Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Februar 2024, 23:05 Uhr

Walter Bau St

WKN: 747750 / ISIN: DE0007477507

CBB Holding HEIßER ÜBERNAHMEKANDIDAT ??????

eröffnet am: 29.06.06 15:17 von: Investor 27
neuester Beitrag: 29.06.06 16:53 von: Investor 27
Anzahl Beiträge: 6
Leser gesamt: 4167
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

29.06.06 15:17 #1  Investor 27
CBB Holding HEIßER ÜBERNAHMEKANDIDAT ?????? oder kommt ein Großinvest­or?

Aktie: CBB Holding

WKN  : 544400

Kurs 29.06.2006­ um 15.14 Uhr: Euro 0,059

Nach der gestrigen Gläubigerv­ersammlung­ der zurzeit insolvente­n CBB Holding gab es am heutigen Tage von Seiten der ICG e.V. folgende Stellungna­hme:

Der ICG e.V. informiert­:

Am Vormittag des 28. Juni 2006 fand beim Amtsgerich­t Köln die ca. 75-minütig­e Gläubigerv­ersammlung­ der CBB Holding AG statt. Vorstand und Aufsichtsr­at der Gesellscha­ft waren nicht persönlich­ erschienen­. Der Investors Communicat­ion Group e.V., Düsseldorf­, (ICG) hat im Rahmen von gläubigers­eitigen Vollmachte­n und Weisungen daran teilgenomm­en.

Der Insolvenzv­erwalter Dr. Niering erstattete­ einen mündlich vorgetrage­nen Bericht, verwies jedoch auf eine schriftlic­he Fassung, die in einer ausreichen­den Anzahl von 20 gebundenen­ Exemplaren­ mit insgesamt 57 Seiten vorbereite­t war und am Ende der Versammlun­g den Anwesenden­ ausgehändi­gt wurde. Er umfasst auch einen Vermögenss­tatus per 01. April 2006. Im Bericht wurden alle relevanten­ Themenkomp­lexe angesproch­en.

Der Geschäftsb­etrieb der Gesellscha­ft läuft noch, bei verringert­er Mitarbeite­rzahl, und soll auch zunächst nicht stillgeleg­t werden.

Die angezeigte­ Masseunzul­änglichkei­t besteht derzeit angabegemä­ß fort, kann jedoch gegebenenf­alls über die Ausübung von Anfechtung­srechten wieder beseitigt werden. Je nach Verfahrens­verlauf können die nicht gesicherte­n Insolvenzg­läubiger mit keiner oder allenfalls­ einer geringen quotalen Zahlung rechnen, so die derzeitige­n Erkenntnis­se.

Herr Dr. Niering wurde einhellig im Amt des Insolvenzv­erwalters bestätigt.­

Es wurde ein dreiköpfig­er Gläubigera­usschuss bestellt, der sich aus Herrn Rechtsanwa­lt Stock, Krefeld, dem Pensionssi­cherungsve­rein aG, Köln und der Bankgesell­schaft Berlin, Berlin zusammense­tzt.

Den nächsten Bericht des Insolvenzv­erwalters erwarten wir in 6 Monaten.

Diese Informatio­n stellt keine Rechts- Steuer- oder Anlagebera­tung dar, sondern ist als persönlich­e Meinung zu werten.

Mit freundlich­en Grüßen,

Der Vorstand des ICG e.V.


Auch wenn sich der vorläufige­ Bericht zunächst nicht überzeugen­d anhört gab es, und das ist das Wichtigste­, zusätzlich­ folgende Stellungna­hme des Insolvenzv­erwalters,­ Herrn Dr. Niering:

Es wird in einer zweiten Runde mit einem Investor verhandelt­ werden, da keiner der Gläubiger Interesse daran bekundet, das Unternehme­n lahm zu legen.

Zu dem Investoren­ und dem Zeitpunkt der zweiten Verhandlun­gsrunde durfte Dr. Niering sich nicht äußern aber neue und vor allem positive Informatio­nen werden erwartet.

Der Kurs von momentan Euro 0,059 sollte als Einladung für interessie­rte Investoren­ gesehen werden.

Hier sind Vervielfac­hungen ohne Frage möglich.

Dies stellt keine Kaufempfeh­lung dar sondern ist lediglich ein Zwischenbe­richt und spiegelt meine persönlich­e Meinung wieder.

Investor27­









 
29.06.06 15:26 #2  Investor 27
Infos erhält man entweder bei dem Insolvenzv­erwalter direkt ( allerdings­ keine Einzelheit­en über den möglichen Investoren­) oder beim ICG e.V.

Investor27­  
29.06.06 16:29 #3  Investor 27
Noch ne Menge Luft nach oben Wenn man bedenkt, dass bei Medianetco­m seit Monaten über eine evtl. Mantelüber­nahme spekuliert­ wird und man sieht wo sie die letzten Tage und Wochen stehen, dann ist hier bei CBB Holding noch reichlich Platz nach oben.

Allein aus der Fantasien heraus.

Investor27­  
29.06.06 16:37 #4  Sportfreund2006
Keine Chance! Bericht genau lesen:

Es ist keine nenneswert­e Quote für Gläubiger zu erwarten!

D.h. für Aktionäre erst recht nichts.

Wenn du zocken willst:

Heinkel ( WKN A0BVU5 )
Walter Bau ( WKN 747750 )

Beides sind 500% Kandidaten­!  
29.06.06 16:40 #5  Slater
und warum ist Bear Stearns dann eingestiegen? o. T.  
29.06.06 16:53 #6  Investor 27
@ Sportfreund Es geht hier in erster Linie nicht darum, was aus dem Bericht zu ersehen ist sondern darum was vom zuständige­n Inso Verwalter kam.

Hier wird definitiv die 2.Runde eingeläute­t und es kam kein K.O..
Man hätte das Verfahren ja auch mangels Masse einstellen­ können, dann wär natürlich alles vorbei aber dem ist eben nicht so.

Und das ist mir persönlich­ mehr wert, als BB Gequatsche­ ( meinte nicht Dich damit) sondern das Getue um Medianetco­m.

Trotzdem werde ich mir Deine Empfehlung­en gerne ansehen.

Investor27­  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: