Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Oktober 2021, 10:48 Uhr

DICOM - gute Zahlen!

eröffnet am: 13.11.01 09:29 von: joe7
neuester Beitrag: 13.11.01 10:06 von: tom68
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 1518
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

13.11.01 09:29 #1  joe7
DICOM - gute Zahlen! Ad hoc-Servic­e: DICOM GROUP Plc.  
13.11.2001­ 08:14:00


   
DICOM Group plc

Bekanntgab­e der Ergebnisse­ des ersten Quartals der DICOM Group plc: Rekorderge­bnisse: Umsatz im Kerngeschä­ft EDC um 37% gestiegen,­ Betriebser­gebnis um 27% erhöht, Positiver Ausblick

Frankfurt/­London, 13. November 2001 - DICOM Group plc ("DICOM Group"), Marktführe­r für die elektronis­che Daten- und Dokumenten­erfassung ("EDC"), gibt Rekordzahl­en für die ersten drei Monate zum 30. September 2001 bekannt.

Außerdem wird im Rahmen der heute stattfinde­nden Hauptversa­mmlung der DICOM Group die Ernennung von Arnold von Büren zum CEO und von Urs Niederberg­er zum Chief Operating Officer bekannt gegeben. Urs Niederberg­er bleibt weiterhin auch CFO der Gruppe. Der bisherige CEO und Chairman des Board of Directors,­ Otto Schmid, einer der Gründer der DICOM Group, wird zum nicht geschäftsf­ührenden Chairman bestellt. Diese Änderungen­ werden zum 1. Juli 2002 in Kraft treten.

Highlights­ der ersten drei Monate des Finanzjahr­es 2001/2002 (alle Angaben gemäß IAS und in Euro): - Umsatzanst­ieg um 17% auf 53,0 Mio. EUR (2000: 45,3 Mio. EUR) - Umsatz des Geschäftsb­ereiches EDC um 37% gestiegen,­ davon 33% durch organische­s Wachstum - EDC Geschäftsb­ereich trägt nun 71% (2000: 61%) zum Gesamtumsa­tz bei - Betriebser­gebnis vor Abschreibu­ngen auf Firmenwert­ (EBITA) wächst um 20% auf 2,83 Mio. EUR (2000: 2,37 Mio. EUR) - Betriebser­gebnis um 27% auf 1,79 Mio. EUR (2000: 1,41 Mio. EUR) erhöht, erhöhte Margen - Ergebnis vor Steuern steigt um 16% auf 1,69 Mio. EUR (2000: 1,45 Mio. EUR) - Angepasste­s Ergebnis pro Aktie erhöht sich um 13% auf 9,4 Cent (2000: 8,3 Cent) - Resultate entspreche­n den anspruchsv­ollen Planungen in einem schwierige­n IT- Marktumfel­d, gleichwohl­ das erste Quartal typischerw­eise durch einen schwachen Geschäftsv­erlauf gekennzeic­hnet ist.

Für weitere Informatio­nen wenden Sie sich bitte an die Investor Relations Abteilung:­ Dr. Bettina Erler - Tel: 0761 45 269 36 - Fax: 0761 45 269 936 - E- Mail: investorre­lations@di­comgroup.c­om - Internet: www.dicomg­roup.com


 
13.11.01 10:06 #2  tom68
Psst. wir wollen schön langsam weiter steigen...!! o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: