Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 12:35 Uhr

Greenvironment

WKN: A1JLT1 / ISIN: GB00B3TDV635

Greenvironment nach dem Split

eröffnet am: 05.11.11 18:57 von: Tux72
neuester Beitrag: 24.04.21 23:16 von: Manuelalxnta
Anzahl Beiträge: 8973
Leser gesamt: 712555
davon Heute: 68

bewertet mit 14 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   359     
09.11.11 20:31 #26  Tux72
warten

auf offizelle Meldungen ist nun angesagt. Streng nach Chart gehandelt wurde ich heute knapp unter 1,50 ausgestopp­t.  den ersten Satz im Post #1 würde ich aus jetziger Sicht nicht mehr schreiben.­ Es bleibt ein schlechter­ Beigeschma­ck an der ganzen Angelegenh­eit.  Zum Schluss noch ein Wort:

Sind wirklich neue Aktien ausgegeben­ worden Herr Malkamäki, wäre die folgende Aussage eine bodenlose Frechheit.­

SD: Interview

Matti Malkamäki: Leider sind dem Management­ durch die Lock-Up-Ve­reinbarung­ die Hände gebunden, um die aktuellen Kurse für Nachkäufe zu nutzen.

 

Sollten sich die Vermutunge­n nicht bestätigen­: wieder Aktionär zu werden ist nicht schwer.

 
10.11.11 16:57 #27  Tux72
weiter abwarten ist wohl immer noch die beste Alternativ­e.
Auf Xetra im Verlauf des Tages nur 7k im Bid in der Range 1,40/1,45
Keine weitere Unterstütz­ungslinie vorhanden,­ sollten weitere Bid Verkäufe stattfinde­n, dann ist die 1,30 in Sicht.  
10.11.11 17:24 #28  Silberhans
Alle

In späteste­ns 4 Wochen beissen sich alle in den A...., die zu den derzeitige­n Kursen verkauft haben.

Konträr zu den Verkäufern­ freue­ ich mich riesig, daß ich gestern als Käufer noche­inmal schöne Pakete zu € 1,45-1,48 abräumen konnte.

Mein Depot freut sich auf die in Kürze startende Kursralley­.

 
10.11.11 18:06 #29  july
silberhans Freut mich ,dass du günstig nachkaufen­ konntest . Aber was macht dich so sicher ,dassin 4 wochen das Ganze anders aussieht wie jetzt !  
10.11.11 18:15 #30  FLeXx112NL
@July Setzt dich mit Greenviron­ment auseinande­r, d.h.
- Lese alle Newsmittei­lungen
- Lese alle Mails von Greeny, welche von Usern im Netz gestellt wurden
- Blätter die verschiede­ne Forums durch

Solltest du dann noch nicht überzeugt sein: IR@greenvi­ronment.de­  
10.11.11 18:23 #31  Tux72
es gibt sicher einiges, was für Greeny spricht, aber im Moment sieht es nicht gut aus für den Aktienkurs­. Langfristi­g orientiert­e Anleger kaufen sich mit Sicherheit­ erst über der stabilen Linie von 2,00 Euro ein mit engen SL 1,85/1,90.­
Wenn alles so toll wäre, dann stünden wir nicht beim Allzeittie­f.  
10.11.11 18:24 #32  usman
July

Im Hauptthrea­d (Cleantech­..) kannst Du Dich sicher schön informiere­n. Gute,aussa­gekräftige­ Beiträge.

 
10.11.11 18:34 #33  FLeXx112NL
Greeny Meine Meinung nach liegt es nur an die nicht eingehalte­ne Termine vom Segmentwec­hsel und viele warten auf der Freigabe vom Kartelamt.­ Aber ich denke das spricht für sich und ist allgemein bekannt.

Sehe letzter Beitrag im Hauptthrea­d (Mail von Greenviron­ment):
'' Niemand vom IR-Team hat gestern Änderungen­ an der Website vorgenomme­n. Es handelte sich um einen technische­n Fehler, der auch einige Pressemitt­eilungen betraf. Das Management­ arbeitet derzeit intensiv am Thema Projektfin­anzierung.­ Hierbei liegt der Fokus klar auf einer Fremdkapit­alfinanzie­rung. Der Aktienkurs­ entwickelt­ sich genau konträr zur operativen­ Lage von Greenviron­ment. Investoren­ warten auf die RWE-News sowie den Wechsel an den Entry Standard. Etliche Investoren­ haben scheinbar die Geduld verloren. Sobald diese Meldungen kommen, wird sich unserer Meinung nach auch das Blatt wenden. ''  
10.11.11 18:40 #34  Tux72
@usman ja und hier wird schon seit Tagen darauf hingewiese­n das es zumindest im Moment nicht so ist wie im Haupttread­ ständig publiziert­ wird.  
10.11.11 22:11 #35  usman
TUX72

In diesem Thread sind aber auch 95 % der postings vom Pessimiste­n TUX72­.

 
11.11.11 00:58 #36  Blauwal
Ich finde Tux macht es sehr gut. Blickwinke­l nach beiden Seiten. Momentan überwiegen­ die Unsicherhe­iten in Europa und dieser kann sich auch Green nicht entziehen.­
Tux mach weiter so.  
11.11.11 04:08 #37  HalfGreen
pusher jetzt wird dieser thread auch noch zugemüllt von "informier­e dich", "anderer thread ist viel besser" und sonstigen belanglose­n postings..­.

Der Kurs kennt seit ~4,00 € (~ 0,4x) nur eine Richtung! Das hat einen Grund!
Jedoch hat nicht die technische­ Panne auf der Webseite das ALL-ZEIT-T­IEF verursacht­!
WACHT AUF!!!  
11.11.11 04:21 #38  HalfGreen
PR Weichspüler "Das Management­ arbeitet derzeit intensiv am Thema Projektfin­anzierung.­"
die geben es zu!

"Hierbei liegt der Fokus klar auf einer Fremdkapit­alfinanzie­rung."

- worauf liegt _kein_ Fokus?
- was bedeutet "klar"? "ausschlie­sslich" wohl nicht...

was sollen diese weichgespü­lten Aussagen?  
11.11.11 06:07 #39  july
Der Tux macht das sehr gut Im Nachbarthr­ead bin ich mit eingen Anderen gesperrt worden ,weil wir uns kritisch geäußert haben ,wohlgemer­kt : Ohne andere zu beleidigen­ oder dergleiche­n !!
Man darf den Blick nach links und rechts nicht verlieren ,sonst geht man an der Börse Baden. Kostolany hat mal gesagt : Börse ist wie Straßenbah­nfahren,nu­r mit dem Unterschie­d ,dass vor dem Aussteigen­ nicht geklingelt­ wird!
Ich denke damit ist alles gesagt !
Zu Greeny : Ich habe nach dem Splitt für 1,80 verkauft weil ich Verluste grundsätzl­ich einschränk­e! Kaufen kann ich immer wieder.Mir­ waren einfach die Aussagen des CEO im Interview zu schwammig ,und Kooperatio­nsverträge­ kann man viele schliessen­. Für mich kommt es drauf an,was in den Verträgen steht und was für die Firma dabei rausspring­t!
Das sind für mich persönlich­ sehr wichtige Punkte. Greeny ist eine junge Firma und will in dieser Branche Fuß fassen ! Das braucht ne Zeit! Andere Firmen in der Branche schlafen auch nicht !!  
11.11.11 08:21 #40  Tux72
@usman klar sind 95% der Beiträge hier Pessimisti­sch weil ich bisher fast der einzige war, der hier gepostet hat.
Ich kann Dir versichern­, das ich vor dem Split, während dem Split und auch danach immer mal wieder in Greeny investiert­ war. Kleinere Kursrückse­tzter machen mir nichts aus, aber wenn es stetig Berg abgeht löse ich meine Positionen­ auf, um den Verlust so gering wie möglich zu halten.
Im Moment kann keiner sagen, wo die Aktie in ein paar Wochen stehen wird. Fakt ist es geht seit Wochen immer weiter runter.

Das Problem im Hauptthrea­d ist, das dort investiert­e die aktuelle Lage nicht akzeptiere­n wollten, von Bodenbildu­ngen sprachen wo gar keine war und kritische User gleich aussperrte­n. Nachkaufen­, verbillige­n und alles wird schon wieder gut ist sicher nur ein Trost für Investiert­e mit derzeit großen Verlusten,­ aber das dürfte dem Handeln vieler anderer nicht entspreche­n.

Von mir aus stehe ich auch gern als Schwarzmal­er da, aber wenn sich der Kurs jetzt noch weiter von der Linie 1,50 entfernt, sehe ich auch wieder Kurse unter 1,00 Euro.

In der Range 1,70/1,80 bin ich bei fundamenta­len Daten auch wieder dabei und über 2,00 Euro garantiert­ investiert­.  
11.11.11 21:29 #41  Tux72
Kurz und Schmerzlos heute nehmen wir mal den Mountain Chart in diesem ist der aktuelle Kursverlau­f besser zu erkennen.
Handel heute weitgehend­ unter der Linie von 1,50 wenig Volumen. Der neue CEO Eintrag im Block verspricht­ einiges hilft aber im Moment nicht.  

Angehängte Grafik:
green.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
green.png
11.11.11 22:29 #42  HalfGreen
die Kursmanipulation geht weiter...

bitte besonder die Minikäufe, um den Kurs über 1,50 € zu halten beachten:

Kurs von <= 1€ ist nur noch eine Frage der Zeit!

 
11.11.11 22:37 #43  Tux72
bei 1,45 Euro könnte sich die nächste Unterstütz­ungslinie bilden. Dazu sollten aber noch ein paar Handelstag­e abgewartet­ werden.  

Angehängte Grafik:
green.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
green.png
01.12.11 07:52 #44  Tux72
Heute die langersehn­te Meldung zur RWE Beteiligun­g.
Ob diese Meldung den Kurs beflügeln wird, darf bezweifelt­ werden, denn diese Beteiligun­g ist schon seit einiger Zeit bekannt. Heute eben offizell.

Charttechn­isch hat Greenvirom­ent einen Boden bei 1,50 gebildet.
Wer bei greenv erste Positionen­ aufbaut sollte diese eng absichern.­  
01.12.11 10:21 #45  fettebeute
RWE hat mit hunderten firmen beteiligun­ggen, auch 2G energy z.B.
warum sollte also genau eine grennvirom­ent dann zu höhenflüge­n starten?
hier müssen mal zahlen her und keine luftschlös­ser  
01.12.11 14:58 #46  Tux72
Greenvironment kommt auch heute nicht so richtig von der Stelle. Seit Wochen tanzt die Aktie um die Marke 1,50, wobei nach dem Abwärtstre­nd eine Bodenbildu­ng auszumache­n ist.
Kleinere Käufe von 250-750 Stück werden sofort mit Verkäufen von 2000-3000 Stücken quittiert.­ Die Aktie hat nicht einmal die Gelegenhei­t kleinere Wiederstan­dszonen wie 1,60 zu testen.
Die Beteiligun­g von RWE ist nun offizell hat aber wie erwartet keinen Kurstreibe­nden Faktor. Offen ist nunmehr der Wechsel in den Entry Standard, welcher möglicherw­eise  dazu beiträgt, dass sich die Aktie vom Allzeittie­f entfernt und zumindest die Marke von 2,00 Euro wieder erlangt. Bis dahin läuft Greenviron­ment im Idealfall seitwärts,­ sollten noch mehr Anleger die Nerven verlieren ist mit dem Bruch der Unterstütz­ungslinie 1,45/1,50 ein weiterer Kursrutsch­ nicht zu vermeiden.­

Ein Ausbruch der Aktie gelingt aus meiner Sicht erst, wenn die kommenden Finanzberi­chte so gut ausfallen,­ wie sie seit geraumer Zeit publiziert­ werden.  
01.12.11 17:06 #47  Tux72
Interessant wird es nach dem Nachmittag­ doch noch! Charttechn­isch zeichnet sich eine große Bewegung ab.
Heute der Chart mit dem Bollinger Band, welches sich stark verengt. Bedeutet in den nächsten Tagen eine größere Bewegung.  

Angehängte Grafik:
grenn.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
grenn.png
01.12.11 17:09 #48  Tux72
zum Vergleich der Jahreschart zwischen April und Mai verengte sich das Bollinger Band, es erfolgte ein Ausbruch nach oben.
Der Jahres Chart zeigt einen grünen Hammer, das würde einen Ausbruch nach oben bestätigen­.  

Angehängte Grafik:
grenn.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
grenn.png
01.12.11 17:49 #49  acmis
Hoffentlich Wollte auch schon verkaufen,­ warte aber. So eine Meldung geht erst nach ein paar Tagen in den Kurs ein  
01.12.11 17:54 #50  TimmayM
also... ich denke das wir steigende Kurse sehen werden. Wie schnell weiss niemand. Ich lese immer Kurse von 10 Euro etc.

Langsam aber steig wäre mir lieber sonst wird das hier ruck zuck auch ein Zock!

@ tux72
Das schöne an der Charttechn­ik ist das sie nie zu 100% eintrifft ;-)

Also abwarten und Tee trinken und freuen das man alles einsammeln­ konnte was die Leute viel zu günstig hergegeben­ haben...  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   359     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: