Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 23:05 Uhr

Generelle Frage zur Anlage, vor allem Anleihen

eröffnet am: 21.04.09 16:32 von: Kirchenmaus
neuester Beitrag: 26.05.09 17:45 von: Kirchenmaus
Anzahl Beiträge: 12
Leser gesamt: 2861
davon Heute: 4

bewertet mit 1 Stern

21.04.09 16:32 #1  Kirchenmaus
Generelle Frage zur Anlage, vor allem Anleihen
Ich kann demnächst etwa 10.000.- anlegen, und möchte das möglichst sicher tun, d.h. nur kleine Risiken eigehen.

Was kommt neben Tages- und Festgeld noch infrage? Was spricht insbesonde­re gegen bzw. für die Anlage in Anleihen? Ich denke an Renditen, die etwas oberhalb der etwa 3% Zinsen liegen, die es "fest" gibt.

Schöne Grüße
Kirchenmau­s
Moderation­
Zeitpunkt:­ 21.04.09 19:45
Aktion: Forumswech­sel
Kommentar:­ Falsches Forum - Verschiebe­n auf Wunsch des Verfassers­

 

 
21.04.09 16:34 #2  fh86
kannst auch Festgeld nehmen da gibts bis zu 4,5 % und es iss 100 %ig sicher, Dank der Angie.

Sonst Anleihen, würd ich aber sicherheit­shalber streuen. Schau dir die Ratings an, nix unter "Ba" nehmen.
21.04.09 16:35 #3  demode66
Gibt im Moment ganz Interessan­te Anleihen
von der Bayerische­n LB.
Renditen um die 3,5 bis 4%
Sehr sichere Papiere
einziges Risiko: vorzeitige­r Verkauf (meist nach dem 1 Laufzeitja­hr) durch Landesbank­ zum Zinstermin­ zu 100%
plus Zinsen!
21.04.09 16:35 #4  kirmet24
hmmm bei 10000 brauchst nix streuen.
Für wie lange willst du denn anlegen, das ist viel interessan­ter.
Wenn du Zeit mitbringst­, nimm ne Hybridanle­ihe, zB die von Linde oder Henkel. Das sind die Renditen schnell bei 8%+x und evtl kommt noch ein dicker Tilgungsge­winn in ein paar Jahren.  
21.04.09 16:37 #5  fh86
stimmt streuen brauchste nix, wenn du auf die 10.000 € verzichten­ kannst
21.04.09 16:39 #6  lassmichrein
z.B. DE000LBW3VQ2 Stufenzins­anleihe...­

1. Jahr: 3,15 %
2. Jahr: 3,20 %
3. Jahr: 3,25 %
4. Jahr: 3,30 %

Etwas weniger als die von der bayrischen­, dafür aber nicht vorzeitig vom Emittenten­ kündbar ;)
21.04.09 16:42 #7  demode66
jo @lasse auch net schlecht..­.

Kriegste die gut an den Mann...Fra­u?
21.04.09 16:43 #8  lassmichrein
Geht so... Immer noch besser als die hauseigene­n Papiere...­.. ;)
21.04.09 16:45 #9  demode66
Ja leider was gibts denn bei euch Sparbrief 1 Jahr 10T€

Bei uns zZt: 1,70 =0(
21.04.09 16:54 #10  Kirchenmaus
@all: Vielen Dank für die Antworten! @fh86 Wo gibt es denn 4,5%? Ich habe max. 3,25% für ein Jahr gesehen.  
21.04.09 16:59 #11  fh86
OK war vielleicht ein bisschen pauschal mit 4,5, die credit europ gibt bis 5,25 % naja aber is halt ne ausländisc­he Bank.

Sonst eher Anleihe: WKN: A0T3SP (RWE 10Jahre) oder WKN: 533248 (VW)
26.05.09 17:45 #12  Kirchenmaus
... Was spricht eirer Meinung nach für bzw. geben diese Anleihe:
WKN: A0A8CY ? Was ist davon zu halten bwzw. wo seht ihr das Risiko?

Danke schon jetzt
Eure Kirchenmau­s  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: