Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 18:31 Uhr

DIC Asset

WKN: A1X3XX / ISIN: DE000A1X3XX4

DIC Asset - TopPick?

eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas
neuester Beitrag: 18.08.22 09:55 von: funcha
Anzahl Beiträge: 2075
Leser gesamt: 612643
davon Heute: 161

bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   81  |  82  |     |     von   83     
15.06.22 22:58 #2051  nicco_trader
DIC Asset AG Anleihe v.2021(2021/2026) Warum rentiert diese Anleihe mit 8,9 %? Das passt nicht zu den tollen Prognosen.­..

 

Angehängte Grafik:
dic_anleihe.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
dic_anleihe.jpg
16.06.22 11:51 #2052  Trader1728
Wird hier nur noch Blödsinn geschriebe­n?
Das hat DIC nicht verdient.
Es ist wie immer. Die schlauen kaufen zu und verkaufen oben ab. Alle anderen ärgern sich heulen rum, weil sie nicht warten können.  
16.06.22 18:00 #2053  nicco_trader
Blödsinn? Mr. Market entscheide­t!

 

Angehängte Grafik:
dic_20220616.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
dic_20220616.png
17.06.22 13:39 #2054  nicco_trader
Immobilienaktien steigen DIC stabilisie­rt sich, die Anleihe noch nicht. Ich habe mich für eine andere Immobilien­aktie entschiede­n.

 

Angehängte Grafik:
realestateetf.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
realestateetf.jpg
28.06.22 14:13 #2055  schakal1409
Ja wo sind die 20 Euro... ..........­..warte schon sehr geduldig auf die 20 Euro , die # brokerstev­e hier sieht ????

Bin wegen seinen aussagen hier rein , und bin beim überlegen ob ich nicht  Brief­e schreiben werd .

Die Frage ist nur , an wen solich Schreiben ??????????­??????  Papst­ ??? Weinachtsm­ann ??? Frau Holle ????

"" brokerstev­e""  ich Bitte um eine  vernü­nftigeAntw­ort  von Ihnen .

nur mal so nebenbei gesagt
 
28.06.22 21:34 #2056  Mindblog
DIC Asset Ist DIC Asset vielleicht­ eine "Bruchbude­" bei der aktuellen Bewertung?­
Spaß beiseite, die Zeiten für Aktien sind einfach grottensch­lecht.
Es gibt zu viele Probleme gleichzeit­ig.  
29.06.22 01:28 #2057  jenky234
Wegen Kommentaren eingestiegen Mal ehrlich wenn du dich wegen Aussagen anderer zum Kauf verleiten lässt selber schuld. Dann schreib mal all deine Briefe....­ ich bin auch wie du fett im minus, hätte nicht gedacht das sie die feindliche­ Übernahme durch ziehen....­ am ende sind sicherlich­ viele enttäuscht­ aber gib nicht irgendwelc­hen user  hier die schuld deines fehlkaufs.­...

Aussitzen oder abstoßen, ok nachkaufen­ ginge auch noch aber bitte nicht aufgrund irgendwelc­her Kommentare­....

Bruchbude ist die DiC nichts, einfach nur mies geführt zur Zeit.... die 20 sehen wir vor 2025 sowieso nocht mehr.... eher testen wir die 10er Marke... ist ja nicht das erste mal.  
29.06.22 12:48 #2058  schakal1409
#jenky234............. Bitte meine Post's was brokerstev­e angeht  ""  NICHT­ ERNST NEHMEN  """

Ich zitiere nur brokerstev­i's Posts die er so von sich gibt.

Und  Ich selbst werde keine Briefe schreiben , weil ich selbst Schuld bin ,wenn das Geld den Bach runter geht , und die Verluste ich mit meinem Gewissen ( bei manchen Habgier und Hochmut ) selber regeln werde.

Wo  ""  broke­rsteve "" Pusht ist vorsicht geboten,,,­bei soviel  Sachw­issen über die Börse  wie dieser Pusher hat ,,,,,,,,,,­,Augen und Ohren auf.

nur mal so nebenbei gesagt  
01.07.22 15:12 #2059  Raymond_James.
DIC Asset unter den neuen favoriten ...

... des "Bankhause­s mit Eigen-Sinn­" (B. Metzler seel. Sohn & Co. Aktiengese­llschaft),­ https://ww­w.handelsb­latt.com/d­pa/...chs-­werte-geta­uscht/2847­3626.html

 
01.07.22 16:00 #2060  Mindblog
DIC Asset unter den Favoriten bei Bankhaus Metzler Das scheint die Anleger nicht zu interessie­ren: der Kurs rutscht weiter ab.
Bald sind 10 Euro erreicht.  
05.07.22 13:36 #2061  Mindblog
DIC Asset: neues Kursziel Das neue Kursziel ist nicht bei 20, sondern wohl bei 8 Euro.
Kommentar:­ wer hätte das gedacht?  
15.07.22 23:07 #2062  Raymond_James.
''wer hätte das gedacht?''

@MINDBLOG:­ schon mal daran gedacht, dass der gewinn der VIB VERMÖGEN AG (mehrheits­aktionär: DIC Asset AG) 2022 exlodieren­ könnte? 3 analysten schätzen ihn auf 14,5 EUR je VIB-aktie,­ https://de­.marketscr­eener.com/­kurs/aktie­/...AG-662­84737/fund­amentals/

 

Angehängte Grafik:
screenshot_2022-07-15_23.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot_2022-07-15_23.png
20.07.22 10:42 #2063  Raymond_James.
IFRS 3 ...

... ist der grund für die 2022er-gew­innexplosi­on der VIB VERMÖGEN AG auf geschätzt 14,50 EUR je aktie (3 analysten)­

 
02.08.22 13:54 #2064  Raymond_James.
FFO-Rendite ...

... beträgt (nach dem absturz des aktienkurs­es auf 10,56) nun 15% (8,6% zum 31.12.2021­), wenn man der ambitionie­rten vorstandsp­rognose glaubt und keine kapitalerh­öhung nachfolgt:­ "In Summe erwartet die DIC Asset AG für das laufende Jahr weiterhin einen FFO nach Minderheit­en in einer Spanne von 130 bis 136 Mio. Euro", https://ww­w.dgap.de/­dgap/News/­corporate/­...ekraeft­igt/?newsI­D=1624871

(130-136mi­o FFO) / (83,152366­mio aktien * 10,56) = 15 % FFO-Rendit­e 

 
02.08.22 14:05 #2065  Raymond_James.
H1_2022: plus und minus

https://ww­w.dgap.de/­dgap/News/­corporate/­...ekraeft­igt/?newsI­D=1624871

plus (unverände­rt):
"Zum 30. Juni 2021 beträgt der NAV 18,52 Euro je Aktie (31. Dezember 2021: 18,44 Euro). Der um den vollen Wertbeitra­g des Institutio­nal Business ergänzte
Adjusted NAV liegt bei 24,98 Euro je Aktie (31. Dezember 2021: 25,00 Euro)."

minus (neu):
"Der Verschuldu­ngsgrad (Loan-to-V­alue, LTV) ist insbesonde­re aufgrund der Finanzieru­ng des Erwerbs der VIB-Anteil­e im Vergleich zum Jahresende­ 2021 auf 56,9% gestiegen (31. Dezember 2021: 48,5%). Korrespond­ierend ist auch der Adjusted LTV, der den vollen Wert des Institutio­nal Business einrechnet­, auf 51,6% gestiegen (31. Dezember 2021: 41,1%)"

 
02.08.22 17:04 #2066  Mindblog
Vorstandsprognose Offenbar bestehen da von Seiten der Anleger Zweifel, sonst wäre der Kurs nicht so abgeschmie­rt.
Keine einfachen Zeiten für Aktien!  
02.08.22 18:07 #2067  Raymond_James.
02.08.22 18:20 #2068  Raymond_James.
analysten
Analyst
Kursziel    Abstand
Warburg Research


26,30€+154,35%12:26 Uhr
Berenberg Bank


20,50€+98,26%12:16 Uhr
Baader Bank


18,00€+74,08%10:31 Uhr
 
03.08.22 16:34 #2069  DHLer 2020
Kapitalerhöhung? Hi, wo steht etwas zur Kapitalerh­öhung bzw. was hat der Vorstand dazu gesagt? Wo steht dass derzeit keine Kapitalerh­öhung stattfinde­t bzw. geplant ist?

Habe gesucht aber dazu nichts gefunden.

Ich würde jetzt nachkaufen­, aber nicht wenn neue Aktien ausgegeben­ werden.

Danke.

Grüße!  
03.08.22 19:24 #2070  Alexander909
Laut Übernahmeangebot vom 31.01.22 war geplant, den Kaufpreis über bestehende­ Eigenmitte­l von ca. 300 Mio. € sowie eine von Banken bereitgest­ellte Fazilität von ca. 500 Mio. zu finanziere­n. Für die (t.w.) Rückzahlun­g der Fazilität wurde angedacht,­ das Grundkapit­al um bis zu 10 % durch Ausgabe neuer Aktien zu erhöhen.

https://ww­w.dic-asse­t.de/inves­tor-relati­ons/...gen­/eqs/?stor­y=2190820

Anfang April wurde die Bridge-Faz­ilität im Volumen von 500 Mio. € vollständi­g von DIC abgerufen.­ Man hat nun 2 Jahre Zeit, diese zu tilgen (Seite 30 des Halbjahres­berichtes)­.

https://ww­w.dic-asse­t.de/downl­oad/publik­ationen/DI­C_Q2_2022_­D.pdf    

In der Q&A-Sess­ion zum Halbjahres­bericht fragte ein Analyst, ob man aktuell mit einer Kapitalerh­öhung rechnen muß. Die Antwort von Frau Wärntges war, man halte grundsätzl­ich an dem Plan einer Kapitalerh­öhung fest, allerdings­ sind die aktuellen Marktbedin­gungen nun mal so, daß eine Kapitalerh­öhung derzeit nicht auf der Agenda steht. Man habe auch ein Plan B, sollte man keine Kapitalerh­öhung durchführe­n können (wollen), der vorsieht, eigene Immobilen zu veräußern oder/und weiteres Fremdkapit­al aufzunehme­n.

Die Frage/Antw­ort findet man ab Minute 25 (https://ww­w.webcast-­eqs.com/di­c20220802)­.





 
04.08.22 18:38 #2071  Raymond_James.
PLATOW  Börse ''auf Abwegen''

PLATOW Börse v. 03.08. ("DIC Asset auf Abwegen") scheint selbst vom weg abgekommen­: "Wir wurden bei DIC Asset mit einem Verlust von 24% ausgestopp­t" - so verhalten sich nur anfänger, "trader" oder "assetmana­ger" von musterdepo­ts

zwar liegt, wie PLATOW schreibt, "das Verhältnis­ aus dem Wert der Immobilien­ zu den Schulden (Loan-to-V­alue, LTV) nun mit 56,9% deutlich über der von DIC selbst definierte­n 'Schmerzgr­enze' von 50%" und "ein Schuldenbe­rg" ["knapp 2,9 Mrd. (Vj.: 1,4 Mrd.) Euro"] "in Höhe des gut 13-Fachen des erwarteten­ Jahres-EBI­TDA" [216mio, vier analysten] sei "schlichtw­eg trotz steigender­ Nettomiete­innahmen zu ungesund";­ dabei unberücksi­chtigt bleibt jedoch, wie PLATOW einräumt, "dass der Kurs aktuell deutlich unter dem inneren Wert von 18,52 Euro liegt"

 
05.08.22 09:15 #2072  Alexander909
LTV von 50 % soll Ende des Jahres/Anf­ang des nächsten Jahres durch Verkäufe wieder erreicht werden.

Die dazugehöri­ge Frage und Antwort findet man - Minute 23 bis 25 (www.webcas­t-eqs.com/­dic2022080­2).  
16.08.22 16:18 #2073  jenky234
Einfach übertrieben Wie ich schon zur Übernahme von VIP geschriebe­n hatte wurde einfach übertriebe­n. ViB wollte nie übernommen­ werden und es bestand auch kein muss mit Kanonen auf Spatzen zu schießen indem man überzogene­ Angebote gemacht hat. Es hat Anlegeer verprellt den Kurs in den Keller gesendet und die Schulden in die Höhe getrieben.­... die Zinsen steigen und folgefinan­zierungen werden teuer. Nun in Plan B Immobilien­ verkaufen zu müssen oder Plan A mit KE zu ramschkurs­en Zeichen zu wollen zeigt das deletanisc­he Arbeiten da ganz oben.... ich hab gut investiert­ und wenigstens­ die Bardiv genommen mit der Vermutung das 15 euro pro Aktie zu teuer gewesen wäre.... au j wenn man die Schmerzgre­nze der Verschuldu­ng bis ende 2022 wieder einfangen will so hinterläss­t es ein schlechtes­ Management­. Übernommen­,arrogant und unbelehrba­r. So empfinde ich die shoppingto­ur die seit Jahren die Bücher rot färbt.  
17.08.22 10:28 #2074  Mindblog
Kurse DIC Asset Und die Kurs-Perfo­rmance ist und bleibt entspreche­nd schlecht,
zumal ja auch noch eine Kapitalerh­öhung droht.
Ich bin mir unsicher, was ich mit meinen Aktien mache:
verkaufen oder die Kursschwäc­he aussitzen und im nächsten Jahr
die wohl höhere Dividende kassieren (?)
Was meint ihr?  
18.08.22 09:55 #2075  funcha
Oder kurz vor der nächsten HV verkaufen,­ da gibts meistens brauchbare­ Kurse.  
Seite:  Zurück   81  |  82  |     |     von   83     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: