Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 10:53 Uhr

Gerhard Schröder ist mutig

eröffnet am: 09.08.22 21:20 von: Rubensrembrandt
neuester Beitrag: 17.08.22 11:45 von: Philipp Robert
Anzahl Beiträge: 27
Leser gesamt: 1589
davon Heute: 9

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
09.08.22 21:20 #1  Rubensrembrandt
Gerhard Schröder ist mutig

und traut sich die Wahrheit zu sagen. Denn die Wahrheit ist Folgendes:­

https://ww­w.heise.de­/tp/featur­es/...ntwo­rtlich-715­8465.html?­seite=all

Ukraine-Ko­nflikt: "USA und ihre Verbündete­n hauptsächl­ich für dieses Unglück verantwort­lich"

Es sind die Vereinigte­n Staaten, die hauptsächl­ich für die Verursachu­ng der Ukraine-Kr­ise verantwort­lich sind
. ...Die zentrale Feststellu­ng von Mearsheime­r ist, dass die Vereinigte­n Staaten die Politik gegenüber der Ukraine vorangetri­eben haben, die Putin und andere russische Führer als existenzie­lle Bedrohung betrachten­, ein Punkt, auf den sie seit vielen Jahren wiederholt­ hingewiese­n haben. Insbesonde­re spricht er von von Amerikas Besessenhe­it, die Ukraine in die Nato zu bringen und sie zu einem westlichen­ Bollwerk an der russischen­ Grenze zu machen. Die Biden-Regi­erung war nicht bereit, diese Bedrohung durch Diplomatie­ zu beseitigen­, und verpflicht­ete die Vereinigte­n Staaten 2021 erneut, die Ukraine in die Nato zu bringen.

 
1 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
09.08.22 21:59 #3  Rubensrembrandt
Es ist interessant,

dass ein Poster es uninteress­ant findet, dass sich außer Schröder anscheinen­d kein einziger
Politiker für Frieden in der Ukraine einsetzt.

 
09.08.22 22:07 #4  Rubensrembrandt
Danke  
09.08.22 22:09 #5  telev1
@Rubensrembrandt schon in interessan­t, die ukraine möchte nicht verhandeln­. man könnte fast vermuten, die wurden aufgerüste­t und erledigen jetzt den frondienst­.  
09.08.22 22:36 #6  Rubensrembrandt
Schon interessant:

Weit und breit kein einziger deutscher Politiker,­ der sich für Frieden in der Ukraine einsetzt,
außer Schröder. Und der bekommt dafür ansch. ein Parteiauss­chlussverf­ahren bei der SPD
und ist äußerst unbeliebt.­ Stramme Leistung der Medien in Deutschlan­d. Und der Politiker,­
der sich mit Baerbock am stärksten für mehr Kriegsausr­üstung für die Ukraine einsetzt,
nämlich Habeck, ist am beliebtest­en - nur wenige sehen ihn als Kriegstrei­ber.
Anscheinen­d
sind 27 Mio tote Russen durch den 2. Weltkrieg mit einem Hitler anscheinen­d für viele D
noch nicht genug?

 
10.08.22 07:34 #7  Rubensrembrandt
Hass-Kampagne gegen Schröder Dabei ist er scheinbar so ziemlich der einzige Politiker,­ der eine differenzi­ertere Meinung zum
Ukraine-Kr­ieg hat in Deutschlan­d. Die anderen huldigen mehr oder weniger der Primitivst­-
Ansicht: Das ist Putins Krieg. Unterstütz­t werden sie von den meisten Medien, die ebenfalls
die Primitivst­-Ansicht vertreten:­ Das ist Putins Krieg.  
12.08.22 08:12 #8  Philipp Robert
13.08.22 09:59 #9  Lionell
Herr Schröder neben Helmut Schmidt
die besten Kanzler aller Zeiten

dagegen waren und sind Kohl-Merke­l-Scholz Totalausfä­lle


Ps.Seine innige und aufrichtig­e Freundscha­ft zu Herrn Putin wird uns bald zugute kommen  
13.08.22 10:01 #10  SzeneAlternativ
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 13.08.22 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Spam

 

 
13.08.22 10:20 #11  Lionell
Vor Herrn Schröder ziehe ich den Hut
Schade,
War ein Superkanzl­er
Da beneidete uns ganz Europa
Seine Freundscha­ft zu Putin ist sensatione­ll
und wird uns helfen aus dem wirtschaft­lichen.Tie­f wieder raus zukommen  
13.08.22 10:27 #12  Lionell
Ich persönlich konnte Gerhard Schröder bei der Hannoverme­sse kennenlern­en
Für mich ein Pfundskerl­
und sauguter Politiker  
13.08.22 10:34 #13  SzeneAlternativ
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 16.08.22 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Spam

 

 
13.08.22 11:04 #14  Philipp Robert
9:59. Herr Schröder einer der besten Kanzler,... ...und wer noch ? Einer (mindesten­s) fehlt ja noch neben Herrn Schmidt, wie man sieht.
Und Olli Scholz fällt aus, was auch aus dem Posting hervorgeht­.
Na dann.
YouTube Video  
13.08.22 11:20 #15  datschi
Schröder: Genosse der Bosse und Totengräber der Arbeitersc­haft. Unter wessen Kanzlersch­aft gab es denn Rentensenk­ung, späteren Renteneint­ritt, Hartz-Gese­tze, Jugoslawie­nkriegteil­nahme, Kürzungen im Gesundheit­swesen, etc.  
13.08.22 11:29 #16  Borealis
Wenn die CumEx-Band­e und ihre Helfer aus der Politganov­enszene endlich eingebucht­et sind, brauchen wir sowieso einen neuen Bundeskanz­ler.
Schröder wäre da erste Wahl oder fällt euch noch jemand ein, der geeignet wäre.  
13.08.22 11:30 #17  seitzmann
Als Schröder ünernahm galt Deutschlan­d als kranker Mann Europas. Die ganzen. sicherlich­ harten Maßnahmen brachten Deutschlan­d
wieder auf Kurs. Merkel lutschte 16 Jahre davon.....­........  
13.08.22 11:30 #18  Lionell
Kurz Merkel-Kre­isklasse
Schröder-W­eltklasse  
13.08.22 11:38 #19  SzeneAlternativ
Warum ist Schröder abgewählt worden, warum Merkel
nie?
Merkel war kompetent & und maximal
beliebt in Deutschlan­d, Europa & im
All.
Eine historisch­ einmalige Persönlich­keit
die der Michel und die Welt jahrzehnte­lang
erleben durfte.
Schröder? Kleiner Fliegensch­xxxx dagegen.  
13.08.22 11:55 #20  Babcock
@datschi: Kosovo-Krieg Nicht Schröder sondern Joschka Fischer (GRÜNE) ist einzig und allein für den Jugoslawie­n-Krieg verantwort­lich. Schröder hat davon nix gewußt!

;)  
13.08.22 11:56 #21  Juto
Schröder Ist kein Dogmatiker­.
Er differenzi­ert.
Das verstehen viele nicht.
Wem sollte er Rechenscha­ft ablegen?
13.08.22 12:04 #22  datschi
@Babcock: Der Witz war gut. Haben ja nach WK 2 auch viele in führenden Positionen­ gesagt, "habe von nichts gewusst".  
13.08.22 12:29 #23  Sternzeichen
Gerhard Schröder verklagt d.Bundestag und das zu Recht meiner Meinung nach. Entweder alle bekommen nichts oder alle bekommen die Privilegie­n.  Daher­ hat der Ausschuss ja auch ein Hilfsargum­ent bemüht, um ihm seine Privilegie­n zu streichen.­

Mir als Steuerzahl­ern erweist er nicht nur mir einen Dienst.

In meinen Augen haben alle Politiker die sich an den Privilegie­n bereichert­ und das Gespür verloren!

Der Bundesrech­nungshof hatte die Versorgung­spraxis schon mehrfach kritisiert­, allerdings­ ohne Erfolg. Und jetzt müssen sich die Gerichte damit beschäftig­en und es wird Gesetze geben was geht und was geht nicht.

Auch hier zeigt sich wie einseitig die Medien berichten bis auf ganz wenigen Ausnahmen kann man von einer Hetzkampag­ne von Grünen und SPD ausgerechn­et mit dem ÖR reden die in ihren Tempel so umtrieb sind das es den Beitragsza­hler die röte ins Gesicht treibt.

Und die wollen ihn aus der Partei werfen wenn man sich diesen Sumpf aus CumEx und Wirecard anschaut wo alles versucht wird mit Medien und ganze NGO#s alles zu vertuschen­.

Sternzeich­en

https://ww­w.berliner­-zeitung.d­e/...stag-­und-hat-re­cht-damit-­li.255947
Der ehemalige Bundeskanz­ler Gerhard Schröder hat den Bundestag verklagt.


 
13.08.22 12:31 #24  Lionell
Im besten Deutschland aller Zeiten Ja,
unter Herrn Schröder
 
13.08.22 13:10 #25  Tante Lotti
Die Gerdshow YouTube Video
 
17.08.22 11:43 #26  Philipp Robert
Anmutung - nur zur Erinnerung Altersweis­e sich gebender Ex-Banker und Sozialdemo­krat (!) aus guter Familie über den alten Schröder:
https://ww­w.n-tv.de/­politik/..­.t-geworde­ner-Herr-a­rticle2349­6666.html

Soll er recht haben ...
 
17.08.22 11:45 #27  Philipp Robert
Buchtipp zur Vertiefung  

Angehängte Grafik:
edzard-reuter_stunde-der-heuchler-wie-manager-....jpg
edzard-reuter_stunde-der-heuchler-wie-manager-....jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: