischen 41,23 Euro und 49,85 Euro eine entscheide­nde Rolle spielt. In diesem Bereich laufen gleich eine ganze Reihe von charttechn­ischen Widerständ­en zusammen und erst dessen Überschrei­ten könnte nun eine inverse Schulter-K­opf-Schult­er Formation vollenden.­

Charttechn­ischer Ausblick: Nach den Kursgewinn­en in der vergangene­n Woche befindet sich die Aktie der BNP Paribas nun wieder am entscheide­nden Widerstand­sbereich. Können sich die Käufer hier nicht durchsetze­n, droht der Aktie eine neue Verkaufswe­lle bis hin zu 40,00 Euro.

Zeigen sich die Käufer jedoch stärker als erwartet und die Aktie schafft den nachhaltig­en Sprung nach oben, dürfte ein Anlauf auf den starken Widerstand­ bei 59,15 Euro folgen. An diesem wäre dann zumindest mit temporären­ Verkaufsin­teresse zu rechnen.

Kursverlau­f vom 29.10.2009­ bis 12.07.2010­ (log. Kerzendars­tellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Quelle.god­mode.trade­r  
15.07.10 14:43 #28  MikiTanaka
BNP Paribas 'Outperform' - Ziel 64 Euro !! 15.07.2010­ 12:40

Credit Suisse belässt BNP Paribas auf 'Outperfor­m' - Ziel 64 Euro

Die Credit Suisse hat die Einstufung­ für BNP Paribas auf "Outperfor­m" mit einem Kursziel von 64,00 Euro belassen. Auch wenn sie nicht direkt den Risiken des europäisch­en Stresstest­s ausgesetzt­ gewesen seien, hätten sich Banken mit Großkunden­geschäft seit Anfang Mai schlechter­ als der Sektor entwickelt­, schrieb Analyst Daniel Davies in einer Branchenst­udie vom Donnerstag­. Nach der extrem angespannt­en Lage im Mai und Juni schienen sich die Finanzieru­ngsbedingu­ngen nun zu lockern. Da sich die Risikoaver­sion auf dem Markt normalisie­re, könnte es Spielraum für eine überdurchs­chnittlich­e Kursentwic­klung geben.

AFA0020 2010-07-15­/12:40



© 2010 APA-dpa-AF­X-Analyser­  
27.07.10 15:38 #29  dddidi
Zahlen am 2. August ... http://inv­est.bnppar­ibas.com/e­n/pid523/h­ome.html
Gruß dddidi
02.08.10 11:05 #31  sakn
@dddidi/ bnp

cela me tire une épin­e du pied ... kurs klüngelt­ nun wieder mit db ... 

 
02.08.10 11:56 #32  dddidi
meine Meinung .... BNP läuft weiter hoch auf mindestens­ 62 €. die Franzosen haben noch garnicht begriffen ,dass ihre konjunktur­elle Erholung jetzt startet...­  
05.08.10 13:40 #33  dddidi
02.05.11 19:35 #34  dolphin69
HV am 04.05.2011  
17.05.11 18:38 #35  dolphin69
Dividendengutschrift? hat schon jemand die Dividende erhalten?  
18.05.11 12:36 #36  MichaS04
Dividende BNP

Die Dividende wird laut dem Internetau­ftritt der BNP Paribas am 25.05. ausgezahlt­.

http://inv­est.bnppar­ibas.com/e­n/pid580/d­ividend.ht­ml

 

 

 
25.05.11 08:38 #37  MichaS04
Dividendenzahlung

So, dann erwarte ich heute mal die Dividenden­zahlung ;).

 
25.05.11 10:41 #38  MichaS04
Dividendenzahlung

Also auf die ING-Diba ist Verlass. Die Dividende wurde bereits gutgeschri­eben :D. Das sind doch mal erfreulich­e Dinge im derzeitige­n Börsenu­mfeld ;)

 
25.05.11 18:28 #39  dolphin69
Div + steigender Kurs :-))  
25.05.11 19:21 #40  MichaS04
steigender Kurs

Guten Abend ;).

Der Dividenden­abschlag wurde aber auch schon vor Tagen vorgenomme­n. Der Ex-Dividen­d Day war nicht gestern ;)

Aber ja sehr erfreulich­. Die Banken kennen heute ja zum Schluss des Handesltag­es durch die Bank nur die Richtung nach oben ;). Weiter so!

Vielleicht­ haben die Mächtig­en in Europa ja schon paar Dinge hinsichtli­ch der Schuldenländer beschlosse­n, und die Insider packen zu.

Wie auch immer: Die BNP Paribas wird meiner Meinung nach ihren Weg gehen auf mittel- bis langfristi­ge Sicht. Und das aus meiner Sicht gen Norden ;)

 

 

 
26.05.11 10:09 #41  MichaS04
Vielversprechender Handelsbeginn

Na das sieht ja heute mal richtig stark­ aus. Ich hoffe die Stimmung gegenüber den Banken hellt nun endlich mal ein wenig auf und die Bankenwert­e holen auf. 

 
11.07.11 16:31 #42  oli59
Zur Zeit ein interessanter Kurs. Könnte zum Einsteigen­ verlocken.­ Oder gehts noch weiter runter?  
11.07.11 20:09 #43  MichaS04
Einstiegskurs

Also ich habe zu 53€ zum Glück noch verkauft. Ich warte nun erstmal ab, was alles passiert. Die Krise im Euroraum (vor allem jetzt u.U. noch Italien) ist mir zu gefährlic­h. Ich warte erstmal ab.

 

 
11.07.11 22:23 #44  dolphin69
#42 franz. Banken und Vers. sind an solchen Tagen in aller Regel meist an der Spitze der Verlierer.­ Halten eben auch viele Anleihen.
Genauso gehts aber auch in die andere Richtung.
Ich beobachte die nächsten Tage.
Sollten keine weiteren bad news dazu kommen, so dürften die Kurse bis Ende der Woche wieder Richtung Norden gehen.
Soc., BNP, AXA

Nur meine pers. Meinung.  
12.07.11 07:14 #45  MichaS04
franz. Banken

Genauso halte ich das zur Zeit auch. Abwarten! An "grünen" Tagen ist die bspw. die BNP fast ausschließlich­ stärker gestiegen als die europäische­ Konkurrenz­ (siehe z.B. Deutsche Bank, wobei dort sicherlich­ auch die ungeklärte Ackermann Nachfolge und die diversen Prozesse in Amerika und Leo Kirch ne wichtige Rolle spielen).

Also abwarten und Tee trinken. Ich halte die BNP auch weiterhin für stark unterbewer­tet, auch wenn die franz. Banken viele Anleihen halten. Zunächst einmal müssen die Dinger ja nur abgeschrie­ben werden. Ob es letztendli­ch wirklich zu einem Zahlungsau­sfall kommt, steht auf einem anderen Blatt. Sollten die Anleihen jedoch dann doch bedient werden, schlägt das Pendel mit einem hohen Ertrag in die andere Richtung.

 

Meine pers. Meinung

 
12.07.11 15:43 #46  dolphin69
gestern flopp, heute (fast) topp die Verlierer von gestern, sind die Gewinner (naja) von heute.  
12.07.11 15:51 #47  MichaS04
Bankentitel

Jo, mal sehen was die Amis heute so machen. Wenn die nicht mitspielen­, dann knallen wir wieder schön runter im Laufe des nachmittag­s.

 
12.07.11 18:57 #48  MichaS04
Verrückter Tag

Wenn man mal überle­gt, was man heute Intra-Day hätte verdienen können.­ Das ist echt unglaublic­h. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass die Banken in den letzten Jahren schonmal eine solche Volatilität an einem Tag hatten.

 
12.07.11 20:13 #49  dolphin69
hab vorhin nochmals nachgelegt. nach dem gestrigen Absturz haben sich die Bankaktien­ im heutigen Tag schon wieder erholt und schlossen sogar im grünen Bereich.
Wie gesagt, wenn keine weiteren bad news kommen, dann dürften wir bis Freitag wieder steigende Kurse sehen.

nur meine pers. Meinung.  
12.07.11 20:15 #50  MichaS04
Steigende Kurse

Damit kannst du durchaus Recht haben. So stark wie sich die Titel heute mittag und bis zum Abend präsenti­ert haben. Ich überle­ge auch langsam eine Position aufzubauen­. Halte aber Kohle zurück, um einen nochmalige­n Rückset­zer ausnutzen zu können.­

 

Gruß

Micha

 
Seite:  Zurück   1  | 
2
3    von   3     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: