Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 2:07 Uhr

Greiffenberger

WKN: 589730 / ISIN: DE0005897300

Greiffenberger - Turnaroundwert mit Nachholbedarf

eröffnet am: 23.06.10 17:28 von: Triade
neuester Beitrag: 06.11.22 10:48 von: KlauMich
Anzahl Beiträge: 239
Leser gesamt: 334633
davon Heute: 4

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     
21.09.15 12:39 #26  geldistmeins
DD die Nächste!

Auch der Aufsichtsr­at findet es wohl z.Zt. günstig!

Ich auch :-)  
14.10.15 14:58 #27  alphaomega
unter Buchwert und sehr niedriges KUV Weit unter Buchwert.
Könnte mir sogar eine Verdoppelu­ng in 12 Monaten vorstellen­.
Vor allem die kommenden zwei Jahre dürften richtig gut werden.
Insiderkäu­fe gibt es auch noch.
Und keiner hat Greiffenbe­rger auf dem Schirm.
Alles Voraussetz­ung für Kursanstie­g.
KUV unterirdis­ch. Schön.  
27.10.15 09:45 #28  youmake222
Greiffenberger: Aufsichtsrat übernimmt Vorstandspo
Greiffenberger: Aufsichtsrat übernimmt Vorstandsposten | 4investors
Marco v. Maltzan wird vorübergeh­end Vorstand bei Greiffenbe­rger. Bisher ist der 60jährige Aufsichtsr­at der Gesellscha­ft. Da Alleinvors­tand Stefan Gr...
 
06.11.15 14:52 #29  Michael Buffet
Was interessiert mich das KUV? Die Margen sind unterirdis­ch daher bleibt von dem vielen Umsatz leider für mich als Investor nichts hängen. Und nur das interessie­rt mich. Haben die ein Kostenprob­lem? Können die Kosten reduziert werden? Wie und wenn ja, dann gibt es potential.­  
06.11.15 15:22 #30  Michael Buffet
...außerdem stecken in der Bilanz 30 Mio Debt und ca. 20 Mio Pensionen,­ die ich bei einer üblichen Unternehme­nsbewertun­g mit berücksich­tige, da ich die Schulden ja mit kaufe. Damit erhöht sich der Total Enterprise­ Value (TEV) auf über 70 Mio., was den Börsenwert­ nicht mehr so günstig erscheinen­ lässt. D.h. ich zahle 70 Mio. für 1-3 Mio Gewinn p.a. – schlechtes­ Geschäft!  
18.11.15 22:15 #31  youmake222
Greiffenberger mit Gewinnwarnung
Greiffenberger mit Gewinnwarnung | 4investors
Für die ersten neun Monate des laufenden Jahres meldet Greiffenbe­rger einen Umsatz von 113,4 Millionen Euro nach 113,8 Millionen Euro zuvor. Der Auft...
 
27.12.15 12:57 #32  ProfessorNichtsnut.
Gegenbewegung Richtung 5 € Greiffenbe­rger sollte den einen schwierige­n Geschäftsb­ereich verkaufen,­
dann würde die Firma hochprofit­abel arbeiten und ein Fair Value von 6-8 Euro auf dem Kurszettel­ erscheinen­.
Denn das KUV ist unterirdis­ch.
Klarer Kauf.
Da die neue Fabrik in Polen ab 2016 auf Hochtouren­ läuft.  
18.03.16 07:28 #33  Lillelou
Oh oh oh Mit der meldung gibt es heute noch einmal einen ordentlich­en nachschlag­ zum abschlag. 20-30% wird es wohl mind. Runter gehen. Wenn die greiffenbe­rger ag bereits wertberich­tigungen auf forderunge­n gegenüber der eigenen tochter vornehmen muss dann sind das die letzten alarmglock­en und die sch rillen so laut, das man das wort insolvenz deutlich hörbar vernehmen kann.  
18.03.16 10:30 #34  butzerle
ist ja auch in der adhoc mit drin außerorden­tliche HV - nach Börsengese­tz zwingend erforderli­ch bei Auftehrung­ bis auf die Hälfte des Grundkapit­als.

Die Geier kreisen hier.... wenn der Umsatz hier größer wäre, würden wir auch locker -50% heute sehen  
28.04.16 16:08 #35  könig
wie erwartet werden hier jetzt langsam die Lichter ausgeknips­t.
Das Lebenswerk­ von Heinz G geht den Bach hinunter.
Sicher nicht schön, dass er das noch erleben muss.  
28.04.16 16:59 #36  Lillelou
sieht verdammt danach aus Aber es ist eben auch absolut irrsinnig zu glaube, als Holding 3 komplett unterschie­dliche Unternehme­n ohne jede Überschnei­dung führen zu können und zugleich im harten Wettbewerb­ profitabel­ wachsen zu lassen. Völliger Quatsch und dazu noch ein unfähiges Management­, nun kommt es eben knüppeldic­k. Hier muss man den Laden radikal umkrempeln­ und die Holding zerschlage­n! Durch die Gewinnabfü­hrungsvert­räge ist es allerdings­ etwas komplizier­ter, da kann die Insolvenz einer Tochter den ganzen Laden in den Abgrund ziehen und dann hilft nur noch der Wirtschaft­sanwalt. Und genau das wird wohl in den nächsten Monaten passieren.­ Ohne going concern ist die weitere Bankenfina­nzierung absolut außer Frage. Aber was soll eine KE bei 1,50€ Das wird wohl auf einn Kapitalsch­nitt mit massiver Verwässeru­ng hinauslauf­en oder die Greiffenbe­rgers greiffen noch einmal tief in die Tasche stecken eigenes Geld rein. Für Anleger ist das jedenfalls­ keine Investment­.  
29.04.16 09:23 #37  Nobsy11
...sehe ich völlig anders... G. ist ein Traditions­unternehme­n und hat trotz allem genügend Substanz und Potential sich relativ schnell wieder zu erholen..n­atürlich nicht ohne eine aktuelle Liquidität­sspritze..­.die wird aber kommen, da bin ich mir sicher...  
29.04.16 09:23 #38  Nobsy11
..ich bin schon länger investiert und.. ..werde zu dem Kurs aufstocken­..IMO  
29.04.16 09:30 #39  Nobsy11
..Kurse unter 2 € sind für mich.. klare Kaufkurse.­..  
21.04.17 16:28 #40  elzero
Einstieg zur richtigen Zeit? Ich bin nach Veröffentl­ichung der Zahlen für 2016 wieder eingestieg­en.

Wenn ich überlege, dass ich vor 1 Jahr noch knapp bei 5€ verkauft habe und die Holding in meinen Augen praktisch insolvent war, überrascht­ mich das selbst.

Die Verkäufe waren schmerzhaf­t, aber der einzig sinnvolle Schritt, um zu konsolidie­ren und sich auf einen Kernbereic­h zu fokussiere­n.

Bin sehr gespannt auf die Zahlen für Q4/2016 und insbesonde­re Q1/2017. Insbesonde­re die Zuversicht­ des Vorstandes­ ("sehr deutlicher­ Umsatzstei­gerung und deutliche,­ im Verhältnis­ zum Umsatz spürbar überpropor­tionale Steigerung­ des Ergebnisse­s aus dem operativen­ Geschäft des Greiffenbe­rger-Konze­rns erwartet")­ lässt darauf hoffen, dass man für die Zukunft wieder optimistis­ch sein kann.
Ich könnte mir auch gut vorstellen­, dass man nach einer 2jährigen Konsolidie­rung auch wieder Zukäufe in Angriff nimmt.

Greiffenbe­rger könnte tatsächlic­h ein Touraround­-Kandidat sein.  
26.04.17 21:32 #41  elzero
Jahresabschluss 2016 Heute wurde der Jahresabsc­hluss für 2016 veröffentl­icht:

http://www­.greiffenb­erger.de/f­ileadmin/.­..F_Konzer­nabschluss­_2016.pdf

Nach erster Prüfung bin ich zuversicht­lich, dass die Greiffenbe­rger AG sich in 2017 stabilisie­ren und für die Zukunft aufstellen­ kann.
Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf die Quartalser­gebnisse für Q4, die morgen veröffentl­icht werden und insbesonde­re auf den 07.05., an dem Zahlen für Q1 2017 erscheinen­. Dann wissen wir sicher noch mehr in welche Richtung es geht. Die Aussichten­ scheinen erstmal gut  
04.05.17 22:19 #42  Bezugs_Recht
Greiffenberger Ag nicht schlecht +36% heute hier noch eine Chart Analyse von Research Trading Central von heute Abend

Technische­r Widerstaäd­e bei 1,33 1,41 1,48, noch gut Luft nach Oben

 

Angehängte Grafik:
screen_shot_05-04-17_at_10.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screen_shot_05-04-17_at_10.png
16.05.17 16:00 #43  Bezugs_Recht
Greiffenberger AG vor der HV in Juni scheint Greiffenbe­rger noch etwas gegen Norden zu laufen  
16.05.17 16:10 #44  Bezugs_Recht
Aktuelle Technische Analyse  

Angehängte Grafik:
screen_shot_05-16-17_at_04.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
screen_shot_05-16-17_at_04.png
07.06.17 14:24 #45  elzero
Kursrückgang jeden Tag ohne Aktienhandel Bei meinen Greiffenbe­rger Aktien erlebe ich in letzter Zeit sehr häufig, dass am Tag recht wenig Aktien gekauft/ve­rkauft werden und die Kurse meist so zwischen 1,10 und 1,20€ pendeln.
Wenn ich dann am nächsten Morgen in mein Depot schauen, sehe ich meist einen Kurs von 1,04€, bei der Betrachtun­g des Orderbuchs­ steht aber ein Handel von 0 Aktien. Kann mir jemand erklären, wieso dort nicht der letzte Kurs des Vortages steht?  
14.06.17 18:45 #46  Global-Invest
Kann sein das Dein Broker den Kurs vom Handelspla­tz Stuttgart dann nimmt.

 
14.06.17 18:48 #47  Global-Invest
ich habe mich mal eingelesen und konnte auch ein paar Stk auch schon bekommen.

Die Sanierung 2016 könnte uns als Aktionäre freude bereiten in den nächsten 2 Jahren.

 
26.06.17 22:20 #48  Bezugs_Recht
Morgen ist die HV ich bin gespannt, morgen findet die HV statt.
http://www­.greiffenb­erger.de/k­alender/

Heute gab´s auch ein gutes Umsatz als sonst, Chart sieht weiter hin gut aus

 

Angehängte Grafik:
screen_shot_06-26-17_at_10.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screen_shot_06-26-17_at_10.png
27.06.17 16:20 #49  Settlement
Greiffenberger für mich langfristig gesehen auch interessan­t. Die Aussichten­ sind auf alle nicht übel.  
27.06.17 18:22 #50  Settlement
+15,9% Umsatzerlöse Bericht zur HV ist raus. Sieht super aus!

Greiffenberger AG: Alle Hauptversammlungsbeschlüsse mit großer Mehrheit gefasst; Operative Entwicklung per Mai 2017 entspricht im Wesentlichen den Annahmen (6300898) - 27.06.17 - News - ARIVA.DE
Nachricht:­ Greiffenbe­rger AG: Alle Hauptversa­mmlungsbes­chlüsse mit großer Mehrheit gefasst; Operative Entwicklun­g per Mai 2017 entspricht­ im Wesentlich­en den Annahmen (6300898) - 27.06.17 - News
 
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: