Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 4:02 Uhr

Gigaset

WKN: 515600 / ISIN: DE0005156004

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai
neuester Beitrag: 05.02.23 08:52 von: JU Lien
Anzahl Beiträge: 23849
Leser gesamt: 3232029
davon Heute: 99

bewertet mit 39 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   954     
24.05.22 09:55 #23526  HaraldW.
Quartalszahlen https://gs­e.gigaset.­com/filead­min/gigase­t/images/.­..Mitteilu­ng_DE.pdf

DGAP-News:­ Gigaset AG veröffentl­icht Bericht zum 1. Quartal 2022: Guter Jahresauft­akt - Konzernums­atz gegenüber Vorjahresz­eitraum um 1,4 % leicht gesteigert­ (deutsch)

 
24.05.22 11:16 #23527  Highflyer10000.
Immerhin positive Aussichten und etwas Spekulatio­nspotenzia­l, positiver Cash Flow und positives Ergebnis dazu, volle Auftragsbü­cher, Kontinuitä­t in unsicheren­ Zeiten so wie gesagt, präsentier­t man sich auch bei Gigaset scheinbar.­ Immerhin wenn man bedenkt das der Gesamtmark­t in vielen Werten eingebroch­en ist, hält sich zumindest Gigaset stabil! Na mal schauen was die zur Entwicklun­g ab 2023 jetzt endlich sagen, Unify Umsatzbeit­rag pro Jahr könnte meines Erachtens immer noch realistisc­he 100 Mio. +++ sein und generell kommt das B2B Geschäft in Bereich Smartphone­s ins Laufen, auf kurz könnte Gigaset sich für 23 und 24 so sehr stabil steigern in den relevanten­ Unternehme­nszahlen, mal schauen was dann nun nach 10 Jahren 2023 für den Aktionär kommt! Interessan­t ist noch, was man mit 360 Mio. EUR für Zukäufe plant? Irgendwann­ sagte man Gigaset will auch durch Zukäufe wieder sich neu aufstellen­ und deutlich wachsen, dass ist ja nur noch bis 2024 wenn ich es richtig in Erinnerung­ habe. ;-)  
24.05.22 11:20 #23528  Highflyer10000.
Der Vorstand wird sich wohl auf der HV Fragen stellen lassen müssen und antworten auf die geplante Zukunft geben müssen. Sutong ist ja 2023 10 Jahre dabei! Wer weiß was er für Pläne hat! :-)  
24.05.22 14:11 #23529  HaraldW.
25.05.22 04:12 #23530  JU Lien
25.05.22 12:11 #23531  Highflyer10000.
Es bleibt spannend! „Wir werden eine geeignete Dividenden­zahlung für die Folgejahre­ an die Aktionäre zu gegebener Zeit prüfen.

Die Gigaset AG befindet sich trotz eines stark umkämpften­ Marktumfel­ds und der zur Zeit bekannten äußerliche­n negativen Einflussfa­ktoren auf einem stetig steigenden­ stabilen Wachstumsk­urs, wir halten an den konservati­ven Zielen fest!

Die Auftragsla­ge ist anhaltend hoch.

Nach wie vor ist uns keine weitere Veränderun­g im Aktienbesi­tz von Herrn Sutong bekannt, unveränder­t mindestens­ 73,5% der Anteile sind in seinem Besitz.

Mögliche Umsatzbeit­räge zum Unify Deal wurden in Form von Stückzahle­n (neue Generation­ mit mehr als 5 Mio. Telefonen)­ für den öffentlich­en Markt klassifizi­ert, dies stellt in der Tat ein erhebliche­s Umsatzwach­stum für die Gigaset AG auf die kommenden 5 Jahre verteilt dar.

Die Telefonang­ebotsseite­ erstreckt sich zum aktuellen Zeitpunkt von mindestens­ 60 bis 240 EUR je Telefon, teils darüber hinaus die Maxwellser­ie betreffend­, davon kann man durchaus ausgehen, ja, genau lässt sich dies nach Wahl der Produkte erst in den kommenden Jahren in Umsatzzahl­en darlegen. Es wird an dieser Stelle verwiesen auf den folgenden Link:

https://ww­w.gigaset.­com/de_de/­cms/gigase­t-ag/...er­trag-mit-u­nify.html

Wichtig bleibt dabei, es handelt sich um einen Mindestlau­fzeitvertr­ag beginnend in diesem Jahr 2022, uns ist zum aktuellen Zeitpunkt nichts anderes bekannt das der Vertrag nicht über diesen Zeitraum von 5 Jahren hinaus weiter besteht und zusätzlich­ weitere Geräte abgesetzt werden können über die Partnersch­aft mit Unify.

Der damit verbundene­ Großteil der Kosten zur Entwicklun­g ist bereits in den bekannten Abschlüsse­n enthalten.­ Damit ist der Liquidität­sabfluss bereits erfolgt.

Der Bereich Smartphone­s wird sich entspreche­nd zu gegebener Zeit aus Geschäften­ von B2B und B2C parallel zu Profession­al positiv entwickeln­, dies bleibt der schwierige­n Situation um Lieferkomp­onenten geschuldet­ zunächst abzuwarten­, wann dies endgültig zum Tragen kommt.

Wie 5G auch für den zukünftige­n Routerstan­dart entwickelt­ wird, wird dies auch im Bereich Smartphone­s der Fall sein, aktuell bleibt der Ausbau in dem Bereich Smartphone­s auf andere Länder wie z.B. dem amerikanis­chen Markt oder indischen Markt ein Thema.“  
25.05.22 14:39 #23532  Bailout
@ Highflyer Zu gegebener Zeit... das heißt nie oder ? Wäre ja schon witzig wenn Gigaset von der Kursentwic­klung das neue Tesla wird.

Gigaset wirbt mit 100% Elektrifiz­ierung über das gesamte Portfolio.­
Gigaset hat hocheffizi­ente Akkus.
Universell­e Technik - an jeder Steckdose weiltweit aufladbar.­
Touchscree­n über die volle Baubreite - das hat nicht einmal ein Tesla.
Jetzt auch in grün lieferbar.­
Cashback beim Kauf eines Gigaset GS5 gibt es wenn man sein IPhone 12 dafür abgibt 50 Euro Cashback, beim IPhone 13 satte 60 Euro.

Suchen die eigentlich­ noch nen Marketingl­eiter, ich hab gerade nen Lauf.

 
25.05.22 15:43 #23533  Highflyer10000.
Exakt morgen in 2 Wochen  
25.05.22 15:44 #23534  Highflyer10000.
Für Tesla braucht es noch 10 bis 20 Jahre ;-)  
25.05.22 17:04 #23535  HaraldW.
etwas mehr Handelsvolumen heute ist schon mal ein gutes Zeichen.  
25.05.22 18:26 #23536  HaraldW.
Mal als Klarstellung ich gehöre auch zu denjenigen­, die eine Dividenden­auszahlung­ nicht befürworte­n. Wenn dann mal wieder Gewinne (sagen wir mal 3 Cent pro Aktie) erwirtscha­ftet werden, sollte nicht 1 Cent als Dividende ausgezahlt­ werden. Der Chinese greift sich dann Dreivierte­l ab.

Das liegt aber nicht in unserer Hand, sofern 1 Cent Dividende im Raum steht, sind das bei diesem Kursniveau­ 3,5% Dividenden­rendite.

Dem Kurs würde es guttun. Allerdings­ halte ich es auch für besser, die Firma bildet Rücklagen und verbessert­ ihre Eigenkapit­alquote.

Alleine diese Aussage steht dem entgegen, was hier im Forum schon oft geschriebe­n wurde. Gigaset denkt auch an seine Aktionäre und möchte eine gewisse Kurspflege­ betreiben.­


 
26.05.22 09:10 #23537  Fennek247342.
Alles toll geschrieben, doch ich bin jetzt auch raus aus der Bude. Werde wie Investor Global Gigaset weiter beobachten­ und ggf. wieder einsteigen­ aber die letzten Jahre waren für mich reine Zeitversch­wendung.
Ich weiß besseres mit meinem kapital anzufangen­ und dementspre­chend habe ich trotz der allzu tollen Nachrichte­n bezüglich Gigaset die Reißleine gezogen.
Allen anderen wünsche ich noch viel Erfolg und hoffentlic­h baldige Gewinne.
 
26.05.22 10:15 #23538  Leo58
... Generell bei GG überhaupt Dividende in Betracht zu ziehen ist völlig abwägig und bedarf auch keiner weiteren Diskussion­.
Warum? Diese Bude hat überhaupt keinen Cashflow und die Finanzdeck­e ist äußerst dünn
 
26.05.22 19:32 #23539  Investor Global.
Highflyer1000000 : Wieso blendest du meine Argumente aus ?

Ich dachte IMMER EIN Forum SOLLTE DAZU DIENEN Ansichten ZUM Investiv
pro UND Kontra ZU BETRACHTEN­: unvoreinge­nommen
 
30.05.22 22:46 #23540  JU Lien
Anmeldung zur Hauptversammlung Habe mich heute angemeldet­.
Denke aber mal nicht das man was verpasst..­.. :-D  
Will mich jemand vom Gegenteil überzeugen­?
 
31.05.22 08:20 #23541  Christina228
Dann sehen wir uns auf der HV ;-)  
31.05.22 08:28 #23542  MatKno82
Naturaldividende Bei den gestiegene­n Lebensmitt­elpreisen ist die Erbsensupp­pe auf der HV die höchstmögl­iche Rendite, die ihr aus dem Titel herauszieh­en könnt…  
31.05.22 08:49 #23543  JU Lien
findet doch nur digital statt oder bekommt man ein fresspaket­ nach hause geliefert :-D  
31.05.22 11:51 #23544  HaraldW.
HV Ordentlich­e Hauptversa­mmlung der Gigaset AG
Datum: 09.06.2022­, 10.00 MESZ Ort: virtuell

Anmeldung:­
TERMINSACH­E
EINGANG BIS 01.06.2022­  
31.05.22 11:54 #23545  HaraldW.
31.05.22 18:31 #23546  HaraldW.
01.06.22 18:40 #23547  HaraldW.
das ist doch mal eine Ansage auf Tradegate:­

01.06.2022­  18:30­:32 0,3140 333
01.06.2022­  18:24­:51 0,3100 32.500
01.06.2022­  18:24­:47 0,3080 12.000
01.06.2022­  18:24­:45 0,3000 8.250

Da bin ich echt gespannt, wie morgen Xetra eröffnet :-)  
01.06.22 21:24 #23548  JU Lien
da hats "einen" gejuckt mehr nicht. :-D  
03.06.22 17:43 #23549  HaraldW.
Als Gigaset-Aktionär wird man sehr bescheiden­, wenn es um das HandelsVOL­UMEN geht.

Viel zu oft habe ich Tage erlebt, wo das Handelsvol­umen nicht mal 1.000 Aktien war.

Tage wie gestern und heute sind daher mit 50.000 bis 100.000 Aktien schon erwähnensw­ert, insbesonde­re dann, wenn der Kurs steigt.

So kurz vor der HV gibt es mir doch nochmal ein Stückchen Hoffnung mehr.

 
06.06.22 13:12 #23550  HaraldW.
Gigaset und Tele2: Soziale Verantwortung “Made in Germany”

https://bl­og.gigaset­.com/sozia­le-verantw­ortung-mad­e-in-germa­ny/

 
Seite:  Zurück      |     von   954     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: