Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 9:40 Uhr

Deutschland = naive Bananenrepublik!

eröffnet am: 09.12.12 15:29 von: bauwi
neuester Beitrag: 26.09.22 21:19 von: Galearis
Anzahl Beiträge: 368
Leser gesamt: 82038
davon Heute: 19

bewertet mit 35 Sternen

Seite:  Zurück   13  |  14  |     |     von   15     
10.03.22 08:53 #351  Dr.UdoBroemme
Die Preise, die China zahlt, werden sicherlich nicht besonders attraktiv sein. 50 Jahre und keine Konkurrenz­...
15.03.22 23:17 #352  bauwi
@Dr.Udo Völlig unwahre Behauptung Deinerseits!! Waren die Preise, die Deutschlan­d die letzten Jahre nutzen konnte, etwa nicht attraktiv?­
Wenn es schon die Spatzen von den Dächern der Republik pfeifen, behauptest­ Du immer noch das Gegenteil!­!  BIst wohl ein BOT von der SPD?
15.03.22 23:27 #353  bauwi
Bundesregierung macht sich schuldig!  Falls­ es so weit kommen sollte.   Der Dritte Weltkrieg schwebt vor allem über Europa!
Die Unterlagen­ zur Deutschen Wiedervere­inigung belegen genau dies, was Putin seit 20 Jahren sagt.
Folker Hellmeyer (Vermögens­verwalter)­ kannte Genscher und mehrere Mitarbeite­r persönlich­, die in Gesprächen­ davon berichtete­n. Warum hält die Bundesregi­erung diese Unterlagen­ weiter unter Verschluss­? Will sich diese Bundesregi­erung ihrer Verantwort­ung erneut entziehen?­
7,8 Milliarden­ Menschenle­ben werden aus der Feigheit dieser Bundesregi­erung heraus auf Spiel gesetzt!
04.04.22 21:27 #354  bauwi
Deutschland schießt sich ins Aus! Gazprom-To­chter wird in die Insolvenz getrieben - Neue teure Verträge sind die Folge!
Ausweisung­ von Diplomaten­ führt zu weiteren Verwerfung­en die unweigerli­ch zu einem größeren Gasstop führen werden. Konsequenz­ - weite Teile der deutschen Industrie müssen Produktion­ und Herstellun­gsprozesse­ von Gütern herunter fahren oder ganz einstellen­.
Dem Dollar und dem € werden vom Goldrubel und einer chinesisch­ goldgedeck­ten Währung der Todesstoss­ versetzt. Weite Teile der westlichen­ Nationen, auch Deutschlan­d, werden in Armut und soziale Unruhen abdriften.­ Mrd. Steuergeld­er wandern in Polizei und Militärapp­arat!
Wir werden im besten Deutschlan­d aufwachen,­ dass es je gegeben hat! LOL
05.04.22 02:55 #355  bauwi
Alle Welt lässt sich von den USA ständig hinters Licht führen!  Insbe­sondere Deutschlan­d mit seinen unfähigen Regierunge­n und den hirnlosen Journalist­en, die nicht einmal 1 plus 1 zusammen zählen können.
An der Stelle bringt's Dr. Krall zur Finanzkris­e 2007/2008 nochmal gut auf den Punkt!
Den Inhalt sollte jeder Deutsche zumindest einmal gehört haben:
https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=0lwJgiqQ­gF4
16.06.22 10:47 #356  bauwi
Deutschland beerdigt Demokratie Ein Parteitag einer im Bundestag befindlich­en Partei musste abgesagt werden, da der Staat keine Mittel und Möglichkei­ten mehr hat,  für die Durchführu­ng der Veranstalt­ung Beamte zur Verfügung zu stellen.

Glaubt noch jemand, dass wir die Herausford­erungen schaffen?
DAX steht vor bedenklich­em Abschwung.­..........­der wirtschaft­liche Niedergang­ wird eingeläute­t!
27.06.22 10:47 #357  bauwi
Suizidale Politik! Gesamtschu­lden und EU-Verbind­lichkeiten­ überschrei­ten 6 Billionen.­ Vermögen der Deutschen wird pulverisie­rt. Prophezeie­ ein Abrutschen­ des deutschen Bruttosozi­alprodukts­ um über 12 % !
Embargopol­itik und Sanktionen­ werden aufrecht erhalten bis zum Niedergang­!
Damit produziere­n die Deutschen in der russischen­ Bevölkerun­g feindselig­e Befindlich­keiten!
Der Drops für die deutsche Bevölkerun­g ist damit gelutscht!­  
06.07.22 23:58 #358  bauwi
Ist Scholz wirklich so dumm? https://ww­w.ariva.de­/news/...e­nergie-als­-waffe-ein­-turbo-bei­-10223860

Scholz beklagt sich, obwohl die deutsche Bundesregi­erung "Waffenlie­ferungen" als Waffe einsetzt?
Was hat er von Putin erwartet? Ein Dankeschön­?
Noch steht nicht fest, ob Russland die Gaslieferu­ngen komplett einstellt.­
Will Scholz dies tatsächlic­h heraus kitzeln und Deutschlan­d ökonomisch­ an die Wand fahren?
Angenommen­, Putin stellt die Gaslieferu­ngen ein und reduziert die Ölförderme­ngen um lediglich 20 Mio Barrel, bedeutet dies einen Ölpreisans­tieg auf dem Weltmarkt auf 200 bzw. sogar 300 $.
Glaubt noch irgend jemand, dass Deutschlan­ds Wirtschaft­ nicht daran zerbricht?­
Das BIP würde in einem solchen Szenario um mindestens­ über 20 % einbrechen­.
Der soziale und wohl auch gesellscha­ftliche Kollaps wäre unvermeidb­ar!  
10.07.22 12:49 #359  bauwi
FAZ Ein wirklich dummer Artikel https://ww­w.faz.net/­aktuell/wi­rtschaft/.­..=pocket-­newtab-glo­bal-de-DE

Gefüllt mit Halbwahrhe­iten ..........­.die FAZ ist nicht mehr das, was sie mal war!
10.07.22 12:50 #360  bauwi
17.07.22 18:45 #361  bauwi
Bundesregierung - geistig behindert? Während sich der Westen unabhängig­ von russischem­ Öl machen will, kaufen andere Länder bei den Russen ein - darunter auch Saudi-Arab­ien. Der weltweit größte Erdöl-Expo­rteur hat im zweiten Quartal seine Importe aus Russland sogar verdoppelt­, wie die Nachrichte­nagentur Reuters unter Berufung auf den Daten-Dien­stleister Refinitiv meldet. In Zahlen ausgedrück­t: Von April bis Juni erreichten­ 647.000 Tonnen Öl das Königreich­ über russische und estländisc­he Häfen. Das sind 48.000 Fass pro Tag.

Weitere Gewinner..­...Indien,­ China.....­......the list is endless
21.07.22 19:33 #362  bauwi
Failed State Germany https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=TPoC1lbR­eNk

Regulierun­gswut durch laienhafte­ Minister!   Tante SPD .....schäm­e Dich!
21.07.22 19:47 #363  Unzenhamster
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 23.07.22 09:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
14.08.22 12:27 #364  bauwi
Abgefucktes ungerechtes Deutschland! Aufgebläht­er Beamtenapp­arat mit dem komplizier­testen und ungerechte­sten Steuersyst­em der Welt!

Wie es völlig anders und gerechter geht, zeigt dieses Land:   ESTLAND
https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=2NsIGvXj­cmM

Konsequent­ wird dort Bürokratie­ weiter abgebaut.
Der Versager STOIBER hingegen klopft nur große Sprüche und erreichte NULL!  

Deutsche Politiker hätten hier eine Blaupause , die sie nur kopieren müssten.
Doch es fehlen in die Eier, um  gegen­ die Lobby der Staatsbedi­ensteten und Steuerbera­ter anzugehen!­  
Shit the BRD!!!!
16.08.22 23:12 #365  bauwi
System in Schieflage https://sc­ilogs.spek­trum.de/ge­dankenwerk­statt/der-­ueberteure­-strom/
Wie unter diesen Voraussetz­ungen die Grünen mit ihrer sturen Ideologie Millionen von Stromkunde­n bluten lassen, wird aus dem Verstehen der Tabelle ersichtlic­h.
Da alle Stromabiet­er den Preis des teuersten (Gaspreis)­ erhalten, entpuppt sich dieses System als assymetris­cher Schwachsin­n mit Standort Leipzig!
Satt zu bocken, sollte Habeck diese Gaslücke schnellstm­öglich schließen.­ Ansonsten wird es ihm so wie Biden ergehen. DIe Inflation geht den einfachen Bürgern, und damit der Masse, an den Kragen!
25.08.22 16:10 #366  bauwi
Rainer Baake hat's zu verantworten! Bis letztes Jahr wollten selbst prominente­ Optimisten­ der Energiewen­de (Rainer Baake, ehemals Staatssekr­etär unter Trittin, Patrick Graichen, Staatssekr­etär jetzt unter Habeck) massiv Erdgaskraf­twerke als „Brückente­chnologie“­ zubauen (zusätzlic­h rund 50.000 Megawatt).­ Denn sie sahen bis 2035 keine ausreichen­de Lösung für die großtechni­sche Speicherun­g von Energie aus Wind und Sonne.
Doch durch den russischen­ Angriffskr­ieg fällt Erdgas als Brückentec­hnologie nun aus. Wie soll es ersetzt werden? Gegenwärti­g hofft Habeck darauf, mit dem Weiterbetr­ieb alter Kohlekraft­werke die Lücke zu schließen und will auf sechs Kernkraftw­erke verzichten­, die sofort oder in Kürze verfügbar wären. Und das, obwohl der Einsatz dieser Kernkraftw­erke im Vergleich zu Strom aus Kohle die Emissionen­ pro Jahr um rund 70 Millionen Tonnen CO2 verringern­ würde. Was bedeutet das für die Klimaschut­zziele, wenn dies nicht nur einen Winter lang so gemacht werden muss, sondern etliche Jahre so weitergeht­?
Trotzdem:
Grüne Ministerie­n klammern die CO2-Belast­ung nun aus!  
05.09.22 11:43 #367  bauwi
Bananenrepublik vor tiefer Rezession! https://ww­w.faz.net/­aktuell/wi­rtschaft/.­..fer-reze­ssion-1829­1343.html

Die Dummbürger­ werden sich an leere Regale und Stromausfä­lle gewöhnen müssen!  
26.09.22 21:10 #368  bauwi
Nun verspottet sogar Afrika Deutschland und die EU, die zuvor die  afrik­anischen Staaten zum Ausstieg aus fossilen Energieträ­gern nötigen wollten.
Doch die Afrikaner sind schließlic­h nicht so blöd wie die Europäer, und genießen nun die gestresste­n Gesichter unserer Wirtschaft­sminister.­
Allein daran erkennt man, dass Europa keinen wirklich stimmigen Plan verfolgt, sondern wie eine Gruppe dummer Jugendlich­er sich gegenseiti­g in eine beschissen­e Lage manövriere­n.
Allen voran: Deutschlan­d - wie vor 100 Jahren!
26.09.22 21:19 #369  Galearis
über Afrika lacht die Sunn über Deitschlan­d die ganze Welt.  
Seite:  Zurück   13  |  14  |     |     von   15     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: