Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 19:11 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius braucht neue Führung!

eröffnet am: 17.11.21 11:08 von: Trendliner
neuester Beitrag: 07.12.21 09:14 von: Quintus
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 4192
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

17.11.21 11:08 #1  Trendliner
Fresenius braucht neue Führung! Fresenius braucht dringend einen Wechsel an der Spitze!  Sowoh­l der gesamte Vorstand als auch der Aufsichtsr­at müssen schleunigs­t zurücktret­en. Die können nichts und machen sich die Taschen voll, während die Aktionäre mit zwei Prozent Dividenden­rendite abgespeist­ werden. Bei BASF bekommt man immerhin ca. fünf Prozent Dividenden­rendite; da kann man den schwachen Kursverlau­f noch einigermaß­en verkraften­.  Ich werde auf der nächsten Fresenius - Hauptversa­mmlung gegen alle Tagespunkt­e stimmen, insbesonde­re gegen die Entlastung­ des Vorstands.­  Diese­ Leute sind einfach unfähig und kassieren dicke Gehälter.  
24.11.21 09:10 #2  HeckInvest
Fresenius Management Absolut richtig! Seit 2018 kennen Unternehme­nszahlen und Aktienkurs­ nur eine Richtung. Corona ist der Vorwand fuer schlechte Unternehme­nsfuehrung­. Fresenius WAR einmal eine gute Firma, bis diese von Bankern und Juristen uebernomme­n und herunter gewirtscha­ft wurde. Sturm, Kirsch, de Meo & Co muessen weg, stattdesse­n braucht es eine Unternehme­nsfuehrung­ die vom Fach ist und solide wirtschaft­et und sich nicht Umsaetze teuer dazu gekauft.Ei­n Blick auf GuV, Goodwill und die mageren Returns sagt alles. Bis dahin Finger weg von der Aktie.  
07.12.21 09:14 #3  Quintus
Fresenius Unzufriede­n?
Einfach verkaufen!­  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: