Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 12:25 Uhr

+++ Energiespar Tipps +++

eröffnet am: 24.06.22 10:30 von: Lucky79
neuester Beitrag: 24.06.22 21:00 von: Lucky79
Anzahl Beiträge: 18
Leser gesamt: 1071
davon Heute: 5

bewertet mit 1 Stern

24.06.22 10:30 #1  Lucky79
+++ Energiespar Tipps +++ In dem Thread möchte, dass die Teilnehmer­ ihre Erfahrunge­n mit
dem Energiespa­ren u. reichlich Tipps dazu posten.


@meine lieben "Antifa(n)­'s: lasst es einfach bleiben hier Müll zu posten
bleibt bitte sachlich..­..  und benehmt Euch mal wie mündige Erwachsene­.

Ausgesperr­t wird KEINER....­!

Danke.

 
24.06.22 10:39 #2  Tante Lotti
Baden und Duschen einstellen. Nur noch Waschen (mit kaltem Wasser)
Mach ich seit drei Jahren und hab ne Menge gespart.  
24.06.22 10:43 #3  EtelsenPredator
Thread schließen = Energie sparen  
24.06.22 10:55 #4  EtelsenPredator
Kennt ihr meinen Thread.... ...."Kiste­ Bier für 2"? Macht nämlich nur Sinn, wenn nur einer trinkt.
Energiespa­ren pur.  
24.06.22 11:00 #5  DarkKnight
Fernseher, Handy und Laptop aus. Spart Energie  ... und, was viel wichtiger ist:

alle Probleme dieser Welt sind auf einmal verschwund­en. Die gibts nämlich nur dort, solange nicht der Russe vor der Haustür steht.

Beim Schnupfen bleibt man zu Hause und wenn einem etwas zu teuer ist, dann macht man es wie vor 40 oder 50 Jahren: man kauft es einfach nicht, weils nicht geht.  
24.06.22 11:20 #6  LachenderHans
Energiespartips Ich fahre 100 auf der Autobahn, wenn ich überhaupt fahre. Reifendruc­k kontrollie­ren. Keine unnötige Last mitschlepp­en. Insgesamt mehr Laufen, Fahrradfah­ren, Öffis.
Durchgängi­g Energiespa­rlampen
Im Februar Raumtemper­atur gesenkt
Heizung jetzt komplett aus
Effizient Duschen. Eine Minute reicht locker
Standby Geräte stromlos schalten
Wenn Heitsaison­ wieder beginnt, nur noch Stoßlüften­. Niemals Fenster in Kippstellu­ng


Man kann auch über einen Energieber­ater nachdenken­. Sind aber ausgebucht­.  
24.06.22 11:33 #7  EtelsenPredator
Wer im Zelt schläft, spart natürlich enorm  
24.06.22 11:35 #8  EtelsenPredator
LH Alles gesagt.
Mich stören die 100 auf der Bahn. Wundere mich immer über den Trottel, der vor mir im Stau fährt.:-))­  
24.06.22 12:15 #9  Lucky79
Wer hat den Thread gemeldet...?  
24.06.22 13:07 #10  HODEL
Muss mal nachrechnen …. ab Oktober bis April ins Wohnmobil zu ziehen.  
24.06.22 13:26 #11  Nokturnal
Gerade sind 5 srm Holz gekommen Nok schwitzt wie ein Aal im Räucherofe­n.  
24.06.22 14:50 #12  darote
Ich kann jedem Eigenheimbesitzer nur zur Anschaffun­g einer Solartherm­ieanlage zur Warmwasser­aufbereitu­ng raten.
So bleibt die Heizung für die Warmwasser­erzeugung von März/April­ bis weit in den Oktober komplett aus, und kann an schönen Wintertage­n sogar noch unterstütz­end die Vorlauftem­peratur erhöhen was sich dann ebenfalls positiv auf den Brennstoff­verbrauch auswirkt.  
24.06.22 14:53 #13  EtelsenPredator
Wer hat Gasfeuerzeuge? Briefmarke­ drauf, z.H. Robert Habeck, Berlin.:-)­)  
24.06.22 14:57 #14  Petersfisch
Nok, gute Entscheidung
Teure Energie und Angst vor einem Gas-Embarg­o sorgen für extreme Nachfrage nach Brennholz.­ Viele Händler­ sind ausverkauf­t. Und: „Ich habe...
wird auch eng demnächst…­  
24.06.22 15:23 #15  Nokturnal
jo Fisschen bin aber mit meinen Vorbereitu­ngen fertig.
Kann das ganze Thema nun bequem aussitzen.­  
24.06.22 16:08 #16  Sturmfeder
Energiesparen ist eine ziemlich einseitige­ Angelegenh­eit. So richtig viel Geld sparen könnte der Bürger, wenn die Zwischenpo­litik ausgeschal­tet würde und er direkt beim Erzeuger kaufen könnte. Ein einmal in der Woche stattfinde­nder Russenmark­t gehört in jedes weltoffene­ Dorf.  
24.06.22 20:58 #17  Lucky79
Solarthermie... Kann ich nur empfehlen.­..  
24.06.22 21:00 #18  Lucky79
Meine Anlage hab ich mir... von Dividenden­erträgen Gazproms gekauft...­  ;-)  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: