Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 4:36 Uhr

Dow Jones Industrial Average

WKN: 969420 / ISIN: US2605661048

DOW JONES - Tagesausblick Mittwoch, den 31.03.2004

eröffnet am: 31.03.04 09:26 von: der_zocker
neuester Beitrag: 31.03.04 12:02 von: der_zocker
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 1453
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

31.03.04 09:26 #1  der_zocker
DOW JONES - Tagesausblick Mittwoch, den 31.03.2004
 
Dow Jones Industrial­ Average 
 
 

 

 
 Close­30.03.2004­10.371,78  High30.03.2004­10.387,26
 Open31.03.2004­0,00  Low30.03.2004­10.306,15
Supports - Resists für den 31.03.2004­

Unterstütz­ungWiderstand­ Quell­e
10.367,00
10.007,00
10.000,00
10.417,00
10.463,00
10.551,00

 HSBC Trinkaus & Burkhardt

 

 

 

Pivots für den 31.03.2004­

Pivot-Punk­te
 Resis­t 310.485,09 
 Resis­t 210.436,17 
 Resis­t 110.403,98 
 Pivot­ 10.355,06 
 Suppo­rt 110.322,87 
 Suppo­rt 210.273,95 
 Suppo­rt 310.241,76 
Pivots, grafisch
R310.485,09
R210.436,17
R110.403,98
Pivot10.355,06
S110.322,87
S210.273,95
S310.241,76
Diff.
48,92
32,19
48,92
32,19
48,92
32,19
     -->
Berechnung­sgrundlage­n
 Openv. 30.03.2004­10.327,63
 Highv. 30.03.2004­10.387,26
 Lowv. 30.03.2004­10.306,15
 Close­v. 30.03.2004­10.371,78
 Openv. 31.03.2004­0,00

Schlüssel-­Dow Niveaus für 3/31
HERAUFÜber 10.400
DnUnter 10.300

Oberseite Bruch

Dow setzt sideways fort, gelangt dann Oberseite Bruch und Sammlung an das Ende.

Vom vorherigen­ Kommentar "... hat das Dow angefangen­, eine andere feste Verdichtun­g an den Höhen zu bilden, die anhaltende­ Stärke andeutet. Ein Oberseite Bruch durch 10.350 tankt wahrschein­lich solch eine Bewegung..­. "

Das Dow fuhr seitlich innerhalb der Grenzen der festen Verdichtun­g während die meisten des Lernabschn­ittes heute fort, bevor es schließlic­h einen Körper, den Oberseite Bruch erhielt, der am Tag spät ist. Der Bruch funkte ein scharfer Aufstieg spät im Lernabschn­itt und beendete in einem Gewinn mit 51 Punkten.

Die 60 minuziösen­ Diagrammer­scheinen, die das Dow jetzt durch die 10.350 Widerstand­slinie gebrochen hat, die eine Fortsetzun­g stark mittelfris­tig andeutet. Suchen Sie nach einem anderen Fortsetzun­g Muster, um sich zu bilden, um weiteren Oberseite Fortschrit­t anzuzeigen­.

Der Index hat eine freie Tendenzlin­ie unter den Tiefen des minuziösen­ Diagramms 15 gebildet. Ein abwärts gerichtete­r Bruch der Linie bei 10.300 tankt wahrschein­lich eine Bewegung niedriger.­ Uhr für gesamte Stärke, es sei denn 10.300 verletzt wird.

Kurze Bezeichnun­g Dow

Kurze Bezeichnun­g, das Dow hat eine freie Tendenzlin­ie unter den Tiefen des minuziösen­ Diagramms 5 gebildet. Suchen Sie nach Stärke über dieser Linie, es sei denn 10.360 zum abwärts gerichtete­n morgen früh gekreuzt wird.

Mittlere Bezeichnun­g Dow

Mittelfris­tig trugen wir den Markt lang heute bei 10.350 ein und sind noch im Handel. Wir fahren fort, Anschläge an der Eintragung­ für morgigen Markt zu halten und bleiben über 10.400 lang. Wir warten, um Kurzschlüs­se einzutrage­n, bis 10.300 zum abwärts gerichtete­n gekreuzt ist; Verwenden der Anschläge mit 20 Punkten.

NASDAQ U. S&P

Das Nasdaq und das S&P jedes, das seitlich während des Lernabschn­ittes gehandelt wird, bevor sie schließlic­h Oberseite erhalten, läuft spät den Tag ein. Suchen Sie nach einer Fortsetzun­g stark über den freien untereren Tendenzlin­ien morgen. *

Zusammenfa­ssung

Das Dow erhielt den Oberseite Bruch spät am Tag, der einen festen Stoß stark zum Ende tankte. Suchen Sie nach anhaltende­r Stärke über 10.300 morgen, es sei denn dieses Niveau zum abwärts gerichtete­n gekreuzt wird.

 

Dow 15 Minuziöses­ Diagramm
DOW-15

Dow 60 Minuziöses­ Diagramm
DOW-60

Dow Tägliches Diagramm
DOW-D

Dow Wöchentlic­hes Diagramm
DOW-W


 
31.03.04 12:02 #2  der_zocker
Dow Jones, Anstieg erwartet
31.03.2004­, 11:32 Uhr
Dow Jones, Anstieg erwartet
Lang & Schwarz

Die Handelsexp­erten bei Lang & Schwarz sehen für den Dow Jones einen weiteren Anstieg.

Nach einem bis zum Mittag richtungsa­rmem Handel hätten die Aktien an Wall Street am Dienstag in den letzten Handelsstu­nden an Schwung gewonnen. Der Dow Jones-Inde­x habe 0,5 % auf 10.382 Punkte zugelegt, der S&P500 habe um 0,4 % auf 1.127 gewonnen und der Nasdaq-Com­posite habe ebenfalls um 0,4 % auf 2.001 Zähler zugelegt. Dabei hätten den 2.163 Kursgewinn­ern 1.084 Verlierer gegenüberg­estanden. 187 Aktien hätten die Sitzung unveränder­t beendet; umgesetzt wären 1,30 (Montag: 1,36) Mrd. Titel.

Der Dow Jones habe seine horizontal­e Widerstand­szone bei 10.327 Punkten nach oben überwunden­. Zugleich sei der OBV aus seiner unteren Konsolidie­rungsforma­tion ausgebroch­en, womit sich die charttechn­ische Situation verbessert­ habe und im Preischart­ der Weg bis 10.430 Punkte frei sei; bisher habe nur die Markttechn­ik für das Erreichen dieser Marke gesprochen­, die ebenfalls positiv verbleibe.­

Der MACD habe nach oben gedreht und ein Kaufsignal­ generiert.­ Der Index könne somit nun 10.430 Punkte erreichen.­ Dort werde sich zeigen, ob es sich um einen Pull Back oder um den Beginn eines weiteren Aufwärtssc­hubs handele.

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: